Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Wolke 7
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    12 Juni 2006
    #1

    Liebe- endlos oder vergänglich?

    Jaa....also ich wollt einfach mal wissen, was ihr so zu der Frage denkt!
    Seid ihr eher so romantisch eingestellt und glaubt an die große Liebe, die ein Leben lang hält....oder meint ihr, dass ab irgendeinem Punkt die Liebe verloren geht?
    weiss nämlich nicht so, was...ich von beiden antworten halte...:kopfschue

    Wölkchen
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2006
    #2
    Das kommt wohl auf die beiden Partner an, zwischen denen eine Liebe entsteht.
    Grundlos geht die ja eigentlich nicht weg.
     
  • Sunny2010
    Sunny2010 (32)
    Klein,aber fein!
    2.400
    121
    0
    Single
    12 Juni 2006
    #3
    Auch wenns kitschig klingt,aber ich glaube an die endlosgehende große Liebe :herz: :zwinker:
     
  • Cinnamon
    Cinnamon (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.173
    121
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2006
    #4
    Die Frage hab ich mir auch schon oft gestellt.... :smile:

    Manchmal hab ich nämlich das Gefühl, ich würde meinen Freund nach fast 1,5 Jahren gar nicht mehr so doll lieben - entstehend aus dem Gefühl, dass wir auch mal was getrennt machen können ohne das man sich vermisst. Das war am Anfang nicht so.

    Genau heute morgen hatte ich das auch. Bin mit ihm gemeinsam aufgestanden, als er zur Arbeit musste und nach hause gefahren und eigentlich hab ich in dem Moment heute keine Gefühle für ihn gehegt, weder positiv noch negativ. Diese Gefühle machen mir schon Angst, aber jetzt vermiss ich ihn ja schon wieder - von daher denk ich mir, dass das halt so Phasen sind.

    Bezogen auf deinen Thread: Ich denke, man kann sich schon entlieben, wenn der Partner irgendetwas tut, was man persönlich als widerlich o. ä. empfindet.

    Ich glaub Ichiky hatte so ein Paradebeispiel mit ihrem Ex, da hab ich mir auch gedacht, dass ich für so jemanden wohl noch wenig Gefühle hegen könnte, wenn ich das erfahren würde.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2006
    #5
    die liebe kann für immer halten. davon bin ich überzeugt.

    aber für selbstverständlich sollte man das nicht halten...
     
  • Wolke 7
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    Single
    12 Juni 2006
    #6
    Das ist schön, dass du noch weisst, dass du ihn liebst!:smile:
    ...eigentlich sch*** dass es solche Zweifel überhaupt gibt....aber wer kennt die nicht, oda?:zwinker:
     
  • Kuri
    Kuri (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2006
    #7
    Denk ich auch. Die Handlungen beider Partner beeinflussen die Liebe... und es liegt an ihnen, was sie daraus machen. Wenn beide nur missmutig sind und kein Interesse mehr daran haben, miteinander etwas zu unternehmen, ist es ja kein Wunder, dass die Liebe dann irgendwie bröckelt.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2006
    #8

    Genau das denke ich auch!!
     
  • büschel
    Gast
    0
    12 Juni 2006
    #9
    gerade heute hab ich mich das wieder gefragt bei nem diplomarbaitsvortrag über ne spezielle lichtwellenausbreitung..

    ob ich denn tatsächlich dran glaube es wäre möglich mit einer einzigen partnerin zusammen sexuell und emotionell ausgefüllt zu sein und am ende des lebens völlig glücklich und zfrieden damit..

    und die antwort war ja..ich glaube schon..

    obwohl ich mir nicht immer so sicher bin..

    jo.. denk ich auch..
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    12 Juni 2006
    #10
    ....
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2006
    #11
    Klar glaube ich an die große, ewige Liebe, gibt ja immer wieder Paare, die bis ins hohe Alter glücklich zusammen sind. Aber den wenigsten dürfte dieses Glück beschieden sein, der Regelfall ist es wohl, dass man sich vorher trennt, weil es nunmal eine sehr lange Zeit ist, die man dann verbringt. Und in dieser Zeit ändern sich beide Menschen, man entwickelt sich, es entstehen neue Interessen, neue Sichtweisen und allzuoft entwickelt man sich in verschiedene Richtungen. Über Jahrzehnte hinweg stets in dem gleichen Menschen die Nummer Eins zu sehen ist schon etwas Besonderes ... ich wünsche mir das für mich.
     
  • cuppycake
    cuppycake (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    Single
    12 Juni 2006
    #12
    oh ja, ich glaube an die liebe die für immer hält, auch wenns kitschig klingt :zwinker: :herz:
     
  • prima
    prima (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    274
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2006
    #13

    dito ^^
     
  • T&T
    T&T
    Verbringt hier viel Zeit
    237
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2006
    #14
    es ist vll möglisch aber sehr schwierig und ich denke auch selten
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2006
    #15
    Ich glaube nicht an die große, für immer haltene Liebe.

    Die Knalltüte [​IMG]
     
  • User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.390
    133
    63
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2006
    #16
    Ich bin Realist. Die ewige Liebe gibt es nicht. Alles ist vergänglich.
     
  • clea
    clea (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    93
    1
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2006
    #17
    Ich denke, daß lebenslange Liebe möglich ist....bin aber der Meinung, daß dazu viel Beziehungsarbeit notwendig ist und auch die "Rahmenfaktoren" stimmen müssen...
     
  • Rielle
    Rielle (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    290
    103
    1
    Verliebt
    12 Juni 2006
    #18
    ich glaube auch an die große liebe :zwinker: irgendwann muss man doch einen menschen finden der total gut zu einem passt....?!
     
  • Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    642
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Juni 2006
    #19
    Ich glaube, dass alles im Leben vergänglich ist.
    Somit auch die Liebe.
     
  • ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.200
    121
    0
    nicht angegeben
    12 Juni 2006
    #20
    Ich glaube, dass man jemanden für immer lieben kann. Aber es gibt verschiedene Arten von Liebe und nicht jede von ihnen kann eine Partnerschaft aufrecht erhalten.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste