Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Hallo_Hallo
    Benutzer gesperrt
    53
    0
    0
    vergeben und glücklich
    24 April 2009
    #1

    Leere Flasche bleibt in der Scheide stecken - geht das?

    Es gibt ja dieses Gerücht, daß eine leere Flasche in der Scheide steckenbleiben kann, wegen Unterdruck.

    Ist das nur so eine "Urban Legend", oder kann das wirklich passieren. Weiß das jemand sicher, oder kennt ihr alle auch nur das Gerücht?
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    24 April 2009
    #2
    das ist ganz sicher so! ich habs logischerweise noch nie getestet..aber..bitte lass es bleiben! Es entsteht ein Vakuum..und dann viel spass. Ne ist wirklich kein Gerücht!
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    24 April 2009
    #3
    Ja das geht. Ich bin aber nicht so bescheuert und probiere das aus.
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    24 April 2009
    #4
    Unterdruck ist keine Urban Legend - das ist Physik.
     
  • Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 April 2009
    #5
    Wenn das Physik ist:

    Wohin verschwindet die Luft denn? Und welche Kraft zieht die Luft aus der Flasche, sodaß sie sich festsaugt?
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    24 April 2009
    #6
    Seitlich zwischen Flasche und Scheidenwand entweicht Luft.

    Ich habe nicht gesagt das sie sich festsaugt ;-).

    Bei rausziehen der Flaschen entsteht ein Unterdruck, der sich zwischen Flasche und Scheidenwand ausgleichen sollte. Klappt dieser Ausgleich jedoch theoretisch nicht, sitzt die Flasche fest. Wäre auch so mit jedem anderen Gegenstand, das ungünstige an der Flasche ist das sehr glatte Material und der konische Körper.

    Vergl. "Muschifürze", als Überdruck und Druckausgleich durch entweichende Luft.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    24 April 2009
    #7
    Ja klar, Vakuum, kennt man doch vom hören-sagen.
     
  • Fluxo
    Ibiza
    834
    113
    73
    nicht angegeben
    25 April 2009
    #8
    Off-Topic:
    Es gibt auch einige, die sowas im Kopf haben.... :zwinker: :grin:
     
  • der-bär84
    der-bär84 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Single
    25 April 2009
    #9
    Ausprobieren würde ich da mal sagen....

    Anleitung: Lasst euch von eurem Freund mit einem Bohrer ein Loch an der Unterseite der Flasche bohren.

    Dann mit einem Finger das Loch zunächst zuhalten, "reinstecken" und schauen ob die Flasche wieder rauskommt. Wenn nein, einfach das gebohrte Loch öffnen, dann sollte es keine Probleme geben...

    Als kleiner Hinweis: Bitte nicht ausprobieren...also ich bin nicht Schuld wenn was schief geht....
     
  • harasjr
    Benutzer gesperrt
    363
    43
    1
    nicht angegeben
    25 April 2009
    #10
    Warum denn ne leere Flasche?

    da krieg ich gänsehaut und mir wird total übel.:wuerg:

    da gibts so viel zeug zu kaufen was man sich reinstecken kann (was ich mir ga nich vorstellen kann...da sind ja hammergeräte bei...:cry: )
     
  • User 53338
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    224
    offene Beziehung
    25 April 2009
    #11
    Ich wuerde mir das mit dem ausprobieren genaustens ueberlegen, besonders bei Glasflaschen :eek: Koennen ja zu Bruch gehen. Muss grad dagegen ankaempfen diese furchtbaren Bilder aus dem Kopf zu vertreiben, von dem armen Tropf der sich ein Einmachglas in den Arsch gestopft hat und das dann durch den Druck kaputt gegangen ist...:wuerg:
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    25 April 2009
    #12
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Black X Angel
    Verbringt hier viel Zeit
    412
    103
    1
    in einer Beziehung
    25 April 2009
    #13
    Auf meiner Arbeit soll irgend ne Frau mal sowas gemacht haben. Sie war anscheinend während ihrer Arbeitszeit so scharf, ist auf die Toilette und hat sich ne Flasche reingeschoben. Selbstverständlich brachte sie das nicht mehr raus. Hinterher musste nen Arzt gerufen werden. Mensch, das muss doch peinlich sein :smile:
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    25 April 2009
    #14
    :ROFLMAO: hier schreibt der Heimwerker...:tongue:
     
  • User 53338
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    224
    offene Beziehung
    25 April 2009
    #15

    Jupp, das ist eine nette Urban Legend :smile: So eine Frau/Maedel gab es bei fast jedem den ich kenne mal auf der Arbeit oder Schule :grin:
     
  • taffy
    taffy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    103
    4
    nicht angegeben
    26 April 2009
    #16
    aaaah neee wie schlimm. :eek: Auf sowas würd ich im Traum nicht drauf kommen. :kopfschue Baaah krieg da nen komisches Gefühl wenn ich nur dran denke
     
  • D.K.67
    Gast
    0
    29 April 2009
    #17
    Last da bloß die Finger von...das kann böse Verletzungen zur Folge haben, mal abgesehen davon wie peinlich das sein dürfte, wenn man damit zum Notarzt muss...

    hab mal von sowas gelesen...da muste behutsam ein Loch in den Flaschenboden gebohrt werden um den Druck auszugleichen.

    Bloß nich nachmachen !!!!
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    29 April 2009
    #18
    angeblich gab es einen fall an meiner ehemaligen schule, wo ein mädel dann mit dem notarzt abgeholt werden musste, weil sie die flasche nicht rausbekommen hat. obs wahr ist, weiß keiner genau.
     
  • D.K.67
    Gast
    0
    29 April 2009
    #19
    In meinem fall...also was ich gelesen hatte, wars ne erwachsene Frau...

    Das muss Mega peinlich sein....demütigend....dazu die schmerzen und die Angst...das wünsch ich keinem
     
  • nobody44
    nobody44 (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    70
    33
    2
    nicht angegeben
    29 April 2009
    #20
    Meine Physikkenntnisse sagen mir, dass es egal ist ob die Flasche voll ist oder leer. Hab ich einen Denkfehler? Bitte auch nicht mit voller Flasche ausprobieren!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste