Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • pinke-prinzessin
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    26
    0
    nicht angegeben
    23 November 2009
    #1

    lecken mit oder ohne dental dam?

    heii leute
    ich & mein freund haben letztens über unsere wünsche gesprochen & da kamen wir auf oralsex bei frauen...
    würdet ihr das mit dental dam machen?
    danke im vorraus
    lg pinke-prinzessin:smile:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. mit oder ohne?
    2. Mit oder ohne Kondom
    3. Lecken
    4. lecken mit bart?
    5. Fingern/Lecken
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.546
    248
    1.862
    Verheiratet
    23 November 2009
    #2
    Ehrlich gesagt musste ich erstmal googlen, was ein "dental dam" eigentlich ist.
    Nein, ich würde solche Dinger nicht verwenden.
     
  • medice
    medice (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    23 November 2009
    #3
    äh, was ist das überhaupt?
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    23 November 2009
    #4
    nur ohne
     
  • ViolaAnn
    ViolaAnn (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    964
    113
    67
    Verheiratet
    23 November 2009
    #5
    Nein würden wir nicht machen.
    Entweder richtig oder gar nicht.
    Ich blase ihn ja auch keine mit Kondom :what:

    LG ViolaAnn
     
  • medice
    medice (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    23 November 2009
    #6
    ok, hab auch gegoogelt..

    da veringe mir auf jeden fall jegliche lust auf oralsex...
     
  • User 46910
    Meistens hier zu finden
    1.015
    133
    43
    vergeben und glücklich
    23 November 2009
    #7
    Nein, ich würde sowas nicht verwenden. Allerdings achte ich auch darauf, mich nicht von jedem x-Beliebigen lecken zu lassen.
    Wenn es Oralverkehr gibt, dann nur nach dem Vorzeigen eines tests.
     
  • Night2110
    Night2110 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    214
    103
    4
    Single
    23 November 2009
    #8
    Nein natürlich ohne da is doch das ganze Gefühl und der Geschmack weg :drool:
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    294
    nicht angegeben
    23 November 2009
    #9
    Genau so ist es.
     
  • Tessi
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    103
    8
    vergeben und glücklich
    23 November 2009
    #10
    Nö, würde ich nicht benutzen. Würde mir jeglichen Spaß an der Sache verderben.

    Für die, die noch nicht gegooglet haben: Es ist ein Lecktuch.
     
  • grabi
    grabi (34)
    Benutzer gesperrt
    22
    0
    0
    nicht angegeben
    23 November 2009
    #11
    Ihr seid beide noch jung und Jungfrauen, richtig? Wenn auch keine harten Drogen im Spiel sind, schließe ich mal Infekte wie HIV und Hepatitis aus.

    Ich finde es aber gut, dass du dir Gedanken darüber machst. Und ausschließen kann man das ja auch nie.

    Ich würde euch beiden vorschlagen, ihr macht beide einen Bluttest und dann könnt ihr ohne gesundheitliche Bedenken miteinander alles ausprobieren und seid im Kopf frei dafür. Denn scheinbar beschäftigt es dich doch sehr.

    Das heißt natürlich nicht, dass ihr nicht an Verhütung denken müsst!

    So Tücher hab ich allerdings noch nie benutzt, und kann mir das auch, beim besten Willen, nicht vorstellen!
     
  • pinke-prinzessin
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    26
    0
    nicht angegeben
    23 November 2009
    #12
    ich denke ja das da in diesem fall wirklich "gefühle" weg gehn weil so gut kann man da ja nicht jede ecke auslegen :grin: aba danke für eure meinung :zwinker:
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    158
    Verheiratet
    23 November 2009
    #13
    Ich bin so einem Teil auch noch nie in der Realität begegnet (zumindest außerhalb der Zahnarztpraxis).
    Aber, wenn ich wechselnde Sexualpartner hätte oder mir nicht sicher sein könnte bzgl. Krankheiten, würde ich mich durchaus mit so einem Teil lecken lassen.
    Wobei es sicher gewöhnungsbedürftig ist.

    Aber es wäre mal interessant, wie es sich mit so einem Teil anfühlt. Vielleicht kann ich dann besser nachvollziehen, welchen Unterschied ein Kondom für den Mann ausmacht.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 19:44 -----------

    Mit Sicherheit. Ist eben einfach eine Schicht dazwischen. Genau wie beim Kondom beim Mann.
    [/Quote]weil so gut kann man da ja nicht jede ecke auslegen :grin:[/Quote] Die Zunge würde es schon glattstreichen. ;-)
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    23 November 2009
    #14
    In einer Beziehung wo beide Partner getestet und treu sind, kann man es ohne machen.
    Bei ONS & Co. währe eine Überlegung sicher nicht fehl am Platz.
     
  • User 64332
    Verbringt hier viel Zeit
    631
    103
    1
    nicht angegeben
    23 November 2009
    #15
    nein, sowas muss ich nicht haben...dann lieber nicht lecken
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    23 November 2009
    #16
    ich spüre sowieso wenig beim oralverkehr, und mit so nem ding würds mir gänzlich vergehen. mein freund und ich sind aber getestet und deswegen stellt sich uns die frage nicht.
     
  • Black X Angel
    Verbringt hier viel Zeit
    412
    103
    1
    in einer Beziehung
    24 November 2009
    #17
    Das hört sich nach einem richtigen Lustkiller an :grin:
     
  • Tristan1973
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    in einer Beziehung
    7 Oktober 2010
    #18
    Für alle die nicht wissen was ein Lecktuch bzw ein dental dam ist

    Von Wikipedia Lecktuch ? Wikipedia

    Als Lecktuch (auch Kofferdam; engl. dental dam) wird eine Folie bezeichnet, die beim Sex auf die Vulva der Frau oder den Anus des Sexualpartners gelegt wird, um sich beim Oralverkehr vor der Übertragung von krankheitsauslösenden Keimen zu schützen. Das Ansteckungsrisiko für HIV und andere Geschlechtskrankheiten wie Hepatitis B wird durch diese Barriere deutlich vermindert. Beim oralen Vaginalverkehr (Cunnilingus) verhindert das Lecktuch eine Aufnahme von Scheidenflüssigkeit und Menstruationssekreten durch den Sexualpartner. Auch für den oralen Analverkehr (Anilingus) sind Lecktücher eine wichtige Schutzmaßnahme im Sinne von Safer Sex, da bei oroanalen Kontakten der aktive Partner über den Mund neben HIV und Hepatitis B zusätzlichen Infektionsrisiken (z.B. durch Hepatitis A, Darmparasiten oder Darmbakterien) ausgesetzt ist.

    Einsatz

    Es sind stets originalverpackte Produkte ohne Beschädigungen zu verwenden. Das Lecktuch wird für einen besseren Halt auf der Vagina bzw. Anus zugewandten Seite mit einem für Latexprodukte geeigneten Gleitmittel benetzt und über die Intimregion der Frau bzw. den Analbereich ausgebreitet. Der Kofferdam muss sicher am Platz festgehalten werden (vorzugsweise mit beiden Händen), keinesfalls darf man die Schutzbarriere während des Verkehrs wenden.

    Als Alternative werden auch aufgeschnittene Kondome, Gummitücher oder reißfeste Haushaltsfolie benutzt. Während aufgeschnittene Kondome eine gute Sicherheit bieten und diese selbstgemachten Lecktücher auch von Ärzteorganisationen empfohlen werden,[1] gibt es zur Sicherheit eines Gebrauchs von Haushaltsfolien keine Studien, man muss von Anwendungsrisiken ausgehen, da diese Folien für Erreger erheblich durchlässiger sein können und die Reißfestigkeit fraglich ist. Schneidet man einen Kofferdam selbst aus einem Kondom zu, sollte ein Kondom ohne Spermizid- oder Gleitmittelbeschichtung gewählt werden.

    Ein solches „Tuch“ wird somit als Oralsex-Äquivalent für ein Kondom verwendet, wodurch allerdings die geruchliche und geschmackliche Wahrnehmung unterbunden und fühlbare Empfindungen beeinträchtigt werden können.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    7 Oktober 2010
    #19
    Danke, dass du uns nach fast 1 Jahr endlich mal aufklärst!:grin:
     
  • Tristan1973
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    in einer Beziehung
    7 Oktober 2010
    #20
    Hm wie schon einige gesagt haben in einer gesunden Bezihung ohne bei ONS oder neuer Partnerin bzw. Partner immer mit
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste