Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Berry
    Gast
    0
    2 September 2007
    #1

    Liebe gestehen...

    Hallo!

    Ich hab mal ne Frage an die Jungs hier im Forum..... Ich bin jetz seid 10 Monaten mit meinem Freund zusammen. Unsere Beziehung läuft einfach super:herz: Heute saßen wir auf dem Bett und haben uns tief in die Augen geschaut als er auf einmal meinte er müsse mir was sagen...und zwar:" Weist du was? Ich liebe dich wirlich so sehr, du bist der wichtigste Mensch für mich auf der Welt und ich will dich niemals verlieren"

    Danach hat er dann tief durchgeatmet und gemeint dass es ihn total viel Überwindung gekostet hat mir das zu sagen... Ich hatte sogar das Gefühl dass etwas Hochwasser hatte.

    Is es für euch Jungs wirklich so eine Überwindung soetwas zu sagen? "Ich liebe dich" sagt er ja auch regelmäßig ...
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. liebe gestehen
    2. Liebe gestehen!!!
    3. Liebe gestehen?
    4. Liebe gestehen
    5. Liebe gestehen
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    2 September 2007
    #2
    Ich denke nicht, dass man so verallgemeinert sagen kann, dass "Jungs" für einen solchen Satz viel Überwindung nötig hätten.

    Für deinen Freund gilt das nach Eigenaussage jedoch wohl, was mit dem Rest der Männerwelt ist, kann dir in dem Fall doch eigentlich wurscht sein. :zwinker:
    Freue dich, dass er es dir gesagt hat, und dafür über seine persönliche "Hürde" gesprungen ist.
     
  • Berry
    Gast
    0
    2 September 2007
    #3
    kann bitte jemand den tread löschen....hab ihn ausversehen 2x erstellt:schuechte
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    2 September 2007
    #4
    Ja, es ist eine Überwindung.
    Aber nicht nur für Jungs :zwinker:

    Es ist einfach die Angst, mit dem "Hochwasser" jemanden zu überfluten.
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    2 September 2007
    #5
    Off-Topic:
    Sollte dann nicht lieber der gelöscht werden, in dem noch keine Antworten zu lesen sind?
     
  • stonie82
    Gast
    0
    2 September 2007
    #6
    Überwindung kostet mich sowas nit, allerdings sagt man sowas ja auch nit alle tage. also wenn ich sowas sage dann in der regel nur wenn man gerade was sehr schönes mit seinem partner erlebt hat, oder für sich selbst gerade mal wieder gemerkt hat wie wichtig einem der partner ist.
    es muss halt irgendwie passen.

    ich will dich nit verunsichern, aber vielleicht hat der satz auch einen tieferen hintergrund?!
    evtl. hat er sich für ein anderes mädel interessiert oder sowas.
    und hat dann irgendwann gemerkt das du ja diejenige bist die er wirklich liebt.
     
  • User 35148
    User 35148 (44)
    Beiträge füllen Bücher
    6.426
    218
    345
    vergeben und glücklich
    2 September 2007
    #7
    Genau, und er hat gemerkt, dass Du ihm zuhörtst, ihm diesmal richtig zuhörst, da konnte er Dir sein Herz ausschütten,
    was sonst nicht immer so einfach möglich ist.

    Man(n) will halt den richtigen Moment abwarten...

    Ich denke, es lag ihm schon sehr lange auf der Zunge,
    es Dir zu sagen :herz:

    :engel_alt:
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    2 September 2007
    #8
    Der andere ist nun geschlossen, dieser hier bleibt :smile:
     
  • Joppi
    Gast
    0
    2 September 2007
    #9
    Ist doch schön, wenn so eine Liebeserklärung nichts alltägliches, trockenes und routiniertes ist, sodass es doch ein Stückchen Überwindung kostet.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    2 September 2007
    #10
    Ich glaube schon dass ihnen das schwer fällt. Mein Freund hat z.B. in über einem Jahr noch nie "ich liebe dich" zu mir gesagt....

    Freu dich über diese schöne Liebeserklärung.
     
  • Riddle
    Riddle (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    2 September 2007
    #11
    Mich hat es ja schon Überwindung gekostet, meiner Freundin überhaupt zu sagen, dass ich mich in sie verliebt habe. Hat aber einigermaßen geklappt und ich war heilfroh, als ich es hinter mir hatte. Seitdem sind wir zusammen.

    Noch reden wir nicht über Liebe. Deshalb mache ich mir auch noch keine Gedanken darüber, wie es ihr irgendwann sage, sondern wann ich es ihr sage. Für eine Liebeserklärung an sie ist noch etwas zu früh, finde ich. Ich weiß nämlich über eine Freundin von ihr, dass es für sie noch zu früh wäre. Also lasse ich mir lieber noch etwas Zeit und festige die Beziehung, bevor ich sie mit meiner Liebe "überfalle". Und wenn der richtige Moment gekommen ist, werde ich wohl auch "Hochwasser" haben :ratlos:
     
  • law_girl
    Gast
    0
    2 September 2007
    #12
    Also meinem Freund fällt so ein inniges "Ich liebe Dich", wie du es in deiner Liebeserklärung bekommen hast, auch total schwer.
    Er zeigt das eher und die drei Worte rutschen ihm manchmal einfach so raus, wenn er wirklich glücklich ist. Ansonsten sind wir uns darüber einig, dass wir das nicht sagen müssen, weil wir es uns zeigen.
    Ich muss aber zugeben, dass es mir selbst sehr schwer fällt, ein derartige Liebeserklärung über die Lippen zu bringen. Ich fürchte, mein Freund wäre mit der ersten Silbe bereits ertrunken! :tongue:
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.315
    298
    993
    Verheiratet
    2 September 2007
    #13
    :herz:
    Was für eine süße Liebeserklärung.:smile:
    Ja, den meisten Männern/Jungs fällt es schwer über Gefühle zu reden. Mir ebenso. Ist zwar doof, aber ich denk mal das vergeht mit der Zeit und dann traut man sich doch eher. :zwinker:
     
  • Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    935
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 September 2007
    #14
    Ist doch 1000 mal besser als wie es bei nem gute Freund von mir war. Der hatte ne 8jährige Beziehung und ich weiß nicht, wie oft ich da hohl gedroschen die Floskel "lieb dich" gehört habe...
     
  • Summergirl91
    0
    3 September 2007
    #15
    Bei uns ist das eher umgedreht, kann man also nicht auf MÄnner verallgemeinern. meinem Freund fällt das nicht wirklich schwer, mir dafür umso mehr. Ich weiß nicht warum das so ist und ich wünschte es wäre anders, denn selsbt wenn es mir wirklich auf der Zunge liegt und es mir gerade so wirklcih bewusst wird, schaff ich es einfach nicht und dann ist der Moment auch schon wieder um.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste