Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Leberwerte zu hoch und der Ärger mit der Verhütung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Silverbell, 28 September 2005.

  1. Silverbell
    Silverbell (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    669
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    langsam bin ich am verzweifeln. Mit der Pille hatte ich erhöhte Leberwerte. Hab sie also abgesetzt (da waren die Leberwerte dann normal) und den Verhütungsring ausprobiert. Mit dem bin ich superglücklich. Ich spüre ihn nicht, muß nicht täglich daran denken und hab auch keine Nebenwirkungen wie bei der Pille. Jetzt habe ich erfahren, daß meine Leberwerte wieder zu hoch sind. Meine FÄ hat mir gesagt, daß wir jetzt noch eine reine Gestagenpille ausprobieren können, oder daß ich dann halt mit Kondom verhüten muß. Eine Spirale empfiehlt sie mir noch nicht.

    Ich möchte eigentlich nicht wieder Pillen schlucken und Kondom ist für mich auf Dauer auch keine Lösung.

    Kommen die schlechten Leberwerte wirklich vom Ring? Das wundert mich etwas, weil die Hormone beim Ring ja nicht mehr über den Stoffwechsel gehen. Ich habe im letzten Jahr ca 17 Kilo zugenommen und mich nicht immer optimal ernährt. Könnte das nicht auch ein Grund sein? Vielleicht würde es ja schon helfen wieder abzunehmen und auf gesunde Ernährung zu achten?

    Ich würde ungern eine Verhütungsmethode aufgeben mit der ich rundum zufrieden bin.

    Vielleicht weiß ja jemand von euch Rat oder hat ähnliche Erfahrungen gemacht? Vielen Dank schonmal.

    Silverbell
     
    #1
    Silverbell, 28 September 2005
  2. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Sicher können die erhöhten Leberwerte auch von dem Nuvaring kommen.

    Die Hormone gelangen natürlich auch in den Blutkreislauf. Schließlich wirken sie nicht nur lokal, sondern müssen auch zur Hypophyse gelangen, um dort die Ausschüttung von Hormonen hemmen, die für die Follikelreifung und den Eisprung zuständig sind. Das ist doch gerade die Wirkung der hormonellen Kontrazeption.

    Ist doch schon bezeichnend, wenn die erhöhten Leberwerte unter Pilleneinnahme auftreten, beim Absetzen wieder runter gehen und mit dem Ring wieder ansteigen. Das gleiche würde mit dem Pflaster wahrscheinlich auch passieren.

    Ich an Deiner Stelle würde wirklich mal ein Gestagen-Präparat ausprobieren.

    Sorry, das ich Dir mit meinem Post nicht wirklich Hoffnung gemacht habe.
     
    #2
    *lupus*, 28 September 2005
  3. Silverbell
    Silverbell (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    669
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Trotzdem danke für deine Antwort. Die Gestagenpille würde ich ja wirklich noch versuchen. Nur was wenn dann die Werte wieder hoch gehen? Ich glaube dann müßte ich mich mit dem Kondom abfinden oder meine FÄ zwingen eine Spirale einzusetzen...
     
    #3
    Silverbell, 28 September 2005
  4. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Soweit ich weiß, sind wohl eher die Östrogene für den Anstieg der Leberwerte verantwortlich. Da bin ich mir aber nicht ganz sicher.

    Aber einen Versuch ist es sicher wert. :zwinker:

    Ich wünsche Dir alles Gute.
     
    #4
    *lupus*, 28 September 2005
  5. Silverbell
    Silverbell (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    669
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Sind denn auch die Östrogene überwiegend für Nebenwirkungen verantwortlich? Das wäre ganz praktisch, denn bei meinem Glück sehe ich schon, daß ich die Gestagen-Pille vertragen werde (was die Leber betrifft) und dann irgendwelche dummen Nebenwirkungen bekomme... :grrr:
     
    #5
    Silverbell, 29 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Leberwerte hoch Ärger
10Gandalf01
Aufklärung & Verhütung Forum
31 Mai 2015
11 Antworten
Pugglie
Aufklärung & Verhütung Forum
7 April 2015
10 Antworten
amelfina4
Aufklärung & Verhütung Forum
17 April 2015
16 Antworten
Test