Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Lehrerangst

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Jennifer, 22 Dezember 2005.

  1. Jennifer
    Gast
    0
    Hi ich weiß einige werden mich jetzt fürblöd haltenaber es ist so wir bekommen von einem Lehrer Snowboards ausgeliehen soll die mit meiner mum abholen ich soll vorher anrufen trau mich nur nicht was soll ich sagen weil er nicht wusste wann er zu Hause ist wenn seine Frau oder Kind rangeht?
     
    #1
    Jennifer, 22 Dezember 2005
  2. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    Single
    Aus eigener Erfahrung (hab 2 Stück zu Hause :zwinker:) kann ich dir definitiv sagen: Lehrer beißen nicht.
     
    #2
    Lt. Cmdr. Data, 22 Dezember 2005
  3. Der_Diplomat
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    Single
    Na, er wird die Snowboards nicht zum ersten Mal verleihen. Daher denke ich, dass seine Familie Bescheid weiß. :zwinker:
    Du hast ja einen Grund, weshalb du anrufst und zwar das Snowboard. Du willst ja nur nachfragen, ob du es abholen kannst...
     
    #3
    Der_Diplomat, 22 Dezember 2005
  4. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Oh...Hört sich aber nach mangelndem Selbstbewusstsein an ?


    Der tut dir doch nix! das ist ein Lehrer, kein Kampfhund. Und wenn Kinder,Frau dran sind, sag: "Hallo, hier ist xy, könnte ich Herrn yx sprechen?"
     
    #4
    SexySellerie, 22 Dezember 2005
  5. DieDa
    DieDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.778
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Top Vorschlag.
    Und wenn der euch das doch schon leiht, kann er doch nich der ganz mieseste sein, Frau und Kinder werden auch nicht durchs Telefon springen.
     
    #5
    DieDa, 22 Dezember 2005
  6. 26Berlin01
    Gast
    0
    ..ich habe gelesen, dass es sinnvoll sein kann, gedanklich das Telefongespräch "durchzuspielen".. ..überlege dir, was die Frau bzw. die Kinder deines Lehrers am Telefon sagen könnten und lege dir entsprechend Antworten zurecht..

    ..z.b.

    - ..nein, mein Mann ist nicht da, du antwortest dann?
    - ..kann mein Mann dich zurückrufen, sobald er heimkommt, du antwortest dann?
    - ..ja, komme doch gleich vorbei, hole sie dir ab, du antwortest dann?

    ..u.s.w., u.s.w..

    ..du wirst sehen, dass du mit einer sorgfältigen Vorbereitung keine Angst mehr haben must, inmitten des Gesprächs keine passenden Sätze bzw. Antworten oder Fragen zu finden..
     
    #6
    26Berlin01, 23 Dezember 2005
  7. misty-dawn
    Gast
    0
    Ach Gottchen, nein! Lass das bloß sein. Das verwirrt dich nur noch mehr, denn wenn dann ne ganz unerwartete Antwort kommt, passt das quasi "auswendig" Gelernte nicht mehr. Machs lieber spontan.

    Ich hatte auch immer Angst, irgendwo anzurufen, besonders bei Lehrern. Hab immer meine Mutter vorgeschickt. :schuechte
    Aber irgendwie ist das echt nicht so schlimm, wie man denkt. Die andere Person ist doch auch nur ein Mensch. Außerdem hast du ja einen Grund, anzurufen. Du fragst, ob du XY sprechen kannst und wenn der nicht da ist, dann erzählst du seiner Frau, was du mit XY abgemacht hast und fragst sie, wann es ihrer Meinung nach am besten passt. Oder du sagst, er soll dich zurückrufen.

    Ganz einfach eigentlich :smile:
     
    #7
    misty-dawn, 23 Dezember 2005
  8. Salvavida
    Gast
    0
    Ich versteh nicht, was daran schlimm ist????
     
    #8
    Salvavida, 23 Dezember 2005
  9. HaveABreak
    Gast
    0
    Und ich versteh den Text nicht. So viel Information in so einem kurzen Satz ohne jegliche Interpunktion oder Atempause, Wahnsinn...Ich hoffe, das Mädel hat nie mal ein längeres Problem, da brauch ich ja ne halbe Stunde bis ich das raffe... :tongue:
     
    #9
    HaveABreak, 23 Dezember 2005
  10. Erchamion
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    [...]
     
    #10
    Erchamion, 23 Dezember 2005
  11. 26Berlin01
    Gast
    0
    ..was ist denn das für ein Blödsinn?! :rolleyes2

    ..sie sollte das Gespräch nach meinen Vorstellungen nicht exakt "durchspielen"; realistischerweise ginge das auch nicht, sondern vielmehr sollte sie sich in Ruhe auf einen möglichen Verlauf des bevorstehenden Telefonats vorbereiten, lernen, zeitnah zu reagieren; abgesehen davon wird sich das Arsenal an Fragen oder Einwänden des Gegenübers bei der Frage, ob man sich denn das Snowboard ausleihen könne, ziemlich in Grenzen halten, um deine Sorge nach Überraschungen einmal argumentativ zu begegnen :hmm:

    ..im Übrigen bereiten sich grundsätzlich alle Personen des öffentlichen Lebens wie Mandatsträger, Manager etc. kurzfristig auf freie Reden vor, das ist nichts ungewöhnliches, insbesondere nicht bei Pressekonferenzen, bei denen auf Nachfragen von Journalisten nicht auf vorgefertigte Redemanuskripte zurückgegriffen werden kann. Jene Vorbereitungen beschränken sich dabei nicht nur auf Themeninhalte..
     
    #11
    26Berlin01, 23 Dezember 2005
  12. ankchen
    Gast
    0
    ahh, durfte ich auch mal "durchmachen" :wuerg:

    n arsch von mensch[ im unterricht ]
    und scheiße freundlich am telefon,
    weil die ische zuhörte :tongue:

    also, nur mut :bier:
     
    #12
    ankchen, 23 Dezember 2005
  13. spoki
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    nicht angegeben

    Und sobald so ne frage kommt... hm... ahm... moment schnell! muss das auswenig gelernte mal rasch im Kopf sortieren und die richte Antwort zu finden... :blablabla :eek: :zwinker:
     
    #13
    spoki, 23 Dezember 2005
  14. Trisibi
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hast du irgendwelche Horrorerfahrungen mit dem Lehrer gemacht??? Ich glaub dir fehlt Selbstbewusstsein, und zwar ne ganze Menge, sag einfach freundlich und nicht zu vergessen selbstbewusst hallo und dass du mit deiner Mutter vorbeikommen und die Snowboards ausleihen willst. Die Lehrer die dir durchs Telefon das Ohr abbeißen gibt glaub ich nur in Transsilvanien :grin:
     
    #14
    Trisibi, 24 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten