Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Leukämie

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von fastjungfrau, 22 Juli 2003.

  1. fastjungfrau
    0
    Hallo zusammen!
    Oh je, das sind keine schönen Tage zur Zeit! Vorgestern wollte ich mich nach einem Freund erkundigen, der schön länger mit Lungenentzündung im Bett gelegen hatte, da musste seine Frau mir mitteilen, er liege jetzt im Krankenhaus mit der Diagnose "akute Leukämie"!
    Das ist so furchtbar, und man fühlt sich so hilflos... Ich werde nachher gleich bei meiner Hausärztin anrufen, mal nachfragen, wie das mit einer Knochenmarkspende ist. Die Ärzte geben ihm eine Chance von 50:50 - und ich schaffe es nicht, dieses Glas als halbvoll zu betrachten, es erscheint mir nur halbleer! Die Familie ist erst seit 7 Jahren in Deutschland und der Freund hatte wegen der Pleite seiner Firma seine Festanstellung verloren und auch seine Frau verdient nicht so viel und sie sind jetzt doch erst umgezogen, haben neue Möbel gekauft und so... Und jetzt das! Wie kann das Leben so grausam sein?!

    :flennen:

    Wir können nur hoffen, dass sich ein Spender findet...

    Wenn Ihr schon 18 seid: Schaut doch bitte mal, ob Ihr nicht vielleicht auch als Knochenmarkspender in Frage kommt! Infos gibt es zum Beispiel unter www.dkms.de (Seite der Deutsche Knochenmarkspenderdatei).
    Bitte bitte denkt mal drüber nach, auch wenn es Euch nicht direkt betrifft!
     
    #1
    fastjungfrau, 22 Juli 2003
  2. glashaus
    Gast
    0
    ich wünsche dir, dass du deinem Freund gut zur Seite stehen kannst. Leider komme ich als spenderin nicht in Frage, da ich diese 50kilo Marke nicht schaffe :frown:
     
    #2
    glashaus, 22 Juli 2003
  3. Engelchen212
    0
    Ich bin schon in der Deutschen Knochenmarkspenderdatei registriert.
    Ich hoffe auf jedem fall für deinen Freund und seine Familie, das er einen Spender bekommt und wünsche euch alles Gute.

    engelchen
    :engel:
     
    #3
    Engelchen212, 22 Juli 2003
  4. Carfunkel
    Gast
    0
    sobald ich 18 bin werdich das auch machen....über 50 kilo krieg ich ja grad so hin!
     
    #4
    Carfunkel, 22 Juli 2003
  5. DieKleine
    Gast
    0
    das tut mir wirklich leid!! ich wünsche deinem freund gute besserung und viel viel glück, leider bin ich noch keine 18, aber ich drück euch gaaanz fest die daumen!!!

    bye
    die kleine!

    PS: steh ihm einfach zur seite und zeig ihm dass du für ihn da bist!!!
     
    #5
    DieKleine, 22 Juli 2003
  6. fastjungfrau
    0
    Jaja, ich werde sicher für ihn da sein, so gut ich kann.
    Aber im Moment darf niemand außer Frau und Sohn zu ihm, wegen der Infektionsgefahr... Man hat sein gesamtes Blut ausgetauscht und ihm eine erste Chemotherapie verpasst - jetzt heißt es, bange zu warten...
     
    #6
    fastjungfrau, 22 Juli 2003
  7. DieKleine
    Gast
    0
    ich wünsche nochmals viiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeelllllllllllll erfolg, er schaff das schon!!!!!

    tschüss
    die kleine
     
    #7
    DieKleine, 22 Juli 2003
  8. Engelchen212
    0
    wichtig ist vor allem das er die hoffnung nicht aufgibt. und auch seine frau soll ihm so stark wie möglich zur seite stehen und ihm zeigen das sie noch hoffnung hat. denn das braucht er jetzt am meisten in der zeit bis ein spender gefunden wird.

    engelchen
    :engel:
     
    #8
    Engelchen212, 22 Juli 2003
  9. LonelyBoy20
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    nicht angegeben
    hallo!!

    Also ich geh anfang nächsten Monat wieder Blutspenden und meine Frage ist, kann ich das mit der Eintragung für Knochenmarkspender gleich da machen lassen?

    Und wie geht das? Nehmen die da erstmal nur Blut ab und gucken für welchen Empfänger ich tauglich bin oder wie geht das so?

    Hab keine Ahnung und wollte mal fragen ob mir das jemand hier mal kurz verständlich erklärt! Wäre echt toll, denn ich finds schön Leuten zu helfen, außerdem wer weiss, vielleicht brauche ich das selbst mal!

    mfg
    Lonely
     
    #9
    LonelyBoy20, 26 Juli 2003
  10. fastjungfrau
    0
    Prinzipiell wird eine "Knochenmark-Typisierung" nicht gleich mit einer normalen Blutspende mitgemacht. Für die Knochenmarkspende werden sowieso ganz andere Merkmale untersucht, als bei der Blutspende (z.B. NICHT die Blutgruppe!). Aber wenn's Dich interessiert, dann schau mal unter www.DKMS.de , da kann man auch Test-Utensilien bestellen, die man dann mit vom Hausarzt abgenommenem Blut einschicken kann.
     
    #10
    fastjungfrau, 28 Juli 2003
  11. such-ender
    such-ender (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich bin auch schon in der Knochenmarkspenderdatei.
    Ich wünsche euch auch alles Gute und dass bald ein Spender gefunden wird.
     
    #11
    such-ender, 28 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten