Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebe ich sie noch?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von subman, 5 Juli 2006.

  1. subman
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    Ich habe eine Frage die beschäftigt mich schon seit ein paar Tagen und zwar : liebe ich meine Freundin wirklich noch?

    Zur meiner Situation, ich bin jetzt etwa seit 10 Monaten mit ihr zusammen und auch glücklich. Allerdings ertappe ich mich in den letzen Tagen immer wieder bei der Frage ob ich sie noch richtig liebe. Am Anfang war sie für mich die schönste und die geilste, doch jetzt kommt es immer häufiger vor daß ich andere Frauen sehe und gegen die Sie dann nicht mehr so schön erscheint. Meine Frage ist das normal, hat jeder Mann das? An sich liebt man sich ja auch nicht wegen des Aussehens sonder wegen des Charakters und da passen wir auch schon zusammen, wir vertehen uns gut sprechen über alles usw.

    Etwas anderes was mich bedrückt ist der Sex. Erstens haben wir, meines Erachtens, viel zu selten Sex (etwa 3 - 4 mal im Monat) und der Sex ist auch nicht besonders. Immer muß Ich den ersten Schritt maachen und werde dann halt auch oft abgewiesen. Ich habe Ihr schon 100 mal gesagt daß ich es schön finden würde wenn sie einmal die Initiative ergreifen würde oder mich überraschen würde. Allerdings warte ich bis heute vergeblich darauf. Sie mag auch keine neuen Sachen ausprobieren wie Sexspielzeug, Situationsspiele usw. Außerdem mag sie es nicht mir einen zu blasen oder daß ich sie lecke. Der letzte Punkt stört mich besonders da ich sie gerne lecke und es liebe einen geblasen zu bekommen. Das Problem ist aber nicht nur der Sex allein sondern ich ertappe mich immer wieder dabei daß ich traurig werde daß sie all diese Sachen nicht mit mir macht und, daß wenn ich mit ihr zusammenbleibe auch nie etwas in der Richtung machen werde. Dabei sei erwähnt daß ich vor dieser Beziehung sexuel wenig Erfahrung hatte und logischerweise mich noch austoben möchte.

    Ich möchte Sie allerdings nicht verlieren nur aufgrund von Sex und körperlicher Anziehung. Villeicht sind diese Fragen die ich im Moment verspühre ja auch normal wenn erst einmal die Phase des ersten verliebt sein vorbei ist. Jedoch weiß ich nicht mehr so richtig weiter, einerseits möchte ich wieder Single sein, andere Frauen treffen und weitere Erfahrungen sammeln andererseits möchte ich Sie nicht verlieren und Ihr nicht wehtun. Würde mich auch wie ein Schwein fühlen wenn ich jetzt mit ihr schlußmachen würde.

    Was meint Ihr, wie wichtig sind Sex und körperliche Anziehungskraft in einer Beziehung noch nach einigen Monaten? Gibt es noch andere die so fühlen wie Ich?
     
    #1
    subman, 5 Juli 2006
  2. Chiriko
    Chiriko (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single
    Wichtiger als einem lieb ist fürchte ich.
    Denn sexuellen Frust muss man dann früher oder später kompensieren und das endet selten gut, denke ich.

    Was ich dir nicht empfehlen würde ist ihr ein Ultimatum zu stellen, das ist das scheußlichste was man in einer Beziehung tun kann: Diese Wenn-Dann-geschichten.
    Was ich, so unangenehm es sein mag, trotzdem machen würde ist zu ihr zu gehen und ihr genau das was du hier so geschrieben hast zu erzählen. Ihr wirklich bewusst machen was Sache ist, vielleicht solltest du es nur ein wenig anders ausdrücken, denn sonst könnte sie es falsch auffassen.

    Ich hasse diesen Spruch: "Abwarten und Tee trinken." aber ich denke in deinem Fall hast du, außer mit ihr darüber zu reden, was sicher kein leichtes Unterfangen sein wird, wenig Möglichkeiten.
    Und was sicher auch wichtig ist, sie zu fragen warum sie denn keinen Spaß daran hätte, vielleicht fällt es ihr schwer darüber zu sprechen da musst du ihr dann eben ein wenig unter die Arme greifen.
    Und so wie du es auch schon sagst einfach Schluss machen wegen sowas ist auch nicht das wahre, weder für dich, noch für sie.
     
    #2
    Chiriko, 5 Juli 2006
  3. Tamara2303
    Tamara2303 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    303
    101
    1
    Single
    wenn ich den ersten satz schon lese ist doch eigenlich alles klar:
    wenn man liebt dann weiss man das und wenn man sich fragt ob man noch liebt dann tut man es normalerweise nicht mehr
     
    #3
    Tamara2303, 5 Juli 2006
  4. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Für mich persönlich sind solche Dinge sehr wichtig und auf Dauer in einem unglücklichen Zustand weiterzuleben wäre wohl das Dümmste was man machen kann, denn eine Beziehung besteht leider gottes nicht nur aus dem Charakter des Anderen es sind auch andere Faktoren sehr entscheidend. Das mitm Sex ist änderbar.. die Anziehungskraft weniger.

    Ich weiss nicht wieviel Erfahrung sie schon gesammelt hat vor dir. Vielleicht ist sie einfach verschlossen, und wehrt alles ab.. vielleicht mags sie es aber wirklich nicht, solche Ansichten sind aber änderbar... Ich weiss nicht warum sie sich nicht lecken lassen will... Ich würde mich nicht damit abfinden, wenn sie einfach nur sagt: "Ich mag das nicht" der Punkt ist doch "Warum?". Bringt es ihr nix, hat sie einmal eine schlechte Erfahrung damit gemacht, schämt sie sich, denkt sie, sie muss dafür eine Gegenleistung bringen die sie aber nicht erfüllen möchte..?! Rede mit ihr ausführlich darüber. Und auch dass du dir vom Sex und alles drum herum mehr erhoffst. Es muss ja nicht alles auf einmal kommen, aber sie soll verstehen, dasses dir wichtig is aufregenden Sex zu haben. 10 Monate sind nunmal auch keine Welt, und jeder braucht seine Zeit mitm Partner auszukommen und sich auch beim Sex "einzuspielen".

    Die sexuelle Anziehungskraft, geht warscheinlich auch deswegen verloren. Sie will nicht, es ist irgendwie lasch mit ihr im Bett... und ja, dann merkt man dass einem etwas fehlt. Man kuckt anderes Frauen hinterher und merkt dass die eigene doch irgendwie nicht das Wahre ist. Denke aber dasses anders is wenn man sexuell richtig befriedigt ist in der Beziehung. Ansonsten, macht sie auch etwas aus sich? Zieht sie sich schick an? Macht sie sich schön für dich?

    Der Punkt ist: Reden. Du kommst da nicht drumherum.. Und zwar ausführlich. Dir fehlt etwas, früher oder später holst du dir das sonst woanders oder du machst einfach schluss... Wenn sie dir nicht das geben kann was du möchtest, dann musst du dich wohl oder übel entscheiden wie wichtig dir Sex ist oder wie wichtig sie dir ist. Würde ich auf der sexuellen Ebene aber nicht das bekommen was ich auf Dauer brauche, könnte ich mit dieser Person keine Beziehung führen.
     
    #4
    Spaceflower, 5 Juli 2006
  5. Dreamerin
    Gast
    0
    Sagen wir so, dass sie nach 10 Monaten für dich nicht mehr die Schönste und Geilste von allen ist, ist vielleicht okay. Irgendwann setzt man die rosa (Scheuklappen-)Brille ab und sieht auch wieder andere Leute des anderen Geschlechts und nimmt sie wahr. Das ist auch kein Thema...

    Aber das, was du sonst schreibst, klingt bedenklich. Nicht, dass ihr wenig und unabwechslungsreichen Sex habt. Daran könntet ihr evtl. arbeiten. Sondern eher, dass du halt doch noch den Drang hast, frei zu sein. Der wird von eurem Sexleben wohl noch ein wenig verstärkt.

    Hm... schwierig... Red dir jedenfalls nix schön. Und überleg dir gut, was du willst.
     
    #5
    Dreamerin, 5 Juli 2006
  6. 21:31
    21:31 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    101
    0
    Single
    @ Threadstarter:
    Mir gings genauso wie dir! Waren 8 Monate zusammen und hab dann schluss gemacht; aus genau den gleichen Gründen. Ich kann dich also voll und ganz verstehen. Das ganze ist jetzt 1.5 Monate her, und ob es die richtige Entscheidung war, kann ich immer noch nicht ganz genau sagen!
    Einerseits wollte ich wieder Single sein, andererseits sie nicht verlieren...jetzt hab ich mich grade heute wieder mit ihr für Freitag verabredet...mal sehn was das gibt...

    ..ich weiss es nämlich wirklich nicht...bin auch total ratlos!

    Greetz, 21:31
     
    #6
    21:31, 5 Juli 2006
  7. SeeIBe
    SeeIBe (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    nicht angegeben
    Objektiv gesehen solltest du es beenden, wenn du Probleme mit ihrer Einstellung hast. Schließlich ist Sex etwas durchaus wichtiges in einer Beziehung
     
    #7
    SeeIBe, 5 Juli 2006
  8. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    naja, wenn du deinen Beitrag noch ma anschaust wirst du merken dass du das sexuelle Problem ganz schön aufbauschst..

    ich mein, was is schlimm daran wenn ihr ers in nem Jahr oder so euer Sexleben ausbaut? ich mein 8 Monate sind für n Weib mit wenig Erfahrung keine lange Zeit oO

    und mit "zu wenig Sex" braucht man bei mir gar net ankommen :d entweder man hat Bock oder eben net,,

    an deiner Stelle würde ich Schluss machen eben weil du keine Geduld zu haben scheinst und dieses Problem mitm Sex über alles stellst..

    vana
     
    #8
    [sAtAnIc]vana, 5 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe noch
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 19:35
2 Antworten
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 11:35
15 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten