Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Lehrerzentriertes" Postverhalten.

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Expat, 15 September 2004.

  1. Expat
    Expat (76)
    Benutzer gesperrt
    652
    0
    68
    Verheiratet
    Man kann zum Alter stehen wie man will, es wird einen ereilen. Alter schütz vor Torheit nicht, klar. Es gibt Gesellschaften, wo alt sein gleich klug sein bedeutet, finde ich doof, obwohl ich zur Zeit in so einer Gesellschaft lebe (Thailand). Ob es sinnvoll ist, hier als Alter bei den Kids mit zu posten, mag dahin gestellt sein, mir hat es irgendwie Spaß gemacht, weil ich mit meinem Schülern auch relativ offen gesprochen habe.

    Was ich hier aber zunehmend nervig finde, ist der Umstand, dass man sich im Grunde gar nicht unterhält. Da wird das Eingangsposting gelesen und dann geht es los. Ich habe große Schamlippen, ich habe kleine, was ist zu sagen gegen große, was ist zu sagen gegen kleine, so geht das endlos weiter. Ein Thread ohne Ziel. Unterhalten wird sich eigentlich nicht. Das ist Lehrer-zentrierter Unterricht, wenn es Schule wäre. Habt ihr nie gelernt, eure Mitschüler ernst zunehmen, also in diesem Fall auf Postings einzugehen die nach dem des Threaderstellers kommen? Das wäre dann schülerzentriertes Unterrichtsgespräch gewesen. Muss wohl weniger vorgekommen sein.

    Sicher, man könnte jetzt sagen, der alte Zausel sucht hier Anerkennung, kaum was gegen zu sagen, denn es war ja meine Idee, wenn es hier steht, aber ein Wenig Abstand könnt ihr mir schon auch abnehmen: zwar bin ich in mir irgendwie gefangen, wie ihr auch, aber dennoch sehe ich doch auch, was außerhalb vor sich geht.
     
    #1
    Expat, 15 September 2004
  2. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Respekt, Du hast es geschafft, dass ich einen Post in anderer Schriftart lese, normalerweise ist das die sicherste Art und Weise Posts vor mir zu verstecken, Schriftart oder Farbe veraendern :smile:

    Ich muss Dir zustimmen, es gibt in Foren einige Unarten, eine (wenn nicht gar die groesste) ist es, dass man sich nicht den Thread durchliest, sondern einfach nach dem lesen des Erstellungspostes antwortet. Dabei geht diese Person meist bewusst das Risiko ein, dass sie schon beantwortetes oder widerlegtes postet und somit eine andere Diskussion, die bereits entstanden ist stoert.
     
    #2
    daedalus, 15 September 2004
  3. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    ... aber wenn man sich alles durchlesen würde, könnte man doch nicht so viele Beiträge "sammeln"....

    ich glaube das das verhalten ganz stark damit zu tun hat nach"oben" zu kommen. lange posts werden auch viel seltener beantwortet als kurze.

    PS: was daedalus geschrieben hat, hab ich mal nicht gelesen... soll ja schnell gehen *g*
     
    #3
    Marla, 15 September 2004
  4. LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.436
    248
    1.447
    vergeben und glücklich
    Naja, wo wir schon beim philosophieren sind: Das Sein bestimmt eben das Bewusstsein.

    Das Forum hier ist kein typisches. Erstmal hat es wahnsinnig hohe Fluktuation, alle möglichen Leute schauen mal rein, usw. Dazu kommt, dass hier haufenweise sinnlose Threads erstellt werden, und im Grunde die meisten Sachen bereits abdiskutiert wurden.

    Wer einmal die tour-d'horizon über sämtliche Stellungsarten oder sonstigen sexuellen Ideen geschlagen hat, für den sind ist der Rest immer nur Wiederholung. Die einzige Ausnahme sehe ich im "erste mal"-Bereich, wo es darum geht, wirklich und konkret anderen Usern Tipps zu geben.

    Nicht zuletzt: Das Forum hier ist ein Projekt mit dem Geld verdient werden soll. Völlig simple Forumsfunktionen, die anderswo selbstverständlich sind, werden hier nett verpackt und dann an die User verkauft (Beispiel: "Lovecoins"). Es gibt noch haufenweise andere Stellen, an denen man sieht, dass hier "gewirtschaftet" werden soll. Eigentlich ja auch eine geniale Idee: Die User generieren den Content und freuen sich auch noch drüber.

    Insofern: Kaum verwunderlich, dass hier jeder am anderen vorbeiredet. Dazu fehlen zu viele Voraussetzungen einer "Community".
     
    #4
    LouisKL, 15 September 2004
  5. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Hm, wie soll man sich zu sowas äußern.
    Ihr habt schon Recht. Das ist mir auch schon aufgefallen, dass ich in manchen Threads einen Fehler im Anfangspost berichtigt habe und trotzdem einige Personen noch auf den Anfangspost eingegangen sind und nicht darauf, was ich dazu geschrieben habe.
    Allerdings ertappe ich mich auch manchmal, wie ich über die Antwortposts nur hinwegfliege, weil ich einfach gerade mal keine Zeit habe aber meine Antwort zu dem Thema loswerden will. Es mag zwar sein, dass die Antwort in ähnlicher Form dann schon besteht, aber zumindest ist das doch dann für den Threadstarter ein Zeichen, dass noch mehr Leute diese Meinung vertreten.

    Ein weiteres Problem liegt darin, dass solche Threads, in denen Diskussionen zwischen den Beantwortern des Eingangsposts entstehen, oft sehr schnell unübersichtlich werden und dem Fragesteller bei einer Antwortzahl größer 100 nicht mehr den gewünschten Effekt bringen... nämlich die Beantwortung seiner Frage.

    Man mag es als Unart ansehen oder nicht. Wie jeder möchte. Ändern können wir sowieso nichts.
     
    #5
    User 9364, 15 September 2004
  6. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Irgendwie wuerde ich gerade das als typische Foreneigenschaft sehen, fast alle, die ich kenne sind so

    Kummerkasten? Liebe und Partnerschaft? Schwangerschaft und Geburt? Kontaktanzeigen? OT? Medien? Mode und Kosmetik? Fun/Raetsel-Ecke? Stammkneipe?

    Wenn dem so waere, wuerde das Forum schon lange nicht mehr existieren, weil DocDebil hier privates Geld investiert und das ganze hier rote Zahlen abliefert (Falls Du das nicht glaubst, kannst Du das durchaus selber nachpruefen, die Zahlen sind ja kein Geheimnis)
     
    #6
    daedalus, 15 September 2004
  7. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Ui, pass auf, dass Kirby nicht gleich über dich her fällt...
    Du solltest bedenken, dass durch diese Site mit dem hohen Traffic auch recht hohe Kosten entstehen. Die wollen auch gedeckt werden, oder glaubst du so ein Server bezahlt sich von allein?
    Die Einnahmen schätze ich nicht wirklich hoch ein, wodurch ich mir kaum vorstellen kann, dass hier so extrem viel Plus gemacht wird.
     
    #7
    User 9364, 15 September 2004
  8. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Expat hat größtenteils recht.
    Zwar sollte man den Kontext nicht so wissenschaftlich verfassen ("Lehrerzentriertes Postverhalten " :ratlos: :wuerg: , wer liest das schon ?),
    aber im Grunde genommen stimmt es schon.
    Mich nervt es auch, wenn ich merke, dass einige User sich nicht mit dem Thema an sich beschäftigen, sondern einfach nur ihren Senf abgeben wollen.
    Ich hab mich bei "wichtigen" Themen auch schon durch 17 Seiten gekämpft und dann festgestellt, dass schon alles gesagt war. Dann kann ich auch meine Klappe halten.
    Aber wenn ich auf etwas "Wichtiges" antworte, dann hab ich auch ALLES durchgelesen.
    Bei Spass- und Fun-Themen gilt das natürlich nicht.
    Auch nicht beim 12.895ten Schwanzlängenthread.
    Aber wenn es um richtige Probleme eines Menschen geht, dann sollte man auch mit Sorgfalt damit umgehen.
     
    #8
    waschbär2, 15 September 2004
  9. Expat
    Expat (76)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    652
    0
    68
    Verheiratet
    Hier zeigt sich doch aber schon mal, dass Einige willens und dazu in der Lage sind, einfache Sachverhalte mal etwas zu diskutieren. Ob da jetzt Geld verdient werden soll oder nicht, ist doch egal. Wichtig ist doch, was man hier machen kann, und ich meine , man könnte mehr daraus machen. Ich glaube keinesfalls, dass den Betreibern daran gelegen ist, das hier möglichst flach zu halten. ich denke, wer so eine Möglichkeit zur Verfügung stellt verdient auch eine gewisse Portion Dankbarkeit. Dankbarkeit nicht ohne Kritik allerdings, wenn mal wo was schief läuft.
    Wo ich mal zu hochgestochen fasele, hätte ich gar nichts dagegen, wenn mich einer "übersetzen" würde. Das mache ich auch manchmal in Foren.
     
    #9
    Expat, 15 September 2004
  10. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich muß dem ganzen auch mal zustimmen.
    Mir fällt imer auf, daß es zwei Typen von nervigen Beiträgen gibt:

    Zum einen die erwähnten Wiederholungen von gesagtem. Das betrifft sowohl ganze Threads (den alle drei tage erscheinenden "Längenvergleich") als auch die BEiträge eines Threads, in dem jeder immer wieder das gleiche sagt, und selbst nach der Lösung des Problems noch 10-20 Leute z.T exakt die schon angewendete Lösung als Vorschlag posten. Dieses Phänomen tritt auch in anderer Form auf. Wer wirklich was schrieben will, sollte vorher schauen,ob das wirklich was neues ist oder nicht schon da steht. Allerdings sind Ergänzungen und persönliche Erfahrungen dann doch wieder ganz gut.
    Wenn ein Thread sehr unübersichtlich geworden ist, und ich nicht unbedingt alles lesenwill, so schaue ich mir zumindest die weiteren Beiträge des Erstellers an, die ja durch die Farbliche Hervorhebung gut zu finden sind. Wenn da steht, daß das Problem gelöst ist, kann man sich meist alles sparen. Oft steht da aber, was nicht geholfen hat, oder wo noch ein Problem besteht. Wenn das dann in meine Reichtung geht, dann poste ich auch.


    Zum anderen gibt es da Beiträge, die nur dem Schinden dienen.
    Beispielsweise wenn es um ungewöhnliche Praktiken etc. geht.
    Da möchte einer wissen, ob schon wer Erfahrung damit hat.
    Leider fühlen sich dann viele dazu verpflichtet, unbedingt zu schreiben, daß sie damit keine Erfahrung haben, "Ihh", "Bäh", "Wie kannst du nur, "Sowas würde ich nie tun" sind dann die typischen Antworten.
    JA, wenn man wissen wollte, wer im Forum das macht, hätte man ein Polling veranstaltet, wo dann jeder JA oder NEIN ankreuzt.
    Das ist ungefähr so, als wenn man im Internet ne Staubsaugerfirma sucht, und Google dann haufenweise auflistet, welche Firmen KEINE Staubsauger fabrizieren, und man dazwischen dann die eigentlichen Firmen suchen muß. (Obwohl, Google findet heute oft nur Seiten, die Geld haben wollen, aber nicht das gesuchte bieten)
    Meiner Meinung nachgeht es den meisten dann nur darum, überall was gepostet zu haben und nen möglichst hohen Zählerstand, der dann möglichst hohe Kompetenz suggerieren soll, zu erreichen.

    Aus diesem Grunde wurde in meinem Lieblingsforum das Rangsystem abgeschafft, und die Postingzahl steht auch nur noch im Profil. Wer will, kann nen Mod fragen, ob dieser ihm einen beliebigen Titel als Rang einträgt, ansonsten gibt es nur Mitglieder, evtl Newbies, Mods und Admins.
    Das nimmt schonmal den Reiz, das Forum zuzumüllen. Wenns doch passiert, wird da schnell aufgeräumt.

    Das mit den Kosten, Lovecoins etc. find ich auch irgendwie blöd. Daß man versucht, auf diese Weise Geld zum Betrieb des Forums zu bekommen, verstehe ich ja noch, aber Geld für Avatare? Und zudem für 2 Euro pro Monat? Also bitte...
     
    #10
    Event Horizon, 15 September 2004
  11. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    Mit der finanzierung vom Forum ist meine meinung zweigeteilt. einerseits finde ich es wirklich blöde das man geld zahlen sollte, aber man MUSS es ja nicht!ststt zu meckern sollte man sich lieber überlegen welche möglichkeiten es für das forum noch gibt an geld zu kommen. ich denk mal die verantwortlichen haben schon viele möglichkeiten abgeklappert, aber vielleicht hat hier ein user ja DIE idee!
    ganz ehrlich, ich finde es besser wenn ein paar unwichtige dinge etwas kosten, als wenn dieses forum nicht mehr existieren würde
     
    #11
    Marla, 15 September 2004
  12. LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.436
    248
    1.447
    vergeben und glücklich
    Dann kennen wir unterschiedliche Foren. Ich würde sagen, dass Foren, die sich mit bestimmten Themen beschäftigen, einen größeren "Stamm" an Leuten binden können. Beim Thema "Sex und Liebe" ist da aber ausufernd.

    Gut, rechne Kummerkasten, Partnerschaft und Schwangerschaft noch dazu. Das zielt ja in dieselbe Sparte: Einer erklärt ein konkretes Problem, und die anderen helfen. Wie gesagt: Hier habe ich meist hohen Respekt vor den Usern. Vieles hat Hand und Fuß.

    Die Zahlen würde ich in der Tat gerne mal sehen. Und ich meinte mich zu erinnern, dass DocDebil da mal etwas anderes behauptet hat. Wenn dem nicht so ist, lass ich mich gerne eines besseren belehren und will hier sicherlich keine Unwahrheiten verbreiten :smile:

    Ich kenne jedenfalls Foren, die ebenfalls Webspace und Traffic wuchten und trotzdem nicht zu Tricks greifen müssen, um die User zahlen zu lassen.
     
    #12
    LouisKL, 15 September 2004
  13. Expat
    Expat (76)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    652
    0
    68
    Verheiratet
    Da ich den Thread eröffnet habe, fühle ich ich mich ein wenig dafür verantwortlich. Deshalb dies: Ich habe gemeint, dass die User ein wenig mehr aufeinander eingehen könnten und mehr miteinander reden sollten, um bei gewissen Themen nicht einfach nur eine Unzahl an gleichlautenden Einschätzungen oder Vorlieben zusammenzutragen, sondern auch die damit zusammenhängenden Umstände und vielleicht Ursachen mit zu besprechen. Die Verantwortung der "Veranstalter" sollte eigentlcih jetzt nicht das Thema sein. Sondern, was können wir beser machen, damit mehr Kommunikation stattfindet.
     
    #13
    Expat, 15 September 2004
  14. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Serverkosten: um die 600Euro im Monat, 150 GB Traffic, Tendenz steigend, ja, es geht billiger, aber nur fuer in unseren Augen nicht hinnehmbaren Qualitaetseinbussen... Fuer genaueres such mal im Boardsupport, die Diskussion kommt monatlich neu auf :smile: Ein aktueller Thread (in dem sind auch Links zu anderen Threads): Nick weg - voll mies!!! Ich geb allerdings zu, dass es in dem nicht so ganz schoen erklaert ist, da gibts bessere, aber bei dem wusste ich es ohne die Forensuche zu betaetigen, dass das da Thema ist... Die besten Threads zu dem Thema entstanden kurz nach der lovecoin-Einfuehrung...

    Da stand so ein Beitrag im Fake-Modforum, das wir zum 1. April veroeffentlicht haben... Ansonsten wuesste ich nicht irgendwo mal eine solche Aussage von Debil gelesen zu haben.

    Kenne ich auch, auch welche in vergleichbarer Groesse, allerdings sind die aufgrund ihreres Themas (ka, wie besser ausdruecken) fuer Sponsoren interessanter.
     
    #14
    daedalus, 15 September 2004
  15. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    hmmmm....

    ich höre mitschülern fast immer zu (dem lehrer ja auch nur FAST immer) :zwinker:

    wenn ich hier alle posts lesen würde, würde ich zu nichts anderem mehr kommen, die zeit hab ich leider nicht.

    ich überfliege fast alle postings, aber wenn ich bei der eingangsfrage helfen kann, und keine zeit hab, schreib ich nur schnell meinen tipp hin.

    hinzu kommt, dass ich, wenn ich auf jeden post eingehen würde und ne diskussion anfangen würde, es zu schnell off-topic gehen würde, was hier dann von den mods kritisiert wird.
     
    #15
    JuliaB, 15 September 2004
  16. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Natürlich sind fast alle Fragen schon beantwortet und deswegen gibt es ja in jedem Unterforum oben bestimmte Themen festinstalliert. Aber - lasst euch das von einem Mitglied mit Erfahrung in diesem Forum sagen - will ungefähr die Hälfte von denen, die eine Frage stellen, welche es schon x-mal vorher gab, nichts anderes hören als "das ist doch nicht so schlimm, sondern ganz normal". Das ist vielen auch bekannt, nur wäre es ja langweilig, wenn auf diese Post jedes Mal der gleiche Satz folgen würde, deswegen schreiben alle ihre Erfahrungen drunter, die aber nichts anderes als diesen Satz aussagen. Wenn ich einen Pilz habe und es gerade zufällig Samstag ist oder ich Angst vor dem FA habe, dann weiß ich natürlich, dass ich am Montag zum FA muss und nur er mir medizinisch helfen kann, aber bis Montag sind es noch 24-48h, und die sind verdammt lang, wenn man in Sorge ist... Da helfen dann "hatte ich auch schon, ist gar nicht schlimm"-Antworten ungemein, besonders, wenn sie in den 24-48h immer wieder mal gegeben werden.
     
    #16
    Daucus-Zentrus, 15 September 2004
  17. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    :zwinker:
     
    #17
    JuliaB, 16 September 2004
  18. eta21
    eta21 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich finde auch nicht unbedingt, dass es hier gar keine Gespräche gibt. Es gibt doch sogar eine Community, die hauptsächlich aus Stammusern besteht. Das ganze spielt sich nur nicht unbedingt in "Stellungstipps, Sex & Co" oder "Umfragen zum Thema Liebe & Sexualtität" ab, weil sich da jeder Neuling drauf stürzt und man mittlerweile echt alles schon 5 x gehört hat. Ich bin jetzt seit einem Jahr hier, mal mehr mal weniger, aber nur die wenigsten Themen in den o.g. Unterforen wecken mein Interesse. Mittlerweile treibe ich mich mehr in den anderen Bereichen rum.

    Man kann keine pauschale Aussage fürs Forum treffen.

    Übrigens: Was soll man zum Thema Schamlippen auch groß sagen? :zwinker:
     
    #18
    eta21, 16 September 2004
  19. Expat
    Expat (76)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    652
    0
    68
    Verheiratet
    Na das war ja nur ein Beispiel. Das Thema ist ja auch praktisch durch seit einiger Zeit.
     
    #19
    Expat, 16 September 2004
  20. eta21
    eta21 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja, ich weiß doch. Deshalb der Zwinkersmiley dahinter.
     
    #20
    eta21, 16 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test