Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebe meinen Freund aber träume vom Kollegen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von InnocentAngel, 18 Oktober 2005.

  1. InnocentAngel
    0
    Seit zwei Jahren bin ich mit meinem Freund zusammen und ich liebe ihn sehr, daran gibt es keinen Zweifel.

    Aber da gibt es einen Kollegen, bei dem ich ganz einfach weiche Knie bekomme. Ich sehe es wahnsinnig gerne, wie er sich bewegt und mir läuft ein Schauer den Rücken herunter, wenn ich seine Stimme höre. Ich bin nicht verliebt, er ist zwar ganz nett, aber mehr auch nicht.

    Allerdings träume ich seit einiger Zeit immer wieder von ihm (was genau muss ich ja wohl nicht sagen) und wenn ich dann aufwache, bin ich irgendwie richtig zufrieden.

    Ich muss vielleicht noch klarstellen, dass da absolut nichts laufen wird. Zum einen - wie bereits erwähnt - habe ich eine tolle Beziehung mit meinem Freund, die ich durch nichts gefährden will. Dann habe ich auch irgendwie keinerlei Lust darauf, irgendetwas von dem, was ich träume in die Tat umzusetzen, dafür träumt es sich zu schön :gluecklic und zu guter Letzt wird er das auch nicht wollen (dazu gab es zumindest keinerlei Anzeichen).

    Wahrscheinlich fragt Ihr Euch jetzt, wo da das Problem ist und manchmal frage ich mich das auch, immerhin tue ich mit meinen Gedanken und Träumen niemandem weh, aber ich habe dennoch ein schlechtes Gewissen. Zum einen verstehe ich nicht, woher das kommt und dann habe ich auch irgendwie das Gefühl, meinen Freund zu hintergehen.

    Kann das irgendjemand nachvollziehen? Geht es jemandem auch so und wie soll ich mich jetzt verhalten? Ich meine, wenn ich meinen Kollegen gegenüber stehe und ich habe die Nacht vorher von ihm geträumt, ist das schon ziemlich komisch.
     
    #1
    InnocentAngel, 18 Oktober 2005
  2. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Ich denke solche Gedanken hegt jeder einmal :zwinker:

    Vielleicht solltest du im allgemeinem mit deinem Freund mal darüber reden? das ihr euer Sexleben ein wenig phantasievoller gestaltet .. zb. rollenspiele oder sowas..

    oder mach mit deinem Freund n Spiel.. du schilderst ihm deine Träume, als würdest du sie mit ihm träumen und setzt was in die Tat um :smile:

    vana
     
    #2
    [sAtAnIc]vana, 18 Oktober 2005
  3. InnocentAngel
    0
    Nun, das interessante ist, dass ich gar nichts besonderes träume. Genau genommen sind das Dinge, die ich mit meinem Freund tue, die ich mit ihm auch sehr genieße. :grrr: Allerdings stimmt es schon, dass mich zur Zeit etwas die Routine nervt und mir das Feuer und die Leidenschaft fehlen...
     
    #3
    InnocentAngel, 18 Oktober 2005
  4. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich hatte das so ähnlich bei einem Kerl... aber den seh ich zum Glück nur selten. Und dann so nach einer Woche ist es auch wieder gut.

    Von diesem Kerl will ich nix, ich bin nicht verliebt, es ist "nur" einfach ne körperliche Anziehung, die Art von ihm, wie er redet, sich bewegt. Er ist auch ganz anders als mein Freund...

    Geträumt hab ich von dem nicht, es kam nur immer wieder mal der Gedanke an den hoch...

    Naja, ich würde an deiner Stelle meine Träume genießen und meinem Freund das nicht sagen, das tut sicher verdammt weh. Obwohl ich finde, dass solche Träume eigentlich schon die Grenze überschreiten. Die Grenze zum "geistigen Betrug" mein ich. Aber was soll man schon tun, man kann seine Träume ja nicht steuern.
     
    #4
    Dreamerin, 19 Oktober 2005
  5. Carina_86
    Carina_86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hehe, genau das selbe ist mir auch schon passiert... Ich liebe meinen Freund über alles (sind seit 3 Jahren zusammen), habe aber trotzdem von meinem Kollegen (27) geträumt, einmal sogar, dass wir wahnsinnig guten Sex hatten... *schäm* Ich bin aufgewacht und hab total lange drüber nachgedacht. Ich fand meinen Kollegen schon immer nett und man kann gut mit ihm quatschen und rumalbern, aber mehr würde da nie sein, auch von seiner Seite aus nicht! Schon seltsam, zumal ich den Traum echt aufregend fand... Bin dann auch zu dem Schluß gekommen, dass mir beim Sex mit meinem Freund was fehlt(e). Dieses begehrenswerte, leidenschaftliche war einfach nicht mehr gegeben. Tja, das wird wohl der Grund sein!
     
    #5
    Carina_86, 19 Oktober 2005
  6. Fabian83
    Fabian83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    Single
    Hallo,

    blöde Frage, aber es war doch nur ein Traum oder? Ich denke es ist jedem schon mal passiert, dass man in einem Traum etwas macht, was man in der Realität nie ausleben würde. Und das ist doch auch gut so oder nicht?

    Ich habe im Traum auch schon mal meine beste Freundin oder die Schwester meiner Freundin vernascht. Und? In der Realität nicht vorstellbar.

    Ich würde mir um solche Träume viel viel weniger Gedanken machen und sie einfach genießen.
     
    #6
    Fabian83, 19 Oktober 2005
  7. timmey
    timmey (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    Single
    ja hmm...
    so gedanken an jemand anders verschwenden den man nicht liebt, kenn ich auch...
    aber ich bekomm das ganz schnell weg indem ich irgend ein gegenstand von ihr in de hand nehm oder ihn angugg...
    dann denk ich an sie...
    und träum auch meistens an sie...
     
    #7
    timmey, 19 Oktober 2005
  8. InnocentAngel
    0
    Also nein, in der Realität war nichts, ist nichts und wird auch niemals etwas sein, denn wie gesagt, meine Beziehung ist mir wichtig und ich denke auch nicht, dass da von seiner Seite aus etwas laufen würde.

    Ein wenig mehr als nur von ihm träumen ist es schon, ich werde richtig kribbelig, wenn ich ihn reden höre oder ihn sehe und er riecht wahnsinnig gut.

    Meinem Freund würde ich das nie im Leben erzählen, warum auch? Nein, wir haben zwar schon häufig darüber gesprochen, dass man natürlich nicht nur den Partner im Kopf hat, dass man denken und sich vorstellen darf, was man will, solange man es nicht tut. Aber so richtig definitiv wissen, ich gehe jetzt in ins Büro und da ist dieser Kerl, von dem ich träume, so tolerant wäre er dann doch nicht (ich ja umgekehrt auch nicht).

    Er ist jetzt ohnehin erstmal extern, sehe ihn nur alle paar Wochen und dann gibt sich das hoffentlich wieder. Es kommt mir nur so komisch vor, von einer realen Person so zu träumen. Ich meine, wenn ich meinem Freund erzähle, dass ich Jason Statham aus Transporter einfach nur heiß finde, dann ist das so abstrakt, dass es halt unwichtig ist, aber so...
     
    #8
    InnocentAngel, 19 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe meinen Freund
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
OoBabygirloO
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 September 2016
16 Antworten
tobiasnahm
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juli 2016
3 Antworten