Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Lautstärke beim Sex

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von whitefeaek, 16 November 2009.

  1. whitefeaek
    whitefeaek (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    31
    33
    1
    Single
    Hi Leute,

    meine Freundin ist beim Sex mega laut und das haben auch schon meine Eltern im Haus mitbekommen. Ich wurde darauf angesprochen und soll das Problem lösen bis diesen Freitag sonst gibt es Stunk aus dem Elternhaus. Im Moment kann ich leider nicht in eine eigene Wohnung ziehen und meine Freundin wohnt auch bei Mama zu Haus. Bei ihr hält sie sich mit der Lautstärke auch nicht zurück. Wenn das so weiter geht wird ihre Mutter auch Ärger machen mit Sicherheit.

    Ich war auch kurz davor ihr mal den Mund zu stopfen beim Akt aber sowas geht nicht. Drama wäre vorprogrammiert.

    Ich möchte ihr keinesfalls den Spaß nehmen sich voll gehen zu lassen aber ich will auch meine Eltern respektieren wenn sie das stört. Nachts stört das niemanden aber am Tage.

    Vielleicht habt ihr das auch schon erlebt und könnt mir Ratschläge geben wie ich das Thema mit meiner Freundin am besten anspreche so das am Ende alle zufrieden sind. Jetzt im Winter ist es natürlich besonders schwierig da Outdoor Sex sich nicht so anbietet. Umkleiden, Schwimmbad oder sonst wo Treiben solls auch nicht ständig sein.

    Klingt vielleicht blöde aber ich habe irgendwie Angst um unsere Beziehung. Das sie sich nen anderen sucht wo sie es ohne tabus treiben kann. Aber wenn sie mich nur deswegen verlassen sollte, wäre sie eh nicht die richtige gewesen. Sex ist für mich in einer Beziehung schon sehr wichtig. Wir sehen uns jedes Wochenende, lebe also in einer Wochenendbeziehung, da ist das also schon selbstverständlich das man ihn hat.

    Ich überlege mir schon die ganze Zeit wie ichs am besten anspreche.
    z.B.
    - ob sie sich selber schonmal gehört hat^^
    - das meine eltern mich darauf angesprochen haben
    - ihr einfach ein Kissen aufs Gesicht drücken^^

    Wie mache ich es am besten?

    Gruß White
     
    #1
    whitefeaek, 16 November 2009
  2. boober
    Benutzer gesperrt
    90
    0
    2
    offene Beziehung
    Hehe... erstmal finde ich, dass es schön ist, dass sie soviel Freude am Sex hat! :smile:

    Aber ich kann schon verstehen, dass das auch Probleme mit sich bringt. In manchen Situationen ist es besser, nicht ganz so laut zu sein.

    Vielleicht hilft ein Rollenspiel mit knebeln! :zwinker:
    Aber auf Dauer kann das ja auch nciht der Zustand sein.... :hmm:
     
    #2
    boober, 16 November 2009
  3. Schattenflamme
    Öfters im Forum
    1.181
    73
    100
    nicht angegeben
    Warum hast du noch nie was gesagt?

    Also einfach den Mund zu halten/Kissen aufs Gesicht drücken ist ja wohl voll daneben... - Und zwar egal wie laut sie ist!! Das ist ja schon nahe an Körperverletzung, wenn das überhaupt nicht abgesprochen ist. Wie würdest du bitte reagieren, wenn dir jemand beim Sex ohne Vorwarnung ein Kissen aufs Gesicht drückt?! Sorry, aber das geht gar nicht...

    Ich bin auch nicht unbedingt ganz leise - kanns aber sein, wenn ich mich zusammen nehme. Allerdings ist meine Lautstärke sowohl mir als auch meinem Freund voll bewusst (ich merk nicht immer genau WIE laut ich bin, aber DASS ich laut bin ist mir schon klar). Mit ist jetzt nicht ganz klar, warum ihr das Thema noch nie angeschnitten habt...?

    Sonst fang doch einfach mal an: "Meine Eltern haben mir gesagt, dass sie dich nachts hören können... Irgendwie ist mir das nicht ganz Recht, hast du ne Idee was wir machen könnten?!"
     
    #3
    Schattenflamme, 16 November 2009
  4. KleineJuli
    Gast
    0
    Deine Freundin soll sich einfach mal zusammenreißen, was ist daran so schwer?

    Ich und mein Freund waren auch leise, als meine Eltern im Nebenzimmer waren. Dann stöhnt man halt tiefer und leiser, geht schon.

    Deine Eltern wohnen auch im Haus und das hat man auch zu respektieren.

    Sollte sie das nicht begreifen, würde es halt solange keinen Sex geben.
     
    #4
    KleineJuli, 16 November 2009
  5. RitterOhnePferd
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    20
    Single
    Die Lautstärke ist Ausdruck ihrer unbändbaren Lust. Wer etwas dagegen unternimmt, egal welcher Art, nimmt dem armen Mädel das, woran sie scheinbar furchtbaren Spaß hat. Traurige Welt.

    Ich würde mir überlegen, mit den Erwachsenen nicht einmal ein ernstes, offenes Wort über sexuelle Themen zu sprechen. Was wollen sie denn auch sagen?

    Einziger Punkt wäre, dass ihr es nicht so übertreibt, dass sich jemand richtig massiv gestört fühlt oder nicht schlafen kann. Aber ansonsten? Wayne?! Habt euern Spaß, wenn jemand meckert - sachliches Gespräch, was genau das Problem sein soll. Kann ja nicht jeder so ne leise, gezwungene und verängstigte Ausdrucksweise haben, wie die, die euch da kritisieren. (Nichts gegen die süßen Mädels, die ihr Lust nicht ausschreien, sondern beißen, kratzen, auf ihre Lippen beißen, ok? Danke!)
     
    #5
    RitterOhnePferd, 16 November 2009
  6. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    gerade nachts wird man davon wach! Jetzt mal ernsthaft - ich kann nachvollziehen wenn sich deine Eltern davon gestört fühlen... und ich denke diese Tatsache kannst du deiner Freundin auch mitteilen!

    Sei froh das es deine Eltern nicht gleich deiner Freundin mitgeteilt haben bzw. an die Tür geklopft o.ä. - das wäre ungleich peinlicher gewesen!

    So Sachen wie Kissen aufs Gesicht drücken ist ja wohl mal voll daneben - du kannst doch normal mit ihr sprechen!

    Wart also erstmal ab was sie dazu sagt!
     
    #6
    brainforce, 16 November 2009
  7. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    ich kenn das problem, so ist das eben wenn beide noch zuhause wohnen. man will ja auch nicht,dass die lieben eltern alles mitbekommen :zwinker:

    ich selbst werde auch gerne mal laut, ich kann das auch nicht steuern oder abstellen, leidglich versuchen zu unterdrücken.
    in dem fall hilft bei mir nur eins :ich beiß irgendwo rein.
    ob das dann ein kissen ist, oder die schulter meines partners ,was auch schon mal vorgekommen ist (er hats mir aber nicht übell genommen, im gegenteil:zwinker:) ist mir dann auch egal. ich nehme das, was am nächsten ist...
    und an meiner lust mindert das absolut nichts.

    ich halte mich mit der lautstärke lieber ein bisschen zurück, als am nächsten morgen von meinen eltern am nächsten morgen irgendwelche "beschwerden" oder kommentare zu hören (was bisher zum glück noch nicht vorkam).

    ich würde sie einfach in einem ruhigen moment darauf ansprechen. dass deine eltern eben etwas mitbekommen haben und dir das ganze unangenehm ist.
    ihr könnt euch ja dann zusammen überlegen was ihr machen könnt, damit e nicht ganz so laut wird (wobei deine freundin natürlich nicht weniger spaß haben soll, als sie offenbar jetzt hat :zwinker:)
     
    #7
    User 90972, 16 November 2009
  8. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ehrlich gesagt weiß ich jetzt auch nicht, weshalb man nicht zuerst mit seiner Partnerin über dieses Problem redet und wenn es dann nichts nützt, Rat und Hilfe von Fremden einholt.

    Fakt ist, deine Eltern fühlen sich in ihrem eigenen Haus nicht wohl bzw. gestört, wenn am Wochenende die Freundin beim Sex ein monstermäßiges Spektakel aufführt.
    Hier geht es wahrscheinlich nicht einmal darum, dass sie euch den Spaß nicht gönnen, sonst würden sie es ja nicht in der Nacht tolerieren.
    Stell dir vor, du möchtest schlafen oder hast Besuch und andere haben zu jeder Tages- und Nachtzeit ihre Freude dabei, wenn sie die Musik laut aufdrehen oder Möbel rücken etc....oder was noch besser ist: Du müsstest deinen Eltern ständig beim Poppen zuhören, während dein Vater den röhrenden Hirschen gibt und deine Mutter wie ein abgestochenes Ferkelchen quietscht.

    Was meinst du, wieviele Elternpaare sich Jahre wegen ihrer Kinder beim Sex zurückgehalten und Rücksicht genommen haben und was glaubst du, wieviele scharf darauf wären, ihre eigenen Eltern so offensichtlich beim Poppen hören zu müssen...so viel zum Thema, dass die "Alten" die "Jungen" meist nicht verstehen...

    Also muss eine Lösung her, bevor du noch aus dem Haus fliegst und wenn es bei deiner Freundin demnächst auch zum Knatsch kommst, wie du bereits vermutest, dann seht ihr beiden aber ziemlich alt aus.
    Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass Sex mit Lautstärke mehr Spaß macht - aber frau kann schon auch lernen, sich bei nicht angemessenen Situationen zurückzuhalten, (zur Not beißt sie halt in deine Schultern, hält sich die Hände vorm Mund, hin und wieder ein Hotelzimmer statt Disco u.s.w.) um somit nicht irgendeinen Familienfrieden zu gefährden - noch dazu, wenn man irgendwo zu Gast ist.
    Sind die Eltern mal weg, was sicherlich auch vorkommt, dann kann ja wieder etwas lauter getobt werden.
    Ich denke, deine Partnerin wird Verständnis haben, wenn du sie darauf ansprichst...Angst zu haben, deswegen verlassen zu werden begründet das Nichtansprechen des Problems in keiner Weise.
     
    #8
    munich-lion, 16 November 2009
  9. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    wieso sollte dich deine freundin verlassen, wenn du ihr eröffnest, dass deine eltern dir nahegelegt haben beim sex etwas leiser zu sein?? diesen gedanken finde ich schon fast absurd.

    ich bin auch gerne nen bisschen lauter aber mein freund hat mich auch schonmal gebeten etwas leiser zu sein, weil die nachbarn nicht unbedingt was mitbekommen müssen. hat er halt einfach währenddessen gesagt "nich so laut" oder ich halt mich auch zurück, wenn ich weiß, dass meine schwester im nebenraum ist. das ist dann auch kein problem für mich.

    ich seh da kein großes ding drin einfach bevor ihr zur sache kommt sie zu fragen, ob sie vielleicht nen bisschen leiser sein kann, weil deine eltern letztes mal was gesagt hätten. punkt aus. das wird sie sicher akzeptieren und da braucht man auch keine große sache draus zu machen oder darüber zu diskutieren. ihr seid doch beides erwachsene menschen :smile:
     
    #9
    dollface, 16 November 2009
  10. whitefeaek
    whitefeaek (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    31
    33
    1
    Single
    ich habe das schon mit den eltern besprochen. da ist nichts zu machen. ich muss das einfach so hinnehmen und mit der freundin darüber reden.

    ich danke euch für eure ratschläge:zwinker:
     
    #10
    whitefeaek, 16 November 2009
  11. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Nur Mut, du packst das schon. Wer so geilen Sex hat, der sollte mit seiner Freundin auch offen und ehrlich über dieses Problem reden können...und wer weiß: Vielleicht habt ihr irgendwann zusammen eure erste eigene Wohnung und dann hoffentlich keine Nachbarn, die mit Schuhen an die Wände klopfen oder mit dem Besenstiel gegen die Decke hämmern. :zwinker:

    Viel Glück!
     
    #11
    munich-lion, 16 November 2009
  12. RitterOhnePferd
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    20
    Single
    Frag doch deine/eure Eltern einfach, was konkret der Störfaktor ist. Neid, Lautstärke, Uhrzeit. Dann könnt ihr sicher einen guten Kompromiss finden. Aber bitte nicht resignieren, die Lust muss raus. Wenn nichts hilft und sich alle gegen euch verschwören, dann lasst es richtig krachen, wenn ganz sicher niemand da ist. Sexleben ist wichtig, passt euch ruhig mit euern Aktivitäten an, um das so auszuleben, wie es eigentlich gewollt ist. Zudem könnt ihr bei sturmfreier Bude auch an anderen Stellen Sex haben. Nichts ist anregender, als die Küche zu benutzen (benutzen=|=beschmutzen!!!) und, deine lustvoll schreiende Dame zu verwöhnen und genau zu wissen..."wenn das die Eltern wüssten". Gebt euch den Kick, lebt es aus, aber seid vorsichtig. Wenn ihr erwischt werdet, wars das vermutlich, dann hängt sich der Haussegen von selbst schief an die Wand.
     
    #12
    RitterOhnePferd, 16 November 2009
  13. felica
    Sorgt für Gesprächsstoff
    18
    26
    0
    nicht angegeben
    ich fänds echt egoistisch von deiner freundin, wenn sie versucht ihren willen durchzusetzen obwohl du sie darum gebeten hast bisschen ruhiger zu sein....das ist doch echt nicht zu viel verlangt. und ich kann deine eltern verstehen, ich hätte auch keine lust meine eltern beim sex zu hören (falls sie es überhaupt noch tun^^)...außerdem macht deine freundin damit ihre einst vllt gute Beziehung zu deinen eltern kaputt...ist ja auch nicht grad unwichtig, grad wenn man öfter im elternhaus des partners ist...
     
    #13
    felica, 16 November 2009
  14. whitefeaek
    whitefeaek (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    31
    33
    1
    Single
    glaub mir ritter ich denke genauso wie du:zwinker:

    aber so einfach ist das nicht.

    was stört ist die lautstärke und besonders nachmittags.
    meine mutter hat richtig magenschmerzen bekommen als sie meine freundin hörte...

    das hat nichts mit eifersucht zu tun. man will sich in den eigenen vier wänden wohl fühlen und nicht alle türen schließen und ohropacks reintun nur damit sohnemann spaß hat und eltern nicht das gejaule:grin: mitbekommen.

    so zumindest das statement meiner ma. das verstehe ich voll und ganz. ich habe keine lust auf ärger im elternhaus wegen dieser sexgeschichte.
     
    #14
    whitefeaek, 16 November 2009
  15. Silverbell
    Silverbell (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    669
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Ich bin auch der Meinung, dass man nicht auf Teufel komm raus das ganze Haus zusammenschreien muß. Gerade wenn auch andere Personen anwesend sind nimmt man Rücksicht. Wir sind ja schließlich keine Tiere, die ihrem Trieben hilflos ausgeliefert sind. Darum, sprich ganz offen und ehrlich mit deiner Freundin und bitte sie leiser zu sein, da deine Eltern sich gestört fühlen.
     
    #15
    Silverbell, 17 November 2009
  16. Delfin1989
    Delfin1989 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    29
    28
    1
    vergeben und glücklich
    HI!

    Also ich selber bin beim Sex auch sehr sehr laut (Sagt zuminderst mein Freund) :ashamed:
    Ich bekomm das selber gar nicht so mit WIE laut ich bin, vielleicht bekommt das deine Freundin auch nicht so mit.
    Mein Freund hat mich mal aufgenommen und ich war schockiert wie laut ich wirklich bin aber ich hab auch dadurch eingesehen dass es mit dieser Lautstärke nicht so weitergehen kann. :zwinker:
    Ich selber bin nach wie vor noch so laut, aber mein Freund gibt mir immer ein Kissen wenn ich ,,zu laut'' werde und dann lass ich eben da alles raus bzw rein .:grin:
    Ich bin mir sicher wenn du mit deiner Freundin drüber redest, wird sie das verstehen.
    Viel Glück noch:smile:
     
    #16
    Delfin1989, 17 November 2009
  17. whitefeaek
    whitefeaek (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    31
    33
    1
    Single
    update:

    bissle spät aber besser als nie^^

    hab mit ihr darüber gesprochen und sie will sich an diese regel im haus halten in zukunft leiser zu sein.
    sie ist leiser und keineswegs geht ihre lust dabei flöten. der einzige der vielleicht darunter leidet bin ich jetzt mit mehr bissspuren etc:grin:

    bin froh das diese sache geklärt ist
     
    #17
    whitefeaek, 1 Dezember 2009
  18. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    na siehste. beim ansprechen ist dir sicher kein zacken aus der krone gebrochen udn sie scheint es ja auch gut aufgenommen zu haben.
    das nächste mal dann einfach gleich :smile:
     
    #18
    dollface, 1 Dezember 2009
  19. Whitening
    Whitening (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    Verliebt
    drück ihr einfach mal das kissen ins gesicht und schreib dann wie sie reagiert hat :grin:

    was anderes als beschränken gibt's da wohl nicht. Entweder unterdrücken oder nur dann, wenn niemand da ist.
    höhstens noch ein zimmer mieten. Oder du gehst zu nem kumpel :grin:
     
    #19
    Whitening, 1 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Lautstärke beim Sex
Mila900
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 August 2016
28 Antworten
Milky22
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 April 2016
9 Antworten
flöckchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Februar 2016
16 Antworten
Test