Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Lichtsuchende Insekten

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Caramel bon bon, 5 September 2004.

  1. Caramel bon bon
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    103
    7
    Single
    Bei offenem Fenster und lichtem An, kommt es vor, dass man so ein nerviges kleines Viech im Zimmer hat. Mit einem Papierballonlampenschirm surrt und rasselt es außerdem noch so schön.
    Gut zu sehen, ist es auch an den Straßenlaternen oder an Hafeneinfahrten im Dunkeln.
    Oder, sonstwo!
    Diese nervigen Fliegen, dass die noch nicht mal in der Nacht Ruhe geben können! Oder? Hat jemand schonmal darüber nachgedacht, dass das für diese kleinen unschuldigen Dinger der reinste Mord ist? Das dieser Weberknecht einem gar nichts anhaben will, sondern eigentlich nur leben will? Dass das Licht ihn festhält und ihn bei seiner eigenltichen Tätigkeit unterbricht? Wie lange schafft es so ein Tier, immer wieder mit voller fahrt gegen diese verdammt heiße Birne zu fliegen?
    Und wir denken: "Scheiß Ding, wo ist die Fliegenklatsche!"
    Wie können wir Menschen nur so egoistisch sein?
     
    #1
    Caramel bon bon, 5 September 2004
  2. Ryan|83
    Ryan|83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    Ich glaub es ging ihm weniger um sein schlaf, als das die armen tierchen ja leiden könnten ..
    Bzw wieso hast dann das licht an und das fenster auf? ^^

    Ich glaub die Mücken machen sich keinen kopf drum wenn sie einenn mal wieder aussaugen :tongue: :grin:
     
    #2
    Ryan|83, 5 September 2004
  3. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Manche haben echt Probleme..

    Löwen jagen Zebra´s und keine Ahnung was.. und man sagt "das ist der Lauf der Natur"..aber wenn wir uns "verteidigen" ist es gleich n Anfang vom Krieg..

    Man, die Viecher sins selbs schuld, wenn die dahin fliegen.. und ausserdem, wer rennt ner Mücke bitte mit ner Fliegnklatsche hinter her.. oder geschweige den Viechern an ner Lampe ?!

    vana
     
    #3
    [sAtAnIc]vana, 5 September 2004
  4. Bloody-Lady
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    0
    Single
    Ich kann keine Fliegen klatschen....ganz ehrlich nicht....ich kann kein Leben töten, seit ich mir selbst begegnet bin auf diversen Horrortrips den Wert meines eigenen Lebens für mich erkannt habe - das WUNDER LEBEN!!!

    Lichtsuchende Insekten - sie suchen das Licht, Seelen, die nach dem Licht suchen, jede Seele, die nach Licht sucht...

    Warum vergessen wir, dass LICHT uns zur Liebe leitet, spürt das Licht im Sonnengeflecht, spürt das Leuchten in Eurer Brust, Eure Seele, die Euch das Leben erleuchtet mit Sein, mit LUST daran zu füllen und jeden Moment in Licht zu hüllen...
     
    #4
    Bloody-Lady, 8 November 2004
  5. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Also Ikarus ging's da eher wie den Insekten.
     
    #5
    Trogdor, 8 November 2004
  6. -Coyote-
    Gast
    0
    Einfach ein Fliegennetz vors Fenster und die Tür zum Zimmer dann geschlossen halten, das minimiert die Chancen so ein Teil im Zimmer zu haben doch enorm :zwinker:
     
    #6
    -Coyote-, 8 November 2004
  7. Caramel bon bon
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    156
    103
    7
    Single
    gut und schluss
     
    #7
    Caramel bon bon, 15 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Lichtsuchende Insekten
Blaubeerin
Off-Topic-Location Forum
19 April 2014
18 Antworten
Tiffi
Off-Topic-Location Forum
15 Mai 2006
15 Antworten
Test