Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Match
    Gast
    0
    30 April 2010
    #1

    Liebe gestehen - ja oder nein?

    Hey Leute. Ich hab ein Problem.

    Ich bin seit einiger Zeit glaube ich verliebt. Ich bin in der 11. Klasse, und diejenige, in die ich verliebt bin, ist bei mir im jahrgang. Jetzt weiß ich nicht - soll ich es wagen, ihr zu sagen, dass ich sie liebe? Ich hab Angst, dass sie vielleicht es jemandem erzählt und das letztendlich alle im Jahrgang wissen. Deswegen würde ich mich wahrscheinlich lächerlich machen. Außerdem hatte ich noch nie eine Freundin, deswegen kommt das bestimmt komisch.

    Würdet ihr es ihr trotzdem sagen?
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    30 April 2010
    #2
    Dass du sie liebst solltest du ihr wohl nicht sagen. Das kannst du so aus der Ferne auch gar nicht wirklcih empfinden meiner Meinung nach. Du bist bestenfalls verliebt. :zwinker:
    Bevor du sie mit einem Liebesgeständnis überfährst, solltest du vielleicht lieber mal ein Date arrangieren. Dann merkst du schon wie sie zu dir steht, kannst sie näher kennenlernen und sie dich. :zwinker:
     
  • Match
    Gast
    0
    30 April 2010
    #3
    naja, ich habe meiner Meinung nach eine gute Freundschaft zu ihr aufgebaut.
     
  • diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.202
    198
    838
    in einer Beziehung
    30 April 2010
    #4
    Nein keine liebe gestehen. Ok du bist erst 16 da ist das vllt anders aber normalerweise würde ich vor dem ersten kuss garnicht sagen das ich verliebt bin.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    30 April 2010
    #5
    Umso besser. Dann dürfte es ja nicht so schwierig sein, mal mit ihr ins Kino oder ins Schwimmbad oder sonst irgendwo hinzugehen.
     
  • User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.551
    148
    172
    vergeben und glücklich
    30 April 2010
    #6
    Nein, bloß nicht!
    Unternimm was mit ihr, treff sie häufiger, näher dich ihr.
    Und wenn du dann mit ihr zusammen bist kannst du ihr nach ein paar Monaten vielleicht sagen, dass du sie liebst :zwinker:
    Solche überstürzten Liebesgeständnisse, wenn man noch nicht einmal zusammen ist, kommen selten gut an.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    30 April 2010
    #7
    Jemandem ein "Liebesgeständnis" vor den Kopf zu klatschen ist in den seltensten Fällen eine gute Idee. Vor allem, wenn du nicht mal sicher bist, was du fühlst.

    Geh allein mit ihr aus, schau, was sich von deiner Seite aus entwickelt und was von ihr aus kommt. :smile:
     
  • kinkyvanilla
    0
    1 Mai 2010
    #8
    Du solltest ihr vermutlich nicht sofort sagen was du für sie empfindest, sondern zuerst mal einen guten Kontakt zu ihr aufbauen. Dann kannst du gucken wie es entwickelt, ob deine Gefühle sich bestätigen und sie dann darauf Aufmerksam machen, dass du mehr als Freundschaftssympathien für sie empfindest. Außerdem, find ich es nicht wirklich schlimm wenn du bis jetzt noch keine feste Beziehung hattest, irgendwann ist immer das erste Mal.
     
  • Anonymous0815
    Verbringt hier viel Zeit
    935
    103
    19
    Single
    1 Mai 2010
    #9
    Einer Frau darfst du niemals zeigen, dass du sie magst, das verschreckt sie nur. Du musst dich langsam in ihr Herz wieseln und dann, wenn alles bereit ist einfach machen, nicht reden. Die Frau weiß nicht wie ihr geschieht, bis es zu spät ist. Dann kannst du ihr eine Weile späterimmer noch deine Liebe erklären. Alle sind glücklich.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    1 Mai 2010
    #10
    Nein, ich würde ihr nicht sagen, dass du sie liebst. Du bist vielleicht verknallt oder verliebt, aber Liebe ist echt was anderes. Außerdem musst du doch nicht gleich mit der Tür in's Haus fallen, du kennst sie ja scheinbar nur vom Aussehen her und weißt gar nicht, ob du sie wirklich magst. Ziel sollte es also sein, die einfach mal nett anzusprechen, Smalltalk zu halten und sie irgendwann auf ein Date einzuladen, etwas mit ihr zu unternehmen.
     
  • Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    1 Mai 2010
    #11
    Naja, ganz so würd ichs nicht sagen, Mann kann schon zeigen dass er einen mag, aber mit Haltung (ganz wichtig), nicht unterwürfig, denn das kann bisweilen unsympathisch wirken! ......ich glaube das ist ein Missverständnis, das häufig auftritt :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste