Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Laufen lernen auf High-Heels

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von sternschnuppe83, 8 April 2010.

  1. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    Hallo Mädels,

    im Eifer des Gefechts und weil die Schuhe ja so schön waren, habe ich mir 10,5 cm hohe Schuhe gekauft und - taadaa, welch Überraschung - kann ich darauf nicht richtig laufen. Ich seh aus wie ein Storch im Salat.

    Nun schau ich schon aus Verzweiflung GNTM, um dort evtl. ein paar Tipps aufzuschnappen. Aber jetzt kam mir die Idee, doch einfach mal hier in die Runde zu fragen: Es gibt doch sicherlich ein paar erfahrene High-Heels-Trägerinnen unter euch, die mir mit Tipps und Tricks zur Seite stehen können, oder?!

    Grüße sternschnuppe83
     
    #1
    sternschnuppe83, 8 April 2010
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    - Jeden Tag ein bisschen länger darauf laufen, nicht nur zu Hause, sondern auch auf Straßenpflaster.
    - Kleine Trippelschritte, sehen mit High Heels nicht bekloppt aus.
    - Gelpolster bei DM kaufen.
     
    #2
    xoxo, 8 April 2010
  3. Eiszapfen
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    93
    16
    Verlobt
    Wenn du Parkett oder Laminat daheim hast, dann geh auch mal darauf - gibt manche Fliesen-, oder Bodenarten i.d. Stadt, die auch ziemlich rutschig sind und a muss man auch darauf üben. *aus erfahrung sprech* :zwinker:
    Ja, udn wie oben schon erwähnt: öfter gehen und auch länger anbehalten - es ist doch eine seeehr andere Belastung für den Fuß, als Schuhe mit nur 5cm oder so.

    Und: mit höheren Schuhen darfst du auch mit den Hüften wackeln beim Gehen; dann fällt es sogar einfacher und man wirkt nicht so abgehackt.

    Ich persönlich bin gerade am Üben, mit 14cm High Heels zu gehen... DAS ist eine Herausforderung ;D
    DU siehst, das wird schon *nick*
     
    #3
    Eiszapfen, 8 April 2010
  4. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich übe auch momentan. Benutze immer meine Kamera, um mich zu filmen, damit ich sehe, wie es überhaupt aussieht. Außerdem laufe ich täglich ein paar Minuten auf den Dingern durch meine Wohnung (Parkett).
     
    #4
    User 18889, 8 April 2010
  5. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.268
    598
    8.048
    nicht angegeben
    Mich würde mal interessieren, ob es normal ist, dass man Fußweh bekommt, wenn man High-Heels trägt? Ich trage nicht oft welche und auch nicht besonders hohe (6-9 cm), kann auch eigentlich damit (um)gehen, aber wenn ich paar Stunden damit rumlaufe dann tut das schon weh :-/ Ist das normal oder vergeht das, wenn man sie regelmäßig trägt?
     
    #5
    User 91095, 8 April 2010
  6. User 86199
    User 86199 (36)
    Meistens hier zu finden
    811
    128
    168
    Verheiratet
    Ich würde sagen, das ist vollkommen normal, da die Fußhaltung in High Heels einfach sehr unnatürlich und auch ungesund ist. Mir geht es jedenfalls genauso.
     
    #6
    User 86199, 8 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. Eiszapfen
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    93
    16
    Verlobt
    Jop, Füße tun weh - je höher, desto mehr. Aber wenn man sie oft genug trägt, dann "gewöhnen" sich die Füße und auch Beine daran. Wobei das absolut nciht heißt, adss es dann weniger schädlich ist. High Heels sind so ziemlich das Pöhseste, das man seinen Füßen, Beinen udn Knien antun kann - aber gut siehts aus :grin:

    Ich bin sogar einmal eine Strecke, für die ich normal 15 MIn zu gehen benötige, mit einem Taxi gefahren, als ich nach einer durchtanzten Nacht solche Fußschmerzen hatte - ausziehen ging nicht, da Winter... seit dem machen meine Füße alles mit ^^ (und jaaa, sehr doof)
     
    #7
    Eiszapfen, 8 April 2010
  8. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.268
    598
    8.048
    nicht angegeben
    Ok, ein Grund dafür, dass ich nicht öfters hohe Schuhe anziehe... Wenn's eh nicht besser wird :grin: Highheels sind halt doch doof...
     
    #8
    User 91095, 8 April 2010
  9. Satürnchen
    0
    Stufenweise trainieren, also anstatt gleich mit 10,5cm-Absätzen erst mal mit 7,5cm-Absätzen trainieren, sofern du mit 4-5cm klarkommst.
     
    #9
    Satürnchen, 8 April 2010
  10. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    Mit meinen 7 bis 8 cm komm ich schon gut klar. Da sieht es nicht mehr so staksig aus.

    Soll man nun eigentlich kleine oder große Schritte machen?

    Oh ja, und die Gelenke tun mir auch nach einer Weile weh. Am gesündesten ist es wohl, zwischen flachen und hohen Schuhen zu wechseln.
     
    #10
    sternschnuppe83, 8 April 2010
  11. aiks
    Gast
    0
    Also ich hab mal ein Tipp in irgendeiner total bescheuerten Sitcom gehört, aber der hat mir wirklich geholfen:

    Stell dir vor dass du auf lauter Eichhörnchen gehen musst und du versucht sie so wenig wie möglich zu verletzen.

    Das ist total bescheuert, aber immer wenn ich merke, dass ich grade wieder bescheuert geh, denk ich daran und ich lauf besser :grin:
     
    #11
    aiks, 9 April 2010
  12. kinkyvanilla
    0
    Also man sollte nicht zu große Schritte machen, und vorallem immer die Beine durchstrecken bzw. das Knie, sonst sieht es stacksig und abgehackt aus.
     
    #12
    kinkyvanilla, 9 April 2010
  13. *Fleur*
    *Fleur* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    9
    vergeben und glücklich
    - kleine Schritte
    - die Füße voreinander setzten (also nicht breitbeinig gehen)
    - mit dem Hintern wackeln
    - den Oberkörper aufrecht halten
    und bei der Kombination Stöckelpflaster/Bleistiftabsätze o.ä. immer versuchen die Fersen so wenig wie möglich zu belasten (eine ziemliche Herausforderung :grin: )

    Das sind die Dinge, mit denen ich immer ganz gut zurecht gekommen bin.
    (Bleistiftröcke fördern den Lernprozess.)
     
    #13
    *Fleur*, 9 April 2010
  14. eva-1981
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke dir bleibt nichts anderes übrig als zu üben.
    Die Schuhe so oft wie möglich tragen, damit sich die Füße an die extreme Haltung gewöhnen.
    Zu Hause beim Abwasch, oder Saugen oder was auch immer kann man das alles super üben ;-)
    Viel Erfolg
     
    #14
    eva-1981, 21 April 2010
  15. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    :-D
    Oder besser gesagt: Knie-amputierter Storch im Salat :zwinker:

    Ganz ehrlich: Ich bewundere jede Frau, die auf solch hohen Absätzen richtig laufen kann. Und um das zu können, gilt die altbewährte Regel: Üben, üben, üben.

    Aber Vorsicht: Das kann auch ordentlich auf die Kniegelenke gehen. Ich kenne Frauen, die würden gerne hohe Schuhe tragen, wo aber deren Knie nicht mehr mitmachen.
    Ich habe Stiefel mit 4cm Absatz, und seit ich mir letztes jahr die Kneischeibe zertrümmert hatte, habe ich damit schon Probleme, längere Strecken zu laufen.

    Nur mal so als Info.

    Aber viel Spass beim Stöckeln, das wird schon.:smile: Leider sieht man überwiegend die Frauen nur noch in flachen Schuhen lauhen, also logisch, dass ich einer Frau sofort hinterhergucke, wenn sie elegant auf abenteuerlichen Heels an mir vorbeitrippelt....:drool:
     
    #15
    User 48403, 21 April 2010
  16. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    vielleicht helfen dir ja diese videos, die ich mal auf die schnelle gefunden hab:

    [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=CG59YnuV88s"]YouTube- Das High-Heels-Training | euromaxx[/nomedia]

    [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=SksfjCxN3kE"]YouTube- How to Walk in High Heels Modelinia com[/nomedia]

    [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=usrs6cm2vQg"]YouTube- How to Walk in High Heels Stilettos[/nomedia]
     
    #16
    betty boo, 22 April 2010
  17. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    @eva und radl_django: Danke für eure Beiträge. Dann muss ich wohl weiter üben, üben, üben, ...

    @betty: Danke, die bei der Tube hatte ich schon einmal geschaut. Trotzdem danke für deine Mühe. :smile:

    Ich habe mir jetzt das Buch "Fabulous in High Heels" bestellt. Da sind Übungen für die Füße zur Kräftigung und Dehnung beschrieben und das ganze Buch ist recht unterhaltsam geschrieben. Allerdings ist es nicht gerade günstig. Für knappe 40 Seiten mit vielen Zeichnungen bezahlt man rund 20 Euro. Aber frau gönnt sich ja sonst nix... :zwinker:
     
    #17
    sternschnuppe83, 25 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Laufen lernen High
MrGam3Play
Lifestyle & Sport Forum
3 Mai 2015
11 Antworten
Guinan
Lifestyle & Sport Forum
21 Dezember 2014
6 Antworten
Test