Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

liebe gestehen, bzw. rausfinden was sie denkt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von aCex, 16 November 2006.

  1. aCex
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hi,
    hab ein mädel kennengelernt (vor ca 2-3 Monaten) haben viel kontakt per mail, telefon, sms gehabt. dann kams zum ersten treffen (vor 2 wochen) lief auch im wesentlichen super nach meinen vorstellungen usw. nun ist morgen das zweite treffen angesetzt. ich will nun rausfinden was sie wirklich für interessen hat, da erst ziemlich viel kontakt da war und es seitn paar tagen echt weniger geworden ist. zweimal getelt max ne halbe stunde und dann evtl, mal eine sms am tag. die auch nich wirklich vielversprechend waren. dann kam aber ne mail das es leid tut das sie sich nicht gemeldet hat usw. aber sie hätte z. zt. stress.
    hab sie dann mal zum antesten mit meine süsse angeschrieben um zu schauen wie sie reagiert. kam von ihr später was zurück mit der gleichen anrede. jetzt ist es so das das manchmal auf solche anspielungen einsteigt und manchmal überhaupt nicht. um klarheit zu haben möchte ich das morgen in irgend einer form klären. jemand ne idee wie ohne das sie gleich denkt ich will sie komplett vereinnahmen? aber dieses hin und her regt mich auf..
     
    #1
    aCex, 16 November 2006
  2. kleenesueße
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallo...


    ich würde sie an deiner stelle erst mal treffen und schauen wie es läuft...nicht gleich von anfang an hin gehen und dir vornehemn ich muss das jetzt irgendwie wissen....geh erst mal ganz entspannt hin und warte ein bisschen die zeit ab....unterhalte dich ganz normal mit ihr und so weiter....

    dann kannst ja vorsichtig andeutungen machen...
    ihr sagen das du sie magst und das treffen echt schön findest oder so etwas..wirst ja sehen wie sie drauf reagiert....

    mir fällt leider auch nichts besseres ein..
    wünsch dir aber viel glück morgen....
     
    #2
    kleenesueße, 16 November 2006
  3. aCex
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    erstmal danke für die antwort.

    ne ich wollte schon warten, bis der richtige moment da ist das merkt ja ob überhaupt was geht oder nicht. aber gesetzt den fall das es so läuft wie beim ersten mal. lange blicke, kleine streicheleien usw. hatte überlegt sie dann mal in nem ruhigen moment drauf anzusprechen ohne jetzt das wort liebe in den mund zu nehmen aber das ich wenigstens in irgend ner form weiss was nun sache ist. hab das gefühl das es sonst ewig auf dieser schiene weiterläuft. nicht irgendwer ein paar tips für mich?
     
    #3
    aCex, 16 November 2006
  4. kleenesueße
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    vergeben und glücklich
    kann dazu nur sagen...
    so war es bei mir auch...lange blicke,kleine streichelein...aber wir sagten nie was darüber..keiner nahm das wort liebe in den mund...nur irgendwann bachte er mich spät abends nach hause...wir küssten uns zum ersten mal ganz lang zum abschied vor meiner haustür...danach schrieb ich ihm ne sms und er erwiederte meine gefühle auch...

    versuch die sache einfach nicht verkampft an zu gehen...
    wenn es erst mal auf der schiene weiter läuft was so schlimm daran..muss doch nicht heißen das es jahre so weiter geht..soll es auch gar nicht...aber lass dir doch zeit...oder kennst du sie schon so gut das du es unbedingt willst?
     
    #4
    kleenesueße, 16 November 2006
  5. loewe10
    loewe10 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    bin der gleichen meinung wie kleenesueße war damals bei mir auch so und war super so.

    grüsse loewe
     
    #5
    loewe10, 16 November 2006
  6. aCex
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ja das ding ist halt jetzt sehe ich sie morgen und will die gelegenheit wenn möglich nutzen. wer weiss wann ich sie wieder zu gesicht bekomme. (wohnen nicht direkt beieinander, sprich haben nicht die möglichkeit uns tägl. zu sehen oder so.)

    dazu muss ich sagen, so richtig gut kenne ich sie noch nicht, aber es sind gefühle da, dich in den zwei-drei beziehungen vorher nicht hatte und mein bauch sagt mir einfach: "das könnte sie sein"

    ich werde da schon locker rangehen und so. aber ich möchte einfach die sache etwas vertiefen. vielleicht sollte ich sie je nach verlauf des treffens auch einfach küssen. bevor ich sie totquatsche...hmm
     
    #6
    aCex, 16 November 2006
  7. kleenesueße
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    vergeben und glücklich
    lass dir doch zeit mensch...
    lern sie erst mal richtig kennen....
    bei mir is auch alles kaputt jetzte weil ich es unbedingt sofort wollte...wollte ihn für mich und zwar sofort...

    was ist nun er sagt jetzt auf einmal freundschaft...
    ich habe gefühle für ihn so starke ich gehe daran kaputt...
    nur hat er mir vorher versichert wo wir uns anfingen zu küssen er würde mir nie so weh tun wie andere...tut er aber jetzt...

    ich habe ihm vertraut ob wohl ich nichts wirklich von ihm kannte...
    also lern sie erst mal kennen...steiger dich auch in nichts rein..geh es einfach relaxt an und wenn du merkt der passende augenblick ist irgendwann da....dann küss sie wenn dir danach is...
    aber zeit ist der beste weg....
     
    #7
    kleenesueße, 16 November 2006
  8. Messiah
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    in einer Beziehung
    Ich würde auch sagen, zuerst mal richtig kennen lernen.
    Aber ich mache dir trotzdem einen Vorschlag:

    Wenn du während des Treffens merkst, dass du auf jeden Fall Gefühle für sie hast und du das Gefühl hast, dass sie auch Interesse an dir hat, dann - so mach ich das jedenfalls meistens - frag sie, wenn ihr euch verabschieden wollt/müsst, ob du ihr noch einen Abschiedskuss geben darfst. Aber warte nicht auf die Anwort, sondern küss sie einfach. Erst nur einen kleinen Kuss.
    Dann fragst du: "Nochmal?". Dann aber bitte auf die Antwort warten. Wenn sie "Ja" sagt, dann kannst du zu nem richtigen Schmatzer ansetzen :zwinker:

    Ich hoffe das is nich zu aufdringlich :engel:
     
    #8
    Messiah, 16 November 2006
  9. mmhh
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    15121erzertftwfwwrecwerwcverwrc
     
    #9
    mmhh, 16 November 2006
  10. aCex
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    das ist eigentlich ne möglichkeit. nach dem ersten date, als wir uns verabschiedet haben, hat fast ne halbe stunde gedauert, hatte ich schon das gefühl das sie auf irgendwas wartet. hatte ihren kopf am meine brust gelegt und mich etwas rangezogen. ich habe nur aus "vernunft" nicht die chance ergriffen. dachte es wäre zu früh bzw. war mir nicht sicher.
    sollte es wieder so laufen, glaube ich, überinterpretiere ich die situation nicht und werde zuschlagen :smile:. aber mal sehen, will ja nicht zu früh und auch nicht zu spät handeln. evtl. passiert ja irgendwas mit dem ich jetzt nicht rechne und die sache ergibt sich in die eine oder andere richtung von selbst...das hauptproblem wird wohl sein das ich mir zuviel kopf mache *gg*
     
    #10
    aCex, 16 November 2006
  11. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Du solltest auf keinen fall zu früh handeln! Ihr habt euch erst einmal getroffen und ihr geht das evtl. auch alles zu schnell! Unternehmt erstmal was schönes zusammen, lerne sie kennen und finde dann heraus, ob du überhaupt ne Beziehung mit ihr willst, manchmal täuscht man sich ja auch ganz schön schnell :zwinker:

    Beim Abschied kannst du ihr ja küsschen auf die Wange geben, aber ich würds nicht gleich mit nem kuss auf den mund versuchen.

    Wenn das Treffen dann beendet ist, schreib ihr doch ne mail, dass du es total schön fandest und so... man muss einem ja nicht immer sofort körperlich näher kommen.
     
    #11
    User 37284, 16 November 2006
  12. aCex
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich merk schon ihr seid wohl alle der gleichen meinung. :smile: nur genauso wie du beschreibst lief es halt das erste mal schon. muss ich mich wohl wirklich in geduld üben. dachte nur wo ich so die sms und mails anschaue komm ich bestimmt auf ungelogen fast 500 oder so *gg* hab da schon einiges erfahren aber das ist halt die komische situation megaviel geschrieben usw. aber nur einmal gesehen ;-) so ne sache hatte ich vorher noch nie
     
    #12
    aCex, 16 November 2006
  13. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ja, also ich mag solche situation ja auch gar nicht! Man weiß nie, wie man sich verhalten soll. tut man nichts, verpasst man wohl die einzigartige chance und macht man was, ist sie vielleicht überrumpelt :zwinker:

    ach, ich würd einfach mal schauen wie sie sich dir gegenüber so verhält! Wenn du merkst, dass sie sehr aufgeschlossen ist und auch einen Schritt auf dich zugeht, kannst du natürlich auch mal versuchen dienen Arm um sie zu legen.

    Was unternehmt ihr denn eigentlich?
     
    #13
    User 37284, 16 November 2006
  14. aCex
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hab ihr vorgeschlagen das wir einfach in die stadt gehen und dann sehen was uns einfällt. dachte wir klappern ein paar kneipen ab, je nach dem. so ergibt sich auch immer eine art von kurzem spaziergang. dann hat man ein paar ruhige minuten ;-)
    aber im wesentlichen gehts ja auch nicht drum sie auf teufel komm raus zu küssen. sondern rauzufinden was sie "über uns" denkt
     
    #14
    aCex, 16 November 2006
  15. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    genau darum geht es! du kannst ja dann mal berichten wie es gelaufen ist, ich bin echt gespannt :zwinker: In die stadt gehen ist ne gute Idee, da kann man relativ viel machen..
     
    #15
    User 37284, 16 November 2006
  16. aCex
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    bleibt nur die frage wie ich das anstelle?! bin ja schon soweit einfach grade raus zu fragen. aber das wäre wohl dumm.

    klar werde dann hier berichten...:smile:
     
    #16
    aCex, 16 November 2006
  17. Patrima
    Gast
    0
    romantik overkill :smile:

    also hier auch mal aus der sicht einer romantischen frau (weiß ja nicht ob deine süße so eine süße ist :smile:: ich würde mir wünschen, dass ein mann einfach die initiative ergreift und mir dann einen filmkuss mitsamt hintergrundmusik schenkt :smile: es kann auch romantisch sein, dass du ihr gestehst, dass du bereits was für sie empfindest. mach einfach das, was dein bauch dir in dem moment sagt. das ist das beste und nicht auf den kopf hören!
    viel spaß morgen!
     
    #17
    Patrima, 16 November 2006
  18. aCex
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Update

    So dann kommt hier das versprochene Update:

    Also der erste Teil des Abends lief ab wie beim ersten Treffen. Waren was trinken und haben uns unterhalten. Gleich von Anfang gab es Körperkontakt. Sprich bissl steicheln Arm in Arm spazieren gehen usw.

    Der wichtige Teil kam dann zum Ende des Treffens. Wir fuhren so um 1 Uhr heimwärts. Sie wollte mich auf dem Weg bei mir absetzen. Also machte Sie in dem Ort in dem wohne halt. So nun sollte wohl die Verabschiedung kommen. Ich schaute wohl etwas ernst drein, was sie bemerkte und mich nach dem Grund dafür fragte.

    Also dachte ich warum lange rumreden, sag ihr jetzt die Wahrheit. So sagte ich ihr das ich nicht wüsste wie ich mich jetzt von ihr verabschieden sollte und das sie, so sinngemäß, für mich ein Rätsel sei aus dem ich nicht schlau werde. Dann wurde es erstmal ruhig. Wir küssten uns einmal kurz. Wann genau das war, weiß ich ebenfalls nicht mehr bekomme die genaue Abfolge nicht mehr zusammen aber ich glaube bevor das Gespräch begann. Also das Gespräch ging irgendwie weiter sie lehnte dabei mit ihrem Kopf an meiner Schulter und streichelte mein Hand. Ich sagte wohl auch so was wie, wenn sie nichts für mich empfinden würde, solle sie mir es bitte jetzt sagen. Ich würde das akzeptieren. Keine Antwort!

    Als sie mit dem Satz begann, es würde nicht an mir sondern an ihr liegen, dachte ich alles klar das wars dann wohl. Ich machte die Tür des Autos auf setzte einen Fuss raus und wollte aussteigen. Aber ich konnte es einfach nicht. Ich schlug die Tür wieder zu und bat sie endlich mit mir zu reden! Ich weiß nicht mehr genau was wir gesprochen haben aber es deutete sich an das sie große Angst vor einer Enttäuschung hatte.

    Nun bat ich Sie mit mir aus dem Auto auszusteigen, da ich frische Luft brauchte und das nun endgültig mir ihr klären wollte. Das taten wir dann auch und redeten während sie mit gesenktem Kopf und einer Miene gemischt aus Ernst und Trauer auf den Boden schaute. Ich dachte wirklich die Sache mit uns geht hier zu ende. Langsam kam dann raus dass sie wirklich große Angst hat enttäuscht zu werden aber noch mehr davor mich zu enttäuschen. In die Richtung gehend das sie wohl, wenn es mit jemand ernst wird und Gefühle im Spiel sind, sich meistens zurückzieht. Was tat ich also, ich sagte ihr das, das Risiko enttäuscht zu werden immer besteht und ich da auch nichts garantieren kann. Aber das ich mein Herz an diese Sache gehängt habe und bereit bin das Risiko, das ich von ihr irgendwann enttäuscht werde, auf mich zu nehmen. Und sie müsse das auch tun wenn sie irgendwann wieder eine Beziehung führen will. Das bezog ich noch nicht mal auf mich, denn wie ich weiter sagte, kann ich ihr heute viel erzählen sie muss selbst entscheiden was sie daraus macht. Sie gab mir Recht! Wieder Ruhe.

    Ich stellte mich vor Sie und schaute Sie an. Da zog sie mich heran legte den Kopf auf meine Brust und sagte, fast weinend, Sie wolle mich nicht verlieren! Was ich erwiderte. Ich nahm Ihren Kopf hoch und wir küssten uns wieder. Um die Sache wieder etwas aufzulockern lies ich irgendeinen Spruch los. Ich weiss nich mehr. Da war es auf einmal wieder. Das schönste lächeln das ich je gesehen hatte und ein Strahlen in den Augen, das mir mehr sagte als so manches Wort. Ich nahm Sie an der Hand und wir liefen ein paar Schritte. Natürlich musste es jetzt auch noch anfangen zu regnen. Wir blieben irgendwann stehen und ich umarmte Sie. Mittlerweile war es knapp 2 Uhr. Sie fing an zu zittern. Ich weiß nicht warum. Sie meinte es läge nicht an der Kälte, trotzdem zog ich meine Jacke aus und legte sie ihr über die Schultern.

    Aber um das Thema abzuschließen bat ich Sie mir die Chance zu geben ihr zu beweisen das es auch ein paar nette Typen gibt . Diese würde Sie mir geben kam darauf zurück und ich solle sie, wenn sie sich wieder zurückzieht bzw. komisch verhält, an diesen Abend erinnern. Das musste ich Ihr versprechen. Was ich natürlich tat. Sie meinte weiter ich wäre der hartnäckigste Spinner den Sie bisher getroffen habe (führt auf diverse andere Gespräche zurück) , aber das sie gemerkt hätte, das ich an die Sache glaube und mich nicht hätte abringen lassen. Weiter gabs noch ein paar romantische Worte von mir usw….

    Und so vergingen gute 2,5 Stunden in denen wir einfach da im Regen standen, uns anlächelten, küssten und ab und an ein paar Worte wechselten in die ich interpretiere das wir es wohl miteinander versuchen wollen. Aber auf den Punkt hat es keiner gesagt. Nun war es schon halb fünf morgens und ich brachte Sie zum Auto öffnete Ihr die Tür, küssten uns kurz, sagte ihr das ich sie vermissen werde und sie fuhr los.

    Ich ging also auch heim, da kam um ca. halb sechs ne sms in der sie schrieb das der Abend wunderschön war und sie mich jetzt schon vermissen würde!

    So das war mein Date. Hilfe, für mich war es die reinste Achterbahn. Ich kann nur hoffen das aus der Sache was wird, denn ich hab mich echt verliebt! Aber die Chancen sind nicht schlecht oder meint ihr nicht?

    Weiter hoffe ich, ich konnte hier halbwegs nachvollziehbar darstellen was abgelaufen ist.
     
    #18
    aCex, 18 November 2006
  19. kleenesueße
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hey...

    ich freu mich für dich und denke schon du hast eine chance...
    so wie du es beschrieben hast auf jedenfall....

    wünsche dir viel glück...
    die kleene
     
    #19
    kleenesueße, 18 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - liebe gestehen bzw
Xarva
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2015
2 Antworten
Olaf99
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2015
2 Antworten
Alicenina
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2015
16 Antworten
Test