Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Leben ist doch eigentlich Unnütz und Sinnlos!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Cellus, 7 November 2007.

  1. Cellus
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    93
    2
    Single
    Hallo ich weiß es gibt schon Unzählige dieser Threads wo Menschen Bescgreiben wie schlecht es ihnen geht,doch gibt es immer schlimmeres aber Naja ich schreibe einfach mal drauf los.

    Also Mein Name ist Benni und bin 18 Jahre alt.
    Ich habe Folgendes Problem und zwar bin ich vollkommen unzufrieden mit meinem Leben. Sprich ich kenne das Gefühl von Glücklichkeit nicht,irgendwie sehe ich für mich selbst keine Rosige Zukunft. irgendwie ist mir alles gleichgültig geworden,scheiß schule scheiß alles.

    Ich habe am anfang eine Ausbildung gemacht zum Technchen Assistenten für informatik,das hab ich abgebrochen, ich habe schon so viel Abgebrochen irgendwie merkwürdig.
    im Moment mach ich grad Ausbildung zum Physiotherapeuten,es gefällt mir aber ich kappiere rein gar nix im unterrisxht und wenn ich lerne bleibt nix hängen bzw. lerne nur selten. So schaffe ich z.B. die 3 jahre überhaupt nicht und bin somit a überlegen das wieder abzubrechen :frown:
    Außerdem leide ich selbst unter einer starken: Dysmorphophobie.
    Das ist ein Hässlichkeitswahn d.h ich finde mich sehr Unatrakttiv und möchte aber Aussehen wie ein Perfekter Kerl.
    Irgendwie läuft überhaupt nix richtig.
    Ich finde mich hässlich,kontakt zu frauen hab ich zwar aber mehr entwickelt sich auch nicht,freunde ha ich auch aber naja trotzdem denke ich viel darübeer nach das es unfair ist das andere geil aussehen und glücklich sind..
    mhh beim Psychiater war ich schon 1 jahr das hat nicht geholfen. Ich bin jetz am überlegen zur Bundeswehr zu gehn und vlt dort mal das leben kennen lerne bzw ausland,,naja aufjedenfall kann ich nur wiederholen das alles scheiße in meinem leben verläuft und ich nicht glücklich bin und so wies im moment ist auch nicht glücklich werde weil ich dann als arbeitsloser durch die gegend ziehe..

    Gute Nacht
     
    #1
    Cellus, 7 November 2007
  2. Druss
    Druss (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    260
    101
    0
    Single
    glück ist das was du draus machst!

    so wie du schreibst versuchst du ja gar nicht mal was positiv zu sehen...
    lies dir hier mal andere threads durch und dann überlege mal WIE GUT du es hast! :smile:
     
    #2
    Druss, 7 November 2007
  3. Larissa333
    Gast
    0
    ja,klar, es ging immer andere, denen es schlechter geht. Aber das hilft seltenst weiter.


    Dir geht es schlecht, alles läuft mies?
    Dann hast du nur eine Möglichkeit (außer jammern):
    TU WAS, werde aktiv, änder dein Leben.

    Wie lange hast du die Ausbildung noch? Wenn es nicht mehr so lange dauert würde ich sagen: Halte durch, häng dich rein und zieh das endlich mal zu Ende durch.

    Falls du noch lange vor dir hast: Suche dir erst eine Alternative, bevor du wirklich die Ausbildung abbrichst.
    Überlege dir, was dich glücklich machen würde, was dir Spaß macht. Was interessiert dich wirklich?

    Zu deiner Freizeit: was machst du?
     
    #3
    Larissa333, 7 November 2007
  4. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Den einzigen Tipp dem man dir raten kann ist. Hör auf in deinem Selbstmitleid zu zerfließen! Bekomm den Arsch an die Wand es wird Zeit. Du bist 18 der ernst des Lebens hat begonnen.

    Das Leben ist nicht so wie man es will und sich vorstellt. Das Leben ist so wie man es lebt :zwinker:. Fängst du an es scheiße zu leben wirds auch scheiße bleiben. Merkst du aber das du difinitiv was ändern musst, hast du schon mal eine Besserung in Sicht. Das Leben schenkt keinem was und es macht auch keine Menschen perfekt wie du es so schön ausdrückst. Wenn du dich nicht pflegst, dich nicht modebewusst kleidest und einfach aussiehst als wenn Mutter deine Klamotten jeden Tag zurecht legt. Ja, dann kann das auch nichts werden.

    Finde Spass an dem was du machst und seh nicht bei jeder Schwierigkeit den Grund aufzugeben. Heute bringen es keine zimperlichen Menschen mehr zu was, wenn du was erreichen willst musst du beginnen für das was du willst einzutreten und Engagement und Ehrgeiz zeigen. Sag dir nicht ich schaff das nicht, sag dir ich schaff das. War früher ähnlich so wie du, so ein kleines Weichei was Angst vor Problemen hatte. In der Schule ging es auch nur kacke zu. Heute jedoch hab ich es begriffen und sie an, Klassenbester und ich lege momentan eine sehr gute Ausbildung hin. Wenn man etwas wirklich will, dann schafft man es auch. Allein der Gedanke in die Zukunft sollte dir genug Kraft geben um nicht auf der halben Strecke einzubrechen. Heute sorgst du für Morgen. Was du heut versäumst, holst du Morgen nicht mehr auf.

    mfg
     
    #4
    Sit|it|ojo, 7 November 2007
  5. MandoDiao
    MandoDiao (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    nicht angegeben
    du stehst dir halt irgendwie selbst im weg. versuche die ausbildung jetzt durchzuziehen, damit du etwas erreicht hast auf das du stolz sein kannst! du musst endlich anfangen auf den trichter zu kommen.. motivatiooooooooooon :smile: ich weiß es ist schwer, aber zwing dich dazu und zieh es durch!

    und zu dem titel "das leben ist sinnlos" .. ja darüber denke ich in letzter zeit auch sehr oft nach.. ich meine wenn man sich das mal so abstrakt ansieht reagieren bei der befruchtung ein haufen atome miteinander und werden zu nem "menschen" der wächst und stirbt auch wieder irgendwann. das wars dann schon... irgendwie komisch und unwichtig!
     
    #5
    MandoDiao, 7 November 2007
  6. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Du schreibst du kommst mit Frauen nicht klar, bist aber verlobt? :ratlos_alt:
     
    #6
    capricorn84, 7 November 2007
  7. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Das hab ich mich auch schon gefragt:ratlos:

    Ansonsten an den TS: Jeder ist seines Glückes Schmied. Und so wie ich das Geschriebene deute, scheint es Dir an Willenskraft und Ehrgeiz zu fehlen. Sonst hättest Du ja nicht eine Ausbildung nach der anderen abgebrochen. Überleg Dir mal genau: Willst Du wirklich den Rest Deines Lebens von Sozialhilfe leben, wenn Du nix auf die Reihe kriegst? Sicherlich nicht. Also zieh Dein Ding durch, damit Du was in der Tasche hast, solange Du noch die Kurve kriegen kannst. Du kannst es!:zwinker:
     
    #7
    User 48403, 8 November 2007
  8. Cellus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    93
    2
    Single
    @Larissa333: also meine freizeit besteht aus Bodybuilding,Kickboxen und Freunden.

    Klar ist jeder seines Glückes schmied,aber ich lebe einfach in dem Tag hinein . Mein größtes Problem ist einfach meine Psychiche Störung Dysmorphophobie. Ich finde mich selbst hässlich und bin Traurig darüber das ich nicht so Aussehe wie andere Schönen Menschen und das macht mich traurig und somit ist alles Scheiße. Ich denke am Tag mindestens 5 stunden über mein Aussehen nach,gehe in jeder schulpause aufs klo und mache meine haare neu,ich benutze meinen laptop als spiegel und mache meine Haare,ich bin mehr als 1 stunde am Tag im Bad um mich neu zu schminken und usw. Ich schaue jeden kerl auf der Straße an um das äußere mit mir zu vergleichem und stelle immer fest das sie hübscher sind,ich gebe zu viel geld für schönheit aus(nächste woche termin beim zahnarzt für bleaching kostet 180Euro). ich bin klein(1.75) und schwach.Bin nicht intelligent und auch nicht gutaussehend,ich habe dünne arme,komischen kopf,kleine beine,hässliche haare was soll das alles? ist doch scheiße alles. andere sehen so gut Aus ;(
    Ich weiß es gibt immer hässlichere Menschen mit mehr Problemen aber die interessieren mich nicht,mich interessiert nur das schöne,warum sehe ich nicht aus wie männliche Models? warum? ei fach scheiße alles...versteht ihr mein Problem?

    und wegen dem Verlobt,das bin ich nicht damals hatte ich meine erste freundin aber die hat mich verarcht nur hab ichs noch nicht geändert
     
    #8
    Cellus, 8 November 2007
  9. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    schminken?:eek:

    Du hast Dich nun mal nicht selbst gemacht....Aber warum willst Du wie ein Model aussehen? Genügt Dir normales Aussehen nicht? Mir scheint, Du hast eine verzerrte Wahrnehmung. Kenn mich zwar mit der Krankheit nicht aus, aber es scheint, als würdest Du jeden Menschen als gutaussehend bezeichnen, nur Dich selbst nicht.

    Das ist natürlich bitter. Kann es sein, dass sich Dein Problem dadurch noch verschärft hat? Weil Du ja jetzt sicher glaubst, dass Du ihr in Wahrheit nicht gefallen hast, da es ihr ja wohl nur ums Verarschen ging. Ich hatte genug Frauen dieser Art, und das kann einen schon sehr runterziehen.
     
    #9
    User 48403, 9 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Leben eigentlich Unnütz
Delta6
Kummerkasten Forum
31 Oktober 2006
6 Antworten
Alonso_who?
Kummerkasten Forum
28 Juli 2006
25 Antworten
CrispedChoco
Kummerkasten Forum
28 August 2006
38 Antworten