Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

letzte Pille gesten+heut morgen Sex=Schwanger?oder ist noch Schutz vorhanden?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Baron86, 25 Oktober 2008.

  1. Baron86
    Baron86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich habe ne dringende Frage!

    Ich hatte mit meiner Freundin heut morgen Sex. Nachdem ich in ihr gekommen bin sagte sie zu mir das sie gestern die letzte Pille genommen hat :geknickt: , weil sie am Mittwoch ihre Tage bekommt.

    Ist de Schutz der Pille jetzt noch gegeben?
    Oder ist es ausreichend wenn sie heute oder heute und morgen noch je eine Pille nimmt?
    Wie lange ist der Schutz der Pille gewährleistet?



    Ich habe die Suche-funktion genutzt aber nichts gefunden was mir weiterhilft!

    Bitte um Antwort!

    Danke
     
    #1
    Baron86, 25 Oktober 2008
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    wenn sie gestern die letzte, also 21. Pille genommen hat, ist sie jetzt ganz normal in der pause. da besteht der schutz weiter. es ist standard nach 21pillen 7tage pause zu machen und dann wieder neu einzusetzen.
     
    #2
    Doc Magoos, 25 Oktober 2008
  3. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #3
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 25 Oktober 2008
  4. User 84654
    User 84654 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    20
    Verheiratet
    Wieso sollte sie noch weitere Pillen nehmen? Anhand deiner Beschreibungen scheint sie die Pille ja nicht vergessen zu haben (sonst hättest du das ja sicher erwähnt), sondern ist ganz normal in die Pause gegangen?
    In der Pause besteht ebenfalls Schutz, sofern nach der 7-tägigen Pause wieder mit einem neuen Blister (Folienstreifen) begonnen wird.

    LG
     
    #4
    User 84654, 25 Oktober 2008
  5. Baron86
    Baron86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die schnellen Antworten!

    Hab leider nicht viel Ahnung, daher weis ich nicht was ein Blister ist...:schuechte

    Also die Sache ist die!

    Meine Freundin behaupted das das Sperma in der Vagina noch nach 2 Tagen zur Befruchtung führen kann...

    Ich glaube zwar ehr nicht, aber ich weis es auch nicht genau!

    Sie hat keine Pille vergessen.
    Sie hat gesagt das sie am Mittwoch ihre Tage bekommt und gestern die Letzte Pille nehmen musste.
    Sie hat aber noch welche und weis jetzt nicht genau ob sie heut und morgen noch eine nimmt...
     
    #5
    Baron86, 25 Oktober 2008
  6. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #6
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 25 Oktober 2008
  7. Baron86
    Baron86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaub schon das sie den ganzen streifen nimmt. Sie ist jetzt arbeiten, kann sie erst abends fragen
     
    #7
    Baron86, 25 Oktober 2008
  8. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #8
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 25 Oktober 2008
  9. Baron86
    Baron86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ja ich hab mir die Beilage schon mal angesehen, weil ich was anderes wissen wollte wegen der Regelmäßigkeit der Einnahme.
    Wir sind manchmal auch echt leichtsinnig...:ratlos:
    Sie nimmt die Pille schon ca 3 Jahre. Ich weis nicht ob sie noch welche drinn hat oder ob sie ne neue Packung anfangen wollte...
    Hab ihr grad geschrieben, hoffe das sie Zeit hat und gleich zurück schreibt dann könnt ihr mir vieleicht noch weiter helfen...
     
    #9
    Baron86, 25 Oktober 2008
  10. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #10
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 25 Oktober 2008
  11. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    In einem Blister (Streifen) befinden sich 21 Pillen. Im Regelfall, sofern man die Pillen nicht im Langzeitzyklus einnimmt (d.h. mehrere Pillenpackungen am Stück ohne eine Pause zu machen), nimmt man die 21 Pillen aus dem Blister und geht, wenn die Packung leer ist, für 7 Tage in die Pause, während der im Normalfall die Entzugsblutung einsetzt. Dann beginnt man mit einem neuen Blister. Hat man keine Einnahmefehler gemacht, bzw. mind. 14 Pillen aus dem Blister genommen, ist man auch während der Pillenpause geschützt, sofern man diese nicht verlängert.


    Vielleicht solltet ihr euch beide ein bisschen besser über euer Verhütungsmittel informieren!
     
    #11
    khaotique, 25 Oktober 2008
  12. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Das ist noch nett formuliert.

    Und nach 3 Jahren hat sie immer noch nullkommagarkeine Ahnung, wie das alles funktioniert? Super Sache, ich muss schon sagen...

    Da: www.pille-mit-herz.de Durchlesen. Alles. Oder die Packungsbeilage hervorkramen, die wird nämlich aus einem bestimmten Grund mit einem Medikament mitgeliefert.

    Darf man mal fragen, ob sie sich überhaupt halbwegs korrekt verhält? Macht sie die Pausen richtig? Nimmt sie die Pillen pünktlich? Oder wird alles Handgelenk mal Pi gehalten, wies grad so passt? Den Anschein macht das zumindest und es wäre nicht zum ersten Mal, dass man so was hier liest.
     
    #12
    Samaire, 25 Oktober 2008
  13. Baron86
    Baron86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also sie hat alle 21 Tabletten regelmäßig genommen! Sie hätte höchstens eine neue Packung angefangen, wenn es nötig wäre. Da der Schutz aber gegeben ist muss sie das ja nicht machen!
    Also, wie scheint haben wir nochmal Glück gehabt...
     
    #13
    Baron86, 26 Oktober 2008
  14. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #14
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 26 Oktober 2008
  15. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    wahrscheinlich weil sie im gegensatz zu ihrem freund ahnung hat, und bei einem vergesser in der dritten woche einen blister angehängt hätte. wäre jetzt mal so meine vermutung.

    so würde sich das nämlich auch mit dem weglassen von pillen erklären.
     
    #15
    Doc Magoos, 26 Oktober 2008
  16. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Ich verstehe das aber schon richtig, dass sie die Pille seit 3 Jahren nimmt und er immer noch nicht weiß, ob sie in der normalen Pause geschützt ist?

    Also ich habe eher das Gefühl, er hat gar keine Ahnung, und sie nimmt die einfach ganz normal, und für ihn ist das dann "Leichtsinn" und "nochmal Glück gehabt" :zwinker:
     
    #16
    User 20579, 26 Oktober 2008
  17. Mausi 17
    Mausi 17 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    103
    4
    vergeben und glücklich
    Ich dachte immer es müssen, vor der Pause 7 Pillen ohne Fehler eingenommen werden damit man in der Pause geschützt ist...
    Hier mal ein Beispiel zum verdeutlichen:
    Man nimmt die Pille korrekt, nach 10 Pillen (also in der 2. Einnahmewoche) passiert ein Fehler (Pille vergessen, nicht nachgenommen).
    Wenn man jetzt die restlichen Pillen, der 21 Dragees ohne Fehler nimmt, ist man doch denke ich dann wieder geschützt, auch in der Pause?!??!!!!
    Und das gleiche gilt doch auch, wenn man bei diesem Beispiel nur noch 7 Pillen nach dem Einnahmefehler nimmt = Schutz bleibt erhalten. Oder etwa nicht???
    Das hat mich grade alles bissl verwirrt.
     
    #17
    Mausi 17, 26 Oktober 2008
  18. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #18
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 26 Oktober 2008
  19. Baron86
    Baron86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Weil Sie und Ich nicht wussten ob sie während der Pause geschützt ist!

    Wir sind davon ausgegangen,
    wenn sie die Pille nicht mehr nimmt auch kein Schutz mehr vorhanden ist.

    Aber jetzt wurde es uns ja erklärt! Danke



    Ne, das ist so nicht richtig...denn sie hatte auch keine Ahnung!

    Richtig...sie dachte, sie ist in der Pause ungeschützt! Dachte ich auch, woher soll ichs auch wissen wenn es mir keiner sagt...
    In ihrer Familie ist Sex usw ehr selten ein Thema.
    Es ist einfach Mangelhafte Aufklärung

    Sie hat die Pille vor knapp 3 Jahren wegen ihrer Akne bekommen.
    Ich bin mit ihr jetzt fast 9 Monate zusammen und da ich glücklicher Weise keine Pille nehmen muss weis ich auch nicht besonderes darüber Bescheid. Ich habe mich nur immer vergewissert, das sie die Pille regelmäßig einnimmt


    Das sagte ich bereits, deswegen frage ich ja...

    Leichtsinn: Weil wir Sex hatten, ohne zu wissen ob sie geschützt ist oder nicht!
    Nochmal Glück gehabt: Weil trotz unserer Unwissenheit nichts passiert ist!

    :zwinker:
     
    #19
    Baron86, 31 Oktober 2008
  20. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #20
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 1 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - letzte Pille gesten+heut
celina.matata
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Juli 2015
30 Antworten
askim23
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Juni 2014
7 Antworten
Grace_1996
Aufklärung & Verhütung Forum
29 November 2013
4 Antworten