Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sweet Pie
    Gast
    0
    2 November 2003
    #1

    letzte Pille/Monat weglassen?

    hab jez auch mal ne Frage und zwar hab ich jetzt seit 1 Monat wieder mit der Pille angefangen. Mein kleiner Bruder hat irgendwie mi tder Pillenpackung herumgespielt (keine Sorge er hat nichts geschluckt) und auf jeden Fall fehlt jetzt eine Pille. ISt es schlimm wenn ich den letzten Tag dann einfach "auslasse" weil sonst muss ich ja extra eine neue Pillenpackung anfangen und das wär echt scheisse also glaubt ihr macht das was?
    ich mein Eisprung hat ja schon stattgefunden daher dürfte es ja nichts ausmachen wenn ich dann pünkltick am 8.Tag nach der Pause wieder anfange oder?
    bitte um eure Meinungen :smile:
    danke
    Sweet Pie
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    2 November 2003
    #2
    Es ist kein Problem die letzte Pille im Monat wegzulassen, ABER du machst trotzdem nur 7 Tage Pause, auf keinen Fall länger!
     
  • Sweet Pie
    Gast
    0
    2 November 2003
    #3
    trotzdem nur 7 Tage Pause? ok dann halt am 8.tag wieder oder?
    das wusste ich nicht danke
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    2 November 2003
    #4
    Ja, nur 7 Tage. Also wenn du normalerweise am Dienstag mit der neuen Packung angefangen httest, fängst du eben Montag an. Ganz wichtig, denn sonst ist der Verhütungschutz für den kompletten Monat futsch..
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste