Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • -Knutschi-
    -Knutschi- (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2007
    #1

    ... letzte Blisterpackung und Arzt hat Urlaub ...

    Da hab ich heute nen großen Schreck bekommen als ich bei meinem Arzt vor verschlossener Tür stand und dann das Schild sah "... bis zum 26.06. haben wir Urlaub..."

    Oh nein, sowas ist mir noch nie passiert, aber diesen Monat hatte ich ziemlich viel Stress und meine Arbeitszeiten waren sehr ungünstig mit den Öffnungszeiten vom Arzt zu vereinbaren.

    Also dachte ich, naja werd schon heute noch das Rezept bekommen und kann mir die neue Packung holen, aber Pustekuchen :kopfschue

    Naja nun hab ich noch 4 Pillen in der Packung, dann 7 Tage Pause dann hätte ich nochmal 2 Pillen in ner Packung (als ich mal was verschoben habe) aber dann würden noch 2 Tage "in der Luft hängen" bis der Arzt wieder erreichbar ist....

    Hat jm von euch auch schonmal so geträumt oder weiß jm ob man bei nem anderen Arzt auch ein neues Rezept bekommt, evtl. sogar ohne Untersuchung?

    Aber wenn man bei dem Arzt noch net war bekommt man ja net einfach ein Rezept ausgestellt oder?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2007
    #2
    Frag mal bei deinem Hausarzt nach, ob er dir ein Rezept ausstellt. Ich hole meine Rezepte immer dort, weil ich da ohnehin min. einmal im Quartal bin.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    11 Juni 2007
    #3
    Entweder gehst du zu deinem Hausarzt oder zur Vertretung von deinem FA. Ganz einfach.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    11 Juni 2007
    #4
    Du kannst auch bei deiner Apotheke fragen ob du den ersten Blister aus der Packung schon bekommen kannst wenn du das Rezept 2 Tage später nachreichst. Meist machen die das gegen Kopie des Personalausweises.
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    11 Juni 2007
    #5
    ....
     
  • sunny409
    sunny409 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2007
    #6
    also ich hab meinen arzt normal angerufen, dann sagte mir der anrufbeantworter halt dass sie im urlaub seien und wer die vertretung macht.dann hab ich die vertretung angerufen und konnte mir das rezept da abholen, war gar kein problem, musste nur ne zeit im wartezimmer rumsitzen,weil halt patienten von 2 praxen da waren, aber ist ja nicht so tragisch. allerdings hab ich nur ein rezept für einen monat bekommen, mehr durfte sie nicht ausstellen hat sie mir gesagt, aber war ja auch nicht weiter tragisch.

    lg sunny
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2007
    #7
    Ich gehe immer zu meinem Hausarzt um mir das Rezept ausstellen zu lassen da mein FA viel zu weit weg wohnt um da immer hinzufahren. :zwinker:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2007
    #8
    Ich hab auch schon einmal ein Rezept bei der Hausärztin bekommen, weil ich an dem Tag hohes Fieber hatte und natürlich damit nicht quer durch die ganze Stadt fahren wollte. Und als mein FA umngezogen ist, gabs in der Zwischenzeit auch ne Vertretung, die das übernommen haben, die wollten halt nur den Namen des behandelnden Arztes wissen (war ne Gemeinschaftspraxis), um ggfs- Rücksprache zu halten. Wenn dein Arzt keine Vertrtung angegeben hat, würde ich es beim Hausarzt versuchen, wenn du da keinen festen hast, würde ich nen FA in der Nähe aufsuchen und ihn bitten oder eben bei der Apotheke nachfragen, ob sie die ein Blister "vorstrecken" - irgendeine der Möglichkeiten klappt mit Sicherheit. Du bist ja bestimmt nicht die Einzige, die versäumt hat, rechtzeitig zu gehen, so was kommt vor.
     
  • -Knutschi-
    -Knutschi- (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2007
    #9
    Ach ja, vielen lieben Dank für die schnellen Antworten!

    Da werd ich morgen mal zum HA gehen, das ist das einfachste.

    Hab ich gar nicht dran gedacht, weil ich das noch nie gehört hab, das man da sein Rezept für die Pille holt.

    Aber ist ja eigentlich auch egal, wenn man ne Überweisung vom HA zum FA holt, bekommt der HA ja auch den Befund vom FA zugeschickt.

    Die Vertretung vom FA, die da an der Tür stand ist kilometerweit weg, deswegen kam das gar nicht in Frage für mich.

    Also dann, beim nächsten Problemchen weiß ich das man hier ganz schnell geholfen bekommt :zwinker:


    bis bald
     
  • B*WitchedX
    B*WitchedX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    2
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2007
    #10
    Da bin ich doch mal wieder froh, dass ich in ner Doppelpraxis mit zwei Frauenärztinnen bin - und eine von denen is IMMER da :tongue:
     
  • Jassimaus
    Jassimaus (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    391
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2007
    #11
    Ich bin einfach zu meinem Hausarzt gegangen. Der müsste dir das Rezept auch ausstellen. Das sollte kein Problem sein ... ^^ Oder du gehst zu einem anderen Frauenarzt, der eben die Vertretung für deinen macht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste