Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • büschel
    Gast
    0
    17 Februar 2006
    #1

    liebe & geilheit verlernen?

    hm..

    wenn man länger nimmer rennt geht die ausdauer verloren
    wenn man länger nicht mehr trainiert werden die muskeln schwächer
    wenn man länger nimmer lernt wird man etwas dumpf

    schwimmen verlernt man nicht
    fahradfahren auch nicht..

    wie ist es mit der liebe?

    ich war ewig nimmer verliebt und/oder turbo geil

    steh ich dann da wie ein nasser frierender pudel?

    oder kann ich den schwarzen wilden hengst markieren?

    wie ist/war das bei euch?
     
  • *winnie*
    *winnie* (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    Single
    17 Februar 2006
    #2
    Liebe kann man nicht verlernen, aber sie kann abgetötet werden oder einfach langsam verschwinden. Sich verlieben kann aber jeden Tag passieren! Und manchmal ist es einfach wie ein Blitzschlag. Mit manchen kann man im Bett einfach ohne Worte und mit anderen paßt es nie. Und wenn die Schwingungen passen, ist auch die Geilheit aufeinander plötzlich da. Da brauchst Du keinen wilden Hengst markieren, sei einfach Du selbst und höre auf Deine Gefühle!
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    17 Februar 2006
    #3
    Winnie hat das sehr schön gesagt. Ich glaube auch nicht, dass man Liebe verlernen kann. Das ist ein Gefühl, was man normalerweise nicht steuern kann und einfach passiert. Früher oder später.

    Fahradfahren verlernt man auch nie.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste