Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Letztes Schlussmachen: habt ihr es vorher Dritten mitgeteilt?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 31 Mai 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Als ihr zum letzten Mal mit jemandem Schluss gemacht habt, habt ihr eure Entscheidung zuerst eurem damaligen Partner mitgeteilt oder einer anderen Person (Freunde, Familie usw.) bevor ihr eurem Partner es mitgeteilt habt?
     
    #1
    Theresamaus, 31 Mai 2010
  2. SchwarzeFee
    0
    Japp, hatte die Beziehung zu meinem Freund mal beendet und vorher mit einer meiner Schwestern drüber geredet... hat mir mein Freund damals auch ziemlich angekreidet... eigentlich find ich es ned richtig, vorher mit jem. anderen darüber zu reden... eigentlich geht einen das nur selbst und dem partner was an... hm... aber manchmal braucht man einfach die meinung eines anderen.
     
    #2
    SchwarzeFee, 31 Mai 2010
  3. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Ja, ich habe zuvor mit meinem besten Freund darüber geredet, weil ich mir ehrlich gesagt nicht zu 100% sicher war, ob ich das wirklich auch so durchziehe, wie ich es mir vorgenommen habe - also habe ich meinem Besten gleichzeitig angeordnet, dass er mich zum durchhalten zwingen muss :zwinker:

    Mein Ex weiß davon aber nichts, somit kann er mir dies auch nicht übel nehmen.
     
    #3
    User 85918, 31 Mai 2010
  4. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Ich hab vorher mit einem sehr guten Freund drüber geredet, da ich mir selbst noch zu unsicher war.
     
    #4
    User 34605, 31 Mai 2010
  5. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    dito
     
    #5
    User 90972, 1 Juni 2010
  6. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.274
    598
    8.055
    nicht angegeben
    Nein. Schlussmachen ging nur mich und ihn was an...
     
    #6
    User 91095, 1 Juni 2010
  7. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Schlussmachen per Facebook-Statusmeldung mitteilen ist die schlimmste Masche.
     
    #7
    Theresamaus, 10 Januar 2011
  8. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    gibt es bei dir einen aktuellen anlass zum wiederrauskramen des threads theresa? :hmm:
     
    #8
    User 90972, 10 Januar 2011
  9. User 36171
    Beiträge füllen Bücher
    1.879
    248
    957
    Verheiratet
    Ich war 16 und habe mit meiner Mutter drüber geredet. :ashamed:
    Ich war aber auch wirklich total verzweifelt. *g* Nomralweise ist mir sowas nämlich viel zu peinlich.
     
    #9
    User 36171, 10 Januar 2011
  10. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.902
    398
    4.243
    Verliebt
    Ich habe die Trennung fast ein Vierteljahr zusammen mit einem guten Freund erarbeitet und viel darüber gerdet, bevor ich den richtigen Moment fand es auch meinem Partner mitzuteilen.

    Ohne die Ermutigung durch diesen Freund, wäre ich noch viel länger in dieser Beziehung ohne Perspektive geblieben, einfach weil mir der letzte Schlußpunkt und auch ein bisschen der Mut gefehlt hat.

    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob dieser "gute Freund" so ganz selbstlos agiert hat, glaube er hatte selber Interesse an mir:ashamed:, was ich aber gar nicht gemerkt habe udn auch nicht mein Ansinnen gewesen wäre.

    Aber wir haben usn letztes Jahr nach langer Zeit wiede rgetroffen udn ich habe ihm nochmal gesagt, wie dankbar ich ihm für die damalige Unterstützung bin.
     
    #10
    User 71335, 10 Januar 2011
  11. --mariposa
    --mariposa (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    54
    33
    4
    in einer Beziehung
    ich hab mit niemandem gesprochen. Würde ich heute nicht mehr tun. Immerhin ist das nun 4 Jahre her und ich hab ne Menge gelernt seitdem. Damals hatte ich auch keine richtige Bezugsperson. Das war unter anderem auch das Problem. Aber ich weiß nun, wie hilfreich es sein kann, mit dritten über Probleme oder ähnlcihes zu reden. Meist ändert sich dann eine Ansicht auch etwas.
     
    #11
    --mariposa, 10 Januar 2011
  12. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.537
    398
    2.015
    Verlobt
    Wir haben uns gemeinsam getrennt.
    Aber ich habe vorher mit meiner Schwester lange und intensiv darüber diskutiert :ashamed:
    :ashamed:
    (Die Mam und der Bruder mit dem ich sonst über Alles rede, standen mir dafür zu nahe)
     
    #12
    simon1986, 10 Januar 2011

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Letztes Schlussmachen habt
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
16 Januar 2011
43 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
11 Dezember 2008
6 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.