Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebe: Eine Runde "Rate mal!"...?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von BellyBally, 26 Juli 2010.

  1. BellyBally
    BellyBally (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    nicht angegeben
    Hallo zusammen,

    Ich habe lange mit mir gerungen hier meine Situation zu schildern, da ich es eigentlich mit mir selbst ausmachen wollte, aber meine eigenen Gedanken fangen langsam (oder schon längere Zeit) an, sich im Kreis zu drehen und auf kein Ziel zuzulaufen.
    Die ganze Situation ist lang zu erzählen, aber ich würde ich freuen, wenn ihr euch etwas Zeit nehmen würdet. :zwinker:

    Um nicht zu viel, aber ausreichend zu verraten:
    Ich hatte bis jetzt noch keine richtige Beziehung, Schwärmereien natürlich. Was mich für mich selbst irritiert ist, dass, wenn ich einen Jungen mochte, ich diesen schon toll fand, aber nicht aktiv (Gespräch, Treffen) etwas unternommen habe, um eine Nähe oder ein intensives Interesse zu zeigen. Ich hoffte auf Zufall (Kontakt im Bus, auf einem Fest). Hat sich durch Zufall auch noch heraus gestellt, dass er eine Freundin hat, hat es mir nicht wirklich etwas ausgemacht Folglich: Meine Gefühle bisher waren eher oberflächlich. Richtig Schmetterlinge, Dauer-Smiling oder Derartiges hatte ich damals noch nicht, obwohl ich schon in mehrere Männer verliebt/verknallt war, oder besser gesagt: Ich fand sie toll, süß, was auch immer.
    Doch jetzt zu meiner eigentlichen Situation: Ich habe durch Zufall jemanden kennen gelernt, bei dem ich zuerst oben genannte Gefühle hegte, die aber immer stärker wurden oder sind. Man hat sich kennen gelernt und nach ca. einer Woche auf einer Party verabredet. Als man sich dort in ca. 4 Stunden näher kennengelernt, gescherzt und viel geredet hat, habe ich bei ihm übernachtet, da meine Planung von der Party noch nach Hause zu kommen, fehlerhaft war (Fahrer war betrunken und konnte nicht mehr fahren). Wir haben uns super verstanden und auch schon auf dem Fest etwas "angenähert". Wobei ich, wenn ich mir jetzt im Nachhinein meine Situation anschaue, mich immernoch frage, warum ich gleich übernachtet habe. Ich war noch nie nachts weggeblieben, habe immer versucht noch nach Hause zukommen, bin eigentlich GAR NICHT der Typ für solche Entscheidungen, aber es war eh alles anders, noch dazu fand ich ihn ja toll^^.
    Egal, auf der Party sagte er mir schon, dass er blond Haare und grüne Augen (= so seh ich auch aus) toll findet und er zwar einmal den Volkssport Mädelsabschleppen betrieben hat, es seit etwa 3 Jahren aber nicht mehr macht, da es langweilig ist (hört sich seltsam an, aber ich weiß nicht, wie ich es besser formulieren soll, wie er es meinte )
    Ich übernachtete also dann bei ihm, Sofa im Nbenzimmer war aber belegt etc, sodass ich dann eben neben ihm (angezogen!) im Bett schlief. Außer einem Kuss und engem Kuscheln ist nichts passiert, wobei ich sagen muss, dass die Initiative dafür alle von ihm kam(war bisher für mich mehr oder weniger Neuland, da ich sehr schüchtern bin. Ich war ja schon happy, dass ich überhaupt bei ihm sein konnte, wäre es auch mit Sicherheitsabstand im Bett liegen gewesen). Man muss dazu sagen, dass er nicht betrunken war oder so, da er nur ca. 1-2 Bier hatte, also wusste er, was er tat. Ich hab mich natürlich nicht gewehrt, mag ihn ja :tongue:
    Am nächsten Tag hat man sich dann zusammen mit der Clique beim Baden gesehen, unser Umgang war nett, nicht distanziert, aber eben auch nicht herzlich, wobei ich mir eh nicht dachte, dass man das Thema in der Situation anspricht, wenn alle da sind
    Wir haben dann die ganze Woche SMS geschrieben, immer sehr lieb, mit Verabschiedung Kuss, Knutsch etc. aber nie vermisse dich oder so etwas in der Art, weder von ihm, noch von mir.
    Ja, und jetzt eben mein Problem Letzte Woche war extrem, wie noch nie: Mein Magen machte Purzelbäume, ich war DauerHappy, und der ganze Quatsch Ich bin von Haus aus ein sehr positiv eingestellter Mensch, lache viel, aber DAS übertraf alles. ^^

    Naja, diese Woche habe ich mich dann etwas zurück gezogen, nicht mehr so oft gemeldet, da ich ja auch nicht nerven will. Außerdem denke ich mir, wenn er mich auch gern hat, dann kann er sich ja auch melden, oder? Egal, ich wurde dann ben doch schwach und habe ihn angrufen und er fragte, warum ich mich nicht mehr gemeldet habe. Auf meine Frag, er hätte sich ja auch melden können, kam nicht (oder ich hörte es nicht, Verbindung war schlecht). Ich weiß einfach nicht, was das jetzt ist: Einmalige Sache, Freundschaft mit Extras, Anfang von Irgendetwas oder was auch immer. Ich meine, wir sind Kumpel, aber wie meine Freundin sagte: Kumpel umarmt und knuddelt man, aber man küsst und streichelt sie nicht

    Was soll ich denn jetzt machen und das Alles einschätzen? Denn zurückzuführen auf seine eigenen Aussagen steht er ja (nicht mehr) auf so Einmalige Sachen und ich passe ja auch in sein Bild. Ich würde ihn gern mal wieder sehen treffen, auf ein Eis/Café. Ich habe mir auch schon ausgemalt, wenn er sagen würde nur Kumpel, einmalige Sache, damit könnte ich glaube ich leben, möchte ihn nur nicht verlieren. Aber diese Ungewissheit, was es denn nun bedeutet, macht mir kirre. Andererseits habe ich Angst, wenn ich ihn drauf anspreche und sage, dass ich ihn doch sehr mag, ich ihn in die Flucht schlage und das dann eine Befangenheit auch innerhalb der Clique auslöst :frown:
    Wie verpacke ich das so, dass es sich nicht so direkt und überfallmäßig anhört
    Bin so ratlos. Diese Gefühle, so stark waren die noch für niemanden und ich weiß einfach nicht, wie ich es machen soll. Wobei man dazu sagen muss, dass ich Zeichen und Signale, wie Texte nie wirklich so nehme, wie sie sind, sondern auch immer etwas reininterpretiere. Und davor habe ich Angst, dass ich dem Ganzen eine zu hohe Bedeutung zumesse und etwas sehe, was gar nicht ist.
    Ich weiß zwar, dass es für über 90% der heutigen Jugend so ist, dass man auf einer Party rumknutscht, rein aus Spaß an der Freude. Eine einmalige Sache eben.
    Das ist nicht mein Fall, ehrlich gesagt. Ich weiß nicht, ob das nun so etwas war, nur in verstärkter Form, aber für mich selbst gesprochen würde ich nie jemanden, den ich als Partyknutschbekanntschaft bzw. auch Kumpel sehe, in mein Bett mitnehmen und wirklich Zärtlichkeiten austauschen. Bin ich da zu konservativ eingestellt, dass ich nur jemanden will, der mir WIRKLICH gefällt? Mir ist es völlig unverständlich, wie man jemanden, den man nur sympathisch (mehr nicht!) findet, gleich rummacht? Ich bin nicht auf dem Trip Nur eine große Liebe, aber sollte ich vielleicht doch lockerer sein (mir einen schnappen und loslegen, wie meine Freunde es mir raten) und Party Party sein lassen und das, was mir passiert ist, einfach als normal ansehen, was es in heutiger Zeit ja meist ist? Ohne Tiefergehendes oder vorhandene Gefühle?
    Puh, aus meiner eigentlichen Frage, was es nun ist, ist jetzt auch noch eine Diskussion über das Liebesverhalten der Jugend geworden. Was meint ihr persönlich, was ich tun soll?

    Freue mich sehr über Hilfe :grin:
     
    #1
    BellyBally, 26 Juli 2010
  2. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Tja, da ihr ja regelmäßigen Kontakt habt, kannst du doch darauf aufbauen und sagen, dass du gerne einen Kaffee mit ihm trinken würdest. Ihr solltet euch halt treffen.

    Außerdem mach nicht den Fehler, ihm Vorwürfe zu machen, warum er sich nicht meldet, oder umgekehrt. Wenn er in der gleichen Situation ist wie du (vielleicht ist er ja schüchtern, weil du eben nicht eine bist, die er nur ins Bett bekommen wollte), dann wird von ihm vielleicht auch weniger ausgehen als du hoffst.

    Denke, dass du dann bald rausfinden wirst, ob was aus dir und ihm werden kann.
     
    #2
    matthes, 26 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe Runde Rate
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Stifman2k
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 März 2005
9 Antworten
Test