Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Lesbische od. Schwule Eineigenezwillinge?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von PinaColada83, 28 Oktober 2002.

  1. PinaColada83
    0
    Hi Leute!

    Mich würde mal interessieren, wenn bei Eineigigenzwillingen der oder die andere schwul oder lesbisch ist, ob dann der Bruder oder die Schwester auch so veranlagt sind?

    *Halt mal nur so frag*

    Bye, Pina :eek4:
     
    #1
    PinaColada83, 28 Oktober 2002
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Ich glaub kaum, dass Schul- bzw. Lesbischsein von den Genen abhängt. Somit denk ich auch net, dass dann beide schwul/ lesbisch sein müssen, nur weil einer von beiden es ist :zwinker:.
     
    #2
    User 1539, 28 Oktober 2002
  3. Feather
    Gast
    0
    finde ich auch.
    eineiige zwillinge sind doch immer noch eigenständige individuen.

    aber wie und ob homosexualität von den genen abhängt ist immer noch nicht geklärt... also: wer weiß?
     
    #3
    Feather, 28 Oktober 2002
  4. McSchnalle
    McSchnalle (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    nicht angegeben
    Naja... Individuen hin oder her, es wurde schon mehrmals bewiesen, dasas Zwillinge, die Früh getrennt wurden fast imemr einen sehr ähnlichen Lebensstil haben. Also fast identische häuser und so... Wieso sollte das mit dem Lesbisch/Schwul sein dann nicht ähnlich passieren?
     
    #4
    McSchnalle, 28 Oktober 2002
  5. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Ich meine mich zu erinnern, dass ich gelesen habe, dass es bewiesen ist, dass Homosexualität zu einem großen Teil von der Hormonausschüttung innerhalb der Schwangerschaft abhängt... wenn zum Beispiel bei einem Jungen übermäßig viel Östrogen ausgeschüttet wird, besteht eine überdurchschnittliche Wahrscheinlichkeit, dass er schwul wird. Bei Mädchen gilt das gleiche mit Testosteron und dem Lesbischwerden.
    Aus dem Grund glaub ich schon, dass eineiige Zwillinge häufiger gleichermaßen homosexuelle Neigungen aufweisen als "normale" Geschwister. Das Ganze muss natürlich nicht zwingend sein (es gibt eineiige (!) Zwillinge, bei denen die Augenfarbe nicht übereinstimmt!), aber ich denk mal, die Wahrscheinlichkeit einer ähnlichen Veranlagung ist größer als bei Menschen, die einfach "nur" Geschwister sind.
     
    #5
    Liza, 29 Oktober 2002
  6. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Hmm da eineinige Zwillinge sogar schon instiknktiv immer relativ das gleiche machen würd ich mal sagen das es schon gut möglich ist das der andere dann auch die Neigungen des anderen übernimmt... aber wer wissen Neigung animmt bleibt abzuwarten :smile:
     
    #6
    DerKeks, 29 Oktober 2002
  7. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ohh, das ist ne gute Frage!!:tongue:
    Also, ich könnte mir schon vorstellen, dass das möglich ist, dass sie dann beide schwul oder lesbisch sind!
    Aber ich denke mal, dass sollte man nicht unbedingt gleich verallgemeinern! :smile:
     
    #7
    SuesseKleine1603, 29 Oktober 2002
  8. curieuse
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    .......
     
    #8
    curieuse, 30 Oktober 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Lesbische Schwule Eineigenezwillinge
SvenPascal1201
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Juni 2015
14 Antworten