Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

lebensaufgaben/themen & liebe

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von büschel, 21 März 2006.

  1. büschel
    Gast
    0
    manchen reicht reihenhäusschen; routinejob, fussball am we und bier einfach nicht aus um glücklich zu sein..man hat hier und da schon rumgepoppt aber es kickt nicht mehr so..die kumpels sind anders geworden..und man meint man könnte noch was aus sich und seinem leben machen..

    glaubt ihr, ihr habt irgendwelche lebensaufgaben zB im stile von eigenschaften erwerben, verantwortung übernehmen..erkenntnis von zusammen hängen; laster wegzubekommen..euch zu wandeln..?

    glaubt ihr die qualität des liebeslebens könnte davon abhängen wie gut ihr mit der erledigung eurer aufgaben in der zeit steht?
     
    #1
    büschel, 21 März 2006
  2. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    All of the above :grin:

    Aber ich glaub nicht dass mein Liebesleben davon zwingend profitieren würde da mein Freund sich in mich verliebt hat weil ich so bin wie ich bin nebst allen Eigenarten (verplant, chaotisch, verpeilt, temperamentvoll, wochendsrauchend und inselbegabt :schuechte ) und auch noch die Frechheit besitzt das vollkommen putzig zu finden. :grin:

    Wenn ich mich da ändern würde und ein praktisch denkender, nüchterner Mensch, der mit beiden Beinen fest auf Mutter Erde steht, sich in Naturwissenschaften und Automechanik auskennt und nur einen gesunden Lebenswandel pflegt, werden würde, würde der das lustige Chaosbündel vermissen. Hat er sogar mal gesagt! :grin:
     
    #2
    Piratin, 21 März 2006
  3. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich glaube nicht, dass ich eine Lebensaufgabe habe, denn wo sollte die herkommen?
    Ich gebe sie mir eben selbst, um nicht durchzudrehen ;-)

    Ich glaube, die Qualität des Liebeslebens hängt insofern davon ab, als man vermutlich mit sich selbst unzufrieden ist, wenn man merkt, dass man gewisse Dinge nicht schafft zu erreichen, die man gerne erreichen möchte.
    Und ich zumindest kann meinem Partner nicht alles geben, wenn ich mit mir selbst im Unreinen bin.

    Aber ich glaube nicht, dass das irgendwie abhängig voneinander ist, im Sinne von "Erfüllung der Lebensaufgabe" = "Erfüllung in der Partnerschaft".
    Das ist ja schließlich meine Aufgabe und hat mit meinem Partner primär nichts zu tun.
     
    #3
    Olga, 21 März 2006
  4. büschel
    Gast
    0
    genau...
    + : die frage: woher kommen die eigenen ansprüche an sich selbst? ich meine die wirklich eigenen? :zwinker:
    sowas nenne ich "lebensaufgabe"; also nichts hochtrabendes; sondern ganz konkretes

    @piratin:

    klar.. ich meine ja nicht ne totalkontrolle über alle details seiner persönlichkeit.. aber habt ihr den film "walk the line" gesehen?
    der musste zB ne gewisse lebenseinstellung sich "erarbeiten und entsprechend auch nebenbei mit den drogen aufhören.."; er hat ja trotz seiner probs ja auch belibte musik gemacht; trotzdem hat in der zeit das "schicksal" aufgaben an ihn verteilt.. die er "lösen" musste..

    eher so in der art meine ich das :zwinker:
    ich hoffe ich konnte ein besseres gefühl vwermitteln für was ich meine..
     
    #4
    büschel, 21 März 2006
  5. Blue-Cobra
    Blue-Cobra (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke schon dass jeder seine eigenen lebensaufgaben hat wie zum beispiel verantwortung oder so...

    aber genau was du meinst weis ich auch net :grin:
     
    #5
    Blue-Cobra, 21 März 2006
  6. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    dank glücklicher Kindheit und mangelnder Künstlerexzentrik war ich aber nie so scharf auf Amphetamine und Booze wie der gute Johnny Cash; das Leben hat mir nun mal nicht so riesengroße Probleme in den Weg geworfen wie vielleicht manch anderem :zwinker:
     
    #6
    Piratin, 21 März 2006
  7. büschel
    Gast
    0
    - :zwinker: -

    lasst eure phantasie spielen.. die ist es ja schliesslich, die euch die aufgaben gibt..oder nicht? :zwinker:
     
    #7
    büschel, 21 März 2006
  8. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Lebensaufgabe???? nö, eher die Aufgabe seine Nische zu finden , heraus zu bekommen was man wirklich im Leben möchte, wie man es für sich sinnvoll gestalten kann. Die Ansicht kann sich natürlich im laufe des Lebens verändern aber ich denk man kann schon zufrieden sein wenn man sich sein Leben so eingerichtet hat das man mit seinem Plätzchen zufrieden ist.
    Partnerschaft kann da weiterhelfen sollte aber kein Ziel oder Zweck sein. einfach nur ein punkt der zu meinem Leben dazugehört, aber nicht der Lebenssinn.
     
    #8
    Tinkerbellw, 21 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lebensaufgaben themen liebe
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
11 Dezember 2016 um 00:41
62 Antworten
vry en gelukkig
Liebe & Sex Umfragen Forum
15 November 2016
34 Antworten
PumaDAce
Liebe & Sex Umfragen Forum
23 November 2015
38 Antworten