Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Lesbisch/Bi, oder Hetero?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von merciless~angel, 24 Oktober 2005.

  1. Hallo euch allen.

    Ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, aber zur Zeit beschäftigen mich einige Gedanken vermehrt. Und zwar handelt es sich um das Thema Homo- bzw. Bisexualität.

    Ich bin 20 Jahre alt und hatte schon Einiges mit Männern, u.a. eine 2 jährige Beziehung, ein etwas kürzeres Techtelmächtel und ein paar Knutschereien. Nun stecke ich seit einigen Wochen wieder in einer Beziehung und ich liebe meinen Freund. Nur treten langsam dieselben Probleme auf, wie bei meinem Ex. Diesen habe ich über alles auf der Welt geliebt, aber nur wie einen Bruder und besten Freund. Sexuell gesehen hatte ich absolut kein Verlangen nach ihm, d.h. ich habe nur ihm zuliebe mit ihm geschlafen, wozu wir auch noch Hilfsmittel verwenden mussten, weil es sonst nicht geklappt hätte. Ich habe absolut gar nichts gespürt dabei. Nach der Trennung hatte ich über ein Jahr keinen Sex und er hat mir monatelang auch nicht gefehlt.
    Mein jetziger Freund ist nun erst der zweite. Bei ihm klappt alles sehr gut, ich habe auch mehr Lust, als bei meinem Ex. Nur ist mir aufgefallen, dass ich nur dann wirklich Lust habe, wenn es "verboten" ist. Heißt also, an allen mäglichen Orten, nur nicht im Bett, oder dort, wo niemand ist. Ich frage mich nun, ob es mein Freund ist, der mich reizt, oder ob es nicht vielleicht einfach nur der Kick der Gefahr ist.
    Wenn ich zuhause bin, schau ich mir öfter Pronos an, wo aber nur Lesben miteinander "spielen". Solche, wo zwei Heteros miteinander schlafen, finde ich irgendwie langweilig. Die Vorstellung, von einer Frau berührt zu werden, oder eine Frau anzufassen, löst bei mir schon 1000 Mal mehr aus, als der Gedanke daran, meinem Freund einen zu blasen. Generell finde ich Frauenkörper viel interessanter als den von Männern.
    Komischerweise schau ich aber auf der Straße nur Männern hinterher und finde manche unglaublich sexy, während sich meine Blicke auf die Frau nur auf das "Vergleichen mit mir selber" beschränken.

    Irgendwie weiß ich nicht mehr, was ich will. Ich finde Sex mit Männern nicht besonders interessant, obwohl ich einen echt erfahrenen Freund habe, der die Sache auch ganz gut zu machen scheint. Es ist ein schönes Gefühl, aber viel mehr meistens nicht.
    Und meine Träume von Sex mit einer Frau sind schon sehr ausgeprägt, allerdings könnte ich mir nicht vorstellen, mit irgendeiner Frau eine Beziehung zu führen, oder mich auch nur in eine zu verlieben.
    Bin ich bi? Oder lesbisch? Oder hetero? Ist es normal, dass ich den Gedanken an Sex mit ner Frau erregender finde, als den an Sex mit nem Mann? Habe ich einfach noch nicht den richtigen Mann gefunden? Oder kann ich mich vielleicht einfach nicht fallen lassen, sodass es mir keinen Spaß macht? Bin ich verklemmt, oder bin ich zu offen? Oder ist diese Fantasie einfach total normal? Und warum will ich einen Mann an meiner Seite, aber eine Frau im Bett?

    Wie ist das bei euch? Kennt ihr das, jemanden sehr zu lieben, aber eben sexuell nicht so hingerissen zu sein, obwohl der andere der Traum aller Frauen ist (und das ist kein Stück übertrieben, gerade das besorgt mich auch: Alle stehen auf ihn, nur ich nicht so??)

    Kennt jemand so eine Art "Testliste", anhand derer man überprüfen kann, ob man hetero oder homo ist? Ich weiß, das alles hört sich total albern an, aber ich weiß wirklich nicht, was mit mir los ist.

    mfg m.a.
     
    #1
    merciless~angel, 24 Oktober 2005
  2. ~Surfbabe~
    ~Surfbabe~ (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    in einer Beziehung
    ich hatte meine ersten sexuellen Erfahrungen nur mit Frauen und zu der Zeit hatte ich kein Interesse an Typen,Beziehungen hatte ich jedoch nur zu Maennern hmm,aber selbst jetzt hab ich nicht soooo das grosse Interesse an Maennern,ich finde meinen Freund sexy und so aber ich habe auch noch immer Interesse an Frauen :tongue: Ich bin uebrigens Bi.Ich selbst hab keine Pornos aber mein Freund versteckt viele in seinem PC,manchmal hab ich welche geschaut aber nur mit huebschen Frauen weil ich die viel anziehender fand,aber ich mag auch Maenner...naja halt beides,also ich hab kein Problem mit einem Kerl zusammen zu sein aber Frauen schau ich mir oft noch gerne an :eckig: Eine Freundin sagte mir mal das man sich wenn man aelter wird entscheidet ob man nun hetero oder homo ist,ich weiss das nicht aber zur Zeit mag ich noch beide Geschlechter obwohl es mich nahc einigen Jahren nun doch etwas mehr zu Maennern hinzieht naja....vielleicht wirst du es ja auch irgendwann wissen was du letztlich bevorzugst :engel:
     
    #2
    ~Surfbabe~, 24 Oktober 2005
  3. Fee83
    Gast
    0
    ich glaube jede Frau fühlt sich irgendwie auch zu Frauen hingezogen auch wenn sie 100% hetero sind...

    viell solltest du wenn du die gelegenheit hast es einfach mal mit einer frau versuchen , dann hast viell gewissheit!

    ich würde es auch gerne mal mit einer frau machen oder mit einem Mann UND einer frau bin aber trotzdem absolut hetero und könnte mir nie eine Beziehung mit einer frau vorstellen...

    ich glaub das ist ganz normal diese fantasien...
     
    #3
    Fee83, 24 Oktober 2005
  4. Und wie soll man sie ausleben, wenn man in einer Beziehung steckt? Sind Männer da tolerant? Kann ich mir bei meinem Freund nicht vorstellen...außerdem: Wo findet man eine Frau??
     
    #4
    merciless~angel, 24 Oktober 2005
  5. ~Surfbabe~
    ~Surfbabe~ (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    in einer Beziehung
    ja,das ist ne gute Idee das du es vielleicht mal mit einer Frau probieren solltest :zwinker: Ich denke Maenner stoert das nicht sooo sehr?!Meinen Freund stoert es nicht das ich Bi bin,er findet das sogar irgendwie interessant und ich koennte ihn immer mit ner Frau betruegen....aber ich bin ja treu :schuechte Hmm weiss nicht wo du Frauen finden kannst,aber manchmal gibt es ja so Clubs fuer Frauen...oder aber im Interent gibt es Websites udn so,weiss ncith genau,sorry :tongue:
     
    #5
    ~Surfbabe~, 24 Oktober 2005
  6. Fee83
    Gast
    0
    also ich glauch auch dass männer damit nicht so ein großes problem haben. und eigentlich ist es ja auch kein fremdgehen!(glaub ich , weiss net... :ratlos: )

    du kannst ja deinem freund mal sagen was in dir vorgeht. oder du verbindest beides falls du es kannst (gefühlsmässig) damit mein ich:

    welcher mann träumt nicht von sex mit 2 frauen?! so hat er was davon und du auch aber nur falls du damit kein problem hast...

    Frauen gibt es genug die das machen.... vielle finden es erotisch mit einer frau...
     
    #6
    Fee83, 24 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Lesbisch Hetero
that guy from the festival
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2015
22 Antworten
MichaelMeyers
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Mai 2015
38 Antworten
Hamburger Deern
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Dezember 2005
11 Antworten