Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    24 November 2005
    #1

    lichterkette an wand befestigen

    hab mir eine lichterkette gekauft, die ich an meiner wand befestigen möchte. soll über dem bett hängen und in etwa ein schönes bild "einrahmen" bzw beleuchten. ich hab tapeten und die möchte ich aber nicht beschädigen. wie kann ich die lichterkette als befestigen ohne dass es unschöne schäden an der tapete gibt und ohne dass man diese befestigunf zu sehr sieht?
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    168
    273
    in einer Beziehung
    24 November 2005
    #2
    Wenn das so 'ne ganz normale "Indoor"-Kette ist mit Stecknadeln würd ich sagen.
     
  • Perrin
    Perrin (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 November 2005
    #3
    Aber die bitte nicht DURCH das Kabel stechen :smile:
     
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    24 November 2005
    #4
    sowas gibt doch schäden an der tapete bzw löcher!!
    ich dachte da eher an irgendwas zum kleben... es gab doch mal solche strips, die man danach abziehen konnte oder?
    meine tapete ist übrigens gelb.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    24 November 2005
    #5
    Ich denke nicht, dass die Heftzwecken lang genug sind um die Kette auf Dauer zu halten oO

    was isn da so schlimm drann zwei kleine Nägel in die Wand zu hauen? sieht man danach ja auch net extrem..


    vana
     
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    24 November 2005
    #6

    wie kommst du auf 2 kleine nägel? wie soll das halten?
     
  • Perrin
    Perrin (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 November 2005
    #7
    Puh, ohne Löcher in die Tapete zu machen?

    Ich glaub du meinst die Tesa Strips. Die gehen eigentlich ganz gut wieder ab. Gibt es inzwischen glaub ich auch in verschiedenen Farben.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    24 November 2005
    #8
    rechts und links n Nagel in die Wand und die Lichterkette drüber hängen :smile:

    vana
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    168
    273
    in einer Beziehung
    24 November 2005
    #9
    Wobei man die Löcher von zwei (kleinen) Nägeln bestimmt mehr sieht als die von Stecknadeln welche man von oben hinter die Tapete drückt und die Kette daran aufhängt. Was Heftzwecken angeht kommt das natürlich auf die Wand an, in eine Betonwand dürften die schwer reinzukriegen sein.
     
  • kittie
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    103
    1
    nicht angegeben
    24 November 2005
    #10
    ich hab welche von diesen stecknadeln mit"anfasser" wo ich die lichterkette dann drumgehakt hab..sieht man nicht und das loch hinterher ist winzig, gibts in vielen farben..bei tesa strips usw reisst doch immer mal wieder nen stückchen tapete mit ab, das würd ich nicht riskieren, außerdem kriegt man ne lichterkette damit schlecht unsichtbar fest, oder?
     
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    24 November 2005
    #11
    "anfasser"?
    kann mir irgendwie nichts darunter vorstellen.

    die lichterkette ist lang. ich wollte sie nicht nur einmal kurz der länge nach aufhängen, sondern schon in eine gewisse form bringen bzw rechteck oder so.
     
  • Shakti
    Shakti (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    24 November 2005
    #12
    Ich sag nur wieder UHU-pattafix...
    (so ähnlich wie Kaugummi, nur nicht bappig, hält gut und lässt sich schnell&spurlos wieder abziehen)
     
  • Chad Kroski
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    Single
    24 November 2005
    #13
    Vielleicht hast Du am oberen Ende der Tapete eine Abschlussleiste oder sowas?

    Wenn ja, dann könntest Du dort die Stecknadeln befestigen und daran Nylonfäden (gibts im Dekobedaft oder auch Nähschop) - oder zur Not auch einfach einen hellen Zwirn - befestigen, woran Du dann die Lichterkette anbindest.

    Der Faden sollte dann kaum zu sehen sein.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    25 November 2005
    #14
    Stecknadeln, 2 kleine Nägel, Heftzwecken, Tesa, ....
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    25 November 2005
    #15
    doppelseitiges Tesa-Band, hinter jedes Lämpchen ein kleines Quadrat davon
     
  • Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.517
    133
    25
    vergeben und glücklich
    25 November 2005
    #16
  • kittie
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    103
    1
    nicht angegeben
    25 November 2005
    #17
    ja, genau die dinger hab ich benutzt...drei stück, und meine lichterkette hängt perfekt.. die kabel von meiner lichterkette sind irgendwie doppelt gedreht, also einfach eine sone windung auseinandergezogen und um dieses stecknadelding gelegt...und in wandfarbe sind die echt unauffällig, müsste es in jedem laden für büro/bastelbedarf geben
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste