Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Libido und Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Malin, 29 September 2005.

Stichworte:
  1. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    Hallo ihr!
    Ich habe schon seit Monaten die Lust auf Sex fast vollkommen verloren und ich finde keinen Grund dafür. Ich liebe meinen Freund und er mich, aber das belastet unsere Beziehung natürlich enorm. Ich habe aus diesem Grund auch schon die Pille gewechselt, aber das hat nicht viel gebracht. Zuerst hatte ich die Belara, aber davon hab ich ganz schreckliche Haut bekommen, weshalb ich auf Valette gewechselt habe. Dann hab ich nach 5Monaten auf Diane gewechselt, wieder wegen meiner Haut. Seit der Valette fehlt mir die Lust. Da bin ich natürlich auf den Gedanken gekommen, dass die Pille vielleicht Schuld ist und hab deshalb auf Petitbelle gewechselt. Aber das hat mir kaum eine Besserung gebracht. Stimmt das denn, das die Pille ein "Lustkiller" ist, oder ist das nur ein Märchen? Ich weiß nicht mehr was ich machen soll, denn ich überlege und überlege aber finde absolut keinen Grund, warum ich keinen Sex mehr will... Deshalb hab ich beschloßen, die Pille für 2-3 Monate abzusetzen, um zu sehen, ob ich dann wieder normal werd. Hab aus der aktuellen Packung 10 genommen, muss ich die noch fertig nehmen, oder kann ich sofort absetzen? Was ist denn das niedrigst dosierte Hormonpräparat?
    Habt ihr sonst noch Ideen wie ich rausfinden kann, woran es liegt?
     
    #1
    Malin, 29 September 2005
  2. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich kann nur sagen das ich immer noch genauso viel lust auf sex hab seit ich die Pille nehme wie vorhher ( nehme Valette ) aber das ist bei jedem anders .. was sagt denn dein Frauenarzt dazu ?
     
    #2
    illina, 29 September 2005
  3. Sie
    Sie (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    101
    0
    nicht angegeben
    "Stimmt das denn, das die Pille ein "Lustkiller" ist, oder ist das nur ein Märchen?"

    Nö, dass ist keinesfalls ein Märchen.

    Die Frage ist, ob du nach 2-3 Monaten schon zu deiner eigentlichen Libido zurückfindest. Bis der ganze Mist aus dem Köper raus ist und dein Körper wie so funktioniert, wie er eigentlich soll (bzw. will), kann es auch länger dauern.
     
    #3
    Sie, 29 September 2005
  4. Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    103
    1
    nicht angegeben
    Hallo!

    ich habe auch so ein ähnlcihes Problem, aber eigetlich wollte ich nur erwähnen, du solltest die Pillenpackung auf jedenfall zu Ende nehmen und nicht mittendrin aufhören! :smile:

    Grüßele Kokos
     
    #4
    Kokosmuffin, 29 September 2005
  5. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    hi du!

    mh, is echt ein Problem, und könnte durchaus mit der Pille zusammenhängen (bzw. geh ich in deinem Fall von aus...)

    was ich dir raten würde: auf alle Fälle den Streifen zu Ende nehmen! dann brichst du wenigstens nich mitten im Zyklus ab und dein Körper kann sich nach der Abbruchblutung dann wieder selbst regeln.

    aber, bitte bitte bitte, mach so schnell wie möglich nen Termin beim FA und rede mit ihr/ihm!!! auf eigene Faust Pille absetzen find ich nich so gut. vielleicht hat er auch noch ne andere Methode als Pille absetzen. denn wenn du sie wirklich absetzen solltest, würd ich auch etwa nen halbes Jahr aussetze, sonst bringts ncih wirklich was, weil sich dein Körper ja erst wieder einstellen muss.
     
    #5
    f.MaTu, 29 September 2005
  6. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    hast du mal mit deinem FA darüber geredet? vllt wär es sinnvoll mal auf eine andere verhütungsmethode zu wechseln...mit der zeit müsste dann die lust wiederkommen..
     
    #6
    ~°Lolle°~, 29 September 2005
  7. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.684
    348
    3.377
    Verheiratet
    Bzgl. der geringeren Dosierung - die Miranova (und Leios) ist die niedrigstdosierteste. Vielleicht damit probieren?
    Ansonsten... tüte ihn mal für ne Weile ein und lass die Pille weg.. und schau ob sich was ändert!
     
    #7
    User 39498, 29 September 2005
  8. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.584
    148
    102
    Single
    Hab gehört, dass man ab 14 Pillen Pillenpause machen kann. Kann ich dann auch nach der 14. absetzen?
     
    #8
    Malin, 29 September 2005
  9. Sie
    Sie (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    101
    0
    nicht angegeben
    Absetzen kannst du immer und jederzeit, wobei es aber günstig ist, nicht mitten im Zyklus abzusetzen, sondern den angefangenen Streifen zu Ende zu nehmen. Du fängst nach der Regel dann einfach nicht wieder an.

    Ich wünsche dir spanndende Erfahrungen :smile: Zu merken, wie der Körper wieder läuft wie er soll, ist einfach toll :smile:
     
    #9
    Sie, 29 September 2005
  10. sunladyX
    Gast
    0
    Oh ja "Sie", das kenne ich :zwinker: Hatte auch totale Unlust gehabt, durch die Pille (belara), nun nehme ich das Pflaster und alles läuft wieder super, aber damit komme ich leider nicht klar :geknickt: ist mir auch zu unsicher, sodass ich wieder zur pille wechsle, hoffe aber die wirkt bei mir anders als die belara, mal sehn, hab bald nen termin!
     
    #10
    sunladyX, 30 September 2005
  11. precious
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Bei mir ist die Libido sogar gestiegen durch die Einnahme der Pille. Aber wie gesagt, dass ist ja bei jedem anders.
    Im Moment bin ich trotzdem nicht glücklich mit der Pille, sie verändert meinen Körper ganz schön, das war vorher (ohne) schöner...

    vielleicht wären tatsächlich andere Verhütungsmethoden für dich besser geeignet. Das Pflaster klingt auch sympathisch, ich werde vielleicht nach einem FA-Gespräch darauf wechseln, wenn ich nach diesem Quartal nicht zufrieden bin mit der Pille, auch wenns teurer ist. Aber ein Versuch ist es wert.
     
    #11
    precious, 30 September 2005
  12. kLio
    Gast
    0
    Das Pflaster ist aber auch 'nehormonelle verhütungsmethode. :schuechte *anmerk*
     
    #12
    kLio, 30 September 2005
  13. precious
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    stimmt! *rechtgeb*
    :hmm:
     
    #13
    precious, 30 September 2005
  14. kLio
    Gast
    0

    alternative verhütung ausser pille/hormone? - 8101939
     
    #14
    kLio, 30 September 2005
  15. MissMosher
    MissMosher (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    Single
    Meiner Erfahrung nach ist das nur ein Gerücht.
    Nehme die Pille seit 5 Jahren, 3 Jahre davon hatte ich einen Freund, und die Lust an Sex schwand immer mehr. Jetzt, alleine, hab ich natürlich wieder richtig Lust. Und das, obwohl ich noch immer die Pille nehme. Es lag also am immer gleichen Partner. :tongue:
     
    #15
    MissMosher, 1 Oktober 2005
  16. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    nein, nicht nur ein gerücht.
    es betrifft längst nicht alle. aber manche eben schon. was die pille im körper "verändert" und bewegt, im positiven wie im negativen, ist enorm unterschiedlich.

    ich hab glück, meine libido ist keinesfalls geringer (nehm seit sechs jahren die miranova, hatte vorher schon sex ohne pille). aber bei anderen wirkt sich das halt doch aus.

    ist dumm zu behaupten, es sei ein gerücht, nur weil man selbst nicht betroffen ist und genug kennt, die auch kein problem haben. genau so dumm wie zu sagen, "die pille senkt die libido der frau", weil das bei einem selbst so ist - das trifft so pauschal eben nicht zu.
    (@missmosher: nicht gegen dich gerichtet, hab schon kapiert, "nur ein gerücht nach deiner erfahrung.)
     
    #16
    User 20976, 1 Oktober 2005
  17. patensen
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Hm, ich hab das Pflaster jetzt 1 Jahr verwendet, und nach etlichen Zwischenblutungen und nach dem x-ten, abgefallenen Pflaster (Tipp: Nicht auf den Rücken, sondern auf den Bauch/in die Schamgegend kleben, dann fällts weniger ab, die ersten 2 Tage nur weisse Unterwäsche verwenden, dan gibts weniger schwarze Ränder....) wechsle ich wieder zurück auf die Yasmin!
    Ausserdem ist es unästhetisch (die Ränder werden meistens schwarz)

    Es hat aber auch vorteile: Wenn man erbrechen muss, oder Durchfall hat, kann nix passieren. :zwinker: Man muss nur 1x pro Woche dran denken...

    @ Thema: Ich würde Dir auch empfehlen, mit deiner/m FA zu sprechen, einfach absetzen find ich keine so gute Idee. Und ich würde Dir auch raten, den Streifen zu beenden..... :smile:
     
    #17
    patensen, 1 Oktober 2005
  18. Pom-Bär
    Gast
    0
    Wie wärs mit NFP , muss man halt an manchen tagen kondome nehmen
     
    #18
    Pom-Bär, 1 Oktober 2005
  19. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.584
    148
    102
    Single
    was ist NFP?
     
    #19
    Malin, 1 Oktober 2005
  20. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    #20
    f.MaTu, 1 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Libido Pille
Caliente
Aufklärung & Verhütung Forum
21 April 2012
6 Antworten
RGlover
Aufklärung & Verhütung Forum
19 Dezember 2011
17 Antworten
lillimay
Aufklärung & Verhütung Forum
12 September 2011
4 Antworten