Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Leidiges Thema: Silvester.

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Jolle, 25 November 2009.

  1. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Hallöchen!

    Ich hoffe mal ich bin jetzt im richtigen Unterforum.

    Silvester steht ja bald an und wie jedes Jahr die Frage: Wo feiern wir?!

    Ich bin mit meinem Freund jetzt 6 Jahre zusammen. Das wird also das 7. Silverster. Wir haben bis jetzt erst 2 Mal zusammen gefeiert. Die anderen Male war ich mit meinen Freunden weg und er mit seinen.

    Dieses Jahr ist von meinen Freunden wahrscheinlich niemand da (wohnen alle in anderen Städten und feiern halt da) und jetzt hat mich einer seiner Freunde gefragt, ob wir dieses Jahr mit zu denen möchten.

    Problem: Ich mag seine Freunde nicht. Das ist auch der Grund, warum wir noch nicht wirklich zusammen gefeiert haben. Er wollte halt immer was mit seinen Leuten machen, ich mit meinen. Das erste Jahr bin ich mit zu seinen Freunden gegangen, vor 2 Jahren war er mit bei meinen (ist dann allerdings auch um halb 1 zu ner anderen Feier abgehauen :ratlos:).

    Ja, und jetzt weiß ich nicht so ganz wie ichs anstellen soll. Ich möchte endich mal Silvester mit meinem Freund zusammen sein. Ich fands die letzten Jahre ohne ihn auch irgendwie doof, aber wir haben das halt immer so geregelt.

    Ich hab da schon mit ihm drüber gesprochen, wie er das alles so sieht. Und der besagte Kumpel von ihm, der mich gefragt hat, muss Silvester normalerweise immer arbeiten. Aber dieses Jahr eben nicht. Und mein Freund würde schon gerne mit denen feiern. Was noch dazu kommt ist, dass der Kumpel jetzt mit seiner (vollkommen nervigen) Freundin zusammengezogen ist - in ein kleines Kaff am Arsch der Welt. Das heißt wir müssten da auf jeden Fall schlafen und das will ich erst recht nicht.

    Ich weiß genau wie der Abend ablaufen wird, eben so wie jede Feier mit diesen Leuten. Es wird für mich nicht witzig weil ich mit keinem der anwesenden auf einer Wellenlänge bin, ich finde diese Leute kein Stück witzig, ich trink ungerne Alkohol und darf mir dann wieder Sprüche anhören "Trinkst du schon wieder niiiicht? Wieso niiiicht? Trink doch miiit!" :ratlos: und werde mich - wie immer - zu Tode langweilen und mich innerlich über alles und jeden aufregen und einfach nur angepisst von diesen Personen sein.

    Ich hab meinen Freund dann gefragt, ob wir nicht einfach alleine feiern wollen (er weiß, dass ich seine Leute nicht mag). Schön zusammen sitzen, vielleicht essen gehen, sich das Silvesterprogramm angucken, Bleigießen oder so, um 0 Uhr raus und dann is gut. Er is da jetzt na klar zögerlich. "Hmm... ja.. is halt schon komisch so an Silvester dann ganz alleine, ich würd ja schon gerne was mit meinen Leuten machen, aber ja, kann man sich ja noch überlegen." :hmm:

    Ich möchte halt einfach kein schlechtes Gewissen haben und ich glaube das hätte ich, wenn wir jetzt alleine zu Hause sein würden, weil ich eben weiß, dass er gerne mit seinen Leuten feiern will. Allerdings sagt er auch, dass er gerne was mit mir machen möchte. Ich weiß jetzt nicht, wie wir da auf einen grünen Zweig kommen.

    Ansich ist es halt auch echt nur Silverster. Aber irgendwie mach ich mir da jetzt halt Gedanken drum.

    Wenn die "Party" (dies nicht sein wird) jedenfalls hier wäre! Dann könnte ich nachts noch nach Hause. Aber so? Echt nicht! :ratlos:

    Der eine Kumpel ist ja noch ganz ok, mit dem komm ich gut aus. Seine besagte Freundin ist die Nervkuh ohne Ende, die erst vor kurzem hergezogen ist und mich anscheinend mag und mich jetzt als Freundin haben will :ratlos:, allerdings auch NUR von sich redet, kein Stück meinen Humor hat und generell ÜBERHAUPT nicht auf meiner Wellenlänge ist. Der nächste Kumpel geht mir nach 5 Minuten reden schon aufn Sack weil ich seine Dummheit (verzeiht mir), sein dämliches Gelache über unlustige Sachen, seine blöden Sprüche einfach nicht ertragen kann. Nächster Kumpel ist der Besserwisser in Person, weiß alles, kann alles besser als andere, was er sagt ist das A und O, er nennt sich selbst Gott :smile:rolleyes:smile: und ist einfach scheiße.

    :flennen:

    Leute! Ehrlich. Seit 6 Jahren plage ich mich mit den Leuten rum, sie schnallen nicht, dass ich sie scheiße finde (WARUM auch immer), ich muss mich so zusammenreißen jedes Mal, dass ich nicht vollkommen am Rad drehe. Ich sag nichts meinem Freund zu Liebe. Ich will mich nicht vollkommen mit denen verkrachen, weil das führ ihn auch einfach blöd wäre.

    Viele werden jetzt denken "Übertreib doch nicht so, es ist nur Silvester". Aber die Situation mit seinen Freunden ist jetzt seit 6 Jahren so und da wird man wahrscheinlich immer empfindlicher :geknickt:

    Und nu? Mit zu seinen Freaky-Friends gehen und nen scheiß Abend haben und mich über alles und jeden innerlich aufregen - ihm damit aber einen Gefallen tun? Oder mit ihm alleine sein, was mir ihm Prinzip am liebsten wäre, und wissen, dass er jetzt gerne bei seinen Leuten wäre (mit mir)?

    :confused:
     
    #1
    Jolle, 25 November 2009
  2. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.098
    348
    2.107
    Single
    Evtl. wäre es eine Alternative, anstatt Silvester nur mit deinem Freund zusammen zu feiern, mit ihm zusammen zu einer öffentlichen Silvesterparty, einem Silvester-Essen (in meiner Gegend gibt es z.B. bei einem Chinesen immer ein tolles Buffet an Silvester), o.Ä. zu gehen...
    Dann würde man Silvester nicht so einsam und alleine verbringen (zu zweit alleine... du weißt, wie ich das meine :zwinker:) und du müsstest seine "Freaky-Friends" trotzdem nicht ertragen.
     
    #2
    User 44981, 25 November 2009
  3. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.337
    248
    626
    vergeben und glücklich
    ich wünschte ich hätte son problem. ich muss am 1. januar um 6 uhr bei der frühschicht antanzen XD.

    aber nun zu dir. tja was soll ich sagen, einige gemeinsame freunde von mir und meinem freund treffen irgendwie genau die beschreibungen von den kumpels deines freundes (komischer satz irgendwie :tongue:). er sagt mir immer, keine seiner exfreundinnen hätte sie gemocht und das coolste an mir wär dass ich sie auch mag.
    und ich kann dir sagen, das einzige was diese freundschaft bewirkt ist alkohol. entweder sinkt dann das nivaeu und ich steh plötzlich auf deren humor :zwinker: oder ich erheitere mich innerlich an deren blödheit, dass ich das ganze als lebendige soap betrachte (denn so gehts bei unseren freunden auch immer ab^^) und meinen spaß daran habe.

    also ich würd dir raten dich evtl einfach zu betrinken.

    eine öffentliche feier wär natürlich auch ne idee. da gibts ja immer jede menge.
     
    #3
    Sonata Arctica, 25 November 2009
  4. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.686
    348
    3.387
    Verheiratet
    Mein Freund und ich haben letztes Jahr zusammen am Arsch der Welt, in meiner Wohnung am Bodensee, gefeiert. Keine Party, nur schönes Essen, Champagner am See um Mitternacht, DVD angeguckt.

    Dieses Jahr bin ich an Silvester in Las Vegas und er in Japan. :grin:

    Wenn du keinen Bock hast mit seinen Freunden zu feiern, dann mach es nicht. Es ist eben doch nur Silvester und das neue Jahr bricht so oder so an.

    Wenn er unbedingt mit denen feiern will, dann soll er doch. Dann mach du doch einen Mädelsabend oder so..
    Oder ihr feiert halt zusammen und er kann ja später in der Nacht noch zu seinen Kumpels gehen..

    Im Zweifelsfall bin ich immer für die unkomplizierteste Lösung: wenn die Pläne nicht kompatibel sind, feiert man eben getrennt.
     
    #4
    User 39498, 25 November 2009
  5. KleineJuli
    Gast
    0
    Sie mag ja keinen Alkohol, und das kann ich ehrlich gesagt auch verstehen, ich trinke selber keinen.

    Ich würde mich dann irgendwie noch mehr ärgern, mich ihretwegen betrinken zu müssen, um das auszuhalten. Und was hätte ich dann eigentlich noch vom Abend gehabt? Wohl eher nichts.

    Das ist echt eine doofe Situation.

    Ich würde meinem Freund vielleicht vorschlagen, daß wir dann nach Sylvester dafür das machen, was ihm besonders Spaß macht (und was du sonst nicht so mitgemacht hast), vielleicht wäre das ja dann ein Kompromiss.
     
    #5
    KleineJuli, 25 November 2009
  6. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.337
    248
    626
    vergeben und glücklich
    ich meine mich zu erinnern, das jolle nicht garnichts trinkt. irgendwas scheint sie also doch zu mögen, wenn ich mich nich irre.


    und naja, ich wollt halt nur mal erzählen wie das bei mir so is, ich meine wenn dein freund sie mag müssen sie ja auch ihre guten seiten haben.
     
    #6
    Sonata Arctica, 25 November 2009
  7. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Also die offenen Partys die es hier so gibt kosten dann irgendwas um die 30-40€ und das ist einfach zu teuer. Aber ich guck einfach nochmal weiter, die Idee ist ja nicht schlecht :smile:

    Ja, das hab ich schon mal gemacht :grin:

    Es ist nicht so, dass ich generell niiie Alkohol trinke, aber sehr selten. Ich vertrags einfach nicht so. Wenn ich denn was trinke, dann ist das so, dass ich nicht einfach nur rumsitzen kann, denn dann werd ich ziemlich fix müde und mir wird dann schnell schlecht :ratlos:
    Und auch wenn man erwarten würde, dass dann mit dem Alkohol auch der Spaß einsetzt, ja, das ist leider nicht so. Wenn ich mit seinen LEuten zusammen bin und dann auch noch was trinke, dann werd ich meist noch motziger als zuvor weil sie mir eben so unglaublich auf die Nerven gehen. DAs letzte Mal hab ich dann echt angefangen zu sticheln und wenn der eine seiner Leute dann meinte, wieder seine Besserwisserigkeit raushängen zu lassen, hab ich auch angefangen rumzumotzen und zu provozieren :ashamed:

    Jaaa ansich stimmt das natürlich. Wenns gar nicht anders geht, dann wirds wohl auch so laufen. Aber würde ich schon doof finden.

    Mädelsabend oder sonstiges geht nicht, da echt ALLE weg sind. :geknickt:
    Wir sind in unserer "Clique" zu 7. und alle feiern mitm Partner oder mit andern Leuten in anderen Städten.


    Hmm... Warum können seine Leute denn nicht einfach nett und witzig sein?! :hmm:
     
    #7
    Jolle, 26 November 2009
  8. Starla
    Gast
    0
    Sind die Pärchen denn auch nicht in greifbarer Nähe? Vielleicht könntet ihr ja auch zu viert feiern.
     
    #8
    Starla, 26 November 2009
  9. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    OMG! Man kann auch aus ner Mücke nen Elfanten machen...

    Es gibt wohl in jedem Freundeskreis (ja, auch in meinem) solche Leute. Einer, der immer alles besser weiß, einer, der gerne im Mittelpunkt steht und einige, die sich einfach hemmungslos besaufen...

    Kenn ich alles und gibts auch in meinem Freundeskreis, allerdings finde ich das eher amüsant als lästig. Ich denk mir immer meinen Teil und gut ist. Für sich genommen sind das alles lustige und gute Freunde von mir, alle zusammen auf einem Haufen ists halt kompliziert und ich schließe mich da auch gar nicht aus. Niemand ist perfekt und hat einen perfekten Freundeskreis.
    Und wenn du halt keinen Alkohol trinkst, dann ist das doch allein deine Entscheidung! Da könnte mich alle möglichen Leute fragen warum und wieso. Da wirds halt einmal erklärt und gut ist... Haben die Freunde deines Freundes denn keine Freundinnen mit denen du dich verstehst?
     
    #9
    keep0r, 26 November 2009
  10. Zwergenfrau
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    109
    nicht angegeben
    Einen Abend freiwillig unter Menschen zu verbringen, mit denen man nicht klar kommt, ist nicht schön. Ich kann dich verstehen. Wenn du eh nur wenig bis gar nichts trinkst - warum fahrt ihr hinterher nicht nach Hause? Dann hast du dir zumindest die Nacht dort erspart.
    Ist dein Freund wenigsten für das nächste Jahr kompromisbereit, wenn du jetzt sozusagen gute Miene zum bösen Spiel machst und mit seinen Leuten den Abend verbringst?
     
    #10
    Zwergenfrau, 26 November 2009
  11. EmilyKlagemacht
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    103
    14
    nicht angegeben
    Ich hätte jetzt auch vorgeschlagen, das ihr getrennt feiert. Besuch doch eine von deinen Freundinnen da wo sie feiert. Ist ja nicht schlimm, wenn da noch andere Leute bei sind. Da hast du dann wenigstens die Chance, dass sie nett sind :zwinker:

    Oder du lädst die Freunde von deinem Freund zu euch nach Hause ein. Wenn es total ätzend ist, kannst du immer noch im Bett verschwinden :smile:
     
    #11
    EmilyKlagemacht, 26 November 2009
  12. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Um Sylvester wird viel Gedöns gemacht, und ich hab irgendwie den Eindruck, als glauben viele Leute, feiern zu MÜSSEN.
    Für mich ist Sylvester ein Tag wie jeder andere, und ich bleibe zu Hause. Wo sollen wir denn mit zwei kleinen Kindern auch hin?
    Und meine Verwandten feiern auch alle unter sich.

    Desweiteren frage ich mich, ob seine Kumpels wirklich so schlecht sind wie Du es beschreibst - ok, man muss ja nicht auf einer Wellenlänge sein, aber trotzdem kann man sich doch unterhalten, denk ich mal.
    Er wird wohl schon wissen, weshalb er sie als Freunde hat, und ich glaube, dass er sich seine Freunde auch selbst aussucht, oder?

    Wollte es nur mal von der anderen Seite beleuchten, ich hoffe, Du fühlst Dich nicht angegriffen.
     
    #12
    User 48403, 26 November 2009
  13. ChiliPepper
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    1
    nicht angegeben
    Dann nimm dir doch 2-3 Tage Zeit für dich, fahr mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmittel in eine dieser Städte wo deine Freunde sind und feiere mit denen. Somit hat dein Freund Silvester wie gehabt und du kannst mit deinen Mädels Party machen. Ich für meinen Teil düse immer mit nem Freund für ne Woche nach Barcelona und meine Freundin macht an irgend nem andern Fleck der Erde Party mit ihren Leuten. Schlecht wirds erst wenn der eine für den anderen etwas "in Kauf nimmt" . . .
     
    #13
    ChiliPepper, 26 November 2009
  14. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Aber wenn du doch ohnehin nichts trinken magst, dann kannst ja nachts wieder heimfahren, dann müsst ihr nicht dort schlafen und der Abend ist nur halb so wild?! Oder? :hmm: Ich bin an Silvester auch schon oft gefahren, ich trinke nicht viel Alkohol, vertrage es nicht gut und bevor ich mir dann ewig Sorgen machen muss, wie ich wieder heimkomm, belass ich es bei dem Gläschen Sekt zu Mitternacht und gut is. Fröhlich kann ich auch so sein.

    Zum allgemeinen Problem:
    Im Endeffekt kannst nur DU entscheiden, was dir wichtiger ist, bzw. was das größere Problem ist: Ohne dein Freund feiern oder eben n Abend mit seinen Kumpels ertragen?! Wie oft musst du denn mit seinen Freunden abhängen? Ich hab nichts gegen die Freunde meines Freundes, solange ich nicht täglich mit ihnen rumhängen muss. Das hält sich zum Glück in Grenzen, von daher hab ich kein Problem damit, meinem Freund hin und wieder den Gefallen zu tun, an Geburtstagen oder eben an Silvester mitzugehen...
    Aber das liegt eben in deinem Ermessen...
     
    #14
    NikeGirl, 26 November 2009
  15. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Schon mal danke für die vielen Antworten :smile:

    Nee, sind sie nicht. Alle in anderen Städten, die von hier ne ganze Weile entfernt sind.

    Ja, das wäre natürlich dann jedenfalls ne kleine Schadensbegrenzung :grin: Müsste ich mal meine Mutter fragen, ob ich das Auto haben kann. Darf ich generell schon eher ungerne und an Silvester rechne ich meine Chancen gegen 0 (sie macht sich zu viele Sorgen wenn ich mitm Auto unterwegs bin und ich glauuube, dass ich auch nicht mehr drauf versichtert bin), aber versuchen könnte ichs, ja :smile:

    Hmm.. hab ich noch nicht mit ihm drüber gesprochen. Aber das wäre mal ne Sache die ich ihm sagen könnte. Wenn ich mir das dieses Jahr echt antue, dann bin ich Herr übers nächste Jahr :grin:

    Ja, das stimmt schon. Aber FEIERN muss ich ja gar nicht. Also ich wäre auch total zufrieden mit nem Abend zu 2. Schön was essen, Bleigießen oder so, sich das Silvesterprogramm angucken, um 0 Uhr eben raus und gut ist. Ich muss da keine Superparty oder sowas haben.

    Schwierig.
    Ich weiß, dass sich das doof anhört. Aber ich habe gegen diese Leute über die Jahre eine ziemliche Abneigung entwickelt. Und ich übertreibe bei den Beschreibungen auch nicht. Wenn der eine wieder anfängt irgendnen Unsinn zu erzählen und sich in den Mittelpunkt zu stellen und zu berichten, was für ne geile Sau er doch ist, er kann alles und arbeitet 32959 Stunden die Woche (nur dass man ihm dann sagt wie toll er ist, dass er ja wieder sooo viel gearbeitet hat) blablabla. Und wenn man dann mal ne andere Meinung hat, dann stimmt die nicht. Nein, nur seine Meinung stimmt. Dann krieg ich nen roten Kopf vor Wut und könnte ausrasten. Und die anderen sind einfach auch so.
    Die Freundin von dem einen Kumpel, den ich mag, redet nur von sich, hat einfach ÜBERHAUPT nicht meinen Humor, redet wie ne schlechte Therapeutin, haut ständig mit Fremdwörtern um sich herum (sie ist Physiotherapeutin), obwohl sie weiß, dass es keiner versteht, nur um sich dann wieder profilieren zu können, was sie doch für ne tolle Person ist. Und der andere Freund ist einfach nur dumm. Ich krieg nach 5 Minuten mit dieser Person die Krise.

    Mag sich ja alles "nicht so schlimm" anhören, aber nach 6 Jahren staut sich einfach einiges an.

    Und deshalb fällt mir das "man kann sich doch unterhalten" echt schwer. Klar kann ich mich mit denen unterhalten. Aber nicht ohne innerlich schon wieder angekotzt ohne Ende zu sein.

    Ja, sicher. Allerdings hat nicht mal er selbst unbedingt ne große Meinung von ihnen.
    Der eine Freund (den ich auch mag), mit dem kommt er richtig gut klar. Und über die anderen beiden regt er sich ja selbst ständig auf, nur nich so sehr wie ich. Er ist dann halt so eingestellt "Ins eine Ohr rein, ausm anderen Ohr wieder raus", aber ich BIN einfach nicht so. Er sagt halt, dass er die Leute schon 10 Jahre um sich rum hat. "Das ist halt so". Und die nervige Freundin mag er selbst nicht.

    Nein, fühl ich mich nicht :smile:

    Das geht aus verschiedenen Gründen nicht. Muss ich jetzt hier nicht ausweiten, aber es geht nicht.

    Ich möchte ja gerne MIT meinem Freund was machen, aber OHNE seine Leute. Also auch gerne alleine.

    Und wie oft seine Freund dabei sind ist unterschiedlich. Früher echt ständig, haben wir halt jedes Wochenende was mit seinen Leuten gemacht. Aber das will ich jetzt nicht mehr. Er kann natürlich trotzdem so viel mit seinen Freunden machen wie er möchte, ich verbiete ihm da überhaupt nichts. Aber dann bin ich nicht mehr dabei. Ich vermeide den Kontakt so gut wies geht.



    Hach. Ich übertreibe mit Sicherheit, ja. Und viele können das nicht nachvollziehen, auch einfach aus dem Grund, weil sie seine Freunde nicht kennen. Und wie schon geasgt, ich denke einfach, dass ich da mitlerweile so angenervt bin weil sich alles über die Jahre so angestaut hat, sodass ich jetzt wohl ziemlcih empfindlich auf das Thema reagiere.

    Ich tendiere momentan in die Richtung mitzugehen. Ja, ich werd nen richtig beschissenen Abend haben, so wies halt immer ist, aber ich werd ihm damit nen Gefallen tun. Haaaaach:ratlos:
     
    #15
    Jolle, 26 November 2009
  16. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Im Prinzip gibt es leider keine Ideallösung. Perfekt wäre es natürlich wenn du dich mit seinen Kumpels verstehen würdest und man dann ein richtig geiles Silvesterfest feiern könnte.
    Das ist aber nicht möglich, von daher muss einer von euch Kompromisse eingehen!

    Und außerdem: Ich kann dich absolut verstehen. Ich wäre auch angepisst wenn ich mit meinem Freund feiern wollte und er dann mit irgendwelchen ätzenden Kollegen etwas ausgemacht hätte...

    Selbst für nen Tag irgendwohin fahren will er auch nicht? Das ist ihm alles zu langweilig, sprich: Er will unbedingt mit seinen Kumpels feiern? Dann bleibt dir im Endeffekt eh nichts anderes übrig...
     
    #16
    User 37284, 26 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Leidiges Thema Silvester
Sweetiee
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Dezember 2015
31 Antworten
Guinness
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 September 2015
23 Antworten
seltenverliebt
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 August 2015
14 Antworten