Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebe auf Umwegen

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Sexbunny, 19 Juli 2006.

  1. Sexbunny
    Sexbunny (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    Single
    Alsoo bei uns hats länger gedauert, aber immerhin :zwinker:

    Wir lernen uns mitte März in einem Chat kennen! Wir diskutierten, redeten, blödelten herum! Zu diesem Zeitpunkt war ich an einen anderen vergeben und deshalb wars für mich nicht mehr als Freundschaft. Für ihn, wie ich später erfuhr, wars von Anfang an ein bisschen mehr! Aber er meinte, er wollte mein Glück mit dem anderen nicht zerstören (dies war eine Fernbeziehung). Er hingegen war seit 2 Jahren Single.
    Ja dann chatteten wir ungefähr 2 monate im MSN hin und her, und dann Ende April habe ich Schluss gemacht mit meinem damaligen Freund.
    Ab diesem Zeitpunkt merkte ich, dass er mir immer wichtiger wird, und wir haben immer gemeint, wir gehen mal zusammen fort, haben Spass, und trinken gemeinsam! Wir chatteten oft bis 4 Uhr morgens, An mehr habe ich da jedoch noch nicht gedacht! Doch dann habe ich mich langsam immer mehr für ihn interessiert, und ihm ging es genauso. Wir schrieben über Beziehungen, und ich erfuhr, dass er momentan keine Freundin möchte, und auch ich sagte, dass ich nichts Festes will, da ich gerade erst mit meinen vorigen Freund schluss gemacht hatte.

    Also beschloss ich, mit meiner Freundin in die Stadt zu fahren, in der er wohnte, um ihn dort zu treffen, damit wir zusammenweggehen können und Spass haben können.

    Das erste Treffen 29.04.2006:
    Meine Freundin und ich fuhren mit dem Auto also zu ihm in die Stadt, das waren ca. 50 km! Es begann schon mal chaotisch, weil wir den Weg nicht wirklich wussten, also musste er uns per Telefon mitteilen, wie wir fahren müssen.
    Also gut, in der Stadt angekommen bleibt plötzlich das Auto meiner Freundin stehen und wir konnten nicht mehr weiter.
    Wir schafften das Auto an eine Tankstelle, dort rief ich meinen Schwarm an und meinte, dass wir eine Panne hatten. Er sagt sofort er komme zu der Tankstelle. Ich war total froh darüber und so konnte ich ihn doch noch sehen :smile: Inzwischen war der Pannendienst eingetroffen und dann - mein Herz schlug wie wild - kam er schon daher! Der erste Gedanke war WOW! Ich wäre ihm am liebsten um den Hals gefallen, aber es blieb bei nem Bussi links und rechts! :zwinker: Wir redeten, und saßen im Auto - bei strömenden Regen - hinten nebeneinander. Mehr war da jedoch nicht.
    Später wusste ich nicht was ich tun sollte! Mit dem Fortgehen wurde es ja leider nichts mehr, da ich meine Freundin nicht allein lassen konnte mit ihrem kaputten Auto. Ich stand zwischen meiner Freundin und ihm! Ich redete mit ihm und er meinte, ich solle mit meiner Freundin wieder nach Hause fahren, immerhin ist sie mit mir hierhergekommen. Ich verabschiedete mich von ihm und meinte, dass wir uns ja morgen treffen können, wobei ich aber dann mit dem Zug fahre, sonst kommt noch ne weitere Autopanne dazu! :tongue:

    Als ich noch auf dem Heimweg war, bekam ich eine SMS, dass er schon zu Hause ist und auf mich im MSN wartet! :smile2: Hab mich natürlich ur gefreut! :smile:

    Der nächste Tag 30.04.2006:
    Ich war auf dem Weg zum Bahnhof, und traf diese Freundin vom Vortag. Sie war auch auf den Weg zum Bahnhof. Und natürlich, war ja klar: Wir verpassten den Zug. Also nahmen wir einen anderen, der wiederrum wurde umgeleitet und ich musste mit einem Bus weiterfahren.
    Nach langem Umsteigen in Züge und Busse traf ich ihn dann endlich! Wir fuhren zu ihm, wir redeten und hörten Musik. Dann setzte er sich auf sein Bett, und ich natürlich auch! Ich war sehr schüchtern, obwohl ich das eigentlich kaum bin. Nach längerem Hin und Her lehnte er sich bei mir an, und dann lag er auch schon auf meinem Schoß. Irgendwie kam es dann dazu, dass ich ihn am Bauch gestreichelt habe und er meinte, ich trau mich sowieso nicht, ihn am nackten bauch zu streicheln! Dann wars aber auch schon geschehen! Jaa und ich war total nervös, weil seine schönen braunen Augen mich total verrückt machten. Er merkte das natürlich und dann küssten wir uns zum ersten Mal! Es war sooo schön und wir küssten uns lange - von da an wusste ich, ich bin verliebt!
    Als er mich zum Zug begleitete, meinte er, dass das schon praktisch sei, und man tun und machen kann was man will, wenn man nicht fest zusammen ist. Ich stand da und meinte "ja" obwohl ich nur dachte "heuul".
    Mitten am Bahnhof knutschten wir uns noch ab und jeder der uns gesehen hätte, hätte gedacht, wir sind ein Paar.

    Die nächste darauffolgende Woche turtelten wir hin und her und redeten wann wir uns wieder sehen. Wir chatteten auch mit Webcam und ich war zu diesem zeitpunkt schon total verliebt. Natürlich wusste er das nicht, weil ich es ihm nicht sagen konnte. Weil er immerhin keine feste Beziehung wollte.

    05.05.2005 ENDLICH!
    An diesem Tag war es dann soweit. Wir schrieben wie jeden Abend miteinander im MSN, SMSten, telefonierten..
    Ich schrieb an diesem Tag auch mit einem anderen Freund, der auch ein Freund von ihm ist! Ich heulte diesem Freund seit Tagen vor, wie verliebt ich bin, und was ich machen soll, weil er ja keine Beziehung will.
    Dieser meinte, dass ich es probieren soll mit ihm, und ihn einfach draufansprechen, doch ich hatte Angst vor einer Ablehung. Daraufhin hat mir dieser Freund den Verlauf geschickt, was er mit meinem Schwarm geschrieben hat. Was da drinstand, war echt total schlimm für mich. Ich bekam total Herzklopfen und schrieb dass ich das einfach nicht glauben kann. Da drin stand, dass er nicht weiss, wie er es machen soll, weil ich erst mit meinem damaligen Freund schluss gemacht habe und er nicht weiss ob ich schon wieder eine Neue Beziehung eingehen will. Ausserdem, dass er auch in mich verliebt ist und nur mehr an mich denkt! :smile:
    Dann meinte mein Schwarm zu mir, dass er mit mir reden muss. Ich tat natürlich so, als würde ich nichts von seinen gefühlen für mich wissen. Er meinte ob ich mir eine Beziehung mit ihm vorstellen könne. Mein Herz schlug sooo sehr. Ich meinte selbstverständlich "ja natürlich". Wir redeten und redeten bis 2 Uhr früh, über uns. Schließlich stellten wir fest wir gehören zusammen und sind jetzt nun seit 05.05 ein Paar :smile: Nach langem hin und her! Und wir sind total glücklich! :smile:

    Achja: Ich erfuhr dann, dass nicht nur ich den Verlauf von ihm und diesem Freund bekommen habe, sondern er auch den, was ich mit dem Freund geschrieben habe! :schuechte PeinLich aber gott sei dank :smile: Wer weiss, wie lange es noch gedauert hätte, wenn uns unser Freund nicht diesen Schubs gegeben hätte! :tongue:
     
    #1
    Sexbunny, 19 Juli 2006
  2. koalase
    koalase (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    635
    101
    0
    Verlobt
    Ist ja wirklich eine süße Geschichte!

    Sag mal hast du auch mal mit deinem Freund drüber geredet, dass ihr jeweils die Chat-Verläufe gelesen habt? Was dabei rausgekommen wär, wär bestimmt lustig :tongue:

    An sich find ich es ja nicht gut, dass der andere das weitergegeben hat, aber in eurem Fall gabs ja ein HappyEnd :herz:
     
    #2
    koalase, 19 Juli 2006
  3. Sexbunny
    Sexbunny (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    166
    101
    0
    Single
    Ja klar, wir haben spät in der Nacht noch darüber geredet! Ich hab gemeint, dass derjenige mir das geschickt hat, was er geschrieben hat... Er begann dann zu lachen und meinte, dass ihm das auch geschickt wurde von mir :schuechte
    Wir sprechen auch jetz noch ziemlich oft darüber ..

    Naja wenn es kein Happy End gegeben wär, hätt ich sicherlich noch mit dem Freund ein Wörtchen zu reden, aber sooo :zwinker:
    Nana ich schuld ihm noch ein Getränk! Obwohl er ja damals beinahe geschworen hat, nichs zu erzählen!!
     
    #3
    Sexbunny, 19 Juli 2006
  4. Frischverliebt
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich find eure Geschichte cool.

    Ich weiß net, aber irgendwie beweist mir das aufs neue, dass man sich doch übers Internet kennen- und liebenlernen kann. Ist scho merkwürdig, aber in meinem Bekanntenkreis gibt es immer noch welche, die da voll die Vorurteile haben, wenn man denen erzählt, dass man sich übers Internet kennengelernt hat. :kopfschue

    Ich weiß nicht, irgendwie ist das ja total hirnrissig, aber in ner Diskothek oder so, wenn man sich da kennenlernt ist es doch auch nicht besser oder doch?

    Naja auf jeden Fall freut es mich für euch und ich wünsch euch viel Glück. :grin:
     
    #4
    Frischverliebt, 20 Juli 2006
  5. Sexbunny
    Sexbunny (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    166
    101
    0
    Single
    Klar kann man sich in jemanden verlieben, den man nur vom Schreiben her kennt! Bei manchen gehts relativ schnell, andere können das zum Beispiel gar nicht.
    Jeder Mensch ist anders (zum Glück)!

    Also ich finde es ist schon was anderes, als wenn man jemanden in der Diskothek kennen lernt.
    Wenn du jemanden im Internet kennenlernst, denkst du ja nicht sofort an treffen! Du lernst ihn durch sein Schreiben, seine Sätze kennen! Und oft zieht sich das monatelang bis zum Treffen (wenn überhaupt)!

    Wenn ich jemanden erzähle (die nicht in Chats sind), dass ich meinen freund im Internet kennengelernt habe, verdrehen die auch oft die Augen! Aber naja..
     
    #5
    Sexbunny, 20 Juli 2006
  6. koalase
    koalase (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    635
    101
    0
    Verlobt
    Ich kann dich ja gut verstehen :grin:

    Bevor ich meinen Freund im Internet kennengelernt habe, hätte ich es aber auch für unmöglich gehalten *g*
     
    #6
    koalase, 20 Juli 2006
  7. Sexbunny
    Sexbunny (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    166
    101
    0
    Single

    Mir gehts genauso! Ich hätte mir nie im Leben vorgestellt, dass ich mit ihm mal zusammenkomm :drool:
    Wo die Liebe hinfällt ... :herz: :herz:
     
    #7
    Sexbunny, 21 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe Umwegen
JackThomson2908
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
29 August 2016
6 Antworten
Funksoulbrother
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
20 Juni 2016
9 Antworten
Popcornduft
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
23 April 2016
0 Antworten
Test