Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

leicht blutung, vielleicht wegen antibiotika?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von sunrise3112, 15 September 2005.

  1. sunrise3112
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hey ihrs, also hatte 6 tage vor meiner pillenpause eine ganz leichte blutung, die bis in die pillenpause hineingedauert hat. Die blutung ist so leicht, dass ich noch nicht mal ein tampon brauchte und eine stärkere blutung habe ich auch in dieser pillenpause noch nicht bekommen.... bin mir jetzt total unsicher, aber könnte es möglicherweise daran liegen, dass ich vor meiner pillenpause 2 mal antibiotika nehmen musste und sich das irgendwie darauf ausgewirkt hat? in der zeit haben wir aber mit Kondom verhütet... ist vielleicht ein bisschen verwirrend, aber so fühl ich mich im moment auch :frown:
    hoffe ihr könnt mich vielleicht ein bisschen beruhigen.
    Lg sunrise
     
    #1
    sunrise3112, 15 September 2005
  2. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Das kann durchaus durch das Antibiotikum verursacht sein. :zwinker:

    Bis zu welchem Tag der Pilleneinnahme mußtest Du es denn nehmen?
     
    #2
    *lupus*, 15 September 2005
  3. sunrise3112
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also das erste antibiotikum musste ich 7 tage nach der ersten Pille nehmen, und das 2. antibiotikum hab ich bis einen tag vor meiner letzen pille genommen. und wie gesagt vor der letzten pille hat ich schon eine leicht blutung...
    danke für deine antwort
     
    #3
    sunrise3112, 15 September 2005
  4. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Die Schmierblutung wurde höchstwahrscheinlich durch die Antibiotika verursacht. Weiter bedenklich ist das nicht, es heißt aber auf jeden Fall, dass die Wirkung der Pille beeinträchtigt wurde. Gut dass Ihr mit Kondom verhütet habt.
    Genau das müsst Ihr aber auch im kommenden Zyklus noch machen, weil die 10 Tage Sicherheitsabstand zwischen letzter AB-Einnahme und erster Pille des neuen Streifens nicht eingehalten wurden.
     
    #4
    bjoern, 15 September 2005
  5. sunrise3112
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also ist es nicht komisch, dass es keine normale regelblutung gab?
    vielen dank für eure antworten :kiss:
    *schon bissl beruhigter bin*
     
    #5
    sunrise3112, 15 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - leicht blutung vielleicht
fluffiechnen
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Februar 2015
1 Antworten
lilawolkezwei
Aufklärung & Verhütung Forum
29 März 2013
4 Antworten
Soffelchen
Aufklärung & Verhütung Forum
11 Juli 2011
2 Antworten