Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Lehrerin" spielen - eigentlich keine Lust *seufz* Mags doch andersrum :-/

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von SleepingBeauty, 15 Januar 2009.

  1. SleepingBeauty
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    Single
    Hallo zusammen! :smile:

    Ich habe jetzt seit längerem eine So-gut-wie-Beziehung, er ist aber leider noch relativ unerfahren.
    Ich war ziemlich überrascht, er wirkt nicht so unschuldig und er hatte auch bis vor mir eine ziemlich wilde Phase (hat auch mal Mädels mit nach Hause genommen) :ratlos:
    Mit denen lief dann natürlich was, aber halt nie Sex, wenn dann höchstens bis OV, wenn überhaupt... Sein 1. Mal hatte er sehr früh und seit dem nie wieder, auch wenn er das gern gehabt hätte :zwinker:

    Aber schon allein das müsste ja eigentlich reichen um einigermaßen bescheid zu wissen oder?! :ratlos: Ich hatte nur einen einzigen Freund (dafür sehr lang) und ich schätze mich dann doch als relativ erfahren ein :schuechte

    Wir hatten bis jetzt nur 3mal "mehr" und wir waren jedesmal an- oder betrunken, er hat sich davor nicht weiter vorgetraut, obwohl er weiß, dass ich auf Männerinitiative warte :zwinker:
    Es ging sogar bis kurz vor GV, aber haben dann doch nicht, weiß auch nicht mehr warum :grin:

    Nunjaaa, jetzt zu dem "Problem"... das Unerfahrensein^^
    Eigentlich macht mir das nicht soo viel aus, mein Ex und ich waren es ja beide und ich war trotzdem recht schnell beglückt, hab ihm eben gezeigt/gesagt was ich mag :engel:
    Nur bei ihm hat das jetzt noch gar nix gebracht, es ist nicht immer sooo angenehm und auch beim Körper küssen ist es mir ein bisschen zu unsanft *seufz* :schuechte
    Und es war dann eben doch ein bisschen nervig, dass sowohl das zweite und dritte Mal nicht anders verlief, ich bin bei sowas einfach nicht allzu gern die Lehrerin - ich lass mich lieber BElehren :engel: :grin:
    (Ich steh eben auch total drauf, wenn der männliche Part dominant ist und so :smile:)

    Ansich ist das alles immernoch kein Problem, aber warum ändert er denn nichts? Ich versuchs doch schon so gut wie möglich, ihm den richtigen Weg zu zeigen, aber nix is :ratlos:
    Das einzige was wirklich einigermaßen gut war, war OV bei mir, was er eben im betrunkenen Zustand gemacht hat (was Alkohol dann wieder bewirkt:grin: )...

    Was sagt ihr dazu? Wie war es bei euch nach dem ersten Partner? Da will man doch eigentlich auch mal "normal" richtig loslegen oder? :zwinker:
     
    #1
    SleepingBeauty, 15 Januar 2009
  2. Ticklish
    Gast
    0
    Vielleicht hat er Angst was falsch zu machen? Er weiss, dass du erfahren bist und hat Angst sich vor dir zu blamieren - mit dem Alkohol fallen dann die Hemmungen!
    Wo ist das Problem, dass du am Anfang einfach die Initiative ergreifst? Ich meine, ihr hattet jetzt erst drei Mal Sex, lass ihm Zeit, er muss auch erst "lernen"! Zeig ihm, was du toll findest... Sag ihm wenn er zärtlicher sein soll... Klar, ist vielleicht am Anfang blöd immer der dominante Part zu sein, aber das wird bestimmt... Der Sex wird immer besser, keine Sorge :tongue:
     
    #2
    Ticklish, 15 Januar 2009
  3. SleepingBeauty
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    Single
    Wir hatten ja noch nichtmal Sex :grin:

    Ja, ich hoffe ja, dass es mit der Zeit kommt, aber es hat sich ja innerhalb der Zeit nichtmal minimal geändert, obwohl ich ihm danach gesagt habte wie und was :ratlos:

    Er behauptet er hätte vorher nichts gemacht, weil er nicht wusste, ob ich das überhaupt OK fände, aber nachdem er das wusste, hat ers trotzdem nicht getan :zwinker:

    Hm ja bin wohl schon dazu gezwungen den Part zu übernehmen, aber stören tuts mich trotzdem irgendwie, zumindest auf Dauer... kann mich bei meinem Ex nicht dran erinnern, dass er so lang gebraucht hat um es zu verstehen^^
     
    #3
    SleepingBeauty, 15 Januar 2009
  4. Ticklish
    Gast
    0
    Ups... Dachte ihr hättet schon Sex gehabt... Nunja. Ändert nicht viel an meinem Post :smile: Übernimm die Initiative! Wenn ihr am Fummeln seid und du willst mehr... Sag ihm das! Flüster ihm ins Ohr, dass du Sex willst! Vielleicht hat er wirklich Angst und traut sich nicht... Zeigs ihm einfach!
     
    #4
    Ticklish, 16 Januar 2009
  5. SleepingBeauty
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    Single
    Danke :smile:

    Ja, das schon, aber mein Problem is eher seine Unerfahrenheit, nicht die Schüchternheit :zwinker:
     
    #5
    SleepingBeauty, 16 Januar 2009
  6. Ticklish
    Gast
    0
    Wie soll er das denn ändern, wenn ihr keinen Sex habt? :zwinker:

    Gehe nun schlafen, wünsche dir viel Erfolg und so! :tongue:

    Gute Nacht!
     
    #6
    Ticklish, 16 Januar 2009
  7. diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.198
    198
    838
    in einer Beziehung
    Kannst ihm ja ein Buch schenken:smile:. Könnte er aber auch in den falschen Hals bekommen...
     
    #7
    diskuswerfer85, 16 Januar 2009
  8. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    DIe Unerfahrenheit legt er am besten in der Praxis ab. Wenn er noch nicht so viel Erfahrung hat, dann kann er das, was du ihm danach gesagt hast evtl. nicht richtig umsetzen. Wenn er dir zu grob ist, dann sag es ihm während er zu grob ist.
    Zumal bei der Mischung Alkohol und Erregung solche irgendwann früher nach dem Fummeln erzählte Sachen nicht immer grade im Kopf präsent sind, wenn wieder Alkohol und Erregung im Spiel sind.
    Deswegen direkt einfach sagen/ zeigen, wenn dir etwas besonders gefällt und auch, wenn dir etwas nicht gefällt. Sonst denkt er, er tut dir etwas besonders gutes und du wartest nur auf das Ende...
    Umgekehrt natürlich genauso. Darauf achten und hören wie er reagiert.
     
    #8
    happy&sad, 16 Januar 2009
  9. SleepingBeauty
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    Single
    Na, weil wir halt alles andere gemacht haben außer Sex?! :zwinker:

    Hm ja, das kann schon sein, aber ich glaub es hat ihn schon bisschen geschockt, als ich ihm das gesagt hab, deswegen fällt es mir irgendwie schwer mich reinzuversetzen :cool1:

    Bin echt mal gespannt, wie des im nüchternen Zustand is, vor allem ob's überhaupt mal was wird :engel:
     
    #9
    SleepingBeauty, 16 Januar 2009
  10. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Klar ist es eine Umstellung - vor allem nach langer Beziehung - sich an einen neuen Partner zu gewöhnen, gerade wenn sich dieser erfahrungsmäßig auf einem ganz anderem Level befindet als man selbst.
    Aber das ist wie bei fast allem: Man muss sich erstmal aufeinander einspielen. Zu erwarten, dass er alles auf Anhieb weiß und vor allem das, was du gern hast, ist ja utopisch. :zwinker: Umgekehrt doch auch.
    Also tastet euch doch lieber gemeinsam an die Sache ran, und lasst sie auf ein zukommen. Falls er unsanft ist, dann kannst du ihm das ja sagen, aber lobe auch, was er gut gemacht hat, denn ansonsten fühlt er sich vielleicht gekränkt.
    (Eigentlich kein Grund sich gekränkt zu fühlen, er kann es ja nicht besser wissen.) Du kannst ihm ja zum Beispiel sagen, hey, der OV neulich, der war richtig gut. Können wir das vielleicht wiederholen? :zwinker:

    Bevor du vorschnell urteilst, schau doch erstmal, wie sich die ganze Sache so entwickelt. Hierbei kannst nicht nicht von ihm erwarten, dass er alles auf Anhieb weiß. Wichtig ist, dass du mit ihm sprichst, und nicht schweigst, wenn dir was nicht gefällt.
     
    #10
    envy., 16 Januar 2009
  11. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.684
    598
    7.628
    in einer Beziehung
    was heisst "loslegen", es ist nunmal nen anderer partner, und man muss sich erst neu einspielen.. wenn das von anfang an klappt is das sicher schön, aber nicht die regel :zwinker:

    und wenn du uns hier so genau sagen kannst was dich stört, kannste das bei ihm doch auch, oder?
     
    #11
    Nevery, 16 Januar 2009
  12. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Ich finde, du solltest ihm eine Chance geben und nicht gleich so genervt sein. Es ist doch nur natürlich, dass er anfangs noch nicht so genau weiß, wie er mit einem Frauenkörper umzugehen hat, wenn er unerfahren ist. Er ist eben unsicher, hat wahrscheinlich Angst, etwas falsch zu machen oder nicht "gut genug" für dich zu sein. Vielleicht fühlt er sich unter Druck gesetzt, weil er ja weiß, dass du die Erfahrene bist und mehr von ihm erwartest.

    Ich denke, es spricht doch nichts dagegen, dass du die Initiative ergreifst. Das heißt ja nicht, dass du für immer "Lehrerin" spielen musst. Es wäre nur gut, wenn du ihm so seine Unsicherheit nehmen könntest. Führe ihn und zeig ihm direkt, was dir gefällt. Bisher seid ihr euch ja erst 3 Mal näher gekommen und dabei war auch noch Alkohol mit ihm Spiel... Da ist es doch ganz natürlich, dass er nicht gleich den perfekten Liebhaber spielen kann, der genau weiß, was Frauen (speziell: seiner Freundin) gefällt.
     
    #12
    khaotique, 16 Januar 2009
  13. SleepingBeauty
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    Single
    Nein, ich hab nie erwartet, dass es oder er gleich perfekt ist/sind, aber es macht denke ich schon einen Unterschied aus, wenn man schon Erfahrung hat (wobei er ja eigentlich schon irgendwie hat, siehe Threadstart, aber trotzdem ist er "so") :zwinker:

    Ich mein ein Kerl, der z.B. auf dem gleichen oder ähnlichen sexuellen Level ist wie ich jetzt, der wüsste zwar nicht was mir so gefällt, aber er hätte gewisse Grundvoraussetzungen...

    Beispiel? Er würde sich schon beim Petting ganz normal und evtl. vorsichtig und liebevoll vortasten und wahrscheinlich zusätzlich fragen (!) wie es mir gefällt oder ob es so gut ist :ratlos:

    Er macht das alles NICHT und wenn ich ihm dann sag, was er falsch macht, ist es trotzdem wieder dads gleiche... und das ist eben echt frustrierend :grin:

    Hab ich doch :smile:

    Wir sind ja nicht zusammen... es ist nur eine so-gut-wie-Beziehung...
     
    #13
    SleepingBeauty, 16 Januar 2009
  14. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Naja, er hatte bisher einmal Sex und das ist auch schon recht lange her. Noch dazu war er da noch sehr jung...
    Ich weiß ja nicht, inwieweit man da von "Erfahrung" sprechen kann.


    Das macht ja keinen Unterschied :zwinker:
     
    #14
    khaotique, 16 Januar 2009
  15. SleepingBeauty
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    Single
    Da hab ich mich wohl nich deutlich genug ausgedrückt... ja, er hatte nur einmal Sex. Aber alles andere Petting, Fummeln, Handjobs sogar OV hatte er ja mittlerweile... :ratlos:

    Er hatte nach seinen 2 letzten Freundinnen (die beide noch keinen GV wollten warum auch immer) ne wilde Phase wie oben genannt, da hatte er nach Parties auch paar mal Mädels bei sich zu Hause :zwinker:
     
    #15
    SleepingBeauty, 16 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Lehrerin spielen eigentlich
Charlie_1999
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 September 2015
37 Antworten
pauli1990
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 April 2014
25 Antworten
dernbacher
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
20 September 2010
49 Antworten