Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Lebkurchenherz aufessen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von NaGe82, 6 November 2005.

  1. NaGe82
    NaGe82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ist irgendwie blöde und eigentlich auch nicht sooo problematisch jetzt wie andere Themen hier. Hätte nur mal eben gerne verschiedene Meinungen gehört...
    Mein Freund und ich waren letzte Woche zusammen auf der Kirmes und ich hab ihm ein Lebkuchenherz geschenkt, worüber er sich auch gefreut hat. Es ist das erst, dass er von mir bekommen hat und jetzt möchte er es gerne aufessen. Keine Ahnung, aber irgendwie find ich das blöd und denke, dass ihm das Herz überhaupt nichts bedeutet, wenn er so Sachen sagt wie "Du kannst mir doch auf dem Weihnachtsmarkt" einfach ein neues kaufen... Es ist doch immerhin symbolisch und nicht so einfach zu ersetzen. Wie seht ihr das? Ich sag da zu ihm nichts zu, wäre allerdings gekränkt, wenn es auf einmal weg wäre... Wäre mir natürlich lieber, wenn er es bei sich irgendwo aufhängen würde.
     
    #1
    NaGe82, 6 November 2005
  2. ich_alleine
    0
    seh ich auch so! wäre auf jeden fall auch gekränkt, wenn mein freund (den ich ja zur zeit nich hab) das herz essen würde, während wir noch zusammen sind...!
     
    #2
    ich_alleine, 6 November 2005
  3. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    :schuechte Ich bin wohl ein bissel älter und sehe das nicht so eng. Klar, du hast es ihm geschenkt, aber es ist nunmal aus Lebkuchen, warum dann auch nicht essen? Ich finde das nicht so schlimm. Klar, es ist symbolisch, du hast es ihm aus Liebe geschenkt, aber das ist nix, was man nicht ersetzen kann.

    EDIT: Esst es doch zusammen. :grin:
    LG
     
    #3
    Lysanne, 6 November 2005
  4. bebegirl
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    Single
    Mal eine Geschichte von mir:
    Mein Ex hatte mir auch auf der Kirmes ein wunderschönes Lebkuchenherz geschenkt, mit der dicken Aufschrift: "Ich liebe dich".
    Als wir noch zusammenwaren habe ich es nicht gegessen, weil er es auch nie wollte, er hat immer jedes Mal nachgeschaut, als er bei mir war, ob es noch lebte. Aber als wir Schluss gemacht haben, habe ich es gegessen :schuechte . Ich glaube, das war sogar aus Frust :grin: .
     
    #4
    bebegirl, 6 November 2005
  5. bike
    bike (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Single
    Naja, das ist jetzt nicht so sensibel von ihm....aber im Grunde ist es doch sch*** egal. Wenn ich was zu essen bei mir rumliegen habe esse ich es auch früher oder später.
    Männer futtern halt alles was sie finden können :zwinker:
     
    #5
    bike, 6 November 2005
  6. bebegirl
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    Single
    Du tust ja so, als würdest du nichts zu essen bekommen :zwinker: .

    Also wirklich, Männer sind doch keine Vielfraße :!:
     
    #6
    bebegirl, 6 November 2005
  7. Morry
    Morry (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Wenn du es unbedingt so symbolisch sehen willst, dann interpretiere es doch so, dass er der von dir geschenkten Liebe nicht beim Vertrocknen zugucken möchte, sondern, dass er sie tief in sich aufnehmen will (ok ich spinne das symbolisch lieber nicht weiter bis zur Verdauung und Ausscheidung... :grin: )


    Was ich eigentlich sagen will: nimm das nicht so erst!
     
    #7
    Morry, 6 November 2005
  8. bike
    bike (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Single
    Also ich persönlich esse sowieso nichts süßes, sondern ernähre mich gesund :tongue:
    Aber früher hätte ich es halt so gemacht, und ich kenne genug Leute, die das immer noch so machen :smile:
     
    #8
    bike, 6 November 2005
  9. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Hmmm,
    also ich hab' auch schon solche Herzen geschenkt bekommen und hab' sie immer aufgehoben. Lag' aber wohl mehr daran, dass ich so ein Süßzeug net so wirklich mag.

    Aber Monate später fängt es dann an zu bröckeln und hängt im Weg rum.

    Ich würde dir auch vorschlagen: Esst es zusammen! Macht vorher ein Foto davon, dass kann er sich ja an die Pinnwand hängen, so als Erinnerung oder so.
     
    #9
    Ambergray, 6 November 2005
  10. Toum
    Toum (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    gibt doch auch den spruch liebe geht durch den magen.
    könnt es ja auch zusammen essen
     
    #10
    Toum, 6 November 2005
  11. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Das ist aus Lebkuchen und somit zum essen. Wenn du willst dass er es nicht isst solltest du das nächste Mal wohl etwas aus einem nicht essbaren Material nehmen. Gibt doch auch Herzen aus Schaumzucker, Nudeln... soll er die auch nicht essen sondern angucken?
     
    #11
    User 37583, 6 November 2005
  12. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich überlege grade, wenn der Oscar eigentlich aus Schokolade bestehen würde mit Goldfolie umwickelt, wieviele Promis würden den dann aufessen :grin:

    Lebkuchenherzen isst man nicht. Das Material Lebkuchen spielt dabei gar keine Rolle.
     
    #12
    electrolite, 6 November 2005
  13. mein_name
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    Mmh, ich finds voll übertrieben. Naja, find diese Herzen eh voll kitschig. Hab auch so eins, aber habs nich irgendwo rumzuhängen :grin:
    Ja, es ist schön, sowas geschankt zu bekommen, aber da gibts doch echt bessere Sachen, die bedeutungsvoller sind...
    Und mal ehrlich: wenn du ihm aus Liebe was nettes kochst für nen schönen abend, dann isst er es doch auch. Oder soll er es dann auch bunkern? Is nu mal ein Lebensmittel und Lebensmittel sind zum essen da. So what?
    Siehs mal nich so eng...
     
    #13
    mein_name, 6 November 2005
  14. glashaus
    Gast
    0
    Ich würde es auch essen. Dass man es isst hat ja nichts damit zu tun, dass man den Akt des Schenkens nicht wert schätzt.
     
    #14
    glashaus, 6 November 2005
  15. *deluXe*
    *deluXe* (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    770
    101
    0
    vergeben und glücklich
    lol davon abgesehen, dass die eh nicht schmecken, fände ich es nicht weiteraus schlimm,wenn er es wegessen würde. sauer oder gekränkt wäre ich nicht.. ich finde die herzchen zwar süß, und habe meinem schatz auch schon eins geschenkt, aber soviel hängt da finde ich auch nicht dran. zur not, holste ihm halt ein neues, und sagst dass er dieses nicht aufessen soll...
     
    #15
    *deluXe*, 6 November 2005
  16. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Das hab ich mal mit dem Schoko-Osterlamm von meinem Ex-ex-Freund gemacht. :grin: :tongue: Er hatte es mir geschenkt, bevor er über Ostern in den Skiurlaub gefahren ist, ich hab es die ganze Zeit dastehen gehabt und aufgehoben. Dann kam er zurück und hat schlußgemacht. Danach hat das Schaf nicht mehr lange überlebt. :grin: :tongue: :link:

    Was das Lebkuchenherz angeht: Viele Männer sind da eben einfach "pragmatischer" veranlagt und weniger romantisch. :zwinker: Allein die Tatsache, daß ihm Lebkuchenherzen nunmal gut schmecken, heißt ja nicht gleich, daß er sich nicht darüber gefreut hat, dein Geschenk nicht schätzt oder dich nicht liebt. Das würde ich an deiner Stelle nicht so eng sehen.

    Sternschnuppe
     
    #16
    Sternschnuppe_x, 6 November 2005
  17. Haschkeks
    Haschkeks (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.052
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin auch der Meinung, dass man Lebkuchenherzen, die man geschenkt bekommen hat, nicht isst. Meins hängt schon ewig an meinem Fenster und mein Freund hat seins auch aufgehängt. :smile: [nebenbei bemerkt schmecken die Dinger doch eh scheiße, also warum essen? :zwinker:]
     
    #17
    Haschkeks, 6 November 2005
  18. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Na ja Männer sind halt pragmatisch. und nachdem ich ein riesiges herz von meinem exfreund bestimmt ein jahr lang aufbewahrt hatte war es bröselig und irgendwie nur noch im weg.Fazit : die sachen sind ja süß aber vielleicht sollte man sie doch mal essen weil sie sonst nur rgendwann auf einem schrank einstauben!
     
    #18
    Tinkerbellw, 6 November 2005
  19. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Mein Freund hätte das Ding schneller verputzt als ich gucken könnte. Deswegen kriegt er auch keins. *gggggg*
     
    #19
    Piratin, 6 November 2005
  20. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich musste grad lachen und die Geschichte gleich meinem Freund erzählen. Ich hatte ihm nämlich auch mal ein Lebkuchenherz geschenkt und als ich auf einer Reise war, war er so frustriert, dass er es aufgegessen hatte ^^' Die letzten Ferien brachte er mir dann auch eins mit und wir haben es zusammen aufgegessen.

    Natürlich ist das eine schöne Geste, aber ich würd das jetzt nicht so eng sehen. Der Vergleich hinkt zwar etwas, aber wenn ich ihm irgendwelche Pralinen schenken würde, erwarte ich ja auch nicht, dass er die in den Schrank stellt...
     
    #20
    Kuri, 6 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test