Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Lernen

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von zickzackbum, 4 August 2008.

  1. zickzackbum
    Verbringt hier viel Zeit
    754
    113
    64
    nicht angegeben
    Hi,

    ich habe in 4 und 5 Wochen zwei schwere Prüfungen.
    Hätte schon mindestens seit 3 Wochen lernen können, doch ich habe rein gar nichts gemacht.

    Jetzt habe ich das Gefühl es ist eh zuviel, aber was mich am meisten stört - ich habe das Gefühl selbst dran Schuld zu sein.

    Hmmm.
     
    #1
    zickzackbum, 4 August 2008
  2. Masso
    Masso (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Letztendlich bsit du es auch, du kannst dir das schliesslich selbst einteilen..
    Was haste dnen für prüfungen? Lieber früh anfangen als zum schluss stress haben
     
    #2
    Masso, 4 August 2008
  3. D-Man
    D-Man (30)
    Meistens hier zu finden
    1.236
    133
    84
    in einer Beziehung
    Na ja du hättest lernen können, hast es aber nicht getan? Und jetzt hast du das Gefühl selbst dran schuld zu sein?

    Sorry... aber wer war denn sonst dran Schuld?
     
    #3
    D-Man, 4 August 2008
  4. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    dann setz dich doch jetzt mal hin und mach dir einen plan, wann du was lernen willst, damit zumindest den größten teil noch schaffst. und vielleicht kannst du ja mit jemand anderem zusammen lernen, dann rafft man sich doch meistens besser auf, als allein. und los geht das...:zwinker:
     
    #4
    *kitkat*, 4 August 2008
  5. zickzackbum
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    754
    113
    64
    nicht angegeben
    Natürlich bin ich dran Schuld, aber dieses Gefühl hält mich vom lernen ab. Wie soll ich mich auch konzentrieren, wenn ich mich ärgere.

    Das mit dem Plan ist so eine Sache, allein der Plan ist schon soviel, dass ich nicht soviel Überblick habe.
    Na gut ein wenig strukturiert habe ich es, wenigstens habe ich alle relevanten Vorlesungen schon mal in Ordnern abgeheftet und aufgelistet.^^

    Allerdings hatte ich schon oft das Gefühl, dass ich es auf keinen Fall schaffen werde und dann gings doch noch so.
     
    #5
    zickzackbum, 4 August 2008
  6. User 42447
    User 42447 (31)
    Meistens hier zu finden
    583
    128
    206
    nicht angegeben
    Hm, also haste für jede prüfung ja noch ca 2 wochen zeit, durchgängig zu lernen. Das ist doch eigentlich machbar.

    Ich brauch da meistens druck dahinter, sonst lass ichs auch schleifen. Wenn ich den ganzen tag nichts zu tun hab, schieb ich das lernen immer weiter vor mir her und machs nur so halbherzig. Wenn ich weiß, ich hab nich ganz so viel zeit, weil ich z.b. abends noch was schönes machen will, lern ich auch "richtig", also konzentrier mich voll auf die sache und machs nich nur, damit ich mein gewissen beruhigt hab. Kann auch nich 4 wochen vorher anfangen, da fehlt mir auch der druck.

    Also, is ja nun nicht so,dass nur noch 3 tage zeit sind, hast ja noch ne ganze weile..
     
    #6
    User 42447, 4 August 2008
  7. zickzackbum
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    754
    113
    64
    nicht angegeben
    In dem Fach, das ich studiere, gibt es halt eine Menge zu lernen und auseinander zu halten. Da der Stoff auch über 4 Semester geht, ist es schon ein wenig was.

    Naja, jetzt hab ich wohl Pech gehabt.

    Mal sehen, wie es wird.
     
    #7
    zickzackbum, 4 August 2008
  8. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich kenne das. Ich habe auch immer ein Motivationsproblem bis ich ein Zeitproblem habe :grin: .

    Mach dir doch einen 'Lernplan' für den Rest der Zeit. Klappt bei mir eigentlich ganz gut.
     
    #8
    happy&sad, 4 August 2008
  9. zickzackbum
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    754
    113
    64
    nicht angegeben
    Das Problem ist, auch je näher ich dem Berg (dem Berg an Lernstoff) komme, desto größer erscheint er mir. Dann wird mir schwindelig und ich muss mich erstmal ausruhen^^.
     
    #9
    zickzackbum, 4 August 2008
  10. GouShou
    GouShou (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    1
    nicht angegeben
    Und hier im Forum über deine Faulheit zu jammern gibt dir das Gefühl weniger faul zu sein, weil du ja immerhin versuchst dich zu bessern.
    Wird dir nichts nützen. Entweder du lernst ab jetzt oder lässt es bleiben. Hier juckt es niemanden, wenn du durchfällst und auf diesem Gebiet sind sicher auch keine weisen Ratschläge zu geben.

    Also zwing dich zu lernen oder lern halt nicht.
     
    #10
    GouShou, 4 August 2008
  11. zickzackbum
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    754
    113
    64
    nicht angegeben
    ^^ Das stimmt. Aber ich lerne ja schon parallel.
     
    #11
    zickzackbum, 4 August 2008
  12. Clocks
    Clocks (30)
    Meistens hier zu finden
    543
    128
    92
    in einer Beziehung
    gdsghfj875t
     
    #12
    Clocks, 4 August 2008
  13. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.092
    348
    2.105
    Single
    Seit ich angefangen habe, zu studieren, geht es mir vor fast jeder Prüfung so wie dir...
    Jetzt im Moment übrigends auch. In ein paar Tagen habe ich meine Mathe-Vordiplomsprüfung... und muss noch ein Semester wiederholen (von vier).

    Aber trotzdem habe ich bis auf eine Ausnahme alles bestanden (und bei dieser Ausnahme kam ich auf Grund anderer Probleme so gut wie nicht zum Lernen).

    Und wenn ich so mit meinen Kommilitonen oder anderen Bekannten, die studieren spreche, geht es eigentlich fast allen so.
    Ich glaube, das gehört einfach zum Studieren dazu :grin:. - Man macht alles auf den letzten Drücker und irgendwie klappt es trotzdem.
     
    #13
    User 44981, 4 August 2008
  14. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.876
    Verheiratet
    Kommt aufs Studium an. Für mein Examen lerne ich jetzt seit über 1,5 Jahren mehr oder weniger beständig, da wird nix mit "letzter Drücker". Gleiches höre ich von Medizinstudenten, von Physikern etc. Wenn es nur ums Bestehen geht, ist das immer nicht so schwer, sobald es gut werden muss, damit man einen Job kriegt, dann schon :frown: Und bei einem richtig umfangreichen Studium helfen auch Aussagen a la "Wer zu viel lernt hat zuwenig Talent" nicht weiter - bei uns sind die, die das sagen, die, die Fülle des Stoffes noch nicht überblickt haben :zwinker:

    Naja, also mir hilft jedenfalls nur, mich selber in die Bibliothek zu zwingen. Der neuste Plan: Morgens mit dem Freund an der Bushaltestelle treffen und gemeinsam fahren. Und dann einfach nur mit den Unterlagen reinsetzen. Von 10-1, dann Mensa, von 2-4, Kaffeepause, ich mach dann meistens so bis 5 und dann ist gut.

    Abends ist dann Feierabend und das gute Gefühl überwältigend :zwinker: In 2 Wochen kann man da noch eine Menge schaffen. Also, ab morgen früh sitzt du am Schreibtisch außerhalb - und dann gibts auch keinen Rechner, keinen Kühlschrank, keine Wohnung, die noch aufgeräumt werden muss - nur dich und den Stoff - wunderschön sag ich dir *ironie*

    Viele Grüße
     
    #14
    User 20579, 4 August 2008
  15. User 42447
    User 42447 (31)
    Meistens hier zu finden
    583
    128
    206
    nicht angegeben
    Jaja, in so einigen fächern die man studieren kann, gibt es einiges zu lernen und auseinander zu halten.
    Ansonsten fällt mir nur noch ein, für eine prüfung jetzt intensiv zu lernen und für die andere dann für die nachklausur. Macht sich nur nicht so gut, falls es vordiplomsprüfungen sein sollten.
     
    #15
    User 42447, 4 August 2008
  16. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.092
    348
    2.105
    Single
    @Hexe13
    Naja... ich studiere Physik. Aber bis jetzt ging es eigentlich immer nur um das Bestehen.
    Die Noten sind ja erst beim Diplom wirklich wichtig... und dass es da nicht so einfach funktioniert, ist mir auch klar.
     
    #16
    User 44981, 5 August 2008
  17. nice-Katja
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich brauche immer etwas Druck beim Lernen, der "riesige Berg" vor mir schreckt mich total ab, aber wenn ich mich erst mal überwunden, sprich angefangen habe, dann gehts mit Schwung zu Sache:zwinker:
     
    #17
    nice-Katja, 6 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Lernen
John_Sheppard
Kummerkasten Forum
23 November 2016
24 Antworten
pl10
Kummerkasten Forum
5 Juli 2014
10 Antworten
Test