Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Leidenschaft "lernbar"??

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von *Cara*, 12 Oktober 2006.

  1. *Cara*
    *Cara* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    103
    2
    Verliebt
    Mein Freund und ich, wir haben regelmässig Sex. Unser Sex ist eigentlich auch gut, aber eben nur eigentlich.

    In der letzten Zeit fällt mir immer öfters auf, dass unser Sex einfach nicht leidenschaftlich ist. Dabei denke ich vor allem an meinem Freund.
    Es sind viele kleine Dinge die ich einfach vermisse. Zum Beispiel stöhnt er eigentlich nie (höchst selten ganz fein und kurz vor dem Orgasmus). Ich merke ihm nie an, ob er wirklich geil ist oder nicht.
    Manchmal habe ich das Gefühl, ich könnte ihn anmachen und ihn dann mit seiner Erektion einfach nicht mehr beachten, ihm wäre das egal.
    Hinzu kommt, das wir nur im Bett Sex haben. Wir liegen also am Abend zusammen im Bett, knutschen, fingern und schlafen irgendwann miteinander. Ich bin zu Beginn auch feucht, aber irgendwann vergeht mir dann die Lust, wenn ich merke, dass es wieder das gleiche wie immer ist!

    Ich selber werde nun auch schon so. Früher war ich auch gerne etwas laut, heute mache ich das kaum noch. Früher hätte ich gerne ÜBERALL Sex gehabt, doch ich mag nicht mehr immer die Initiative ergreifen, deshalb lass ich es bleiben...

    Während dem letzen Vorspiel, als ich wieder plötzlich keine Lust mehr hatte, habe ich ihm gesagt, mir fehle einfach etwas und habe ihm versucht zu erklären, was es ist. Er hat daraufhin nichts erwiedert, war aber am nächsten Tag total komisch.

    Wie kann ich nun unser Sexleben wieder etwas in Schwung bringen? Kann ich ihm "Leidenschaft" schmackhaft machen oder sind einige einfach still und bleiben das auch?
     
    #1
    *Cara*, 12 Oktober 2006
  2. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Warum nicht? Das solltest du nämlich tun, wenn du mehr Leidenschaft willst! Wie kann man jemandem am Besten zeigen, was man gerne will, als dadurch, dass man es selbst anleiert? (Oh man, wenn das mein Freund liest, der würd nur sagen, ich soll mich an der eigenen Nase fassen ... :grin:)

    Also überrasch ihn - und dich - doch damit, dass du wieder zu einer unmöglichen Zeit an einem unmöglichen Ort mit Sex anfängst ... sei es verbal oder körperlich.
     
    #2
    darkangel001, 12 Oktober 2006
  3. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    Sag und Zeig Ihm was Du willst, er kann nicht Deine Gedanken lesen !
     
    #3
    RebelBiker, 12 Oktober 2006
  4. *Cara*
    *Cara* (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    699
    103
    2
    Verliebt
    Ich hab ja mit ihm geredet, ich hab ihm gesagt was mir fehlt... Was kann ich denn da noch mehr tun?

    Nun ja, da hast du sicher recht, aber ich mache dies nun schon seit bald einem Jahr so.
    Er hat mir z.b. einmal gesagt, er hätte gerne im Freien Sex. Vor zwei Wochen waren wir im Wald. Ich habe dann angefangen, an ihm rumzufummel und seine Hose hat auch prompt reagiert :drool:
    Ich hab ihn dann schelmisch angelächelt, immer weiter gestreichelt und gefragt: Wollen wir nun nach Hause gehen? Ich habe heftige Gegenargumente erwartet. Doch er sagt: In Ordnung!
    Was will ich denn da noch?? Da vergeht mir die Lust doch auch..
     
    #4
    *Cara*, 12 Oktober 2006
  5. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Und warum hast du das gefragt? Du wolltest doch sicher nicht nach Hause gehen, dann ist es doch schwachsinnig, dass du ihn auf diese Idee bringst. Vielleicht hat er in diesem Moment einfach gedacht, dass DU keine Lust hast, im Wald weiter zu machen ...
     
    #5
    darkangel001, 12 Oktober 2006
  6. *Cara*
    *Cara* (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    699
    103
    2
    Verliebt
    Ja ich gebe zu, das hätte ich vielleicht nicht fragen sollen. Aber ich habe auch in diesem Moment nicht wirklich gespürt, ob er wirklich will oder nicht. Deshalb habe ich eben diese Frage gestellt, da ich es besser fand, als ihn zu fragen: Wollen wir poppen?

    Versehst du was ich meine?
     
    #6
    *Cara*, 12 Oktober 2006
  7. Anna15
    Anna15 (26)
    Benutzer gesperrt
    209
    0
    0
    vergeben und glücklich
    mh das war bei mir und meinem freund auch so.
    ich glaube wenn man sich eine längere zeit lang nich sieht geht das wieder wie von selbst...sehnsucht=>leidenschaft....
    er war zum Beispiel 3 wochen im urlaub und naja danach gings wieder wie von selbst wir hatten neue ideen usw
     
    #7
    Anna15, 12 Oktober 2006
  8. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Hättest ja nicht so krass fragen müssen. Den Anfang hast du doch wunderbar gemacht. Und dann ein leise geflüstertes "Willst du es jetzt auch hier?" Das hätte wahrscheinlich deine Zweifel hinweggefegt. Oder auch einfach gar nichts sagen, warum reden? In der Situation hätte ich einfach weitergemacht.

    Also ich würde wirklich sagen, du ergreifst die Initiative, denkst dir irgendwas interessantes aus und dann überraschst du ihn. Zieh dir nette Dessous an, lad ihn zum Essen ein und wenn er dann da ist, stehst du in den Dessous und vielleicht in einem leichten (und vor allem kurzen!) Bademantel am Herd und sagst ganz leicht "Bin gleich soweit, Schatz!" Also wenn er da nicht schwach wird, dann stimmt wirklich etwas nicht bei euch ... :zwinker:
     
    #8
    darkangel001, 12 Oktober 2006
  9. Mithrandir
    Mithrandir (32)
    Meistens hier zu finden
    1.345
    148
    203
    Verheiratet
    Das würde ich (momentan) zu 100% unterstreichen... Mein Schatz und ich sind momentan 4 1/2 Jahre zusammen und auch wenn wir uns sehr lieben ist irgendwann trotzdem die Leidenschaft einem gewissen Pragmatismus gewichen, um das mal so zu sagen (ich glaube, spätestens seit wir zusammen wohnen).

    Jetzt ist sie ein halbes Jahr weg, auf Auslandssemester. Einerseits vermisse ich sie schrecklichst, bin es einfach gewöhnt sie um mich zu haben, mir fehlt meine Vertraute - aber andererseits, und das ist nun etwas sehr positives - andererseits kann ich nun plötzlich wieder flammende Liebesbriefe schreiben, kreativ-lustig-romantische E-mails etc. Ich habe das früher auch gemacht und irgendwann damit aufgehört, weil es nicht mehr notwendig war oder nicht mehr notwendig schien, da man sich ohnehin alles sagen konnte.

    Was ich mit diesem Schwank aus meinem Leben sagen will: Ich glaube, es ist auf jeden Fall möglich Leidenschaft wieder zu lernen - vielleicht ist es auch möglich sie zu erlernen...

    Off-Topic:
    Womit ich natürlich nicht sagen will, dass du (oder dein Freund) jetzt ein halbes Jahr das Land verlassen sollt damit die Flamme wieder leuchtet... :tongue:
     
    #9
    Mithrandir, 12 Oktober 2006
  10. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    nun, das wäre dein stichwort gewesen. z. b.: "haha, hier! ich will dich hier und jetzt! nach hause zu gehen ist viel zu heikel: auf dem weg dahin könnte ich ja die lust verlieren...." und dann schelmisch lächeln.

    besser wäre es auch, wenn du deine fragen anders formulierst in diesen situationen: du hast ihm ja quasi die "gemütliche" antwort auf dem tablett serviert! frag ihn gar nicht, sondern führe ihn direkt in die situation, die du für dich haben willst. also: "wo ist hier ein dichtes gebüsch? siehst du eins? da will ich hin mit dir. nimm mich von hinten." (oder was dir so vorschwebt)

    leidenschaft ist vielleicht nicht lernbar, aber eine sache der inspiration. und außerdem deine sache, wenn du es für dein liebesleben willst. keine angst vor dominanz oder wie du es nennen willst.
     
    #10
    Lou, 12 Oktober 2006
  11. alex-b-roxx
    0
    Wie du es beschreibst, hört es sich so an, als käme dein Freund nicht so richtig aus sich heraus. Das kann ja auch nicht jeder Mensch. Manche Menschen gehören halt zu denen, die sich lieber führen lassen. Ist ja auch ok. Wenn man das weiss, dann kann man damit umgehen. Man kann aber auch dran arbeiten.
     
    #11
    alex-b-roxx, 13 Oktober 2006
  12. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Da stell ich mir doch die Frage: Wieso überhaupt soviele Worte verschwenden? Seine Hose hat reagiert, das heißt er war scharf auf dich, warum also nicht einfach loslegen? Man muss nicht über alles immer so genau sprechen, manchmal muss man einfach nur handeln ohne große Worte zu verlieren.

    War er denn am Anfang eurer Beziehung anders? War er da leidenschaftlicher, hat mehr Initiative und Abwechslung gezeigt???
     
    #12
    B*WitchedX, 13 Oktober 2006
  13. erdbeere1908
    Verbringt hier viel Zeit
    239
    103
    1
    vergeben und glücklich
    naja ist irgendwie auch sinnlos, ihr jetzt vorwürfe zu machen, like "wieso hast du nicht" und alles mögliche weiter im konkunktiv. ist jetzt eben damals im wald anders gekommen...
    und man kann doch einiges ausprobieren, was man gegen die flaute im bett machen kann... gibt doch so vieles..
    letztens gabs ein thread, da hat das paar sich immer aufgeschrieben, was sie gerne machen würden...
    die idee finde ich sau gut... da kann man seine wünsche dann auch verwirklichen!
     
    #13
    erdbeere1908, 13 Oktober 2006
  14. *Cara*
    *Cara* (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    699
    103
    2
    Verliebt
    Naja, reden eben weil er nur da sass und küsste, er hat mich aber nicht einmal angefasst. Ich gebe zu, ich habe dabei zu wenig überlegt. Und hätte meine Frage durchaus besser formulieren können. Aber passiert ist nunmal passiert. Und Fehler sind ja bekanntlich da, um daraus zu lernen :zwinker:

    Das heisst dann ja in etwa, dass es zu anstrengend ist, Sex zu haben?! Wenn das dann wirklich so ist, wo ist dann überhaupt der Spass am Sex?

    Dieses Gefühl habe ich auch. Er lässt seiner Leidenschaft nicht freien Lauf. Und das ist ja dann auch meine Frage, kann ich ihm irgendwie dabei helfen, da aus sich raus zu kommen?
    Es ist ok wenn er einfach ein ruhiger Typ ist. Aber ich hätte auch gerne einmal etwas Initiative von ihm.

    Es war von Anfang an so. Er war schon immer eher zurückhaltend und hat sich von mir führen lassen. Ich hab dann auch gedacht, mit der Zeit und mit dem Vertrauen könne sich dies auch noch ändern. Aber leider ist es bis heute noch so...
     
    #14
    *Cara*, 13 Oktober 2006
  15. ELinScHEe
    ELinScHEe (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    103
    2
    Single
    Also wenn du sex möchtest dann solltest du es auch durchsetzten ...mach du doch mal etwas anders mach einfach das was dir gefällt....oder mach das was er von dir nicht erwartet hat..und nich fragn ob er nach hause will...du hättest ihn lieba fragn solln ob er dich hier im wald durchnehmen will..das hätte ihm bestimmt mehr gefallen!!..
    mach einfach das worauf du grad lust hast..manche männer muss man zu ihrem glück zwingen :tongue: und du wärst denn bestimmt auch glücklicher...ich sppreche aus erfahrung!!
     
    #15
    ELinScHEe, 13 Oktober 2006
  16. Mithrandir
    Mithrandir (32)
    Meistens hier zu finden
    1.345
    148
    203
    Verheiratet
    Naja, es gibt halt - leider, Gott sei Dank (wie man's nimmt) - auch sehr konstante Persönlichkeitsmerkmale! Da muss man sich meiner Meinung nach ab einem gewissen Zeitpunkt einfach selbst die Frage stellen, ob man mit dieser Eigenschaft leben kann...
     
    #16
    Mithrandir, 13 Oktober 2006
  17. *Cara*
    *Cara* (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    699
    103
    2
    Verliebt
    @ Mithrandir
    Du meinst also, ich solle mich entscheiden, entweder ich nehme ihn wie er ist oder ich verlasse ihn?

    Ich will ja nicht einfach Sex. Wir haben Sex, aber wir haben immer Sex wenn ich damit anfange. Ich wünsche mir, dass auch er einmal auf mich zukommt.
     
    #17
    *Cara*, 13 Oktober 2006
  18. deamon01
    deamon01 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Single
    so blöds klingt dann musst du ihm das sagen das er sich mal "gehn" lassen soll hin und wieder ist das männliche geschlächt einfach nur naja sagen wir mal engstirnig

    aso nich vergessen der mensch ist ein gewohnheitstier
    wenn du ihm das anlernen willst wirst ihn in gewisser weise ermutigen ,führen und anleiten müssen was das angeht

    MFG deamon
     
    #18
    deamon01, 13 Oktober 2006
  19. Mithrandir
    Mithrandir (32)
    Meistens hier zu finden
    1.345
    148
    203
    Verheiratet
    Verlassen ist ein hartes Wort. Aber ich denke, wenn du sehr viel probierst und das nichts nützt musst du eben schauen, ob du dich damit arrangieren kannst! Und ich hoffe eben nicht, dass das auf verlassen hinausläuft...dafür ist der Sex ja schlussendlich doch nicht wichtig genug, oder?

    Tja, bei mir ist das genau umgekehrt - wir haben immer Sex, wenn ich damit anfange - und ich hab mich damit abgefunden, dass in diesem Aspekt der Aktivere bin und nicht erwarten kann, dass meine Freundin aus heiterem Himmel in Dessous auf mich wartet... Das wird halt nicht geschehen!
     
    #19
    Mithrandir, 13 Oktober 2006
  20. ELinScHEe
    ELinScHEe (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    103
    2
    Single
    dann musste ihm andeutungen machn dass du es jetzt willst...und wenn er nichts macht denn machste auch nix...so merkt er vielelicht endlich mal dass er auch etwas dafür tun muss...ich glaube ihm gefällt es zu sehr sich von dir verwöhnen zu lassn so denkt er dass du es auch weiterhin machst und es ihm immer wieder gut geht dabei...vielelicht ist er einfach nur faul mal die zu verwöhnen und damit anzufangen..dass solltest du ihm mal klar machen...ansonsten gibts kein sex natürlich wenn du es durchhälst:zwinker:
     
    #20
    ELinScHEe, 14 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Leidenschaft lernbar
sternzeichen.w
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
24 April 2013
9 Antworten
nwn
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 Dezember 2011
14 Antworten