Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Laura888
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    101
    0
    nicht angegeben
    26 August 2009
    #1

    Liebe, die niemals vergeht

    Vielleicht kennt ihr meine Liebesgeschichte schon, aber ich muss sie mir heute mal wieder von meiner Seele reden das bedrückt mich schon den ganzen Tag!

    :flennen:

    2004 verliebte ich mich in einen Jungen , ich kann euch echt sagen meine Gefühle waren so intensiv und Stark wie ich sie noch NIE in meinem ganzen Leben spürte :herz: Leider hatte er einfach nichts für mich empfunden und wir blieben freunde, manchmal hatten wir auch Sex . Bis er eine Freundin hatte ... ich liebte ihn unendlich bis ca. 2007 dann lernte diesmal ich jemand kennen der mein Leben veränderte , Mit diesem Traumprinzen bin ich heute noch zusammen, er tut alles für mich, er ist immer für mich da! Ich wohne seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen.....und gehen regelmäßig in Urlaube und und und... eigentlich ein mann für die Zukunft ! Nur bis heute kann ich meinen Ex-lover nicht vergessen, ich heule manchmal Nachts weil es so weh tut das ich niemals mit ihm zusammen sein konnte! vor kurzem hab ich ihn getroffen und wir haben das 1. mal wieder nach langer zeit miteinander geredet .... es war ein komisches Gefühl !

    Ich hab echt Angst das dieses Gefühl zu IHM niemals aufhört.... manchmal stell ich mir echt vor das ich alles stehen und liegen lasse und einfach zu meinem "ex-lover" vor der Tür stehe und ihn einfach umarme un ihn niemals loslasse..... ! Ich weiß das ich nun auch eine Chance bei ihm hätte er hat mir schon öffters gesagt das er damals ein Fehler gemacht hat das er nicht gleich erkennen konnte was für ein tolles Mädchen ich wäre und das er damals echt dumm war das er die Chance mit mir nicht ergriffen hat! Natürlich als er mir das sagte war ich am Boden zerstört... jahre Lang hatte ich auf so einen Satz von ihm gewartet!

    Ich Liebe natürlich mein Freund überalles und ich weiß auch das wenn ich flüchten würde das ich mehr verlieren würde als gewinnen, aber diese Gedanken machen mich manchmal echt Verrückt.... ich sehne mich sozusagen nach ihm.... und es hört einfach nicht auf obwohl es aufhören sollte..... !

    ich weiß echt nicht wie ich meine Gedanken einschätzen soll, und so blöd es klingt bekomm ich immer mehr Panik das irgendwann die Zeit für mich un ihn (ex lover) abgelaufen ist ... das er irgendwann eine Frau findet, sie heiratet un kinder bekommt......
    Eigentlich total dämmlich das ich mir solche Gedanken mache vorallendingen bei dem Traumann den ich an meiner Seite habe.... aber naja was soll ich tun.

    Vielleicht is das auch alles nur eine Wunschvorstellung von mir wo in der realität eigentlich ganz anderes sein wird.
    Ich würde niemals mein Freund verlassen dadurch is unsere Beziehung zu Intensiv und innig....

    was denkt ihr darüber

    sorry ich musste das jetzt echt von meiner seele schreiben ...
     
  • Wipf
    Wipf (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    554
    113
    58
    vergeben und glücklich
    26 August 2009
    #2
    Weiß denn dein Freund davon? Hast du ihm gegenüber ein schlechtes Gewissen? Was ist an dem anderen so toll?
     
  • brauche Hilfe
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    14
    Single
    27 August 2009
    #4
    Wie alt bist du denn?
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    27 August 2009
    #5
    Werden die Gefühle denn weniger, je länger du mit deinem Freund zusammen bist ?
     
  • Laura888
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    257
    101
    0
    nicht angegeben
    27 August 2009
    #6
    Ich bin 21 Jahre alt. hmm meine Gefühle werden eigentlich nicht weniger und nicht stärker.. das ich an meinen Ex Lover zurück denke passiert Phasen weiße ..... mal kann ich meine Gedanken kaum zurückhalten und an anderen Tagen vergess ich meinen Ex lover auch wieder.... is eher immer so ein hin und her!
    Ja ich hab schon ein schlechtes Gewissen meinem freund gegenüber und klammer mich um so mehr an ihn um nicht an meinen "Ex Lover" zu denken! Ich kann mein Freund nicht einfach verlassen weil wir uns so viel aufgebaut haben und ihn jetzt einfach von heut auf morgen ihn im regen stehen zu lassen könnte ich ihm niemals antun und ich glaube das will ich auch gar nicht, weil ich innerlich genau weiß das ich höchstwahrscheinlich mit dem anderen keine "lange" Zukunft haben werde... aber diese Gedanken sind halt trotzdem immer wieder mal da..... und ich kann dagegen nichts machen ...
     
  • Wipf
    Wipf (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    554
    113
    58
    vergeben und glücklich
    27 August 2009
    #7
    Vielleicht kommen diese Gedanken immer wieder, weil du vor ihnen Angst hast?

    Soweit ich dich verstehe, möchtest du bei deinem Freund bleiben. Gut. Dann musst du "lernen" deine Gedanken und Gefühle - oder vielleicht einfach nur Erinnerungen? - zu akzeptieren. Sie sind eben einfach da. Da du sie auch nicht abschalten kannst, solltest du nicht gleich panisch werden. Wovor hast du denn Angst?

    Stell dir mal vor dein Freund macht Schluss - du bist also frei - und genau da kommt diese andere an. Würdest du mit ihm eine Beziehung anfangen wollen?

    Ich kenne deine Situation. Bei mir gab es auch mal einen den interessant fand - und wohl ein wenig verschossen war -, mit dem ich aber im Leben keine Beziehung eingegangen wäre. Zumindest keine Liebesbeziehung :zwinker: Da ich aber derzeit glücklich vergeben bin ist dieser Mensch für mich uninteressant.
     
  • Laura888
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    257
    101
    0
    nicht angegeben
    27 August 2009
    #8
    Wenn ich Solo wäre und mein Ex lover mit mir zusammen sein wollen würde, würde ich keine sekunde zögern, ich denke schon das ich dann mit ihm zusammen sein möchte ! ich weiß nicht .... es kann gut sein das ANGST eine rolle spielt.... Angst ihn sozusagen zu verpassen ^^
     
  • Final_Dream
    Benutzer gesperrt
    355
    0
    43
    Single
    27 August 2009
    #9
    Joar, dann kannst du deinen Freund ja allerdings nicht so bombastisch finden, oder?
     
  • Dredhz
    Benutzer gesperrt
    95
    33
    1
    in einer Beziehung
    27 August 2009
    #10
    Hmmm du wiedersprichst dich recht! Also einerseits willst du bei deinem jetztigen Freund bleiben und andererseits würdest du nicht zögern deinen Ex wieder zu nehmen wenn mit dem Aktuellen schluss wäre.

    Also ich denke du solltest dir wirklich langsam Gedanken machen was DU willst. Denn du belügst im Prinzip deinen Freund. Und das ist ihm gegenüber nicht fair. Klar hat man viele Erinnerungen an den Ex, solche habe ich auch. Aber ich würde nie und niemmer wieder mit ihm eine Beziehung anfangen. Denn ja schliesslich liebe ich ihn nicht mehr. Doch du hast wohl doch noch Gefühle für ihm.

    Du solltest dir darüber wirklich Gedanken machen. Und dich Entscheiden. Denn so belügst du deinen Freund und das ist nicht fair.

    Alles Gute
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.160
    598
    5.700
    nicht angegeben
    27 August 2009
    #11
    Eigentlich finde ich das auch nicht so ganz fair von deinem "Ex Lover". Früher hat er dich abblitzen lassen, und dann kommt so ein Satz von ihm (also dass er dich doch hätte nehmen sollen etc.)?!
    Bei welcher Gelegenheit hat er das denn gesagt? Wart ihr beide Solo? Warum seid ihr nicht zusammengekommen?
    Wenn ihr nicht beide Solo wart, dann war ein solcher Satz von ihm einfach unfair, mies, unpassend, blöd!

    Dadurch hat er dir Hoffnungen gemacht, die sich nicht erfüllen lassen.

    Findest du das nicht auch etwas unfair? Wenn ja sollte das alleine doch wohl schon helfen, die Gefühle für ihn "einzudämmen".

    Ansonsten sehnt man sich oft gerade nach dem, was man nicht haben kann. Gerade weil die Beziehung du deinem Ex Lover nicht möglich ist, malst du es dir in Gedanken besonders toll und interessant aus, gerade deswegen sind deine Gefühle so stark. Ich vermute, wenn ihr tatsächlich zusammenkämt, wäre es eine Enttäuschung.
     
  • Laura888
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    257
    101
    0
    nicht angegeben
    28 August 2009
    #12

    du hast es erkannt , du spricht mir echt aus der seele ! Genauso ist es !
    Er hat mir das damals gesagt als ich Vergeben war und er keine Freundin hatte, das er damals so dumm war un mir keine Chance gegeben hat!
    Vielleicht ist es einfach nur der Reiz weil ich ihn schon damals nie bekommen habe ... ich stell mir meinen Ex -Lover perfect vor ... wobei er es in der realität nicht ist!
    Ich bin selbst durcheinander deswegen wiederspreche ich mich auch
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.160
    598
    5.700
    nicht angegeben
    29 August 2009
    #13
    Ja, und diesen Reiz sollte er eigentlich verloren haben, denn er ist ja jetzt quasi der, der dir hinterher rennt. Aber dafür ist es zu spät. Wenn er erst dann erkannt hat, wie toll du bist, als du einen anderen hattest, hat er dich wirklich nicht verdient. Und das dann so zu sagen, ist einfach nur mies. Das solltest du dir vor Augen führen, jedes Mal wenn du ihm eine Träne nachweinst!

    Genieße einfach die tolle Beziehung, die du hast :smile:!
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Wipf
    Wipf (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    554
    113
    58
    vergeben und glücklich
    29 August 2009
    #14
    Habt ihr euch relativ nach Ende seiner Beziehung getroffen? Wer von den beiden hatte Schluss gemacht? Könnte er in dir eine Art Lückenfüller sehen? Schließlich weiß er, dass du - zumindest damals - sehr in ihn verschossen warst..

    Böser Gedanke :teufel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste