Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebe eine Mitschülerin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Silencer, 20 Oktober 2006.

  1. Silencer
    Silencer (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Verliebt
    hi

    also ich bin wie schon gesagt in eine mitschülerin verliebt, ich kenne schon seit der 1ten klasse, aber wir hatten nie so richtigen kontakt...
    aber letztes schuljahr is es anders geworden:
    wir saßen fast jeden tag im bus bei der heimfahrt nebeneinander und haben uns auch gut miteinander verstandn, auch meine nähe sucht sie in der pause und so..anden...ich habe mich in sie verliebt, ich denke sie liebt mich auch, da ich aber eher ein wenig schüchtern bin habe ihr nicht gesagt das ich sie liebe...ihre freundinnen haben mich halt dann auch gefragt ob ich sie liebe und ich idiot habs ihnen eher gesagt als ihr selbst....wie die mädel halt so sind hats sie es halt vor 2tagen erfahren und ist in der pause auf mich zugekommen und mich gefragt ob es stimmt das ich sie liebe...ich habe ja geantwortet weil ich dachte das ich es nich noch länger mit mir rumschleppen möchte.....sie hat sich gefreut und gemeint das sie es sehr sehr lieb findet, hat aber nichts von ihr aus gesagt das sie mich lieben würde....seitdem wirkt sie geschmeichelt, schaut mich im unterricht noch öfter an als sonst, trauen uns aber nicht wirklich mehr zu reden...
    ich habe ihr dann eine sms geschrieben ob sie mir beleidigt wäre das ich es ihr so spät gesagt habe......sie meinte das sie mir nicht böse ist, aber das sie es nicht versteht das es jetz auf einmal ist........
    ich will ihr deswegen nicht gleich noch ne sms schreiben ob sie was für mich empfindet, da es meiner meinugn ein bisschen viel für sie ist:ratlos:

    was soll ich machen????
     
    #1
    Silencer, 20 Oktober 2006
  2. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Meiner Meinung nach, missdeutest du ein mögen ihrerseits, als ein "Liebe erwidern"... Dafür gibt es viele Anzeichen...

    Btw: Zudem würde ich von ner Beziehung innerhalb der gleichen Klasse abraten, denn das ist zuviel Nähe für eine Liebesbeziehung...

    Wenn du glaubst, dass es sich lohnt, dann finde heraus was sie fühlt. Und ob sie überhaupt was fühlt. Aber bleibe auf dem Boden und mach dir nicht zuviele Hoffnungen.
     
    #2
    Mr. Keks Krümel, 20 Oktober 2006
  3. Larissa333
    Gast
    0
    ich würd sagen, red nochmal persönlich mit ihr.

    und noch was anderes: ich glaube nicht, dass du wirklich sagen kannst, du liebst sie. LIEBE ist etwas, was man meiner nach meinungerst entwickeln muss, ein sehr tiefes Gefühl für jemanden. Ich denke auch, in deinem Alter kann man das noch nicht so erfahren, was wirkliche Liebe ist, dazu gehört auch ein ganzes Stück Reife.
    du bist in sie verknallt oder verliebt, aber du liebst sie noch nicht, dazu gehört noch viel mehr.
     
    #3
    Larissa333, 20 Oktober 2006
  4. Silencer
    Silencer (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    Verliebt
    ja stimmt schon ich mei ja eigentlich ja auch verknallt oder ben halt verliebt.hab mich falsch ausgedrückt
     
    #4
    Silencer, 20 Oktober 2006
  5. IchBinEineNudel
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    Single
    Off-Topic:

    Das ist deine Auffassung. Du bist der Meinung dass sich Liebe erst kontinuierlich Entwickeln muss? Absoluter Quatsch mit Soße! Entweder man Liebt jemanden oder nicht.

    Nimm doch mal das "Verliebtsein" was du ja gesondert siehst als beispiel. Gibt es ein "Ich bin nur ein bisschen verliebt in den und morgen dann ein bisschen mehr?"! Nein so einen Quatsch gibts nicht, entweder man ist verliebt oder nicht! Und daraus folgt dass man auch nicht Verliebtsein und Liebe unterscheiden kann, weil die tiefe zuneigung ist halt entweder da oder nicht, da gibts keine Nuancen. Stellt man Verliebt sein und Lieben gesondert auf heisst es dass da eine Steigerung erfolgen muss von einer in die nächste studfe, aber das geht eben nicht darum sind diese beiden gefühle identisch!
     
    #5
    IchBinEineNudel, 20 Oktober 2006
  6. Larissa333
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Es ist genau so, wie du es gesagt hast: es ist meine Meinung! muss denn jede meinung, die von deiner abweicht, falsch sein? Kann es bei dem Thema "Liebe" überhaupt ein Schwarz-Weiß denken geben?
    Ich denke nicht, denn bei Liebe handelt sich um Gefühle... und jeder fühlt nunmal anders.

    Du denkst, entweder man liebt jemanden oder eben nicht. was anderes gibt es nicht.

    ich hab das bis jetzt immer so empfunden, dass es verschiedene Stufen gab.
    Wenn ich einen jungen total süß fand, dann hab ich für ihn geschwärmt. wenn wir uns nett unterhalten und gut vertsehen, dann verknall ich mich in ihn. wenn die fefühle noch tiefer werden, dann bin ich in ihn verliebt.
    wenn ich dann mit ihm in einer Beziehung bin, schon paar Höhen und Tiefen durchgemacht habe, viel Zeit mit ihm verspracht habe, auch seine Schwächen und Fehler kennen gelernt habe, und ihn trotzdem so nehme, wie er ist: dann liebe ich ihn!
     
    #6
    Larissa333, 21 Oktober 2006
  7. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Off-Topic:
    Gaaaanz ruhig Larissa :smile:, ich hab jetzt nicht gesehen, dass er dich in die Schranken gewießen hätte, er hat nur seine Meinung über deine Meinung gesagt...
     
    #7
    Mr. Keks Krümel, 21 Oktober 2006
  8. Mandarin
    Mandarin (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    Single
    Das muss jeder für sich entscheiden.

    Mein Ex und ich gingen auch in die selbe Klasse. Sind am Anfang der 10. Klasse zusammen gekommen und sind dann noch 1 Jahr in die selbe Klasse gegangen, tja und wir waren 2 Jahre zusammen. Im Gegenteil, mir fiel es damals schwer, nachdem wir uns nicht mehr so oft gesehen haben. Sry. aber deine Einstellung ist deine und andere haben andere.

    Zu deinem Prob: Irgendwie stellst du die falschen Fragen. Frag sie nich ob sie beleidigt wäre, sondern ob sie auch so fühlt. Ehrlich an ihren Reaktionen kannst du ja schon mal sehen, das sie auf jeden Fall nich abgeneigt wäre.

    Frag sie einfach ob sie auch so fühlt. Immerhin hast du dir ja auch schon die "Blöse" gegeben.

    Alles Liebe und LG Mandarin*
     
    #8
    Mandarin, 21 Oktober 2006
  9. Larissa333
    Gast
    0
    Off-Topic:
    wenn er sagt, meine meinung sei quatsch mit soße, dann fass ich das schon so auf, als würd er sagen, dass das seiner Meinung nach nicht stimmt :zwinker:
    Mir ist schon in anderen Posts von ihm aufgefallen, dass er kaum eine andere Meinung neben seiner gelten lässt.
     
    #9
    Larissa333, 21 Oktober 2006
  10. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Off-Topic:
    "Now darling, let's not make this personal" :smile:
     
    #10
    Mr. Keks Krümel, 21 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe Mitschülerin
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 09:53
1 Antworten
Jules200
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 August 2015
13 Antworten
Timi_323
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Mai 2011
7 Antworten