Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Leben mit Aids

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Witwe, 15 Februar 2006.

?

Leben mit Partner der HIV/Aids hat?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 7 März 2006
  1. Kein Problem!

    7 Stimme(n)
    15,9%
  2. Absolut unmöglich!

    37 Stimme(n)
    84,1%
  1. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Da dieses Thema HIV und Aids in letzter Zeit öfters angesprochen wurde, würde ich gerne nun mal von Euch wissen, was wäre, wenn ihr einen Menschen kennen lernen würdet, bei dem ihr nach den ersten paar Kennenlernen erfahren würdet, daß er mit dieser Krankheit zu kämpfen hätte?

    Wäre diese Krankheit für Euch ein Problem, ein Hinternis für eine Partnerschaft?
    Könntet ihr damit selbstverständlich umgehen oder ständet ihr permanent unter Angst: "Hoffentlich steck ich mich nicht an?
    Oder würdet ihr früher oder später den Kontakt zu dieser Person abbrechen?
    Und was wäre, wenn bei Euch zusammen mit diesem Partner Kinderwunsch aufkäme?


    Ich hoffe, ihr könnt mir dazu was sagen, weil ich selbst darüber auch schonmal nachdenken mußte wie das wäre.
     
    #1
    Witwe, 15 Februar 2006
  2. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Ich muss ehrlich sagen: Für mich wäre es ein Hinderungsgrund.
    Also wenn ich von vorne herein wüsste, das mein Partner Aids hat, ich weiß nicht, ob ich damit leben könnte.
    Ich glaube, das würde mich so fertig machen, da könnte ich nicht mit leben.
    Klingt jetzt scheisse, aber irgendwie, wenn ich mir das so vorstelle...
     
    #2
    Ambergray, 15 Februar 2006
  3. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Sehe ich absolut genauso, auch wenn es traurig ist.
     
    #3
    Chocolate, 15 Februar 2006
  4. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Also, wenn ich sowieso schon denken würde: Er ist eher nicht der Mann, mit dem ich dem Rest meines Lebens verbringen möchte, sondern wär quasi nur was "für zwischendurch" würde ich mich vermutlich nicht auf ihn einlassen.

    Aber gegen echte, wahre Gefühle - was kann man da schon machen? Ich denke, mit meinem Freund wäre ich trotzdem zusammengekommen, einfach, weil ich das Gefühl hatte, es ist das Richtige.

    Viel schlimmer als die Gefahr sich anzustecken fänd ich übrigens, dass man vermutlich den anderen sterben sieht. Das fänd ich das schrecklichste.

    Wegen Kinderwunsch - da müsste man sich eben was überlegen. Adoption, Samenbank, irgendne Lösung gibts da ja schon.
     
    #4
    Olga, 15 Februar 2006
  5. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Es wäre auf jeden Fall ein Problem für eine Partnerschaft, da ich auf jeden Fall mal Kinder haben möchte. Und deswegen das Risiko eingehen, dass ich mich und das Baby anstecke, das möchte ich nicht. Da mach ich lieber gleich klar, dass eine Beziehung ausgeschlossen ist, aber einer engen Freundschaft steht nichts im Wege. Wobei das Zusehen beim Tod eines Freundes sicherlich fast genauso schlimm ist wie bei DEM Freund.
     
    #5
    birdie, 15 Februar 2006
  6. Kleeneflocke
    0
    Ja kann ich nur zustimmen. Auch wenn es doof klingt.
     
    #6
    Kleeneflocke, 15 Februar 2006
  7. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ehrlich gesagt überrascht mich das, dass bisher ja eigentlich alle gesagt haben, dass sie es sich nicht vorstellen können.

    An alle, die glücklich mit ihrem Freund sind und meinen, dass er "der Richtige" ist: Würdet ihr auf dieses Glück wirklich verzichten wollen, "nur" weil der andere HIV hat?
     
    #7
    Olga, 15 Februar 2006
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich könnte mir das ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, wenn ich von vornerein wüsste, dass er Aids hat, dann würde ich womöglich sowieso eine innere Blockade aufbauen und nicht mehr zulassen. Das hört sich zwar mies an, da viele Menschen nichts dafür können aber meine Angst wäre einfach zu groß vor der Ansteckung.
     
    #8
    User 37284, 15 Februar 2006
  9. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Auch wenn es hart klingt - für mich wäre es kaum vorstellbar. Ich könnte sicher mit der Situation, dass ich mit einer Partnerin zusammenwäre, die nicht lange zu leben hätte, nicht klarkommen.
     
    #9
    User 48403, 15 Februar 2006
  10. nadine_1983
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich glaub es ist ein Unterschied, ob man mit jemanden länger zusammen ist und es dann erfährt oder direkt zu beginn.

    Zu beginn würde es mich auch abschrecken aber wenn ic hmit jemanden schon länger zusammen bin und das absolut glücklich wäre es kein trennungsgrund für mich...

    mein ex freund hat nach dem wir ein schon länger zusammen waren die panik hiv positiv zu sein weil seine ex ihm gesteckt hat das sie fremd gegangen ist und das ohne Kondom. Ich habe da damals ziemlich lange drüber nachgedacht und mich informiert und ich wäre bei ihm geblieben....

    im nachhinein hat sich die sache von alleine erledigt, weil er zum Glück nicht positiv war

    Die Ironie an dem ganzen ich wäre zwar bei ihm geblieben aber er meinte damals wenn er positiv ist verlässte er mich sofort um mich zu schützen... ist also ein sehr schwieriges thema


    man muss auch bedenken das den Virus in sich zu tragen nicht gleich heißt das die Krankheit ausbricht und der Partner stirbt
     
    #10
    nadine_1983, 15 Februar 2006
  11. *soulfly*
    Gast
    0
    es macht natürlich einen unterschied, ob ich das erfahre bevor wir eine Beziehung eingehen oder ob wir schon mittendrin sind.

    denn wenn sich in einer beziehung erst einmal solch starke gefühle aufgebaut haben, würde ich den menschen wohl deswegen nicht verlassen, einfach, weil die liebe schon zu groß ist.

    ich hätte wohl aber probleme damit, wenn ich von der krankheit erfahren würde, eine beziehung mit ihm einzugehen. hätte vor der ansteckungsgefahr angst und würde vielleicht jedes mal in panik verfallen, wenn ich mit ihm schlafen würde, dass das Kondom platzt oder ähnliches.
    ich würde dann wohl aus "notwehr" versuchen, die gefühle von anfang an zu unterdrücken und eine beziehung abzuwehren, weil ich sicher wäre, dass es irgendwann scheitern würde und wir nicht glücklich werden könnten.
     
    #11
    *soulfly*, 15 Februar 2006
  12. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Also bei AIDS würde ich mich nicht drauf einlassen. Denn dann ist die restliche Lebenszeit einfach zu kurz.
    Bei einer HIV-Infektion siehts aber anders aus. Wer ein wenig medizinische Erfahrung hat, weiß das es nicht unbedingt so schlimm ist. Es gibt ja schließlich auch schon Therapiemöglichkeiten, die die Stadien verlangsamen und teilweise stoppen. Will das hiermit aber nicht verharmlosen.

    Ich muss aber dazusagen, dass es schon die Liebe meines Lebens sein muss. Denn mein Kinderwunsch ist auch recht groß. Und da besteht halt mal ein Infektionsrisiko für das Ungeborene. Und deshalb müsste die Liebe stärker sein als der Kinderwunsch.
     
    #12
    Doc Magoos, 15 Februar 2006
  13. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    es gibt bereits vieles wie man hiv infektion herauszögern kann befor der aids ausbricht und fü rmich wäre es absolut kein hinderungs grund. liebe ist liebe das kommts auf keine krankheit nicht an. er /die jenige hats bestimmt auch nicht freiwillig gewollt oder bekommen vo n dem her.
     
    #13
    User 49007, 15 Februar 2006
  14. Mewa
    Mewa (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    Single
    Wie soll ich mir denn noch selbst in die Augen schauen, wenn ich meinen Partner verlasse, weil er Hiv positiv ist.
    Ich kann nur von meinem jetzigen Partner sprechen und ich achte ihn alleine schon nur als Menschen viel zu sehr, als ihn alleine zu lassen. Irgendwann sterben wir alle. Und ob man im Alter dem Partner beim Sterben zusehen muss oder selbst zuerst stirbt, kann man sich nicht aussuchen. Auch da sind oft böse Krankheiten im Spiel. Ich habe schon einmal einen Partner verloren, wenn auch nicht durch Aids. Ich würde dennoch mit ihm zusammen bleiben, auch wenn ich danach sicher für einige Jahre in Therapie müsste.
    Den Schmerz kann sich eigentlich kaum jemand vorstellen und jeder muss selbst wissen, ob er stark genug für so etwas ist.
     
    #14
    Mewa, 15 Februar 2006
  15. prima
    prima (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    274
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nein das könnte ich nicht. Würde es nicht ertragen zu wissen das es keine sooo lange zunkuft für uns gibt und das ich ihn sterben sehn werde.
     
    #15
    prima, 15 Februar 2006
  16. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    ned unbedingt wegen der angst sich anzustecken..... aber mit jmd, mit chronischer krankheit möcht ich einfach ned zammleben.
     
    #16
    lillakuh, 15 Februar 2006
  17. misty-dawn
    Gast
    0
    Ich hätte glaube ich Angst, dass er mich ansteckt. Klar, es gibt Kondome, aber auch die können reißen. Und immer nur mit Gummi...
    Kinder wären dann wohl auch ausgeschlossen.

    Ich würde ihn wahrscheinlich aber trotzdem lieben, nur glücklich wär ich wohl nicht...Und er auch nicht.
     
    #17
    misty-dawn, 15 Februar 2006
  18. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Was ist denn das für eine Umfrage? Ein Leben mit einer HIV-Infizierten ist natürlich WEDER "Kein Problem", NOCH "Absolut unmöglich"....
     
    #18
    Bakunin, 15 Februar 2006
  19. MTOM
    Gast
    0
    Für mich absolut ausgeschlossen, falls von Anfang an bekannt. Da mögen Gefühle noch so groß sein, mir ist mein Leben wichtiger als das Risiko einzugehen, infiziert zu werden. Stellt es sich erst später heraus, hängt es wohl von den Umständen ab, und davon ob ich auch infiziert wurde.
     
    #19
    MTOM, 16 Februar 2006
  20. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Wenn ich davon erfahre, bevor ich eine Beziehung mit der betreffenden Person eingegangen bin, würde ich mich nicht darauf einlassen.

    Gründe dafür:

    1. mein Partner wird sehr wahrscheinlich vor mir sterben und ich müsste zusehen - letzteres vielleicht auch nicht, aber eigentlich gehe ich eine Beziehung mit der Hoffnung ein, dass sie einen längeren/lebenslangen Bestand hat
    2. Kinder wären für mich mit dieser Person nicht denkbar, da sie schon vor der Geburt infiziert sein könnten - ich möchte aber eigene Kinder, keine Adoption oder künstliche Befruchtung, sondern ein 'Produkt' unserer Liebe und uns beiden
    3. ich könnte mich selbst anstecken - und das würde meine gesamte Lebensplanung durcheinander bringen...angefangen vom Job, bis hin zu Kindern und Enkelkindern (möchte eigentlich schon gerne irgendwann mal Oma sein :zwinker: )...und: ich will nicht wissen, dass ich über Jahre hinweg sterben werde.

    Natürlich wäre das für den jeweiligen nicht schön. Aber ich würde immerhin so ehrlich und fair sein, dass ich ihm all diese Punkte nennen würde, anstatt einfach den Kontakt abzubrechen o.ä.



    Wenn ich davon während der Beziehung erfahre, wäre das schon weitaus schwieriger. Aber wahrscheinlich würde ich mich danach nicht mehr so emotional auf die Beziehung einlassen (z.B. von einer glücklichen Zukunft etc träumen, Pläne machen etc).
    Verlassen würde ich den Partner allerdings nicht. Obwohl ich wahrscheinlich totalen Horror vor einer Ansteckung hätte und sofort ebenfalls einen Test machen würde.
    Und ob es dann noch lange halten würde mit uns beiden, kann ich allerdings auch nicht sagen - denn es würde für mich die Beziehung wg oben genannten Punkten sehr belasten
     
    #20
    Bailadora, 16 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Leben Aids
Steven_003
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 Oktober 2016
71 Antworten
ProxySurfer
Liebe & Sex Umfragen Forum
10 September 2009
28 Antworten