Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebe mit schweren folgen (das thema mit zwangsheirat)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von yaa fantasyy, 11 März 2003.

  1. yaa fantasyy
    0
    Gelöscht!
     
    #1
    yaa fantasyy, 11 März 2003
  2. TanteHerta
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    101
    0
    nicht angegeben
    entschuldige, falls du es schon geschrieben hast, aber wie alt bist du / sie und wie weit seid ihr mit euren ausbildungen? woher kommt ihre Familie?
     
    #2
    TanteHerta, 11 März 2003
  3. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich finds wirklich gut, was du gemacht hast.... *auch stolz auf dich bin*
    ich finde, du solltest noch mal hingehen.. lass ein bischen zeit verstreichen und geh wieder hin (die mutter sollte aber da sein)...
    versuch ihm begreiflich zu machen, dass du sie wirklich liebst... frag evtl deine freundin, was du ihrem vater mitbringen kannst....
    hast du es deinen türkischen freunden schon erzählt? was sagen sie dazu?

    also mit deinen eltern bin ich gar nich einer meinung... ich finde, ihr habt es schon so weit gebracht, ihr solltet jetz nich aufgeben
     
    #3
    Beastie, 11 März 2003
  4. yaa fantasyy
    0
    Gelöscht!
     
    #4
    yaa fantasyy, 12 März 2003
  5. spacko
    spacko (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    ich finde es auch gut was du gemacht hast. *stolzaufdichbin*
    Ich habe schon im letzten Thread die Meinung vertreten, dass das Gespräch der einzig richtige Weg ist.
    Und ich finde es ist doch gar nicht ganz so schlecht gelaufen:
    1. Er hat mit dir geredet.
    Das zeigt doch, dass er zumindest bereit war auch deine Meinung überhaupt anzuhören.

    2. Ihr habt 1 Stunde gesprochen.
    Er war also sogar bereit deine Argumente zu hören.

    3. Er hat gesagt du dürftest deine Freundin erstmal nicht sehen.
    Ich denke hier hat er doch schon Bereitschaft signalisiert, das es nicht ganz vorbei ist.

    Und zu seinen Reaktionen:
    1. er hat dich an der Tür angeschrieen und wollte dich verprügeln.
    Nun ja es war doch klar, dass er dich nicht mit offenen Armen empfangen würde. Und er hat sich ja zurückhalten lassen. (da waren wahrscheinlich nicht umsonst auch andere Männer in der Nähe)

    2. Er hat gesagt du wärst eine Schande für die Familie. Und du hättest seine Familie entehrt.
    Naja das war doch klar, dass er die Schiene fährt. Er muss doch sein Gesicht wahren. Würde er jetzt ohne weiteres Nachgeben und dich mit offenen Armen empfangen, würde er ja seine Position als oberste Instanz des Clans über Bord werfen.

    3. In der Familie ist jetzt dicke Luft.
    Naja das war doch auch von vorneherein klar. In wie vielen deutschen ach so fortschrittlichen Familien, hat die Tochter Hausarrest, wenn man sie beim Knutschen erwischt hat. Wieso sollte es in konservativen Familien besser sein.
    Aber immerhin ist die dicke Luft jetzt innerhalb der Familie. Das heißt du bist nicht als der böse identifiziert. Das beinhaltet denke ich wieder die Bereitschaft, eine Lösung zu finden. Denn Konflikte in der Familie werden meist irgendwie gelöst. Wärst du der Buhmann würdest du einfach ausgeschlossen und alles wäre wieder in Ordnung. Also wäre auch keine weiteres mit der Situation auseinandersetzen mehr nötig.

    4. Die Eltern haben Krach.
    Das ist denke ich eine gute Nachricht. Auch wenn die Frau nach außen zwar nichts zu melden hat, (weshalb du ja auch mit dem Vater sprechen musstest) wirkt sie doch quasi als moralische Instanz hinter den Kulissen mit. Für euch bedeutet das: der Streit verlagert sich weg von euch und ist auf eine andere Ebene gehoben. Auch hier sehe ich zumindest eine Bereitschaft die ganze Geschichte gut zu lösen. Denn ein Bruch der Eltern wird nur im äußersten passieren.


    Wenn ich mir das so anschaue ist doch recht viel von dem eingetreten, was ich vermutet habe. Der Vater hat eine ganz genau festgelegte Rolle gespielt. Er musste wütend sein um sein Gesicht zu wahren. Er durfte nicht nachgeben, weil er übergangen worden ist. Er musste zum aktiven Part in der „Vermittlung“ werden, was er dadurch geschafft hat, dass er dir erst mal den Umgang verboten hat. Denn jetzt entscheidet er ob und wann ihr euch wiedersehen dürft und hat somit die ganze Chose quasi nachträglich legitimiert, weil er euch einen Neuanfang gestatten kann und so indirekt wieder von Anfang an zustimmt.

    Nun mein Tipp zum weiteren Vorgehen:
    Halte dich ganz genau an seine Anweisungen. Tu nichts was er verboten hat. Denn wenn du jetzt seine Position wieder unterwanderst, wird er nicht mehr bereit sein auf dich einzugehen.
    Da du mit seiner Frau alleine sprechen konntest, ist sie vielleicht ein guter Ansprechpartner wie es weitergehen soll. Versuche von ihr zu erfahren was jetzt deine Aufgabe ist. Mit wem du wann Kontakt aufnehmen darfst. Ich vermute aber, dass du erst wieder mit dem Vater reden musst, bevor du mit deiner Freundin persönlich Kontakt aufnehmen kannst. Wie gesagt, um zum Ziel zu kommen musst du nach deren Regeln spielen.

    Zu deinen Eltern: kein Kommentar

    Melde dich doch mal wieder
    Spacko * der dir noch mal auf die Schulter klopft*
     
    #5
    spacko, 12 März 2003
  6. estathones
    Gast
    0
    hi...:jee:

    ja das hört sich doch ganz gut an.... spackos analysen stimme ich auch zu 100% zu. :anbeten:

    ich denke auch du solltest das Spiel des vaters jetzt einfach mitspielen, wenn du weiterhin bei ihm mit dieser glaubwürdigkeit auftrittst wird er merken wie wichtiger dir seine tochter ist und dass du seine kultur respektierst, ja sie sogar verstehen willst.

    viel glück weiterhin....:herz:
     
    #6
    estathones, 12 März 2003
  7. yaa fantasyy
    0
    Gelöscht!
     
    #7
    yaa fantasyy, 12 März 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe schweren folgen
Pavlo.Al
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2015
7 Antworten
LadinaBeau
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2014
16 Antworten
jlhx3
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Oktober 2013
6 Antworten