Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Letzte Chance?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Maeuschen11, 28 November 2005.

  1. Maeuschen11
    0
    Hi ihr Lieben,

    ich habe nun seit ein paar Tagen versucht, mit dem Geschehenen alleine fertig zu werden, aber das Nachdenken darüber macht es so noch viel schlimmer. Deswegen hoffe ich, dass mir hier vielleicht jemand einen Denkanstoß geben kann, wie ich in der Situation irgendwie weiter kommen soll...

    Mein Freund und ich sind seit knapp 3 Jahren zusammen, und ich war die ganze Zeit über sehr glücklich. Wir sind vor einem Jahr zusammen gezogen, und, entgegen meinen früheren Erfahrungen, lief auch alles sehr harmonisch.

    Doch nun ist folgendes passiert, was eigentlich mein ganzes Leben über den Haufen wirft:
    Meine beste Freundin feierte ihren 20. Geburtstag. Zu diesem Anlass hatte sie ein kleines Ferienhaus gemietet und den kompletten Freundeskreis dazu eingeladen. Vorgesehen waren zwei Übernachtungen. Ich hatte fest damit gerechnet, dass mein Freund mich begleitet, nachdem er mit der Freundin auch ein recht gutes Verhältnis hatte. Leider rief er mich am Freitag vormittag in der Arbeit an, um mir zu sagen, dass er am Wochenende arbeiten muss, und deshalb leider nicht mitfahren kann (er ist selbstständig, also ist diese Wochenendarbeit an sich nichts ungewöhnliches). Ich war schon ein wenig enttäuscht, aber konnte es natürlich verstehen.
    Nun, die Feier war sehr witzig, doch am Samstag packte mich schon die Sehnsucht nach meinem Schatz, und ich entschied mich dafür, ihn zu überraschen und schon am Samstag Abend zuhause zu sein.
    Ich hab noch was leckeres zum Essen besorgt und freute mich einfach, wieder bei ihm zu sein.
    Zuhause angekommen, fand ich ihn erstmal nicht, aber hörte ihn duschen.
    Also fing ich schonmal mit dem Kochen an, und wartete, bis er fertig ist.
    Und dann kams:
    Zu meiner Überraschung rannte nicht er, sondern ein mir unbekanntes Mädchen mit meinem (!) Bademantel aus dem Bad, und er lachend hinterher. Ich muss wohl ein ziemlich entsetztes Gesicht gemacht haben, als er dann bemerkt hat, wer sich da noch in der Wohnung befindet.
    Erstmal war ich gar nicht in der Lage, irgendwas zu verstehen oder zu sagen, sondern lief einfach nur schnurstraks aus der Wohnung.
    Als ich mich dann wieder einigermaßen gefangen hatte, war das Mädchen verschwunden, und er saß ziemlich betroffen auf der Couch.
    Er fing an zu weinen, und zu beteuern, wie sehr er mich liebt, und dass das nur ein Ausrutscher war etc pp. Ich hab ihn erstmal hochkant rausgeschmissen, und bin seitdem fertig mit der Welt :geknickt:
    Heute kam eine ellenlange Email von ihm, in der er mich nochmal um eine Chance bittet, dass ihm alles so wahnsinnig leid tut, und sowas nie wieder passieren wird.
    Ich weiß nicht was ich tun soll, einerseits liebe ich ihn natürlich noch, aber andererseits kann ich nicht glauben, dass man in einer funktionierenden Beziehung auf einmal, so ganz ohne grund fremd geht. :rolleyes2

    Helft mir! :cry:
     
    #1
    Maeuschen11, 28 November 2005
  2. nettes_mädel
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    101
    0
    Single
    Also ich sehe das nicht als Ausrutscher. Er muss es ja geplant haben!? Ich meine,dass er sie ZUFÄLLIG trifft,wenn er eigentlich arbeitet,ist doch eher unwahrscheinlich.
    Dann finde ich es verdmamt dreist und echt scheiße von ihm,dass er es mit diesem Mädel in EURER Wohnung macht. HALLO? hat der kein Funken Anstand?
    Also wäre mir das passiert, würde ich das würgen kriege alleine wenn ich ins Bad gehe,weil ich wieder und wieder drandenken muss,was er wohl dort getan hat.
    An deiner Stelle würde ich ihm das nicht verzeihen.
    Aber du musst wissen,ob du ihm verzeihen kannst,aber bitte lass dir Zeit.

    Sag bescheid,wenn sich irgendwas ergibt.
     
    #2
    nettes_mädel, 28 November 2005
  3. büschel
    Gast
    0
    obs ein tipp ist weiss ich nicht;

    aber mir würds dermassen den magen umdrehen...
    ich könnt nicht verzeiehen schätze ich

    fremdgehen ist eher ein schlechtes zeichen als nur ein ausrutscher meiner ansicht nach..

    mal schauen was die anderen sagen..
     
    #3
    büschel, 28 November 2005
  4. Maeuschen11
    0
    Kurzer Nachtrag, die zweite Email heute:

    "Ich kann ja selbst nicht verstehen, warum ich das gemacht hab, es ist einfach so passiert. Auch wenn ich es nicht gerne tue, aber wenn du darauf besteht, zu wissen, wer das war: meine Ex. Sie hat mich am Samstag angerufen, dass es ihr nicht gut geht, und ich wollte sie ein bisschen trösten. Dann hat das eine zum anderen geführt, und irgendwie konnte ich mich dagegen auch gar nicht wehren... Das verstehst du doch oder?"

    Ähm, ja :rolleyes2
     
    #4
    Maeuschen11, 28 November 2005
  5. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Also das würde ich definitiv nicht verzeihen, sieht mir viel zu geplant aus.
    Und dann noch in deinen Klamotten und so...nee das war kein "Ausrutscher" :angryfire
     
    #5
    Numina, 28 November 2005
  6. Schlumpfine89
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nimm dir eine Auszeit, sag ihm, dass du über alles nachdenken musst und dann kannst du dich immernoch entscheiden. Theoretisch, wenn er sich um die bemüht, würde ich ihm verzeihen. Aber erst ein bisschen schmoren lassen und dann auc wirklich die ALLERletzte Chance, sonst geht das so weiter.

    Ex Freundinnen können Gift sein... :angryfire
     
    #6
    Schlumpfine89, 28 November 2005
  7. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.531
    298
    1.764
    Verheiratet
    Das ist nicht zu verstehen und deine Reaktion war das beste was du machen konntest.
    Hallo ihr seht euch gerade 2 Tage nicht und er kann seinen Trieb nicht unterdrücken ?
    Und dann ging es der armen Ex so schlecht, das es nur sex geben konnte.

    Never zurücknehmen
     
    #7
    Stonic, 28 November 2005
  8. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Dieser Satz allein ist doch wohl die Höhe.

    Du hast das einzig Richtige gemacht. Bleib standhaft.

    Mir könnte der Kerl gestohlen bleiben.
     
    #8
    *lupus*, 28 November 2005
  9. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Oh mei...Also bitte...Was heißt denn "Das verstehst du doch, oder?"...wie könnte man sowas verstehen?
    Die Ex zu trösten ist ja an sich nichts Verwerfliches, aber "ich konnte mich einfach nicht wehren" - ist das eine Entschuldigung? Soll das ein Versuch der Erklärung sein? Hat sie ihn vergewaltigt, dazu gezwungen oder sowas in der Richtung?
    Also ich bin auch der Meinung, dass man Fremdgehen durchaus einmal verzeihen kann, aber diese zweite Mail würde mich wirklich rasend machen...
    Er muss vor dir Knien, dich um Verzeihung betteln, dich mit Rosen überschütten und sonstiges...Seine Rechtfertigung ist ja wohl das Allerletzte und dann auch noch die Ex...
    Ich wüsste nicht, ob ich ihm unter diesen Umständen verzeihen könnte...
    Und wenn, müsste er sich das erst mit der Zeit verdienen...Lass ihn zumindest zappeln, warte ein wenig ab, beobachte, wie er sich verhält und ob er sich weiterhin um dich bemüht...
     
    #9
    Kexi, 28 November 2005
  10. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Ich schließ mich mal hier mit an. Ich bin ja auch ein recht toleranter Mensch und rate ja oft (manche hier finden zu oft) zur Verzeihung. Aber das ist dann hier doch ein Stück zu stark. :mad:
     
    #10
    Kenshin_01, 28 November 2005
  11. AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    1
    vergeben und glücklich
    das ist ja wohl das letzte.
    wer soll denn das verstehen?

    das ist echt ein abartiges verhalten. der kerl hat dich gar nicht verdient, wenn du dir die mühe hast, eher nach hause zu kommen, zu kochen usw.
    und wenn du geschrieben hast, sie haben gelacht, dann kann's seiner ex ja nicht so schlecht gegangen sein.
    was du tust, musst du entscheiden, aber wenn du ihm verzeihst, dann mach ihm klar, dass soetwas nicht noch einmal vorkommen darf, sonst ist es aus.
    ich wünsch dir viel kraft und alles gute bei deiner entscheidung
     
    #11
    AshtrayGirl, 28 November 2005
  12. Maeuschen11
    0
    So schnell kanns gehen, er hat mir die Entscheidung gerade abgenommen:

    "Was ich nicht verstehe ist, wie man aus einmal Sex so ein Drama machen kann. es ist ja nicht so, dass ich Dich richtig hintergangen hätte, da musst Du schon noch differenzieren. Und unsere Beziehung wegen so einer Lapalie wegzuschmeissen, das passt so gar nicht zu dir, Süße."

    LAPALIE???

    Also über diese Email bin ich fast dankbar, jetzt bin ich wenigstens in der Lage, ihn als das Arschloch zu sehen, dass er ja ganz offensichtlich ist :angryfire :kotz:
     
    #12
    Maeuschen11, 28 November 2005
  13. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Du hast vollkommen Recht, so gehts ja nun gar nicht...er versucht ja gradezu DIR einzureden, dass du überreagierst...dabei ist deine Reaktion mehr als verständlich. :eek:
    Wenn er nicht mal einsieht, was er da angestellt hat und versucht es runterzuspielen, dann hat er keine Chance verdient...zumindest sehe ich das so...
    Alle Gute und Liebe wünsch ich dir... :geknickt:
     
    #13
    Numina, 28 November 2005
  14. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Man, jetzt bin ich wirklich sprachlos.

    Jetzt schiebt er Dir die Schuld in die Schuhe. :ratlos:

    Kannst eigentlich nur froh sein, daß Du sein wahres Gesicht endlich erkannt hast.

    Ich wünsche Dir ganz viel Kraft!!
     
    #14
    *lupus*, 28 November 2005
  15. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    oh man, also er sagt es war ein "ausrutscher"???
    komisch, dass dieser "Ausrutscher" gerade an dem WE passiert is, wo er nich mit zur Party kann weil er arbeiten muss und dass ausgerechnet DANN noch seine EX Probleme hat - also nee, das sind mir ein paar Zufälle zu viel!!!

    ich glaub eher, das hat er geplant...und seine 2. Mail is ja wohl ne Frechheit.
    der arme Mann wurde von seinen Trieben gesteuert... :angryfire

    also, ich würde auf alle Fälle erstma Zeit brauchen, und ich weiß ncih ob ich das verzeihen würde. ich weiß ja ncih, wie er sonst so is, ob er dich schonmal betrogen haben könnte etc.

    aber is echt ne scheiß situation und sein Verhalten dabei echt armselig...

    EDIT: hab grad erst gelesen was der Idiot geschrieben hat in seiner Mail...

    ne?! er hat dich nicht richtig hintergangen??? wie will er das denn sonst nennen, was er getan hat? nen Tröst-fick? oder was? mein Gott, tritt den Kerl in seine Eier wenn du den nochma siehst. :madgo:


    meine Fresse...und sonst war er immer total lieb und so??? erschreckend, wie sich manche menschen doch verstellen können :kotz:

    kann es sein, dass er jetz wieder Chancen bei seiner Ex sieht und deshalb so plötzlich dir gegenüber reagiert? :madgo: :kotz:
     
    #15
    f.MaTu, 28 November 2005
  16. Maeuschen11
    0
    Danke für all die lieben Zeilen....

    Ja, er war eigentlich genau das, was ich immer gewollt hatte, aber wenn ich das jetzt aus einer anderen Sicht betrachte, kommen mir manche Sachen doch arg merkwürdig vor.... Ich habe ihm anscheinend einfach zu Unrecht Vertrauen geschenkt :frown:

    Ich bin gerade am überlegen, was ich ihm so alles an den Kopf schmeisse, wenn ich ihn wieder sehe (muss ja leider sein, habe ihm gerade geschrieben, dass ich von ihm erwarte, so schnell wie möglich auszuziehen), aber ich glaube fast, dass ihn das nicht sonderlich interessieren wird.

    Ich finde es gerade einfach unfassbar, wie man sich in einem Menschen doch täuschen kann :geknickt:
     
    #16
    Maeuschen11, 28 November 2005
  17. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Gibts denn jetzt im Nachinein noch viel mehr Sachen, die dir komisch vorkommen? Find ich irgendwie erschreckend...da denkt man, man hat jemandem, dem man vertrauen kann und dann sowas.
    Auf jeden Fall finde ich deine Entscheidung gut und richtig :angryfire
     
    #17
    Numina, 28 November 2005
  18. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Diese Erfahrung mußte ich vor kurzem leider auch machen.

    Hast Du denn jemanden, der im Moment für Dich da sein kann? Eine Freundin, Eltern, Geschwister....?
     
    #18
    *lupus*, 28 November 2005
  19. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    also war es doch kein einmaliger "ausrutscher", wie er sagt?!
    Arsch!

    verbal oder willste Gegenstände wissen, die sich da am besten für eignen? :grin:

    also wie wärs damit, wenn du seine Sachen schon packst und in nen alten Karton tust und ihn dann vor seine füße schmeißt, damit er nichmehr so viel alleine zusammensammeln muss?

    sei stark, so einen Vollidioten hast du nich verdient!!!
     
    #19
    f.MaTu, 28 November 2005
  20. Maeuschen11
    0
    Ja, mein Bruder hat mir grad versprochen, sich solange bei mir einzuquartieren, bis ich glaube, dass ich es alleine schaffe.... Beruhigt mich sehr, weil ich es alleine in der Wohnung kaum aushalte....

    Und es war einfach nicht das erste mal, dass er angeblich arbeiten musste, wenn ich mal nicht zu Hause war, er mich also hätte begleiten sollen etc. Und sein Handy hat er vor mir ferngehalten, als wäre es sein größter Schatz, schon sehr merkwürdig :geknickt:
     
    #20
    Maeuschen11, 28 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Letzte Chance
lastnick
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 September 2015
46 Antworten
Senetra
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 März 2015
5 Antworten
mr_desperate11
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Oktober 2014
23 Antworten
Test