Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"lass uns freunde bleiben!"

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Kuba, 11 November 2009.

  1. Kuba
    Kuba (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    42
    31
    0
    nicht angegeben
    Hallo erstmal :zwinker:

    Ich weiß gerade nicht was ich machen soll ..
    Seit Samstag bin ich nicht mehr mit meiner Freundin zusammen...
    Sie hat am Telefon mit mir schluss gemacht .. und sie meinte noch, sie weiß das sich das jetzt blöd anhört, aber lass und bitte Freunde bleiben ..

    Wir haben uns getrennt, weil sie am vorabend auf einer Party war ohne mich und hat dort ihren Ex wieder getroffen. Sie sagte mir am telefon das sie doch noch was für ihn empfinden würde und deshalb mit mir schluss machen würde...

    Wir haben in den tag danach noch einige sms´s geschrieben in der sie meinte das sie nicht will das ich ganz aus ihrem leben verschwinden soll, weil ich ihr immer noch viel bedeuten würde.. Ich hab ihr gesagt das ich sie immer noch lieben würde und mir deshalb keine freundschaft vorstellen könnte..

    Am montag hab ich noch eine Sms von ihr bekommen mit dem inhalt "hab dich lieb" ich hab sie darauf gefragt was das soll und warum sie es mir so schwer machen würde ..
    Sie sagte das sie immer noch gefühle für mich habe aber für ihren Ex aber doch mehr fühlen würde..
    Sie meint es wäre zu wenig Liebe für eine Beziehung und sie will mich nicht verletzen.. aber sie könnte sich vorstellen das es in der zukunft wieder mit uns klappen würde.. und ich machte mir wieder hoffnungen :frown:

    Heute hab ich ihr geschrieben das ich keine lust auf eine freundschaft habe in der ich mein Gefühle unterdrücken muss.. Sie sagte das sie es sehr schade fänd wenn ich ganz aus ihrem leben verschwinden würde.. Sie meintet ich sollte nochmal eine nacht darüber schlafen und ihr dann morgen bescheid sagen wie es jetzt aussehen würde...

    Habt ihr vieleicht eine idee was ich machen soll? Habt ihr vielleicht erfahrung mit Freundschaften nach einer Liebesbeziehung?
     
    #1
    Kuba, 11 November 2009
  2. Otti86
    Otti86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    302
    103
    4
    Single
    Hi,

    Also für mich macht das so den Eindruck, als ob deine Ex nicht ganz weis was sie will. Sie trifft auf ner Party ihren Ex und macht am nächsten Tag kurzerhand mit dir schluss. Das macht auf mich so den Eindruck als ob sie sagen würde "ich wollte eh schluss machen, hab mich aber nicht getraut, aber jetzt hab ich ja nen Grund". Andererseits schreibt sie dir SMS mit "ich hab dich lieb". Ich an deiner Stelle würde mir da sehr verarscht vorkommen.
     
    #2
    Otti86, 11 November 2009
  3. Kuba
    Kuba (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    42
    31
    0
    nicht angegeben
    Ja so in etwa fühle ich mich ja auch .. ich weiß im moment einfach nicht weiter ..

    Wir haben samstag mittag schluss gemacht ..

    am nächsten tag gesteht sie mir in einer sms , das sie den ganzen abend geweint hatte ..
     
    #3
    Kuba, 11 November 2009
  4. just_smile
    just_smile (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    113
    53
    nicht angegeben
    Guten Abend,

    verdammt kacke Situation für die du auch nichts kannst. Mach dir auf keinem Fall Vorwürfe oder sonst etwas. So nun zu deiner Ex bzw. Freundin, nach meiner Meinung hat die nen Sprung in der Schüssel, tut mir leid wenn ich jetzt über sie jetzt so etwas sage, aber anders ist des nicht für mich aufzufassen.
    1. Sie macht per Telefon Schluss, das ist für mich eine sehr billige variante, bloß weil sie dir dabei nicht ins Gesicht schauen kann.
    2. Sie meint sie hat bisschen Gefühle für den Ex, sie kann doch nicht bei jedem Gefühlsaufbruch die Beziehung beenden. Für mich total Schwachsinnig.
    3. Sie spielt mit deinen Gefühlen in dem sie "angeblich" mit dir noch in Kontakt stehen möchte, aber dir ihren ex ins Gesicht drückt. Sie kann sich doch denken dass jetzt in deiner Sitaution des schwer zu verkraften ist, warum dann noch reindrücken? Ausserdem gibt sie dir ansatzweise Hoffnungen, möchte die im Ärmel parrat halten, im Sinne von " ja ich kann jederzeit zurückkehren, halt dich bereicht bzw. warte schön auf mich".

    Wie gesagt Sorry, wenn ich bisschen hart war, aber anders könnt ich des jetzt nicht formulieren. Nach meiner Meinung lösch sie in deinem Gedächtnis, Handy und sonst wo. Denn sie verdient dich nicht:zwinker:

    lg, just_smile
     
    #4
    just_smile, 11 November 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. Kuba
    Kuba (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    42
    31
    0
    nicht angegeben
    Ein teil von mir Denkt genau so! das sie mich nur bereit hält falls es doch nicht klappt mit ihm ...
    und ein anderer teil von mir würde sofort ja sagen ....
     
    #5
    Kuba, 12 November 2009
  6. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Ich erlaube mir mal, einen alten beitrag von mir zu zitieren:

    2. Ablehnung von Freundschaftsangeboten

    Dieses „ wir bleiben aber noch Freunde, weil Du bist mir ein so wichtiger Mensch „ ist meiner Meinung nach einer der blödesten Sätze der Menschheitsgeschichte.
    Wenn ich wirklich ein so wertvoller, toller Mensch bin, warum will sie keine Beziehung mehr mit mir?
    Imho ist das nur ein Versuch des Verlassenden, sein evtl. schlechtes Gewissen zu beruhigen. Außerdem ist es eine gute Möglichkeit, den Verlassenen im eigenen Orbit zu halten.

    Ich habe mal gelesen, das die meisten Frauen eifersüchtig auf eine potentielle neue ihres Ex sind, auch wenn sie die Beziehung beendet haben.
    Das hatte ich dann einer Bekannten erzählt, sie bestätigte das dann ohne weiteres und begründete das damit, das man dem Ex das nunmal nicht gönnen würde, das eine andere die Dame ersetzt.

    Und mit diesem Mist halten sie einen immer schön an der Angel.

    Der Verlassende sagt diesen Satz:

    - aus Mitleid und schlechtem Gewissen, schließlich trennt man sich von jemandem, den mal mal geliebt hat und dem man eigentlich nicht unbedingt weh tun möchte

    -aus Egoismus, man liebt den anderen zwar nicht mehr, aber die vielen guten, angenehmen Seiten will man viellleicht doch nicht missen ( siehe hierzu Punkt 3 )


    Eigentlich war alles so wie immer
    Als ich neulich abends zu ihr kam
    Wir gingen so wie immer auf ihr Zimmer
    Als sie mich plötzlich in die Arme nahm
    Sie schaute mich aus ihren großen Augen an
    Und wurde dann auf einmal ziemlich ernst
    Und dann kam das, weshalb ich sie jetzt hasse
    Ich hasse sie und hab sie trotzdem gern
    Mit ein paar miesen Phrasen stach sie Löcher in mein Hirn
    Ich konnte es nicht fassen, denn ich wollt' sie nicht verlier'n
    Du wir können doch gute Freunde bleiben, hat sie zu mir gesagt
    Darauf hätte ich ihr am liebsten eine Kugel durch den Kopf gejagt
    Du wir können doch gute Freunde bleiben, war ihr Angebot
    Und ich frage mich noch heute: Warum schlug ich sie nicht tot ?
    Die Zeit verging und sie heilte alle Wunden
    Ich glaube, heute hab' ich es geschafft
    Die dunklen Seiten hab' ich überwunden
    Und tanke in der Zukunft neue Kraft
    Wenn ich sie heute seh' und ihr begegne
    Spür ich in meinem Innern keinen Schmerz
    Nur wenn ich ihre Stimme hör, dann fühle ich
    Noch jedesmal den Stich in meinem Herz
    Mit ein paar miesen Phrasen stach sie Löcher in mein Hirn
    Ich konnte es nicht fassen, denn ich wollt' sie nicht verlier'n
    Du wir können doch gute Freunde bleiben, hat sie zu mir gesagt
    Darauf hätt' ich ihr am liebsten ihren Schädel abgehackt
    Du wir können doch gute Freunde bleiben, war ihr Angebot
    Und ich frage mich noch heute: Warum schlug ich sie nicht tot ?
    Gute Freunde...
    ( Liedtext der Gruppe WIZO )


    ich verweise hierzu noch auf Revolverheld - .. und scheiß auf Freunde bleiben ...


    Meine Antwort auf so ein Angebot war : „ Können wir gerne machen, wenn Du mir dreimal in der Woche einen bläst. In aller Freundschaft natürlich!"

    Alternativ dazu: "Hey, wenn wir dann mal nicht mehr zusammen sind... willst du dann meine Ficke werden?" (sorry für den Ausdruck)
     
    #6
    kingofchaos, 12 November 2009
  7. Kuba
    Kuba (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    42
    31
    0
    nicht angegeben
    ^^ genau das lied von WIZO hab ich gehört als ich den ersten Eintrag geschrieben habe ...

    naja also bis jetzt gibt es ja keinen der sagt das sowas gut ist ...
     
    #7
    Kuba, 12 November 2009
  8. Mehow
    Gast
    0
    Ich kenne diese Situation allzu gut. Das Einzige, was du jetzt machen kannst ist den Kontakt zu ihr komplett abzubrechen. Der weitere Kontakt zu ihr, sei es auch nur über SMS oder Internet, würde dir nur neue Hoffnungen machen und somit auch Schmerzen zufügen. Rufe sie an, erkläre ihr deine Situation und sage ihr, dass du dein Leben neu ordnen willst und somit den Kontakt zu ihr "komplett" abbrichst. Sie wird es wahrscheinlich nicht akzeptieren können und sich oft bei dir melden, doch du musst in dieser Zeit stark sein und darüber hinwegsehen. Ich glaube fest an dich!
     
    #8
    Mehow, 12 November 2009
  9. aiks
    Gast
    0
    Die Frau weiß ganz genau, was sie will: Sie will ihren Ex.

    Aber sie hat sich einfach an den TS gewöhnt, mag ihn irgendwie noch und will sich ja anscheinend auch noch warmahlten, indem sie ihm Hoffnungen macht (irgendwann kann es doch wieder mit ihnen passieren -.- fürn Arsch!)

    Sie hat anscheinend keinerlei Anstand noch Taktgefühl in dieser Situation und dass sie per Telefon Schluss macht unterstreicht das nur.

    Wenn du wirklich auf diesen Schwachsinn eingehen solltest, dann wünsch ich dir viel Spaß dabei, wenn du dir in Zukunft alle Beziehungsprobleme mit ihrem erneuten Freund anhören kannst, ihr dabei die Hand hältst und noch immer hoffst, dass sie vielleicht irgendwann in dir mal wieder den Mann und nicht den Seelenmülleimer sehen wird.
     
    #9
    aiks, 12 November 2009
  10. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    ja so einfach kann man es sich auch machen. einfach mal den ex warm halten...

    sag ihr deine meinung dazu. dass du dich nicht auf abstellgleis schieben lässt um irgendwann VIELLEICHT wieder derjenige zu sein, bei dem es passt.

    man kann sich eine freundschaft zwar vornehmen. aber in den meisten fällen klappt das nicht, weil man doch irgendwie noch am anderen hängt und nicht mit dem ständigen kontakt umgehen kann.
    besonders schwer wird es,wenn einer der beiden einen neuen partner hat.

    ich persönlich bin der meinung, dass eine freundschaft nach der beziehung nur in den seltensten fällen möglich ist. und wenn, dann nur, wenn genug zeit vergangen ist und beide sich wieder neu ordnen konnten. ob es sich dabei um wochen, monate oder gar jahre handelt hängt von den beteiligten ab...

    in deinem fall glaube ich aber, dass das alles nichts bringt und dich nur noch mehr belasten würde. brich den kontakt ab.
    und mal ehrlich, wenn ein kurzes treffen mit ihrem ex sie an eurer beziehung zweifeln lässt, war sie offenbar noch nicht bereit für was neues /euch...
     
    #10
    User 90972, 12 November 2009
  11. Schattenflamme
    Öfters im Forum
    1.181
    73
    100
    nicht angegeben
    Ich würde deiner Freundin sagen, dass du jetzt Abstand brauchst und vielleicht später wieder eine Freundschaft möglich ist - aber eben nicht jetzt.

    Sollte sie dich dann zurückwollen wird sie es schon merken...

    Aber echte Freundschaft, das bedeutet, einem Freund auch einen Partner zu gönnen. Es bedeutet, sich anhören zu können wie der Freund von seiner neuen Liebe schwärmt - und ich glaube nicht, dass du dazu jetzt schon bereit bist (wäre wohl keiner an deiner Stelle). Die Liebe muss erstmal ein bisschen "abklingen" und das braucht Zeit - bei manchen funktioniert danach eine Freundschaft, bei manchen nicht, weil alte Wunden immer wieder aufgrissen werden.

    Sag ihr, dass du Abstand brauchst und willst. Vielleicht macht ihr eine Zeit aus zb. ein Monat indem ihr wirklich keinen Kontakt habt. Oder du bittest sie, dir Zeit zu geben bis du dich von selbst wieder meldest. Es wird besser sein, wenn du nicht darauf wartest, dass sie sich meldest, nicht anfängst ihr "hab dich lieb" oder ähnliche SMS zu interpretieren etc.
    Und wenn sie wirklich merkt, dass sie dich doch liebt und eure Beziehung für sie richtig gut war - dann wird sie es merken, wenn ihr keinen Kontakt mehr habt. Wenn ihr aber weiterhin Kontakt habt, dann hat sie wohl alles was sie will und auch keinen Grund zu dir zurückzukommen: Dann hat sie dich und ihre Freiheit, kann versuchen ihren Ex zurückzubekommen und ist sich eigentlich immer sicher, dass sie dich noch haben kann wenns doch nicht klappt.
    Damit will ich jetzt nicht sagen, dass du Abstand suchen sollst DAMIT sie zu dir zurückkommt, denn das ist unwahrscheinlich, schließlich hat sie nicht umsonst Schluss gemacht. Aber wenn sie nicht zurückkommt wird es FÜR DICH einfach besser zu sein, Abstand zu haben, andere Sachen zu unternehmen etc.

    Viel Glück!
     
    #11
    Schattenflamme, 12 November 2009
  12. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo,

    eigentlich verstehe ich nicht so ganz, weshalb du dir jetzt auch noch Gedanken machst, wie du ihren Wunsch nach Freundschaft befriedigen kannst...deine liebe Ex hat nichts zu fordern - sie wollte die Trennung und nun muss sie auch akzeptieren, wenn du keinen Kontakt mehr zu ihr haben möchtest, was ich dir dringend rate, denn sie versteht es meisterlich, dir unnötig Hoffnungen zu machen.

    Ich weiß jetzt nicht, wie lange ihr eine Beziehung geführt habt und wie sie um Großen und Ganzen lief, aber irgendwas muss schon vorher nicht mit ihren Gefühlen gepasst haben, denn man macht doch nicht einfach und total unvorhersehbar Schluss, nur weil man den Ex einmal wieder getroffen hat.

    Ganz ehrlich: Für mich klingt das so, als wärst du grundsätzlich ihr Lückenbüßer gewesen (auch als sie mit dir eine Partnerschaft einging) und nun sollst du es wieder sein, wenn sie der Exfreund nicht zurücknimmt.
    Wer einmal zu mir sagt, die Gefühle reichen für eine Beziehung nicht mehr aus, der hat es bei mir auf gut deutsch verkackt...wie soll ich mir da jemals wieder sicher sein?

    Außerdem finde ich nicht, dass eine zu späte Ehrlichkeit und eine feige Trennung am Telefon (ist man es nicht einmal wert, dass einem das persönlich gesagt wird?) unbedingt eine platonsiche Freundschaft verdient. Mir wäre das nicht möglich, denn ich wäre menschlich wahnsinnig enttäuscht, aber ich gehöre auch nicht unbedingt zu den Personen, die nach einer nicht einvernehmlichen Trennung unbedingt weiter Kontakt zum Expartner halten müssen.
     
    #12
    munich-lion, 12 November 2009
  13. Kuba
    Kuba (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    42
    31
    0
    nicht angegeben
    Okay ... danke das ihr mir so schnell geantwortet habt ...

    Ihr habt warscheinlich recht .. so werde ich sie nie vergessen ..

    Das sie mich nur warm halten will , wenn es mit ihrem Ex nicht klappt hab ich auch schon gedacht ...

    Hab gerade eben schon wieder eine sms von ihr bekommen ...

    ...

    werd ihr wohl nicht antworten und sie einfach ignorieren...
     
    #13
    Kuba, 12 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lass uns freunde
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Renesmee16
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2016 um 22:36
14 Antworten
daniela17
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016 um 10:30
10 Antworten
Test