Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

lebensweg & liebe

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von büschel, 26 April 2006.

  1. büschel
    Gast
    0
    ja; die ganz grossen themen..

    statt es nur auf titten und schwanzgrössen ankommen zu lassen: eine alternative:

    weltbildzutaten:
    -jeder hat gewisse dinge zu erledigen im leben um glücklich zu werden
    -jeder hat seine zu tun
    -es gibt regeln fütrs individuen
    -es gibt regeln für alle
    -jeder muss lernen und entdecken was er tun muss und es auch tun..
    -je weniger er das macht desto mehr entfernt er sich von seinem glück.. sprich: er wird es machen müssen.. oder eben am boden kriechen psychologisch

    ok; man kann sich drücber streiten ob es sowas gibt.. man kann es auch so rum drehen und sagen: der dran zweifelt ist nicht auf dem besten weg :grin: auch wenns quatsch ist /wäre :grin: :zwinker: .. aber gut meine frage ist da etwas anders:

    -glaubt ihr, ihr habt lebensaufgaben(so im spirituellen stil evtl ..)?
    -glaubt ihr, die liebe hilft euch euch wieder dahin zu bringen; auch wenns weh tut?
    -glaubt ihr die liebe könnte ohne eine solche aufgabe "was wert sein"?
     
    #1
    büschel, 26 April 2006
  2. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    -glaubt ihr, ihr habt lebensaufgaben(so im spirituellen stil evtl ..)?

    nein, ich hab höchstens aufgaben, die ich mir selbst stelle, die sind aber einfach aus einer laune heraus von mir selbst festgelegt und können gelegentlich auch wieder umgeworfen werden, obwohl ich das sehr selten mache

    -glaubt ihr, die liebe hilft euch euch wieder dahin zu bringen; auch wenns weh tut?

    nein, dazu müsste ich wohl ans obere glauben. liebe soll meiner meinung nach nicht einen zweck erfüllen, außer sich selbst zu erfüllen. und sie hat es irgendwie so an sich, dass sie sich selbst automatisch einen sinn gibt, der in der sache selbst liegt.

    -glaubt ihr die liebe könnte ohne eine solche aufgabe "was wert sein"?

    ja
     
    #2
    User 15848, 26 April 2006
  3. abygale
    abygale (28)
    Benutzer gesperrt
    121
    0
    0
    Single
    also ich kannt mal eine die gemeint hat ihre lebensaufgabe/ziel ist es zu heiraten und kinder zu bekommen...... :ratlos:

    was meine lebensaufgabe ist und ob mir die liebe weiterhelfen könnte????? darüber hab ich eigendlich noch net bewusst nachgedacht........... da müsst ich mal drüber nachdenken :zwinker:
     
    #3
    abygale, 26 April 2006
  4. Olisec
    Olisec (34)
    Kurz vor Sperre
    1.242
    0
    0
    Single
    voll die abgefahren fragen, über sowas hab ich mir noch nie gedanken gemacht, klingt aber irgendwie nach buddhismus :zwinker:

    ich hab mir auch mal gedacht ich könnte ja samenspenden gehen um wenisgtens einen teil meiner lebensaufgabe zu erfüllen, aber 2 wochen ohne SB oder sex, dass wär echt hart :-O
     
    #4
    Olisec, 26 April 2006
  5. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Meine Lebensaufgabe, die ich mir persönlich gestellt habe, ist Ärztin zu werden und etwas verändern zu wollen. Und ich würde schon sagen, dass Nächstenliebe mich dazu antreibt, sonst würde ich nicht Medizin studieren wollen.

    Aber mit partnerschaftlicher Liebe...:ratlos: Irgendwie hab ich dafür keine Lebensaufgabe....
     
    #5
    SexySellerie, 26 April 2006
  6. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    -glaubt ihr, ihr habt lebensaufgaben (so im spirituellen stil evtl ...)?
    Ja, ich und einige andere Menschen

    -glaubt ihr, die liebe hilft euch euch wieder dahin zu bringen; auch wenns weh tut?
    Nein, hat nichts mit Liebe zu tun.

    -glaubt ihr die liebe könnte ohne eine solche aufgabe "was wert sein"?
    Ja, denn das eine bestimmt nicht das andere.
     
    #6
    xoxo, 26 April 2006
  7. büschel
    Gast
    0
    -glaubt ihr, ihr habt lebensaufgaben (so im spirituellen stil evtl ...)?
    Ja, jeder hat charakterliche und lebenssituationelle stärken,schwächen;vor-und nachteile; starke wünsche (lebensträume/grundmotivationen); leute müssen sich entwickeln um ihre eigene lebensträume zu erfüllen.. persönlichkeitsentwicklung und selbstverwirklichung zB ist darin ein muss.. aber nicht ethiklos
    (und noch viel mehr..)

    -glaubt ihr, die liebe hilft euch euch wieder dahin zu bringen; auch wenns weh tut?
    ja; sie wirkt irgendwie regulierend denk ich... sie zwingt uns gewisse lektionen zu lernene.. letztenendes jene die sie erst ermöglichen oder am leben erhalten.. logisch irgendwie oder?:zwinker:

    -glaubt ihr die liebe könnte ohne eine solche aufgabe "was wert sein"?
    ich trenne erst gar nicht.. sie ist selbstzweck wie das leben auch.. aber eben nur unter bestimmten bedingungen wird sie glücklichst erlebt..
     
    #7
    büschel, 26 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lebensweg liebe
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
8 Dezember 2016 um 15:00
0 Antworten
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 November 2016
14 Antworten