Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Lernen

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von emailforme, 13 Februar 2005.

  1. emailforme
    Verbringt hier viel Zeit
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich muss gerade für viele Klasuren gleichzeitig lernen und passiert es mir, dass ich vieles zwar wiedergeben kann, aber in der Klausur dann nicht, bzw.
    hab da dann voll den blackout und weiss gar nichts mehr obwohl ich es eigentlich kann??!!

    Ist das arme Hirn überlernt?? sowas hatte ich noch nie, kennt jemand sowas?
    kann man auch zu viel lernen?

    ich schreibe ab montag jeden tag eine klausur (also 4 insgesamt)


    wie kann ich das mit den blackouts ändern?
    weniger lernen, mehr pausen machen?
    aber wenn ich jeden tag was schreibe kann ich doch keine pause machen?? hoffe jemand versteht was ich meine ;-))
     
    #1
    emailforme, 13 Februar 2005
  2. emailforme
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    Und kennst jemand das mit dem einfach nicht mehr wissen in klausuren als ob das hirn total leer ist und man nichts mehr weiss?
     
    #2
    emailforme, 13 Februar 2005
  3. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Versuche jeden Tag nur für das Fach zu lernen, welches du am darauf folgenden Tag brauchst...

    vana
     
    #3
    [sAtAnIc]vana, 13 Februar 2005
  4. emailforme
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    ...

    Das hab ich auch schon versucht, leider bin ich nicht der Musterschüler.
    ich brauche mehr zeit zum lernen :frown:
    naja dann mache isch es so und wenn es nicht ausreciht dann muss man früher mit dem lernen beginnen, ja vielleicht ist das der weg immer nur für ein fach lernen :smile:
     
    #4
    emailforme, 13 Februar 2005
  5. emailforme
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    ...

    Hab schon mit anderen gelernt, auch in einer lerngruppe, und am telefon.
    vielleicht ist das alles zu viel.

    danke

    ich schaffe das schon :smile:))
     
    #5
    emailforme, 13 Februar 2005
  6. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab das auch manchmal: Vorher kann ich alles, und wenn ich dann in der Klausur vor den Aufgaben sitze, ist alles leer. Bei mir ist das besonders schlimm, wenn mich noch was anderes bedrückt... ich kann dann einfach nicht umschalten. Also hat noch jemand nen anderen Hinweis? Ich kann dem Threadstarter auch nicht richtig helfen... wollte nur mal sagen, dass es mir genauso geht....

    lg Seppel
     
    #6
    seppel123, 13 Februar 2005
  7. emailforme
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben

    mich belastet auch noch was anderes, vermutlich ist es deswegen so
    merkwürdig,

    danke das hat mir schon geholfen :smile:

    ich muss den kopf frei bekommen !!
     
    #7
    emailforme, 13 Februar 2005
  8. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    ich hab da son paar merkmethoden:

    musik hören,....während man lernt immer wieder ein und dasselbe lied hören,dann fällt es einem in der klausur auch wieder ein,wenn man sich das lied vorstellt!

    papier zerknüddeln,...du muss jedenfalls irgendwas gleichzeitig beim lernen tun was nicht so sehr ablenkt,...das dann in der klausur widerholen und es geht wie von allein!

    klappt bei mir super (nur sollte man beim papier zerknöddeln nicht unbedingt den spicker nehmen,...lala)
     
    #8
    Sonata Arctica, 13 Februar 2005
  9. partybaer
    Gast
    0
    Also ein Tipp von mir zum lernen wie auch zu den Klausuren, der mir relativ gut hilft, ist das du wenn du angenommen bei einer Matheklausur nicht mit einer Aufgabe weiterkommst bzw. du einen Totalausfall hast (hab ich auch total oft), dann fang mit einer anderen Aufgabe an die eine ganz andere Struktur hat. Somit hat dein Hirn einen neuen Auftrag und muss sich an die Situation neu anpassen. Wenn du nach dieser Aufgabe wieder zu der anderen zurück gehst, dann fällt sie dir bestimmt leichter und du kommst bestimmt auch noch auf den Fehler oder das was du nicht gefunden hast. ^^

    Also ich glaube es hilft nicht jedem, aber bei mir gehts eigentlich ganz gut so.
     
    #9
    partybaer, 14 Februar 2005
  10. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Da ich letztens auch Unmengen an Stoff in mich reinkloppen musste, hatte ich ähnliche Probleme.

    Musst dir ne Gliederung machen, und dabei wissen, wieviele Unterpunkte da sind und die musst du dann 100% sitzen haben, dann fällt dir der Rest eigentlich immer ein....

    Am besten ist natürlich, wenn du alles im Schlaf kannst und davon träumst.....

    In der Höheren Handel haben wir damals die 4 Abschlussklausuren an 4 aufeinanderfolgenden Tagen geschrieben, da hab ich dann immer nachts gelernt (hab um 1-2 Uhr meist noch ne mentale Hochleistungsphase) danach noch 2 Stunden geschlafen und gut wars.

    Habe mal gelesen, dass im Schlaf die Verknüpfung zu den Synapsen gelegt werden, da das Hirn im Ruhezustand das Erlebte verarbeitet.

    Weiterhin nur lernen, wenn du auch aufnahmefähig bist, wenn du merkst, dass nichts mehr geht, mach was anderes oder penn ne Runde, sonst ist es eh sinnlos.

    Und Karteikarten schreiben hat bei mir immer Wunder gewirkt!

    Das wars von mir.
     
    #10
    Henk2004, 14 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Lernen
*Pizaboy*18
Off-Topic-Location Forum
26 November 2015
10 Antworten
schuichi
Off-Topic-Location Forum
2 Januar 2015
19 Antworten
just_smile
Off-Topic-Location Forum
20 Oktober 2014
16 Antworten