Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Lasst ihr euch von einer Frau "ausbeuten" Jungs?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von BOTD, 30 Juli 2005.

  1. BOTD
    Gast
    0
    Hattet ihr schon mal das Gefühl von einer Frau ausgebeutet worden zu sein?


    Egal ob in sexueller oder materieller Hinsicht... :zwinker: :link:
     
    #1
    BOTD, 30 Juli 2005
  2. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Ooooh ja... In materieller Hinsicht. :madgo:
    Aber das ist jetzt vorbei.
     
    #2
    Chabibi, 30 Juli 2005
  3. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Bisher weder materiell noch sexuell. Hoffentlich bleibts dabei.
     
    #3
    Recon, 30 Juli 2005
  4. BOTD
    Gast
    0
    damn^^

    Hat sie dir das Geld aus der Tasche gezogen oder hast dus ihr freiwillg gegeben? :zwinker:


    In einer alten Beziehung hatte ich das Vergnügen mit einer Frau, der ich vollstes Vertrauen Geschenkt habe. ( ich idiot :rolleyes2 ) Sie hat mal meine EC Karte gelegentlich ausgeliehen...als wir uns getrennt haben, hat sie sogar Sachen aus meiner Wohnung gennommen die mir gehört haben. Fazit: -600€ auf dem Konto und der halbe Hausstand verschwunden :madgo:

    Ratet mal wieso sie mich verlassen hat...
     
    #4
    BOTD, 30 Juli 2005
  5. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Eigentlich beides. Sie hat's eben so subtil "hintenrum" gemacht das ich mir da nie so was bei gedacht habe wenn ich ihr mal wieder was gegeben hab. War auch nicht immer Bares, waren auch Geschenke dabei (Ring, CD). Liebe macht blind... :rolleyes2 Aber aus Fehlern lernt man und nochmal passiert mir sowas nicht.
     
    #5
    Chabibi, 30 Juli 2005
  6. slash
    slash (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Single
    Wenn eine schöne Frau mich um was bittet, kann ich ihr einfach nix abschlagen. Meistens denk ich mir hinterher was für ein toller Hecht ich doch bin, ca 2 Minuten danach dämmert mir, dass sie das genau so gut selbst hätte machen können <.<
     
    #6
    slash, 30 Juli 2005
  7. Farivar
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    103
    2
    nicht angegeben
    wer sich von einer frau abziehen lässt ist zu 100% selber schuld und hat es meiner meinung nach nicht anders verdient...und wer es beim ersten abzug gemerkt hat und nicht daraus lernt hat es nicht anders verdient ein 2. und 3. und von mir aus auch ein 1000. mal abgezogen zu werden...ein Geschenk was man macht sollte von einem selber kommen...unzwar vom herzen...etwas was man selbst dann nicht bereut wenn die sache mit ihr gegessen ist....wer allerdings anfällig für wimpernklimpern ist und bei wem unverschämte materielle wünsche seiner "liebsten" nicht die alarmglocken läuten lässt (und mögen sie auch noch so subtil geäussert sein!) sollte sich gedanken um sein selbstbewusstsein machen. das größte geschenk was man seinem partner machen kann ist ohnehin die eigene liebe...und diese kostet genau 0 euro und 0 cent...das andere (materielle) ist nur unwichtiges beiwerk was aus lust und laune geschenkt wird...etwas zu was man steht wenn irgendwann mal schluss ist! in einem zeitalter in dem jede frau ihr eigenes geld verdient seine kreditkarte zu überlassen ist schon dumm genug! wenn man einen materiellen wunsch einer frau ausschlägt und sich dabei unwohl fühlt und womöglich denkt dass sie einen daraufhin nicht mehr liebt bzw. verlässt sollte sich überlegen ob es wirklich "liebe " ist!

    sexuell oder emotional ausgenutzt zu werden ist widerum eine gaaanz andere geschichte und verdient einen eigenen thread.

    zu mir: ich bin noch nie von einer frau finanziell ausgenutzt worden und werde es mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit auch nie (es sei denn sie stellt es gaaaaaaaanz besonders raffiniert an! :link: )...und lach mich über damen kaputt die es versuchen :grin:
     
    #7
    Farivar, 30 Juli 2005
  8. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sehe ich auch so.

    Ich mach eigentlich selten irgendwas, wovon ich keinen Nutzen habe. Nehme meistens zwei Kommilitoninnen zur FH mit, obwohl ich deswegen keinen Umweg fahren muss, nehm ich trotzdem Spritgeld dafür.

    Ich lasse Frauen auch ihre Sachen selber schleppen (außer sie haben ernsthafte Gründe; Rücken oder so...)

    Am besten mit ner Frau shoppen gehen und der Mann trägt die ganze Zeit die Tüten..... Mit mir nicht!
     
    #8
    Henk2004, 31 Juli 2005
  9. Hens
    Hens (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    0
    Verheiratet
    Vermisse ne Antwortmöglichkeit: "Bin weiblich und beute aus" :grin:
     
    #9
    Hens, 31 Juli 2005
  10. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Das klingt nach ausgemachtem Bockmist, sorry. Wenn Du niemandem vertraust und jedes echte Risiko scheust weil Du ja gelinkt werden könntest, ist das Deine Sache. Sich über Menschen lustig machen, die reingefallen sind weil sie ehrlich und liebevoll in der Beziehung waren und dabei böse reingefallen sind ist nicht viel besser als das schäbige Vorgehen mancher Frauen, die meinen, ein natürliches Grundrecht ungestraft ausleben zu können indem sie rücksichtslos über Tische und Bänke gehen, solange ihr Partner ihnen keine Grenzen setzt.
    Ich erwarte von der Liebe, daß ich mich fallen lassen kann, und daß man zueinander steht. Auf Menschen, die unter Liebe nur verstehen, bei Gelegenheit soviel zu raffen wie möglich und so wenig Hilfe wie nötig zu geben kann ich verzichten. Es tut mir immer wieder neu leid, wenn ich neue Menschen kennen lerne und sie mit einer gewissen Vorsicht immer wieder austesten muß, weil ich so schlechte Erfahrungen gemacht habe. Einige der Menschen, die ich kennengelernt habe, haben solche Vorsichtsmaßnahmen gar nicht verdient, aber wegen den paar Arschlöchern da draußen, die es nun mal gibt, kann ich keine Ausnahme machen.


    Yep, super-witzig :rolleyes2
     
    #10
    Grinsekater1968, 31 Juli 2005
  11. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    oder: "bin weiblich und suche hirn"


    @thema

    ausgebeutet ?
    ja .. sowohl sexuell als auch materiell ..
    obwohl ersteres mehr ..

    erst groß gefühle vorspielen, poppen und dann später sagen, die gefühle waren nur fake .. ich wollte nur sex ..

    ich mein letztens meinte eine nachm sex "ich liebe dich" ..
    naja .. ne woche später sagt sie dann, dass sie das nur gesagt hat um mich warmzuhalten, falls ihr freund wieder keine lust auf sex hat ..
    zum glück glaube ich frauen nix mehr in gefühlsmäßiger hinsicht ..
    also kann ich auch nicht mehr verarscht werden ..

    wird vielleicht nen problem, wenn ich mal eine finde, die kein verlogenes miststück ist .. aber obs so eine gibt ? ;>

    gruß
    Fire
     
    #11
    Fireblade, 31 Juli 2005
  12. Farivar
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    103
    2
    nicht angegeben
    aus romantischer blümchen-sicht mit 3 sternchen vollkommen richtig was du schreibst!
    allerdings ist der von dir angesprochene punkt "sich fallen lassen" sehr interessant!
    wenn jemand aufrichtig liebt dann offenbart er sich selber so sehr und macht sich mit dem eingeständnis dass er liebt sehr verwundbar..so verwundbar dass er bereit wäre ein jahresgehalt oder auch mehr zu zahlen um es ungeschehen machen zu lassen. mehr als das kann man sich gar nicht fallen lassen indem man jemandem liebe eingesteht...was bitte ist materielles dagegen?
    wenn ich das gefühl habe dass von mir -direkt oder indirekt- erwartet wird mich auch finanziell fallen zu lassen damit schätzchen einkaufen gehen kann damit ich ihr somit meine liebe beweisen kann dann finde ich das superlustig und auch unverschämt..
    gut es gibt so fälle wie z.b. wenn sie irgenwie schulden mit in die beziehung bringt oder ähnliche härtefälle... da erlaube ich mir einfach mal so unverschämt zu sein es wie eine frau zu machen die ihn solange nicht ranlässt bis sie sich seiner liebe sicher ist. und vielleicht noch etwas mehr... nie im leben aber würde ich z.b. hals über kopf ihre schulden bezahlen und wenn ich das gefühl habe sie versucht mich dahingehend subtil unter druck zu setzen dann wird sie zum teufel gejagt. mag die liebe auch noch so groß sein. es muss von mir selber kommen..."ICH MUSS ES WOLLEN!" (na frauen, kommt euch der satz bekannt vor? :grin: )
    nun, du hast recht, es gibt unglaublich naive leute die es beim 2. und 3. mal immer noch nicht merken oder nicht merken wollen..aber wieso sollte ich mitleid oder verständnis für sie haben..ich empfinde da schadenfreude eben WEIL es nur geld ist. ich würde sowas wie mitleid empfinden wenn sie emotional leiden...aber wenn sie finanziell leiden..so what?? ist doch nur geld!und wenn sie nachdem sie abgezogen worden sind der "liebsten" noch nachtrauern dann hab ich da absolut kein verständnis für und bemitleide sie nicht mehr obgleich ihres gebrochenen herzens sondern wegen ihrer dummheit!
    denn wenn,dann mach ich es mir von mir selber aus und das mache ich nur wenn ich mir absolut sicher bin dass ich es nicht bereue wenn irgendwann mal aus ist und ich nicht so peinliche aktionen bringen muss meine geschenke zurückzufordern :grin:

    naja wenn du keinen umweg fahren musst ist es schon knauserig spritgeld zu verlangen. wenn ich einen umweg fahren müsste würde ich es nur machen weil grad mal lust drauf habe und würde kein spritgeld verlangen. und bestimmt würde ich es nicht regelmäßig machen.

    100% richtig!
    gut wenn sie einen großeinkauf getätigt hat dann nehm ich ihr was ab aus hilfsbereitschaft aber das würde ich bei nem freund genauso! aber nie aus *hihi*ich-bin-ja-nen-mädchen*und-so-süß*hihi*schäm*rotwerd* und erst recht nicht wenn sie es erwartet.. wo bleibt da die emanzipation die sich die frauen in jahrzehnten erkämpft haben???? :grrr:
     
    #12
    Farivar, 31 Juli 2005
  13. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Weißt du wie nervig es ist, zwei Frauen mitzunehmen??? Denkst du die halten sich an Zeiten?

    Ich bin um 7,10 Uhr da, hatten ausgemacht, dass sie dann mitfährt; Ja meinst du, die ist dann fertig?????

    Muss dann bis 7,15 warten, dann die andere das selbe Spiel.

    M:Kannste mich eben bis zur WG bringen???
    Ich; Was bezahlste denn extra?
    M:Kannst nach der Party bei mir pennen!
    Ich; .....geht euch nichts an.....

    Oder du willst sie abholen, wartet, wartet, wartet, kommt nicht. Man ruft an und bekommt als Antwort; Danke das du mich geweckt hast!
    Hab sie dann zuhause gelassen....

    Mittlerweile bestell sie einfach 10 Min eher dahin wo ich sie abholen soll, dann sind sie wenigstens pünktlich.
     
    #13
    Henk2004, 1 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Lasst euch Frau
Anderu
Liebe & Sex Umfragen Forum
1 Juni 2009
14 Antworten
ReneM40
Liebe & Sex Umfragen Forum
6 Januar 2009
23 Antworten
bäumchen
Liebe & Sex Umfragen Forum
19 Dezember 2007
68 Antworten