Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebe eine eltere Frau ohne zukunft

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Ramon, 19 Juni 2006.

  1. Ramon
    Ramon (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    er liebte ein ältere frau ohne zukunft

    Diese geschichte habe ich aus einen Forum wo die person nur schlechte Antworten bekommen hat und nur beleidigt wurde lest euch sie durch und sagt mir bitte was ihr davon haltet


    Wer sich die folgenden zeilen durchliest erhält 3 jahre einblick in mein leben...
    wer nicht dem entgeht villeicht die eine oder andere situation die ihm helfen könnte wenn er mal selbst so eine situation durchmacht

    Ich weiß ehrlich gesagt nicht warum ich um die uhrzeit ausgerechnet in einer seite das rein schreibe was mich seit fast 3 jahren beschäftigt und das obwohl ich nur auf der suche nach paar tips etc für ghost recon Advance Warfighter gewesen bin.

    Ok es fing im april 2003 an das ich wie immer aus lust am schreiben mit anderen beim www.onlineglueck.de (ich hoffe ich darf hier sowas posten ansonten bitte die stelle löschen etc.) geschrieben habe .. und anderem kam dann auch ein junges mädchen unter meine augen die marlboro03 hieß.

    Damals war ich noch raucher und fand den namen schon deswegen irgendwie anziehend , ein näherer blick auf ihr profil macht den namen dann auch noch süß.

    Ich schrieb ihr sinngemäß irgend etwas mit " was für ein rauer name für ein hübsches mädel ", zugegeben es war nicht gerade sehr einfallsreich aber es wirkte und sie schrieb zurück " hi , wie gehts dir ? ".

    Natürlich war ich doch leicht überrascht aber wir fingen dann an mehr zu schreiben , erzählten uns gegenseitig woher wir kommen und wie wir heißen etc. .

    Also alles was man so am anfang macht.. sie kam aus hamburg und ich aus berlin was für mich nicht wirklich weit weg gewesen ist.

    Auf den fotos sah sie zwar etwas jünger aus als wie im profil stand (17) aber mein gott dachte ich mir , sie hat sich einfach jung gehalten *g*.

    Nach einer woche hab ich ihr dann meine handynummer gegeben falls sie mir mal schreiben möchte und sie gab mir ihre.

    Zwei tage später klingelte dann mein handy und eine ältere aber dennoch süße stimme rief mich an und fragte " bin ich da richtig bei dir ?" , " ja sicher " antwortete ich und dann ging es los wo mir auch wenn ich nicht weiß warum komisch zu mute wurde.

    Sie redete weiter und meinte " ich hab deine nummer auf dem tisch meiner tochter gefunden und wollte dir nur paar sachen zu ihr sagen " mir wurde immer komischer zu mute weil ich dachte ich hab irgend etwas falsches gemacht und dabei haben wir nur zusammen geschrieben.

    Sie redete weiter und fragte mich nach meinem beruf und nach meinem Alter ( zu dem zeitpunkt war ich 21) und ob ich den wüsste wie alt ihre tochter ist " klar weiß ich wie alt sie ist " und sagte 17 was auch in dem profil stand.

    Ok wer jetzt aufgepasst hat weiß das dieser abschnitt nicht mit " sie redete weiter " anfängt... und sie sagte auch erstmal nix mehr bis ich fragte ob alles ok ist .. dann meinte sie " naja dann hat sie sich wohl vertippt oder bisl gelogen denn sie ist erst 15 ".

    Ok dachte ich mir das war es dann und wollte auflegen aber sie meinte das sie nix dagegen hätte wenn ihr freund etwas älter ist solange ich sie nur gut behandeln würde weil sie nach ihrem letzten freund ziemlich scheu geworden ist was die männliche gattung angeht aufgrund einer behandlung die sie nicht verdient hat bzw sie nur ausgenutzt wurde.

    Ich war von dem gedanken anfangs garnicht begeistert das ich sozusagen jemand bin der sie wieder gerade biegen sollte aber ich fand die dochter halt nett am telefon und auch wie sie mit mir vorher geschrieben hat also sagte ich ok und hab ein treffen vorgeschlagen mit der tochter und hab ihr das dann am nächsten tag auch gesagt und sie willigte ein.

    1 woche später bin ich dann nach hamburg gefahren , nur kam die tochter nicht alleine sondern mit ihrer mutter.

    Ich kam mir komisch vor , wie unter beobachtung und jeden nächsten schritt machte ich nur gut überlegt um nichts falsch zu machen wobei ich nicht wirklich mit der tochter gut ins gespräch kam und ich mehr mit der mutter redete über ihre tochter als mir ihr selbst.

    Mein erster gedanke war " liegen meine haare nicht richtig , hab ich die falsche hose an etc "?

    Nach 6 stunden bin ich dann nach hause gefahren vollgestopft mit infos über die familie der menschen die ich gerade getroffen habe und legte mich zu hause erstmal ins bett und wurde dann nachts geweckt von einer sms der mutter das es ihr leid tut das es nicht so gelaufen ist wie sie es sich hätte gewünscht weil ich doch ein lieber mann bin der gut aussieht und anstand hat.

    Es folgten noch ein paar sms das ich meinte man könnte es nicht ändern aber sie wollte nicht locker lassen und es trotzdem weiterhin versuchen das sie mich schmackhaft vor ihrer tochter macht und ich hatte ja nix zu verlieren also sagte ich nicht nein und hörte mir am nächsten abend ihre tips an über ihre tochter , was sie mag und was nicht , was sie gerne macht und worauf sie absolut keine lust und das sie gerne tiere mag und vorallem katzen aber sie leider keine kaufen darf wegen ihrem stiefvater aber wenn sie eine geschenkt bekommt darf sie sie behalten.

    Ok unlogisch was es für mich zu dem zeitpunkt aber wie gesagt es konnte nur besser werden.

    Zwei wochen später und nach dutzenden sms mit der mutter und einer handvoll mit der tochter durfte ich dann zu ihnen nach hause.

    Ich hab zu der tochter gesagt das ich gegen 18uhr am freitag komme aber in wirklichkeit war ich um 13uhr schon in hamburg und hab mich mit der mutter getroffen im café um eine passende katze zu suchen.

    Ich weiß noch genau das es draußen verdammt heiß war und ich noch mehr angst hatte als beim ersten treffen das ich irgend etwas falsch mache , weil die person die mir gegenüber saß so stark nach außen strahlte und selbstbewusst ist.

    Klar das konnte sie hat , sie hat 3 kinder , eine eigene firma die gut lief damals und ein haus, ein tolles auto und ein lächeln das mich rot werden ließ wenn sie mich anschaute.

    Lange rede kurzer sinn ich schaute sie mir an dem tag genauer an und ja ich bin ein mann und ich schaute auch auf ihre oberweite und sie trug ein schwarz/rot gestreiftes oberteil wo in der mitte keine knöpfe waren sondern schnüre die nicht zugemacht waren aber kein tiefen einblick gewehrten wie man es jetzt von der beschreibung erwartet sondern eher dezent mit zeigte das sie kein bh trug..

    Sie konnte es sich durchaus erlauben wie sie für ihr alter (39 zu dem zeitpunkt) wirklich verdammt gut aussah.

    Jedenfalls haben wir uns dann ein paar katzen rausgesucht und sind umher gefahren und und sie angeschaut, bis wir dann schließlich zu einem echten perser kamen ... nein kein teppich sondern einer echten perser katze.

    Das ist sie dachte ich mir innerlich und stubste die mutter an ... sie nickte mir zu und als der preis ( 480€ ) kam dachte ich mir nur "oops" aber die mutter meinte nur ich mach das schon und ich sollte mit der katze im auto warten , was ich dann auch gemacht habe.

    Aber anscheint wollte die katze nicht gerne autofahren aber da musste sie leider durch... als wir dann bei ihr zu hause angekommen sind klingelte ich und stellte die katze im korb vor die haustür , die tochter öffnete mir die tür und sagte erstmal nix .. der mund stand offen als ob ein tiger vor der tür sitzt und sie gleich frisst.

    Dann ging erstmal das übliche geknuddel von katzenbabys los und ich dachte mir " hm , ich hätte mir meine haare länger wachsen lassen sollen dann würde sie mich sicher auch so knuddeln " sie gab mir dann ein bussi auf die wange und bedankte sich und ging hoch in ihr zimmer wo die wände voll mit auszeichnung von pferdeturnieren gewesen sind und fotos von ihren freunden.

    Ich setze mich hin und bekam absolut kein wort raus.. zwischendurch kam die mutter dann hoch und rauchte mit mir eine und das waren dann auch fast die einzigen momemte wo ich in dem haus erstaml redete.

    Das ich am ersten we nicht gleich bei der tochter im zimmer schlafen würde war mir klar und ich fand mich dann auch schnell ab im gästezimmer schlafen zu müssen/dürfen.

    Ich lernte auch zum ersten mal den mann kennen und ein von den 2 anderen söhnen der unten im keller "lebte/hauste" wobei das 2te eher zutrifft aber ich verstand mich mit ihm ganz gut was zur folge hatte das ich mehr unten im keller gewesen bin am we als oben bei der tochter wo ich hätte eigentlich sein sollen.

    Zum vater noch gesagt er hatte etwas fieses an sich was auch seine körperlichen ausmaße nicht anders rüber kommen ließen (185cm , 100kg, keine bzw kaum noch haare auf dem kopf und bart) und zu dem zeitpunkt dachte ich mir auch schon ( wie kann man mit so einen mann noch ins bett gehen Oo )aber naja.

    Nach dem frühstück ging der mann/stiefvater wie immer in die firme und arbeitete dort bis abends wobei die mutter zu hause blieb und dort ihrer tätigkeit nachging.

    Ich überlege was ich machen sollte .. entweder ich ging nach oben zu der tochter und zum anschweigen und villeicht ein bisl mit der katze zu spielen in der hoffnung wir reden zumindest ein paar sätze oder ich gehe in den keller zum sohn/bruder und zocke mit ihm ein bisl cs.

    Das ich überlegt habe hatte die mutter zu dem zeitpunkt gemerkt und fragte ob ich nicht lust habe mit ihr einkaufen zu kommen weil ihr sonst keine helfen würde und sie mir bisl die stadt zeigen kann (großhansdorf bei hamburg).

    Ich sagte ja und wir gingen bisl durch die stadt und sie zeigte mir wo ihre tochter zur schule geht , wo zum solarium etc... dann haben wir noch die sachen eingekauft die sie zum mittagessen brauchte und sind dann nach hause wo sie mir dann ein video ihrer tochter zeigte von einem reitturnier und ich muss nochmal sagen ich bin nur ein mann :tongue:
    sie saß auf dem boden neben mir und fummelte am videorecorder rum und ich saß weil sie es so wollte ( gäste gibt man immer den besten sitzplatz und ich hatte ihn sehr wohl :grin: ) auf einen hocker.

    Ich schaute mich bisl so um in der wohnung und dann auch runter zu ihr und bemerkt das sie heute wieder kein bh angehabt hat.. nur dieses mal hatte ich eine bessere position und konnte etwas mehr sehen..und es hatte mir gefallen was ich gesehen habe.

    Später hab ich ihr dann beim mittagessen geholfen und ich muss sagen ich hab mit meinen anderen freundinnen noch nie zusammen gekocht aber es hat mir soviel spass gemacht gerade mit ihr zu kochen das ich ein ganzen menü hätte kochen können.

    Am abend unterhiel sie sich mit den nachbarn und meinte ich soll doch mal die katze runter holen zum zeigen , klar das brauchte sie mir nicht 10 mal sagen und ich holte sie und hab sie ganz vorsichtig in meinen arm gehalten und raus gebracht ... den blick den ich dafür kassierte werde ich nie vergessen von ihr .. sie schaute mich an mit ihren hellblauen augen und lächelte nur um kurz danach wieder aufzuwachen und den nachbarn die katze zu zeigen.

    Ein paar monate später meinte sie mal zu mir das es der moment gewesen ist wo sie mich als richtigen mann wahr genommen hat und sie anfing schmetterlinge im bauch zu haben wenn sie nur an mich denkt...

    Aber zurück zur zeitlinie ... ich bin am sonntag dann nach hause gefahren und das nicht sehr gerne weil ich mich wohl gefühlt habe am wochenende .. bei ihr , bei der mutter alias claudia...

    Ich meinte dann in einer sms zu ein paar tage später das ich gerne ein paar jahre älter wäre damit sie mich wahr nehmen würde... worauf eine sms zurück kam " woher möchtest du wissen ob ich das nicht schon getan habe ? "

    ==Peng==

    in dem augenblick ging mir alles durch den kopf , ich wollte jeden moment nochmal erleben den ich bisher mit ihr hatte..

    Leider fuhr sie danach für 2 wochen in urlaub wo ich sie also nicht besuchen könnte , natürlich nur mit dem vorwand das ich ihre tochter besuche oder ihren sohn.

    Denn eins wurde mir auch in dem moment klar das die tochter von ihr und ich keine zukunft haben ...

    Der urlaub von ihr kam und wir haben uns die finger wund geschrieben , ich hatte in dem monat wo das anfing das sie mich als menschen wahr genommen hat der für sie in betracht kam um es mehr werden zu lassen bis kurz nach dem urlaub sms geschrieben und telefoniert auch noch ein teil was im endeffekt für mich knapp 500€ und für sie 680€ kosten zur folge hatte.. aber mir war es egal und ihr und scheisse wir waren verliebt :smile:

    Aus dem urlaub zurück fragte sie mich gleich ob wir uns nicht treffen können und ich sagte nicht nein dazu , ich wollte sie in den arm nehmen und knuddeln.. natürlich sagte sie wie damals schon mit der katze das sie in hamburg shoppen geht zu ihrer familie und ich sagte zur tochter das ich am freitag abend gegen 20uhr da bin.. aber natürlich war ich freitag schon um 13uhr in hamburg und wurde von claudia abgeholt was damit endete das meine hose und mein t-shirt am po bzw am rücken grün vom rasen gewesen sind *g*

    Samstag morgen ging der mann/stievfater wie immer brötchen erst holen bevor er zur arbeit ging aber da schlief ich noch und wurde nur gewecht als claudia ins gästezimmer kam um mich zu wecken das es frühstück gibt , ich war natürlich enttäuscht das sie mich erst so spät wach gemacht hat und ich ihr nicht mehr helfen konnte weil ich doch soviel zeit wie möglich mit ihr verbringen möchte ... der rest schlief natürlich noch weil es erst 9uhr morgens gewesen ist und es kam wie es kommen musste zwischen 2 menschen die verliebt sind und wir nutzten den morgen für uns aus *g*

    So ging das eigentlich die nächsten 2 monate jedes we ab und langsam reichte mir das nicht mehr und ihr auch nicht das man sich im eigenen haus verstecken musste und wir überlegten uns ob wir nicht in den urlaub zusammen fahren , nur wir 2 , nur zeit für uns nehmen und wir schafften es auch eine woche alleine urlaub zu machen in spanien was ich im nachhinein als immernoch schönste für mich hinstellen möchte , wir waren am tag am strand und ich bin bis dahin nicht gerade der menschen gewesen der viel sonne vertragen hat aber die liebe zu ihr war stärker und ich hab mich ohne etwas zu sagen neben sie gelegt und hatte nach dem ersten tag einen sonnenbrand der sicherlich gesundheitlich nicht gerade gut war aber mir war es egal denn ich war verliegt und wollte jede minute bei ihr sein.

    Die zeit vering schnell und am ende des urlaubs bekam ich meine zweifel ob das alles so richtig ist.. ob es eine zukunft hat mit uns zwei und ich sagte ihr das auch auf den weg zum flughafen und da sah ich sie zum ersten mal tränen in den augen haben.. ich sagte zu ihr das ich es versuche damit es mit uns auf dauer hält und sie lehnte nur ihren kopf auf meine schulter und sagte leise danke..

    In hamburg angekommen wo die ihre familie die ankunfszeit wusste, aber nicht das ich mit ihr in den urlaub gewesen bin weil sie zu hause meinte sie fährt "alleine"...

    Keiner von uns dachte daran das der gang vom flugzeug zur gebäckausgabe aus glas überdacht gewesen ist und die tochter sah mich und meinte zu ihrem stiefvater den sie garnicht so wirklich leiden konnte " ist das nicht dirk neben mama ? "

    Ich wurde nicht drauf angesprochen im flughafen vom vater oder der tochter weil wir beide davon ausgegangen sind uns hat keiner gesehen wartete ich in der gepäckausgabe wo die scheiben milchig waren und man nicht durchschauen konnte ..

    Aus dem auto rief sie mich dann und weinte das sie total stress hatte und ich kam mir so hilflos vor und konnte auch nicht einfach hinterher fahren und sie meinte ich soll auch lieber erstmal nach berlin fahren...

    Außer 2 sms hörte ich in den nächsten tagen nichts von ihr das es ihr gut geht .. dann beruhigte sich die lage zu hause und sie hat es geschafft es der familie so zu erklären das ich nur ein freund bin und nicht mehr der nur zusammen urlaub mit ihr gemacht hat... trotzdem sollte ich mich zu hause nicht mehr blicken lassen meinte ihr mann , ich hätte es gerne riskiert aber sie hatte angst um mich und ich sollte es doch sein lassen sonst gibt es wieder stress.. und ehrlich gesagt der mann wäre mir auch überlegen gewesen bei seinem gewicht .. ok ich bin kein hungertuch aber mit sowas könnte ich es dann auch nicht aufnehmen.

    Nach 6 wochen haben wir uns dann heimlich getroffen im hotel für ein 5 stunden , sie hat zu hause gesagt sie fährt wie immer nach hamburg einkaufen und ich hab ihr aus berlin einen kaschmir pullover gekauft damit wenn sie nach hause kommt auch etwas vorzeigen kann und wir für uns die maximale zeit haben... wir haben natürlich das getan was verliebte menschen machen die sich lange nicht gesehen haben.

    Das ging dann erstmal eine ganze zeit lang so das wir uns alle mindestens alle 2 wochen gesehen haben .. natürlich immer nur im hotel aber es war besser als nix.

    Was mir auch ziemlich zusetzte war das ich zu ihrem bday nicht da sein konnte weil das die tochter nicht wollte bzw ich an dem tag zeit mit ihr verbringe .. und dafür hab ich irgendwie angefangen die tochter zu hassen.. zu dem zeitpunkt kam auch raus das ich am anfang nicht immer mit ihr geschrieben habe sondern oft auch mit der mutter weil die tochter eine lese und schreibschwäche hat was mir im nachhinein auch logisch klingt weil ihre sms von der wahl der wörter ziemlich komisch klang aber darüber machte ich mir am anfang als alles begann keinen kopf.

    Claudia erzählte mir immer mehr von ihrer familie und auch über ihren jetzigen das er sie mal gewürgt hat und total ausrastet teilweise und damit den ältesten sohn ( zu dem zeitpunkt 22) aus dem haus gejagt hat.

    Was ich im nachhinein am besten nie gehört hätte kam über ihre tochter raus wie sie entstanden ist .. die ersten 2 kinder wahren wunschkinder nur ihre tochter war nicht wirklich erwünscht damals aber das änderte sich mit der zeit und sie wurde zu ihrer prinzessin.

    Jedenfalls hat sie mir erzählt das sie von ihrem mann aus erster ehe zum sex gezwungen wurde also gegen ihren willen sollte sie mit ihm schlafen obwohl sie das garnicht wollte.. und daraus entstand dann ihre tochter..und es kam wie es kommen musste 4 monate später anno april 2004 als wir schon den urlaub zu viert (claudia , ihre tochter eine freundin der tochter und ich) geplant haben für den august das ich wieder einmal sauer gewesen bin auf die tochter die inzwischen wusste das ich ihre mutter liebe und sie mich erzählten wollte wie sie entstand und sagte das aber vorher claudia.. im nachhinein hätte ich es der tochter nicht gesagt aber ich hab es anscheint zu sehr in meine stimme gelegt das ich es wirklich vor hatte und claudia hat es ihr selbst gesagt wie sie entstanden ist.. dabei war ich doch nur traurig das claudia in letzter zeit weniger zeit für mich hatte und lieber zum nagelstudio mit ihrer tochter fährt als sich mit mir zu treffen.. nach dem vorfall war erstmal 2 wochen funkstille und ich hab mich auch nicht gemeldet weil es mir peinlich war wie mich mich verhalten habe, ich hab mich zwar danach entschuldigt aber ich wollte lieber warten bis sie wieder mich anruft oder anschreibt.

    Das passierte auch im mai und sie wollte wissen was mit dem urlaub jetzt ist weil alles schon bezahlt wurde ..

    Es gab dann noch paar differenzen aber wir sind dann schließlich zusammen in den urlaub gefahren und ich hab mich mit der tochter komischerweise gut verstanden und ich konnte ihr auch zeigen das ich nicht der mensch bin den sie im kopf hatte.. es gab sogar momente da hab ich ihr top zugebunden was man erst 3 mal um den bauch schnüren musste was sie wie sie wörtlich meinte nie für möglich gehalten hat oder das ich ihr creme auf einen mückenstich getan habe oder sie auf die schulter genommen habe weil sie keine schuhe bei hatte aber ihr der sand zu heiß war.

    Nach 4 tagen war claudia komisch zu mir und ließ sich nicht mehr anfassen oder küssen und machte dann mit mir schluss... mitten im urlaub als alles gut lief auch mit ihrer tochter..ich fragte sie warum sie dann die letzten tage mit mir trotzdem geschlafen hat ? worauf sie meinte das sie für mich noch gefühle hat aber es keine tiefe liebe mehr ist sondern nur noch ein mögen und das das für sie reicht um mit einem menschen ins bett zu gehen.. für mich war eine welt zerstört und ich wollte am liebsten fahren.. in der nacht haben wir beide kein auge zu gemacht weil neben einem ja der mensch liegt mit dem man nicht mehr zusammen ist und ich muss zugeben ich hab seit jahren mal wieder geweint auch wenn nur leise und die nächste tage kein wort mehr gesagt und in der stadt entweder 5m vor oder hinter ihr gelaufen bis sie dann zu mir angekommen ist und zu mir meinte " ach komm dirk , es kommt noch so viele frauen auf der welt , mich vergisst du sicher ganz schnell " worauf ich sagte das ich sie nicht vergessen kann weil sie etwas besonderes ist und dann hat sie meine hand genommen und sagte erstmal nix mehr.

    Ich wusste nicht wie ich das zuerst deuten sollte aber die nächsten tage waren so als ob nichts gewesen ist.. es gab dann zwar noch streit weil ihre tochter im urlaub jemand kennengelernt hat und ich ihn absolut nicht toll fand.. er war für mich ein idiot aber claudia meinte ich soll sie lassen und sie muss entscheiden welchen jungen sie toll findet und welchen nicht.. ich hatte in der kurzen zeit in der ich mich mit ihr gut verstand eine art vaterrolle übernommen und wollte nur das beste für sie und keinen deppen wie sie ihn sich ausgesucht hat.

    Nach 3 wochen sind wir dann nach hause geflogen und sie meinte am flughafen noch zu mir das sie wieder schmetterlinge im bauch und sie mich noch liebt...

    Ich war natürlich wieder happy wie am anfang aber doch noch etwas vorsichtig...

    In den monaten danach merkte ich das es immer mehr berg ab ging mit ihrer finanziellen situation , die firma lief nicht mehr so gut wie am anfang und wir mussten unser simsen oder telefonieren einschränken aber dennoch war genug geld da um die telefonate der tochter zu finanzieren die sogar vom handy aus anrief nur damit ihre mutter hoch ins zimmer kommt.. was natürlich wieder stress gab mit claudia das ich mich doch da raus halten soll etc...

    Weihnachten 04 stand vor der tür und sie wir haben uns 2 tage vorher gesehen und sie schenkte mir eine goldkette die ich bis heute trage und einen maus wo sie selbst rauf gesprochen hat " ich liebe und vermisse dich mein schatz "

    Silvester feierte ich dann bei einer freundin und hab auch da im haus geschlafen und das wusste sie auch und rief mich am tag danach 10 mal an und schrieb mir sms ob ich nicht alleine schlafe und was mich denn im bett solange hält (19uhr abends bin ich dann aufgestanden)

    ich hatte nix gemacht , mit keiner anderen geschlafen sondern nur zuviel getrunken und mir war das irgendwie zum ersten mal zuviel von ihr das sie sich so oft gemeldet hat und ich nciht in ruhe durchschlafen konnte , danach haben wir uns nochmal ende januar 05 gesehen und es kam das was immer kam , sex mit ihr im hotel ...

    Ich hab mir vorher schon überlegt umzuziehen aber meine arbeit hat/hält mich in berlin und sie wollte auch zu mir ziehen aber weiß nicht wie sie das mit den kindern machen soll..

    lange rede .. januar 05 war der letzte monat wo ich sie bis heute gesehen habe .. wir haben bis august um einander gekämpft , gestritten , gelitten und geweint und in der zeit hab ich auch einmal schluss gemacht und kamen dann übers tele wieder zusammen bis sie dann im oktober schluss machte mit den gründen ich bin zu jung und wir passen einfach nicht zusammen..

    die wochen danach waren die hölle für mich und ich hatte gefühle die ich noch nie hatte bisher , klar wird man verlassen von menschen mit denen man vorher schöne momente verbracht hat aber warum musste das mit ihr passieren ? es war doch alles nicht einfach für uns von anfang an und dennoch haben wir es gemeistert..

    sie blieb stur und pochte darauf das es aus ist und ich mir das immer wieder sagen sollte aber ab und zu kam von ihr auch immer das ich es ihr doch nicht noch schwerer machen soll als es ohne hin schon für sie ist und daran klammere ich mich bis heute das wir noch eine chance haben.. in den letzten 2 monaten telefonieren wir wieder öfter , fast jeden 2ten tag oder auch mal tage hintereinander..

    ich wollte mich mit ihr im april treffen damit sie es mir mal ins gesicht sagt das es aus ist aber da findet sie dann immer ausreden...

    und langsam weiß ich auch nicht mehr was ich machen sollen ...

    wenn ich ihr schreibe " ich vermisse dich etc " dann kommt von ihr das sie auf dieses gefühleduselei nicht mehr kann...


    ich hab ihr auch erzählt das ich im februar 06 mit jemanden geschlafen habe.. aus liebe sicherlich nicht .. und ich weiß auch ehrlich gesagt nicht mehr warum .. villeicht nur um sie zu vergessen aber es klappte nicht.. im märz hat sie dann mit jemanden geschlafen den sie schon 8 jahre kannte und mit dem sie mal etwas hatte aber nur kurz..

    ich erzählte ihr von meiner nacht und sie mir von ihrer... ich denke beide taten wir es nur um den anderen eifersüchtig zu machen aber ka...

    unter diese sache mit ihr leidet leider mein ganzes umfeld und die arbeit ist jeden tag nur noch eine qual weil ich den kopf nicht frei bekomme auch wenn ich am we mit freunden was unternehme ich bin in gedanken immer nur bei ihr...
     
    #1
    Ramon, 19 Juni 2006
  2. faust06
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    nicht angegeben
    du hast "ältere Frau" falsch geschrieben, bitte ändere den Titel...
     
    #2
    faust06, 19 Juni 2006
  3. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.740
    168
    305
    Single
    also ich hab jetz auch net alles gelesen!war mir n bissel lang,aber wie alt bist du nun?17 oder 25?:ratlos:
     
    #3
    User 12216, 19 Juni 2006
  4. faust06
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    nicht angegeben
    steht ganz oben.
     
    #4
    faust06, 19 Juni 2006
  5. Frischverliebt
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es tut mir ehrlich leid für dich... ich kann dich zwar irgendwie verstehen, dass du im Moment nur auf dein Herz hörst und nicht mehr auf deinen Verstand, aber so hart es auch klingen mag, diese Liebe stand von Anfang an unter keinem guten Stern! Klar, mag sein, dass du sie geliebt hast/liebst, aber sie ist doch immer noch verheiratet und hat drei Kinder, die teilweise auch in deinem Alter sind. Ich bin mir sicher, dass du sie irgendwie überwunden wirst, diese große Liebe, aber vergessen wirst du sie nie können.... und das kann dir auch keiner nehmen. Schmerz zu ertragen gehört nunmal zum Leben dazu.... aber dass dein Umfeld auch darunter leidet, das solltest du schnellstmöglichst versuchen zu ändern. Wenn du am Ende auch noch deine Freunde oder deinen Job verlierst ist keinem geholfen, deswegen: Hör auf Trübsal zu blasen und nimm dein Leben wieder in die Hand. Steh jeden Morgen auf und denk dir evtl. ja ich liebe sie noch, aber ich will auch dass sie glücklich ist und mit mir ist sie das nicht! Oder überleg dir was du am Tag so tun kannst um dich abzulenken... wache auf und denke: Was gibt der Tag heut her, dass ich mich freuen kann. Ich bin mir zwar nicht sicher, ob das am Anfang klappt, aber auf Dauer wird das sicher funktionieren. Du kannst nicht weiterhin abhängig von ihr sein, reiß dich los!
    Viel Glück!
     
    #5
    Frischverliebt, 19 Juni 2006
  6. Ramon
    Ramon (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    um eben was klar zu stellen

    --------------------------------------------------------------------------------

    Diese geschichte habe ich aus einen Forum wo die person nur schlechte Antworten bekommen hat und nur beleidigt wurde lest euch sie durch und sagt mir bitte was ihr davon haltet :smile: :smile: :smile: :smile: :smile:

    aber trodzdem danke das ihr mir helfen woltet ihr seit hir eindeutig besser drauf als in den anderen forum :jee: :jee: :jee:
     
    #6
    Ramon, 19 Juni 2006
  7. Frischverliebt
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Gut, dass du das nochmal klarstellen willst, aber man liest sich halt echt in die Geschichte ein und dann vergisst man, dass du nicht derjenige bist, der das geschrieben hat... als ich meinen Senf zu dem Beitrag abgegeben hab und es dann abgeschickt hab, hab ich dann nur nochmal per Zufall den ersten Satz gelesen und dacht mich echt: Oh shit, das ist ja gar net der, der schreibt! Aber ein guter Beitrag ist es trotzdem. Solltest vielleicht unsere Antworten an denjenigen schicken, der die Ratschläge wirklich braucht, wenn du sagst, dass in dem anderen Forum alle nur schlecht drauf waren.
     
    #7
    Frischverliebt, 21 Juni 2006
  8. Ramon
    Ramon (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    das habe ich schon jemacht warte auf antwort

    was er dazu sagt
     
    #8
    Ramon, 22 Juni 2006
  9. Massari
    Massari (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Single
    knnst du mir mal die seite sagen??
    wäre sehr nett von dir...
     
    #9
    Massari, 15 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe eltere Frau
JackThomson2908
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
29 August 2016
6 Antworten
Funksoulbrother
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
20 Juni 2016
9 Antworten