Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Leukämie/Krebs Bücher

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Purzel, 13 Februar 2007.

  1. Purzel
    Verbringt hier viel Zeit
    690
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Halli Hallo!
    Ich suche Bücher die von Menschen(bevorzugt junge Menschen) geschrieben wurden, die an Leukämie oder Krebs erkrankt sind, wo sie in dem Buch beschrieben haben was sie über die Krankheit denken oder wie es ihnen geht, wie sie mit dem Alltag umgehen usw.
    Hoffe ihr wisst da ein Buch oder so.
    Ich hatte mal von einem Buch gehört, aber ich weiß nicht mehr wie es hieß, zumindest ging es auch um Tanzen oder so.
    Bin aber auch für andere Buchvorschläge dankbar.
    Liebe Grüße und danke schonmal.
     
    #1
    Purzel, 13 Februar 2007
  2. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Es gibt da die Buchreihe: Erfahrungen
    Bastei

    z.B. das hier: Benedict - Ich habe keine Angst, Erfahrungen Krebs
    eBay Artikelnummer: 110090130935

    Wie alt die Autorin in diesem Fall ist, weiß ich nicht, aber vielleicht findest du in der Buchreihe noch anderes ...


    http://forum.onko-kids.de/showtopic.php?threadid=595&post_start=20

    Das fand ich,. als ich in ner bekannten Suchmaschine nach "bastei erfahrungen leukämie" suchte.
     
    #2
    emotion, 13 Februar 2007
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    oh, da kann ich mal meine Freundin fragen, die hat ein Buch darüber, allerdings weiß ich gerade nicht mehr, wie das heißt :schuechte
     
    #3
    User 37284, 13 Februar 2007
  4. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Das Buch könnte eventuell "zwei Frauen" sein, da geht es um eine begabte Tänzerin, die an Krebs erkrankt (ich glaube, es war Lymphdrüsenkrebs, bin mir aber nicht sicher). Sie hatte Schmerzen beim Tanzen, hat sich mit Tabletten vollgepumpt, weil ihr das Tanzen einfach zu wichtig war, bis sie irgendwann zusammengebrochen ist und ins Krankenhaus kam, wo dann auch die Diagnose gestellt wurde.

    Dann gab es auch eine junges Mädchen, das an Krebs erkrankt ist und die hat eine Art Tagebuch über die ganze Zeit geschrieben. Als sie später verstorben ist, hat die Mutter es glaube ich als Buch herausbringen lassen und der Erlös geht in eine Stiftung. Ich weiß aber leider nicht mehr, wie das Mädchen hieß, war aber auch mal ein Bericht im Fersehen drüber.
     
    #4
    User 25480, 13 Februar 2007
  5. mucha
    mucha (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ganz beeindruckend fand ich "mitten ins gesicht" von kluun (pseudonym).
    es ist zwar aus der sicht eines angehörigen (ehemann) geschildert, aber sehr intensiv und authentisch. kann ich nur empfehlen!
     
    #5
    mucha, 15 Februar 2007
  6. -fleur-
    -fleur- (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Single
    jennifer cranen - ich will mein leben zurück

    ein wahnsinnig bewegendes buch, in dem eine 18 jährige (glaub), ihre krebsleiden als tagebuch schildert... unbedingt empfehlenswert

    leider hat sie den kampf verloren :cry:
     
    #6
    -fleur-, 17 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Leukämie Krebs Bücher
^^amy^^
Off-Topic-Location Forum
23 November 2010
21 Antworten
kleiner-Engel
Off-Topic-Location Forum
5 September 2006
3 Antworten
tobias_w
Off-Topic-Location Forum
17 Dezember 2005
14 Antworten