Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    1 Oktober 2008
    #1

    Ließ Bayern sich gegen Zenit KAUFEN???

    WDR2 berichtet, die spanische Staatsanwaltschaft habe Ermittlungen wegen Betrugs aufgenommen. In Spanien seien Tonbandaufnahmen aufgetaucht, die Telefonate vor dem Rückspiel der Bayern in St. Petersburg (0:4-Niederlage der Bayern) dokumentieren sollen. Darauf verspricht ein des Betrugs verdächtigerer Russe, Zenit schlage Bayern 4:0. Bayern habe dafür einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag bekommen.

    Bayern München äußerte sich bisher folgendermaßen: Man kenne die Vorwürfe bisher nicht. Man werde aber alles nötige zur Aufklärung beitragen.:engel:
     
  • Hens
    Hens (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    103
    0
    Verheiratet
    1 Oktober 2008
    #2
    Man soll ja nie nie sagen, aber ehrlich gesagt kann ich es mir nicht vorstellen. :kopfschue

    Scheinbar weiß noch nicht einmal die Staatsanwaltschaft München davon.

    Aber wenn es doch stimmen sollte..... :hmm:
     
  • Alpia
    Alpia (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    113
    26
    nicht angegeben
    1 Oktober 2008
    #3
    Nix mittlerer Betrag....:eek: 50 Millionen :eek: hat der Hoeneß eingesteckt,dieser alte geldgeile Drecksack.
    Man sollte ihm die deutsche Staatsbürgerschaft entziehen und am besten den gesamten Scheißverein auflösen.

    Sich jetzt rausreden wollen,man habe von nichts gewußt und auch die laut Aussage spanischer Medien vor Wochen informierte Bayrische Staatsanwaltschaft will nie etwas davon gehört haben.

    Was ist das bloß für ein Freistaat....aber ab sofort hat der Filz aber ein Ende,
    wenn eine Koalition aus SPD (18%) :ROFLMAO: FW,Grüne & FDP unter dem neuen Ministerpräsidenten und 60er Vizepräsident Franz Maget :sleep: die Amigos ablöst.
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    1 Oktober 2008
    #4
    Nee, ich selbst glaube da nicht dran. Dass das 0:4 kein einmaliger Ausrutscher war sieht man in dieser Saison Woche für Woche.:grin:
    Ich wusste gar nicht, dass der Wurstbaron die deutsche Staatsbürgerschaft hat: Ich dachte immer, der sei Bayer?! - Hoffen wir mal für ihn, dass er die Millionen nicht amerikanischen Banken geliehen hat.:engel:
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    1 Oktober 2008
    #5
    Vermutlich hat er das nur AUS VERSEHEN an Lehman Brothers überwiesen... :grin: :-p

    Ich glaub das auch nicht. Die Bayern spielen doch JEDES Spiel gerade nicht unbedingt wirklich berauschend, ich finde das 0:4 jetzt nicht mega-überraschend!
     
  • tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    Verheiratet
    1 Oktober 2008
    #6


    irgendwann zerfrisst euch der neid.:grin:
     
  • Hens
    Hens (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    103
    0
    Verheiratet
    1 Oktober 2008
    #7
    In einem anderen Forum kann gewettet werden.
    Nach Original Quoten
    Allerdings ohne Auszahlung :zwinker:

    Und jede Woche läßt da einer das Bayernspiel wetten. :engel:
    Und verzockt jede Woche jede Menge Guthaben. :ROFLMAO:
    Ich zietire mich immer nur noch selber: "Wie kann man nur auf Bayern setzen." :grin:
     
  • Texxxas
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    1 Oktober 2008
    #8
    das glaube ich nun wirklich nicht. bin kein bayern-fan und finde das hoeneß ein arschloch ist aber sowas würde er nicht machen. für keine kohle der welt. weil ihm der sportliche erfolg zu wichtig ist.
    zudem sind diese 50 millionen doch totaler schwachsinn.
    es wäre für bayern unmöglich 50 mio zu verbuchen die aufeinmal dasind. mal ganz abgesehn davon das die keiner bieten würde für einen gekauften sieg
     
  • liebesbedürftig
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    1 Oktober 2008
    #9
    ja ja alle immer über den uli schimpfen, aber geht es einen verein schlecht (st.pauli, düsseldorf...) ist der FCB und der Uli gut genug dafür das sie umsonst antreten und der andere verein die einnahmen absacken. überlegt euch doch erstmal was ihr da erzähl, könnt glatt von einen clubfan kommen.
    aber der neid...
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    1 Oktober 2008
    #10
    Jo, oder von einem weinenden Bayern-Fan der Versuch von Ironie sein.:cool1: - Schon cool wie sie die Bayern-Fans hier gegenseitig Neid vorwerfen. Da kommen die Bayern-Hasser bestimmt gar nicht mit...:grin: :engel:
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    1 Oktober 2008
    #11
    Ich glaube nicht dran. Keine Ahnung wieso, aber ich denke die Bayern wirtschaften gut genug als das sie sich bei einem UEFA-Cup-Spiel gegen Petersburg lächerlich machen müssten.

    Off-Topic:
    Dem kann ich auch als 96-Fan nur zustimmen, außerdem sollte man es mal realistisch sehen: Profi-Fußball ist ein Millionengeschäft, die Vereine sind Wirtschaftsunternehmen, da geht es nur um's Geld...
     
  • Beelion
    Beelion (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    864
    103
    1
    Single
    22 Oktober 2008
    #12
    gibts in diesem forum auch mal ernste threads wo der fcb drin vorkommt?

    hab mich gefreut da ernsthafte meinungen zu lesen aber naja das war wohl nix :ratlos:


    bisserl spott find ich absolut lustig aber ihr vergesst mal wieder wie viel bayern für den deutschen fußball getan hat :ratlos:
    (und JA wieviel auch ein höneß dafür tut! menschlich issser klar ein rießen arschloch aber wayne...?)
    UND ihr vergesst das bayern vor ich sag mal 50 jahren noch kein stück so erfolgreich war...

    da tellt sich mir doch folgende frage:
    kann es sein das "eure" vereine einfach total scheiße gewirtschaftet haben im vergleich zu den bayern?
    die sind auch nur ein wirtschaftsunternehmen - aber wohl ein deutlich besseres als schalke, bremen und co :tongue:

    na was sagt ihr nun? :grin:
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.393
    348
    4.784
    nicht angegeben
    23 Oktober 2008
    #13
    Als wenn es allzu einfach wäre, ein Fussballspiel zu kaufen und dann das Ergebniss dementsprechend zu faken. Viel zu viele Mitwisser.
    Wenn überhaupt kauft man den Torwart und ein paar Abwehrspieler für ein peinliches Eigentor oder so.
     
  • Hens
    Hens (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    103
    0
    Verheiratet
    23 Oktober 2008
    #14
    Völlig am Tema vorbei.
    Hier ging es nur Meldung aus dem Fernsehen.
    Und es hat im gesamten Thread neimand gelästert und was verkehrtes geschrieben.

    Ich verstehe ja das die Nerven der Bayern Fans momentan etwas blank liegen, aber diesen Beitrag verstehe ich nun wirklich nicht. :kopfschue
     
  • Süßejana
    Benutzer gesperrt
    207
    0
    0
    Single
    23 Oktober 2008
    #15

    och für 50 mio kann man sich schon mal lächerlich machen
     
  • Alpia
    Alpia (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    113
    26
    nicht angegeben
    23 Oktober 2008
    #16
    Davon träumst nur du,ich bin völlig ruhig und gelassen :bandit:

    Außerdem hat der Messias am Montag verkündet das der FC Bayern Herbstmeister wird.:tongue:

    Auf die Frauen ist eben verlass: FC Bayern München - Hamburger SV 2:1 :grin:
     
  • Hens
    Hens (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    103
    0
    Verheiratet
    23 Oktober 2008
    #17
    Wieso hätte ich von dir auch nichts anderes erwartet. :-D

    Wie weit muss ich denn da in der Geschichte zurück? :ratlos: :grin:


    Trotzdem war der Beitrag von Beelion hier völlig überflüssig. :jaa:
     
  • Alpia
    Alpia (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    113
    26
    nicht angegeben
    23 Oktober 2008
    #18
    Gestern Abend 18.30Uhr Frauenfussball Bundesliga :grin:
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    23 Oktober 2008
    #19
    Was für eine künstliche Aufregung. Ohne FCB kein deutscher Fußball und ohne zig andere Vereine kein FCB. Gegen wen hätten sie denn sonst ihre Titel holen sollen?

    Wobei man in diesem Zusammenhang ja mutmaßen könnte, dass die Titel von DFB und DFL gekauft wurden. Bitte nicht alles so bierernst nehmen. Auf www.fcbayern.de dürftest du irgendwo ein Forum finden, wo konstruktiv diskutiert wird. Und dass sich Fans des FCB gerne mal Dinge anhören müssen, dürfte nix Neues sein, oder? Das müssen andere allerdings auch: Wolfsburg, das Hobby von VW, Leverkusen, der Retortenklub von Bayer und, und, und. Also nicht gleich weinen.
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    23 Oktober 2008
    #20
    Off-Topic:
    Das soll unser Trainer gesagt haben?:kopfschue
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste