Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Lateinübersetzung

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Liza, 10 November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Halloooo,

    da ich morgen früh (leider Gottes) eine Lateinklausur schreibe, bin ich grad wie verrückt am Lernen... aber ich stoße auf immer mehr Ungereimtheiten, die mich fast wahnsinnig machen. Besonders machen mir diese beiden Sätze hier zu schaffen:

    1. Ne ipsi quidem dissimulant, quomodo sibi Romulo regnante mulieres rapuerint.

    Die, die nicht verschwiegen haben, sind übrigens die Römer, und dass Frauen geraubt wurden, habe ich auch verstanden. Meine Frage: Von WEM wurden die Frauen geraubt? Vom Sinnzusammenhang her würde ich ja sagen von Romulus, aber das will irgendwie nicht mit der Person und dem Numerus von "rapuerint" passen...

    2. Cetera quoque aliis spoliatis et caesis sibi paraverunt.

    Hier verstehe ich jedes einzelne Wort- aber leider nicht den Sinnzusammenhang.


    Vielleicht treibt sich hier ja irgendwo ein Latein- Genie rum, das mir helfen kann... *hoff*
     
    #1
    Liza, 10 November 2002
  2. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    *lateingrammatik zück* ;-) Nur damit jeder weiß, dass ich hier jetzt 'nen längeren Eintrag schreib, nicht dass ich mir die Mühe umsonst mach ;-) Also den Eintrag editier ich gleich wieder ;-)

    EDIT:
    1)
    Ne ipsi quidem dissimulant, quomodo sibi Romulo regnante mulieres rapuerint.

    Nebensatz
    Abl. Abs (der Römer, der König war,)
    wie, auf welche Weise
    Dat. Sing./Pl.
    Futur II ; 3. Person Plural Akk. oder Nom. Pl.

    Tata - ich habs *lach* Mir isses eben gekommen ;-)

    Wie werden die Frauen geraubt werden von dem Römer, der König ist (war), dass /sie/ selbst (diese) freilich ncihtmehr schweigen können.

    Nur das "sibi" bring ich (noch) nicht unter *lach* Ich würd sagen, dass das Sibi mit zum Abl. Abs gehört... also das Bezugswort vom Abl. Abs. is aber im Deutschen nicht überstetzt wird... Bin mir aber nicht sicher *zugeb*

    2)
    Cetera quoque aliis spoliatis et caesis sibi paraverunt.

    die übrigen
    auch
    die anderen
    ich weiß nich was das heißt, ich setz mal "X" ein...
    Da weiß ich auch nich, was es heißt, deswegen hier "Y" (sind ja sowieso nur Adjektive ;-) )
    3.Pers. Pl. Akt. (Perfekt) ((vor)bereiten, vorhaben, erwerben)


    --> Lichtblitz, wo bleibst du? *lol*

    Die übrigen, wie auch die anderen, bereiteten sich auf "X" und "Y" vor.

    ---> Hätte ich die Bedeutung von den beiden Wörtern, könnte ich eher sagen, ob es so einen Sinn ergibt... Aber was besseres fällt mir nicht ein ;-)


    Sodelle, jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende - ich hoff es stimmt einigermaßen... Also verlass dich nicht 100 % drauf, aber vielleicht hab ich dir ja ein wenig mit meiner Aufdröselung geholfen ;-)))

    Bis dann
    Bea, die Bauchweh hat und auf ihre Tage "wartet"
     
    #2
    Bea, 10 November 2002
  3. Suzie
    Gast
    0
    Hab Latein zwar letztes Jahr abgewählt und schon ziemlich verdrängt, hatte aber mal 14 Punkte, daher bemühe ich mich auchmal... so ein bißchen Vorarbeit hat Bea ja schon geleistet... :grin:

    Ich wollte nur sagen, ich glaub das heißt nicht "der Römer, der König war", sondern "als Romulus regiert hat"...

    Und ich glaub, das "sie" bei schweigen ist dasselbe "sie" wie bei rauben, bezieht sich also nicht auf die Frauen. Ich vermute mal, diejenigen, die die Frauen geraubt haben, kommen vielleicht im Satz vorher vor?

    Ansonsten... bin irgendwie zu faul, jetzt Grammatik und Vokabel-Wortschatz rauszukramen, aber bei "Ne... quidem" macht's bei mir irgendwie klick, das muß irgendein Ausdruck sein oder so... Ich weiß nur noch, daß "equidem" "ich jedenfalls" heißt... *überleg* vielleicht "nicht einmal"??? :ratlos: Bin mir aber echt nimmer sicher, wieviel man doch in so ein paar Monaten vergißt...

    Suzie
     
    #3
    Suzie, 10 November 2002
  4. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Du hast die rettende Idee gehabt, Suzie *lach*. Bei meiner ganzen Zerfieselei ist mir das ne... quidem gar nicht aufgefallen *Schääääämrichtig*

    Also nochmal der erste:

    Wie werden die Frauen geraubt werden von Romulus, der König ist (war), so dass nicht einmal diese schweigen können...

    Könnte es sein... aber das "so dass" ist jetzt zu viel...

    Ich bin auch immernoch der Überzeugung dass sich das rauben auf die Frauen bezieht....
     
    #4
    Bea, 10 November 2002
  5. User 5089
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    88
    4
    nicht angegeben
    Hier dürfte es um den Raub der sabinischen Frauen durch die Römer gehen.
    Sie bestreiten nicht einmal selbst, wie sie zur Regierungszeit des Romulus die Frauen an sich brachten.
    (Konjunktiv im Nebensatz durch consecution temporum).

    Eigentlich heißt es "sich geraubt haben". Bei "quomodo" habe ich nichts Vernünftiges gefunden und deshalb improvisiert.


    Der ist schwierig.
    Spekulation:
    "Und so verschafften sie sich auch das Übrige durch Raub und Mord an anderen".

    Cetera: Das Übrige, Neutrum Nom. Plural

    sibi parare: sich verschaffen
     
    #5
    User 5089, 10 November 2002
  6. Fabian
    Gast
    0
    Ich weiß zwar nicht ob es noch relevant ist, aber ich bin auch am Übersetzen:

    Erstmal die Römer raubten die Sabienerinnen (ca. zu Romulos Zeit) und davon, müßte hier die Rede sein.

    Ach ja: http://www.schindlers-software.de/?[url]http://www.schindlers-software.de/bestimmeform.html[/url]

    (Bitte, dass ist keine Werbung sondern Hilfe!)

    vorerst mal:

    Sie verheimlichen nicht einmal selbst, wie sie sich zur Regierungszeit des Romulus die Frauen geraubt haben.

    Denn:

    rapere:

    Verbum finitum: Indikativ / Futur II / Aktiv / 3. Pers. Plural
    Konjunktiv / Perfekt / Aktiv / 3. Pers. Plural

    rapere = rauben, raffen, entreißen

    Da komm ich nicht klar, wie ich Konjunktiv oder Futur II draus machen soll ...

    Vielleicht so:

    Sie verheimlichen nicht einmal selbst, wie sie sich zur Regierungszeit des Romulus die Frauen geraubt haben werden.

    cu

    Fabian

    PS: quomodo = auf welche Weise, wie
     
    #6
    Fabian, 10 November 2002
  7. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand Themenstarter
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    *grins* Also, bei Satz eins bin ich mit der Zeit selber noch auf's Ergebnis gekommen (so gegen 22 Uhr :zwinker:), und es ist genau das Gleiche, was Fabian hat... und in dem Zusammenhang finde ich es wirklich interessant, wie verschieden man mache Sachen deuten kann :zwinker:.

    Danke euch allen!
     
    #7
    Liza, 11 November 2002
  8. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    machst du deine hausaufgaben eigentlich auch mal selbst???*gg*
     
    #8
    Beastie, 13 November 2002
  9. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand Themenstarter
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    @Beastie
    Weißt du, das ist immer so: Abends setze ich mich frohgemut und gutgelaunt an meinen Schreibtisch, strahle wie ein Sonnenschein, beleuchte mit meinem Lächeln das ganze Zimmer und denke mir: "Hey! Marisa! Was bist du wieder gutgelaunt heute! Was bist du für ein liebenswertes, intelligentes Mädchen! Die paar Hausaufgaben schaffst du doch mit links!"
    Dann fange ich an, und alles läuft wie geschmiert, und ich kann meine eigene Klugheit kaum in Worte fassen...
    ... ja, und dann kommt dieser EINE SATZ. Und an dem scheitert alles. Vorher ist alles wunderbar gelaufen (gut, das mit der guten Laune stimmt vielleicht nicht ganz), aber an diesem einen blöden Satz beiße ich mich fest- und seltsamerweise kann ich ihn nicht einfach überspringen und weitermachen, nein, bevor ich nicht Satz Nummer Fünf übersetzt habe, kann ich keinesfalls mit Satz Nummer Sechs beginnen. Ausgeschlossen. Würde ich es tun, würden meine Blicke immer wieder zur Nummer Fünf wandern, und sie würde noch die ganze Nacht in meinem Kopf herumspuken...
    ... ja, und irgendwoher brauche ich dann ja Hilfe, um nicht die ganze Nacht wachzuliegen und am nächsten Morgen in der Schule umzufallen, sodass mir meine Hausaufgaben eh nichts mehr bringen. Gut, dass es dieses Forum gibt! *lol*
    (Und außerdem erledigt ihr alle nur etwa drei Viertel meiner Hausaufgaben, jawoll.)
     
    #9
    Liza, 13 November 2002
  10. Jeanny
    Gast
    0
    Nunc est bibendum!


    Hehe, gottseidank hab ich latein abgewählt :zwinker:
     
    #10
    Jeanny, 13 November 2002
  11. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    hihi q liza.. na ich weiß nich.. ich les ganz schön oft deine hausaufgaben hier *g*
     
    #11
    Beastie, 13 November 2002
  12. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand Themenstarter
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Ich hab nachgezählt- es war in den letzten fünf Wochen nur insgesamt dreimal. Ich finde, das ist kein schlechter Schnitt. *unschuldig dreinschau*
     
    #12
    Liza, 13 November 2002
  13. ich bins nur
    0
     
    #13
    ich bins nur, 28 November 2003
  14. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand Themenstarter
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    *seufz* Es ist doch immer das Gleiche.

    Erstens: Dieser Thread ist ein Jahr alt. Warum zum Teufel musst du ihn jetzt ausgraben?
    Zweitens: Es gibt da etwas, das nennt sich Ironie.
     
    #14
    Liza, 28 November 2003
  15. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Nachdem jetzt noch jemand was hier rein gepostet hatte was überhaupt nicht zum Thema gehörte:

    [​IMG]
     
    #15
    Mr. Poldi, 28 November 2003
  16. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand Themenstarter
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Recht haste eigentlich :zwinker:...
     
    #16
    Liza, 28 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.