Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebe beweisen ? sie wieder für mich gewinnen ? verzeifelt :'(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Dark_Gamer, 4 November 2009.

  1. Dark_Gamer
    Dark_Gamer (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    nicht angegeben
    Hey Leute,
    nach längerer Abwesendheit in diesem Forum muss ich Heute mal wieder um Hilfe bitten.

    Ich bitte euch, lasst euch nicht von der Länge abschrecken; ich benötige wirklich eure Hilfe





    Also um euch einen Einstieg zu geben, fange ich mal da an, wo die generellen Probleme anfingen;

    Angefangen hat alles irgendwie mit einer Freundin von mir auf die meine Freundin noch eifersüchtiger wurde als sie es eh schon war als sie unter einem Bild von dieser Freundin einen Kommentar von mir las.

    Der Kommentar war ungefähr so einer: "WoW *___*"
    Ich hatte mir in dem Moment dabei nichts gedacht und schon gar nicht, dass dieser Kommentar meine Beziehung so zerstören könnte.
    nach einem Streit und einem Längeren Gespräch stellte sich heraus, dass meine Freundin in erster Linie ein Problem mit sich selbst hat, was heißt sie ist so schwer eifersüchtig weil sie glaubt ich fände andere Mädchen attraktiver als sie. dabei sage ich ihr so oft wie hübsch sie ist.

    Das Problem dabei ist nun, dass sie mir und anderen die es ihr sagen nicht glaubt, da sie sich selbst nicht hübsch findet.
    Nach einer kleinen Streitpause in der es so schien als ginge unsere Beziehung wieder BErgauf entpuppte sich das schnell als "Wunschtraum".

    Die Streiterei fing wieder von Vorne an und es handelte sch immer noch um die selbe sache. Nun wurde es aber noch schlimmer, da sie einen CHatlog mit dieser einen Freundin gelesen hatte, in dem ich ihr herzen und Küsschen schickte (ich versteh die Reaktion meiner Freundin darauf irgendwie).
    Von da an gingen bei ihr die Lichter ganz aus und sie fing an mich zu fragen warum ich mit anderen mädchen genau so schreiben würde wie mit ihr; warum ich also normale freunde so behandel wie meine freundin, die ich liebe.

    Sie fing an zu denken, ich würde sie nicht mehr lieben und wir hatten einen Streit, der ungefähr eine Woche lang ging.
    Wir hatten mehrere Gespräche darüber was unter andem ich in unserer Beziehung falsch mache bzw was sie vermisst.
    Darunter gehörte, dass ich ihr keine Liebe mehr zeigen würde und sie mir nicht mehr so richtig vertrauen könne.
    Ich sagte ihr außerdem, dass ich dieser Freundin keine Herzchen und Küsschen mehr schicken würde.
    Von da an versuchte ich diese Probleme alle in den Griff zu bekommen und mich zu ändern, was mehr oder weniger gut klappte; dachte ich zumindest.

    Gestern nun haben wir uns wieder so richtig versöhnt und sie sagte, sie habe endlich wieder richtige Liebe und Vertrauen gespürt.
    Ich lies sie heute Morgen ain meinem Bett weiterschlafen während ich zur Schule ging.
    Wir hatten abgemacht, dass sie mich abholt und wir danach zu ihr gehen.

    Während ich also im Unterricht saß und mich tierisch auf später freute bekam ich auf einmal eine SMS von ihr: "kann heute nicht, musst alleine nach Hause, muss zu meinem Bruder"
    Weil die SMS so unliebevoll verfasst wurde, wusste ich direkt das etwas nicht stimmte und ich entschied mich nach der Schule direkt zu ihr zu fahren.
    Ich klingelte und klopfte bei ihr aber es machte niemand auf.
    Daraufhin ging ich ienmal ums Haus nachdem ich schon 30 Min vor der Tür stand weil ich mir mittlerweile auch schon große Sorgen machte.

    Durch die Balkontür schauend sah ich sie gemütlich im Wohnzimmer mit ihrem Laptop auf dem Schoß und TV schauend.
    Ich klopfte und sah direkt, dass es ihr nicht passte mich zu sehen.
    Da sie aber öffnete bat ich sie um ein gespräch welches ich auch bekam nachdem sie sagte es sei aus und mir meine Klamotten vor die Füße legte.
    Sie sagte zudem noch, dass sie weiß das ich sie belogen hab weil ich dieser Freundin immer noch Küsschen und Herzchen schicken würde wie sie heute MOrgen an meinem PC sah ( was auch irgendwie ein wenig stimmt, wobei sich das auf 1 bis 2 Smiles pro Chatlog begrenzt im vergleich zu früher).
    Nach etwas viel heulerei von mir und einem Gespräch in dem sie mir sagte, dass sie sich verarscht fühle, gab sie mir noch eine allerletzte Chance ihr zu Beweisen, dass ich sie wirklich Lieben, nur sie will und keine anderen Mädchen toll finde.
    Sie sagte außerdem, dass sie sich von mir nicht in mein Leben einbezogen fühlen würde.
    Ich habe sie Heute mindestens 3 mal in den Arm genommen und ihr unter Tränen gesagt, dass ich weiß, dass unsere Beziehung wieder funktionieren wird und ich mich um alles auf der Welt bessern werde und ihr zeigen werde, das ich nur sie will und keine andere.
    Kurz bevor ich gehen sollte find sie n zu weinen und stellte mir abermals die Frage warum ich so mit dieser Freundin geschrieben habe und ob ich dabei nicht an sie gedcht hätte.
    Ich antwortete ihr nur das was ich immer natworte; nämlich, dass ich scho an sie gedacht hätte aber nicht an die Folgen die diese Art zu chatten mit sich bringen könnten.
    Es tat sehr weh sie so verletzt, weinend zu sehen.

    Wir sind nun noch mehr oder wneiger (ich hoffe mehr) zusammen und ich will ihr unbedingt beweisen, dass ich sie über alles liebe und sie mir vertrauen kann.
    Mein Problem ist nun, dass ich nicht genau weiß wie ich es anstellen soll.
    Das ist meine erste Bezieheung (von3) in der ich es für sinnvoll und sehr wichtig finde zu kämpfen, das dieses Mädchen alles für mich ist und ich mir etwas viel Längeres als unsere nunmehr 6 Monate vorstellen kann.
    Ich will sie nicht verlieren und nicht immer wieder aufs neue verletzten.
    Bitte helft mir dringendst :'(
    ich bin am verzweifeln ....



    Danke, dass ihr euch nicht vor dem nun etwas längerem Text gescheut habt und versucht mir zu helfen.
    bitte führt aber, wenn ihr Beispiele schreibt, diese Beispiele auch aus und postet nicht nur "Stichpunkte"

    Ich danke euch schon einmal im Voraus :smile2:


    NEWS:

    Neuer Stand der dinge ist, dass sie schluss gemacht hat und mich nicht mehr zu rück haben will egalwie oft ihc ihr sage, dass mich mich andere mädchen nen dreck interessieren und blaa.
    ihre argumentation ist, dass ich sie zu oft verarscht habe, was nicht stimmt; im gegenteil .. alles ist ein großes missverständnis und sie lässt aber nicht mit ihr reden weilsie strikt auf ihrer meinung beharrt :'(


    hoffe ihr habt ne lösung, wie ich ihr zeigen kann, dass ich wirklich nur sie will und sie alles für mich ist (ich habs ihr in allen möglichenformen nun schon bestimmt mindestens 50 mal gesagt :frown: )
     
    #1
    Dark_Gamer, 4 November 2009
  2. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    Die Frage die mich gerade bewegt ist, wieso du anderen Frauen "Küsschen und Herzchen" in chats schickst und was du damit kompensieren willst.... fehlt dir irgendwas in der Beziehung mit deiner Freundin?

    Ich weiß, dass ist nicht deine Frage, aber die Frage drängt sich mir auf. Ansonsten...mmm...Ich bin kein großer Freund davon, besondere Aktionen zu starten um jemanden meine Liebe zu "beweisen"...bis jetzt war das nicht nötig und wenn dies durch außerordentlichen Aktionismus notwendig wird finde ich das höchst seltsam irgendwie.
    Das Problem ist doch, dass sie dir scheinbar nicht "mehr" vertraut und ich denke das ist schwer wiederherzustellen.Gut, es sind nur Küsschen und Herzchen im Internet und das sollte nicht überbewertet werden aber ich glaube das Grundproblem ist ein anderes.
     
    #2
    klatschmohn, 4 November 2009
  3. AJBeats
    Gast
    0
    hab meiner kleinen damals n lied gemacht, kp ob du musikalisch bist, wär aber ne idee :zwinker:
     
    #3
    AJBeats, 4 November 2009
  4. goldensun
    goldensun (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    8
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hm, also gehen wir mal davon aus, dass das nicht irgendwelche Mädels sind, die er virtuell abknutscht, sondern (gute?) Freundinnen. Dann kann ich eigentlich nicht verstehen, was daran so schlimm sein sollte. Ich mein, dass man anderen Mädchen keine seitenlangen Liebesbekundungen schreiben sollte, ok. Aber man kann doch ab und zu mal ein kleines Küsschen verschicken? Also wenn mein Freund so drauf wäre und dann mal meine SMS lesen würde...der würde mich direkt auf den Mond schießen.

    Wie viele Leute begrüßt man heutzutage mit zwei Küsschen auf die Wange? Das finde ich dann schon schon viel intimer und persönlicher als :herz: oder nen virtuellen Kuss.

    Viel eher sollte man sich fragen, ob es normal ist, dass jemand derart eifersüchtig ist, ständig Chatlogs mitzulesen und auf Anzeichen von Fremdgehen zu überprüfen. Ich mein, ab und zu bin ich auch mal neugierig, was mein Schatz da so treibt, aber ich würde nie auf die Idee kommen ihm wegen ein paar Herzchen und Küsschen direkt Untreue vorzuwerfen. Schon gar nicht, wenn es Freunde von ihm sind.

    Ja, ich glaube auch...das Grundproblem ist ein anderes, allerdings scheint es mir so, als wäre das von ihrer Seite. Zumindest, wenn die Situation wirklich so ist, wie Dark_Gamer es beschreibt.
     
    #4
    goldensun, 4 November 2009
  5. User 93633
    User 93633 (31)
    Meistens hier zu finden
    694
    128
    174
    Single
    Huhu du,
    Ich schliesse mich meinen vorredner an.. Ich würde mich übrigens auch ziemlich verarscht fühlen, wenn mein Partner ner anderen küsschen und sowas schickt, ich ihn sag, wie sehr mich das stört, und er trotzdem einfach damit weiter macht. Das Argument, das du dich da nun eh "eingeschränkt" hast.. *kopfschüttel* Sorry, aber wie oft du das in einen chat machst, is völlig egal- aber nicht, DAS du es machst!!
    Ich versteh sowieso nicht ganz, war dir das egal? Was is denn mit diesen anderen mädl? Ich meine, wenn du solche aktionen wirklich nicht lassen kannst, liegt für mich der verdacht nahe, dass da vielleicht auch Gefühle mit dabei sind.
    Meine Meinung ist: Überleg dir mal gut (und sei auch ganz ehrlich zu dir selbst) was du wirklich willst, bzw. ob du deine Freundin wirklich willst, was dich stört usw. Sprich dich mit ihr aus, wenn was ist, was dich stört, mußt du es auch sagen, sonst kann es sich nicht ändern.
    Und falls du der Meinung bist, es is alles ok.. Tja, mein Lieber, dann kann trotzdem was nicht stimmen, denn dann sollte man sich nicht beherrschen müssen, um solche Aktionen zu vermeiden..

    Viel Glück
    *winkwedel*
     
    #5
    User 93633, 4 November 2009
  6. Dark_Gamer
    Dark_Gamer (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    nicht angegeben

    Also sie denkt janicht direkt, dass ich fremdgehe, dem rest von dir stimme ich aber zu; es sind bloß gute freundinnnen, wassie aber auch eigentlich weiß.


    das grundproblem liegt meiner meinung nach darin, dass sie der meinung ist nicht hübsch zu sei, egal wie viele personen es ihr sagen.
    auf dem problem basiert dann das nächste problem und zwar, dass sie eifersüchtig auf alles und jeden ist und denkt andere mädels finde ich toller .__.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 00:50 -----------


    ich verstehe jaauch, dasssie sich verarscht vorkommt
    und ich weiß, dass ich definitiv nur sie will und niemand anderes.
     
    #6
    Dark_Gamer, 5 November 2009
  7. kaninchen
    Gast
    0
    Ich denke euer Hauptproblem sind nicht deine Smilys (wobei ich mich auch ärgern würde, wenn mein Freund das anderen Frauen schickt - Küsschen und Herzchen sind nur für mich. Und richtig sickig wäre ich auch, wenn er sagen würde "oki wenns dich stört mach ichs nich mehr" und ich am nächsten Tag sehe, dass er anscheinend nix draus gelernt hat und sich nur einschränkt).

    So, also so wie ich das sehe, bist du nicht derjenige, der ihr deine Liebe beweisen muss. "Seine Liebe beweisen" finde ich eh schwachsinnig - wie willst du das denn machen? Wenn du sie gut und liebevoll behandelst und ihr euch vertrauen könnt, Spaß miteinander habt ist das ja wohl Liebesbeweis genug. Da brauchts keine Lieder, Pralinen oder Graffitis...

    Das eigentliche Problem was ich sehe ist, dass deine Freundin ein übel verkorkstes Selbstbild und null Selbstbewusstsein hat. Daran sollte sie arbeiten, denn du kannst ihr anscheinend noch so oft sagen, dass du sie liebst, wie hübsch sie ist usw. wenn sie dir das nicht glauben, weil sie nicht an sich selbst glauben kann, zieht das nicht... Wie man das komplett rauskriegt weiß ich leider nicht, keine Ahnunng wie alt deine Freundin ist und wie lange ihr beiden zusammen seid, ich kann nur aus meiner Erfahrung sagen, dass ich mich z.B. mit 16 für den hässlichsten Troll der Welt gehalten hab und mittlerweile ganz zu frieden mit mir bin. Damals war ich auch auf alles und jeden eifersüchtig, inzwischen weiß ich, dass das an sich sehr unbegründet ist. Eine Hilfe war und ist mir dabei mein Freund, immer wenn ich mal wieder nen kleinen Ich-bin-hässlich-und-dumm-und-kann-nix-Schub krieg labert mir mein Freund den wieder aus in dem er mich dran erinnert, was ich schon alles richtig gut gemacht oder erreicht hab usw... Viel mehr als mit ihr reden (oder ihr wenn es über die normalen pubertären Selbstzweifel rausgeht einen Therapeuten empfehlen) kannst du denk ich nicht machen. Gehört allerdings ne ganze Portion Geduld zu...
     
    #7
    kaninchen, 5 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe beweisen mich
schokoeis:)
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 März 2014
3 Antworten
alisha24
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Januar 2013
5 Antworten
XXabcXX
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Januar 2013
10 Antworten
Test