Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebe ich eine 12-jährige?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Winkelmesser, 5 Januar 2004.

  1. Winkelmesser
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    wird wohl etwas länger, aber diese ganze Sache macht mich ziemlich fertig, ich hätte nie gedacht, das mir sowas mal passiert. Ich bin 19 und in der 13. Klasse.

    Also: In meiner Schule ist mir plötzlich ein Mädchen aufgefallen, sie ist siebte Klasse und eben 12 oder 13. Ich wusste, ich kenne sie irgendwo her. Dann kapierte ich (die Tochter meiner "alten" Klassenlehrerin, sie war öfter mal auf Exkursionen u.a. dabei). Da ich ein recht offener Typ bin, bin ich mal hin sie ansprechen, was ihre Mutter so macht, und ob sie es überhaupt ist. Sie hat für ihr Alter recht "cool" reagiert, hat mit ihren Freundinnen noch ein wenig gekichert, aber allzu albern war es nicht. Alles noch in Ordnung.

    Ich muss dazu sagen, sie ist auch kein Mädel wo man sagt, sie sähe aus wie 16 oder so, aber sie sieht auch nicht aus wie 12. :zwinker:

    Jedenfalls merkte ich, das ich viel an sie dachte. Ich grüßte sie auch immer und lächelte sie an (sie hat erwidert). Hatte auch Gedanken a la "Sie in meinem Alter, da könnte ich mich glatt verlieben...".

    Gestern abend im Bett dachte ich wie durch Zufall an sie, und plötzlich schoss eine Ladung Schmetterlinge durch meinen Körper und da musste ich es mir eingestehen: Ich bin verliebt in sie. Ihr Lächeln, ihre schüchtern-verträumte Art zu gucken, ihr Gang. Alles das, was ich nur von "großen" Mädchen kenne, erlebe ich nun bei ihr. Und genau das macht mich fertig. Ich meine, wie geht das? Ich will nicht sagen "unnormal", aber ist das nicht zumindest außergewöhnlich?

    Ich will auch sagen, das ich nicht auf kleine Mädchen stehe oder so, also meine letzte Freundin war gleichaltrig (wir beide 18), und bei der 12-jährigen denke ich auch gar nicht an das sexuelle, viel mehr ist es ihr ganzes Auftreten.

    Ich mache mir da auch gar keinen Illusionen: Es geht nicht, weder rechtlich, noch "gesellschaftlich akzeptabel" noch glaube ich, das wir beide auf einer Wellenlänge liegen könnte.

    Weiß auch nicht genau, was ich jetzt von euch will, aber meine Gefühle sind ziemlich stark glaube ich (habe ich erst heute wieder gemerkt, wir haben uns angelächelt). Was soll ich denn bloß machen?

    Ist irgendetwas nicht in Ordnung mit mir?
     
    #1
    Winkelmesser, 5 Januar 2004
  2. president
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    schon mal daran gedacht, dass du eventuell "verliebt sein" mit einem "beschützerinstinkt" verwechselst?

    war nur so eine idee...
     
    #2
    president, 5 Januar 2004
  3. puh vergiss das lieber mit dem mädel aber ich denk du wirst früh genug merken dass du nicht verknallt bist denk ich.
     
    #3
    Wohl$tandskind, 5 Januar 2004
  4. NenNetter
    NenNetter (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    617
    101
    0
    Single
    vergiss es lieber das macht nur Ärger. 13 wäre noch die härteste Grenze aber 12 da ist sie ja noch mehr Kind als Frau...
     
    #4
    NenNetter, 5 Januar 2004
  5. r|nch3n
    Gast
    0
    ich würd's ehrlich gesagt lassen solang du dich net wirklich verliebst und es en reinfall wird. kann mir nicht vorstellen, dass das gut werden könnt
     
    #5
    r|nch3n, 5 Januar 2004
  6. mephistopheles
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    103
    1
    Single
    @antwortende
    Ich denke ihr habt alle recht - das Problem ist, dass Winkelmesser das, was ihr geschrieben habt haargenau weiß. Das Problem: Es hilft ihm nichts!!!

    Ich weiß nicht, was ich machen würde. Kenne allerdings vergleichbare Situationen. Einen 'beschützinstinkt' kann ich da, sehr verehrte Mr. President, ersteinmal nicht erkennen. Meine Schwester ist in dem Alter und diese Mädchen erwecken alles - beschütz werden können sie von einem Mann im Alter von 19 nicht (jetzt mal von akuten Ausnahmesituationen abgesehen).
    Das Problem war du, Winkelmesser, natürlich hast, ist dass du schwerlich mit jemanden darüber reden kannst. Wer weiß was die alle denken, wenn du es erzählst (spontan fallen mir Aussagen von 'kriegst du sonst keine ab' bis hinzu 'kinderficker' ein, die alle - vorrausgesetz dein post entspricht der wahrheit - nicht zutreffen). Was mir in jeder Situation im Leben immer sehr geholfen hat war mein Tagebuch. Ich habe da nicht täglich reingeschrieben. Aber wenn ich mal irgendetwas loswerden musste, war es immer eine gute Möglichkeit.

    Mehr kann ich dazu auch nicht sagen. Wenn du sie wirklich dauerhaft liebst und lieben kannst, dann warte einfach 3-7 Jahre, dann passt das schon wesentlich besser. Dann kannst du deiner Liebe vermutlich auch sicher sein ...
     
    #6
    mephistopheles, 5 Januar 2004
  7. Sja

    also ich denke auch mal vergiss sie,!eine 12-jährige ist noch absolut zu jung , sie is wirklich noch ein kind, nehm sie vielleicht als normale Freundin , aber nicht als Partnmerin , alles was du in einer Partnerschaft vielleicht von ihr haben willst , damit kann sie kaum etwas anfangen..
     
    #7
    StreifenHasi14, 5 Januar 2004
  8. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Jepp, genauso seh ich das auch.... Wahrscheinlich hast Du
    Dich einfach so ein bissi in ihr "Äußeres" verguckt, ohne
    sie zu kennen... Ich denk, so Schwärmereien gehn mit der
    Zeit vorbei...

    Auri
     
    #8
    Auricularia, 5 Januar 2004
  9. Winkelmesser
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    also danke für eure Antworten, aber wie mephistopheles schon festgestellt hat, das weiß ich alles. Wie geschrieben, ich habe da keine Illusionen, das würde niemals gehen. Ich würde sie auch nie dieser aussichtslosen Situation aussetzen wollen, also erst Hoffnung machen und dann sagen, es geht nicht. Ich werde also auch nichts unternehmen, um uns zusammen zu bringen.

    @mephistopheles: Genau das ist mein Problem, du hast meine Situation sehr gut beschrieben. Ich kann wirklich mit keinem darüber reden, so gerne ich das will. Das Dabei sehe ich in ihr wirklich ein Mädchen, das ich liebe, so komisch das auch ist. Nicht also die bloße "Lolita" (grausames Wort).

    Ich glaube aber mittlerweile zu wissen, warum das überhaupt "passieren" konnte: Das hat nichts mit einem Beschützerinstinkt zu tun, sondern ich versuche halt auch immer jüngere Menschen ernst zu nehmen (meine Mutter hat mich spüren lassen, ich hätte weniger "Verstand", da ich jünger bin, davon will ich mich bewusst distanzieren). Deshalb hab' ich keine Probleme mit Jüngeren zu reden. Naja, habe sie diesmal wohl ZU ernst genommen. :zwinker:

    Nichtsdestotrotz fühle ich im Moment Schmerz, denn mit einem Korb konnte ich immer leben, aber das ich einfach nicht kann und nicht darf, das ist neu... und das ich allein (außer euch hier :zwinker: ) damit bin ebenso.
     
    #9
    Winkelmesser, 5 Januar 2004
  10. undi
    Gast
    0
    Ich denk du sieht das selber schon sehr richtig. War mal in einer ähnlichen Situation (is schon ein paar Jahre her). Muss sagen, dass ich heut an dem Mädel eigentlich kaum mehr was find: Sie ist älter geworden und hat sich verändert, was ja in dieser Lebensphase nichts ungewöhnliches ist. Hnst. Beziehung sollte man sich wirklich keine Illusionen machen: uU würde es dir sogar gelingen mit ihr zusammen zu kommen (Du hast völlig damit recht, wenn du in dem "ernst nehmen" einen wichtigen Faktor siehst: Du nimmst sie ernst, was sie nicht gewohnt ist von Leuten deines Alters, und deshalb schätzt, grüßt, lächelt sie dich an etc.). Aber sie is geistig noch nicht so weit. Das ist einfach ein Fakt, was nicht heißt, dass du dich nicht blendend mit ihr über alles unterhalten könntest (fast wie mit einem Mädchen aus deinem Alter!). Aber das sind zwei völlig verschiedene Bereiche.
     
    #10
    undi, 5 Januar 2004
  11. Miezerl
    Gast
    0
    richtig z umal sie die tochter deiner lehrerin ist du würdest dir nur riesigen Ärger einhandeln..zumal man mit 12 für sachen wie beziehungen echt noch nicht reif genug ist..
     
    #11
    Miezerl, 5 Januar 2004
  12. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Dass daraus nie was werden darf, hast du ja selbst schon erkannt und sehe ich genauso.

    Und mit dem Problem sie nicht haben zu können, mußt du genauso umgehen wie jemand, der einen Korb bekommen hat oder es aus anderen Gründen mit der Beziehung nicht klappt.
    Versuch dich abzulenken, mach dir immer wieder klar, dass es keinen Sinn hat, dass du wahrscheinlich auch eh nicht glücklich werden könntest und versuch rational gegen deine Schmetterlinge anzukommen. Klar... leichter gesagt, als getan. Aber durch so welche Situation muss man halt durch.
     
    #12
    User 7157, 5 Januar 2004
  13. sarah25
    Gast
    0
    Hallo Winkelmesser,

    erstmal glaube ich, das erfordert bestimmt einiges, sich so etwas einzugestehen. Toll finde ich auch, das du ein bißchen Rücksicht auf sie nimmst und sowieso einsiehst, das das wohl nichts werden darf.
    Aber hey Kopf hoch, du redest die ganze Zeit so negativ davon. Warum sowas passiert? Warum verliebt man sich denn? Doch nicht weil der andere so ein tolles Alter hat. Sondern weil sie dich eben anlächelt und grüßt und sie dir bei eurer Unterhaltung gefallen hat. Dazu kommt das was du schon gesagt hast (ernst nehmen) und wohl auch eine gewisse Unbescholtenheit und Schönheit (oder Niedlichkeit) bei ihr. Deine letzte Bziehung liegt wohl schon ca. ein jahr zurück (ok, oder du hattest gestern Geburtstag :smile: ), da ist es ganz natürlich das man auf eine solche Offenheit reagiert. Ich fühle jedenfalls mit dir und wünsche dir viel Kraft dabei, das zu verarbeiten.
     
    #13
    sarah25, 5 Januar 2004
  14. Winkelmesser
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    eure Postings haben mich doch noch sehr aufgebaut, danke dafür. Ich weiß das sie noch (lange?) nicht so weit ist, war ich ja selber nicht in dem Alter. Und ich wäre sicher auch überfordert gewesen, hätte eine 19-jährige Interesse an mir gezeigt. Noch ein Grund, ihr das niemals zu zeigen, das würde sie wohl eben eher überfordern als ihr schmeicheln. Auch wenn es mir schwer fällt. Aber das Schreiben hier hilft mir sehr, genauso wie eure Antworten (ähnlich einem Tagebuch @mephistopheles).

    Und dir sarah25 einen Dank für die Analyse, sie trifft so ziemlich meine Gefühle. Und ja, die Beziehung ist etwa ein dreiviertel Jahr her.

    Ein Frage hätte ich aber noch an alle, die das lesen und gelesen haben: Findet ihr mich irgendwie "abartig" oder unnormal oder sowas in der Art? Wie hättet ihr reagiert, wäre euer bester Freund dami zu euch gekommen? Ehrliche Antworten bitte. :zwinker:
     
    #14
    Winkelmesser, 5 Januar 2004
  15. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Hallo, Winkelmesser!

    Ich finde dich überhaupt nicht abartig, dafür hörst du dich viel zu sympathisch an, du bist dir ja auch darüber im Klaren, welche Probleme das Ganze mit sich bringt usw. Also, um ehrlich zu sein, finde ich dich absolut in Ordnung. Liebe hat nun mal nichts mit dem Alter zu tun.

    Ok, und nun zu deinem Problem.
    Ich habe einen Bekannten, der seiner Freudnin nachgelaufen ist, seit sie 12 war (gut, er war damals nur 16, aber trotzdem!) und mittlerweile sind sie seit 2,5 Jahren glücklich zusammen, was allerdings ca. 4 Jahre gedauert hat, bis sie zusammenkamen...
    Wenn sie 14 wird und du immer noch etwas für sie empfinden wirst, dann spricht doch überhaupt nichts dagegen (außer ihre Eltern, aber ich denke nicht, dass sie etwas gegen dich haben würden!!!). Es gibt tatsächlich Menschen, die es so lange aushalten.

    Viell. konnte ich dich ein wenig trösten.

    Gruß
    A.
     
    #15
    ogelique, 5 Januar 2004
  16. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Nein, abartig oder sowas finde ich dich überhaupt nicht. Es ist ja auch nicht so, dass du sexuell auf "kleine" Kinder steht und dich daran aufgeilst. Das fände ich nämlich schon bedenklich.
    Aber hier sieht die Sache ja ein wenig anders aus.

    Wenn du mir das als Freund erzählt hättest, hätte ich genauso reagiert wie jetzt. Du weißt ja selbst was zu tun bzw. was nicht zu tun ist und von daher kann man dir ja auch keinen Vorwurf machen.
     
    #16
    User 7157, 5 Januar 2004
  17. Manni
    Manni (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    Single
    Sowas solltest du auch deinen Freunden erzählen können!!!!! :tongue:

    Bei mir meinten alle nur: "Ähhmmm... manni... WAS findest du denn bitte an ihr?"
    Die haben es aber sehr verständnisvoll genommen... :schuechte

    Im übrigen: Bei mir war die Dame zuerst 12 (DAS WUSSTE ICH ABER GAR NICHT!!![sah aber auch nich so aus wie 16, oder so :zwinker: ] und wurde denn 13, ich glaub da war ich so grad 2 Monate in sie verschossen...)

    Edit 2:
    Noch dazu: Ich wollte darüber auch mit niemandem reden. Aber nach ca. 2 Monaten hatten mich meine Kumpels mal gefragt (der eine früher, der andre später), warum ich mich in ihrer Gegenwart so seltsam verhalten würde... *GG*
    Und anlügen wollt' ich sie denn auch nich.
     
    #17
    Manni, 6 Januar 2004
  18. KittyCat
    Gast
    0
    Naja ...pervers würde ich das nich gerade nennen,aber lass sie lieber in Ruhe.Es geht nähmlich rein rechtlich gesehen schon nicht.Und außerdem habt ihr warscheinlich ganz andere Interessen...und du willst mehr als sie! Vielleicht will sie auch bloß damit angeben,ein 19jähriger stehe auf sie...*sorry*
     
    #18
    KittyCat, 6 Januar 2004
  19. Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Oh mann das ist ja schlimm, du liebst eine und darft und kannst nicht =/
    Schonmal mein Beileid an dich.

    Immerhin gibt es aber doch auch die Möglichkeit (ich glaub es wurde schon erwähnt oder?), dass du dich an sie ran pirscht wenn sie 14 ist. Aber das wär auch ziemlich schwieirg mit den Eltern, da kein Elternteil so erfreut wär wenn die 14 jährige Tochter mit einem 21 jährigen ankommt.

    Du müsstest jedemenge Überzeugungsarbeit leisten, damit sie sich sicher sein können, das du mit ihr kein Sex machen willst, weil das mit 14 zu früh wär, denk ich und mindestens 90% der Väter :zwinker:

    Am Ende bleiben dir die Möglichkeiten :
    1. vergiss sie
    2. warte auf sie bis sie >14 ist, falls sie dann Interesse zeigt hast du ne Chance
     
    #19
    Matzakane, 6 Januar 2004
  20. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Bist du dir denn wirklich sicher, dass du in sie verliebt bist?! Meistens ist sowas auch nur Schwärmerei. Du solltest mal die ganze Sache nüchtern betrachten:
    Könnte sie dir wirklich geben was du suchst? Wie sehen deine Hobbys aus? Kannst du sie als 12-jährige dort integrieren?

    Ich finde nicht, dass du pervers bist.
    Wenn du allerdings mit ihr eine Beziehung anfangen solltest machst du dich strafbar, so leid mir deine Sache tut!

    Denk noch mal drüber nach! Es gibt doch so viele tolle Mädchen in deinem Alter!
     
    #20
    Hexe25, 6 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe jährige
Jaden
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Mai 2010
31 Antworten
LORD05
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Januar 2008
22 Antworten