Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liebe neu aufleben lassen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von danni1912, 20 Juli 2010.

  1. danni1912
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Hallo, ich habe ein Problem, welches schwierig und etwas länger zu erklären ist.
    Ich hatte in meinem Leben schon einige Partner, aber an allen verlor ich nach spätestens 2Monaten das Interesse.
    Dann lernte ich meinen "jetzigen" Partner kennen, den ich nach einem Jahr noch immer liebe. Wir wollten unser Leben zusammenverbringen. Doch dann schlich sich Gewohnheit ein, ich hatte nie Lust über Probleme zu reden, und machte ihn durhc meine Meckerei ziemlich unglücklich. Also trennte er sich und meinte, er habe keine Gefühle mehr.
    Ich habe noch welche, und will wirklich einiges ändern. Aber er denkt halt, nichtsmehr zu fühlen. Manchmal habe ich das Gefühl, dass er wirklich hofft, dass ich mich ändere und mit uns noch etwas wird, aber manchmal wirkt er auch komplett kalt und wünscht mir Spaß mit meinem Neuen.

    Wie kann man da vorgehen?
     
    #1
    danni1912, 20 Juli 2010
  2. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Kann mich PinkPanther kommentarlos anschließen.
     
    #2
    User 85918, 20 Juli 2010
  3. Seine Kleine
    Öfters im Forum
    637
    53
    31
    Single
    schliesse mich auch an.
     
    #3
    Seine Kleine, 20 Juli 2010
  4. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Viel Spaß mit deinem Neuen? Hast du denn einen anderen Kerl an der Angel? :eek:

    Ansonsten ein paar wichtige Dinge:

    1. Sich für eine andere Person zu ändern, funktioniert meistens sehr schlecht. Eigentlich verstellt man sich so nur, und gerade Menschen, die einen gut kennen, merken das recht schnell. Er wird nicht wollen, dass du dich für ihn verstellst, denn er möchte jemanden lieben so wie er auch wirklich ist. Wenn du dich also verändern willst, dann ändere dich, für dich selbst und nicht, um ihn zurück zu erobern.

    2. Wieder zusammenkommen und dann ändern ist die falsche Reihenfolge. Falls du wirklich vor hast, was an dir zu machen, dann solltest du das unabhängig von ihm machen und ganz besonders wichtig: Nicht ihm hinterherlaufen und ihn anbetteln, dich zurückzunehmen. Soetwas hinterlässt nur Grauen und Unsicherheit. Versuche besser, positive Gefühle bei ihm zu erzeugen. Er muss von sich aus wieder Sehnsucht nach dir bekommen, wenn da etwas gehen soll.

    3. Versteife dich nicht drauf, dass er wieder Gefühle für dich entwickelt. Soetwas ist unberechenbar und es gibt keine Garantie. Wenn du merkst, dass du so nur leidest, solltest du dich mit dem Gedanken anfreunden, immerhin eine 1-Jahre lange Beziehung geführt zu haben, daraus für die nächsten Beziehungen lernen und dich in der Tat anderen Männern gegenüber wieder aufschließen, sobald dein Kummer überwunden ist.

    Viel Erfolg!
     
    #4
    Fuchs, 20 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. danni1912
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Nein, ich will mich ja wirklich für mich ändern. Das weiß er auch. Und er sagt, er vermisst mich auch und dass er einsam ist. Wir unterhalten uns manchmal einfach nur super..ach ich weiß nicht..
     
    #5
    danni1912, 21 Juli 2010
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Also seid ihr jetzt getrennt?
    Und du willst ihn zurück?
     
    #6
    krava, 21 Juli 2010
  7. ViolaAnn
    ViolaAnn (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    946
    113
    67
    Verheiratet
    Ich würde einach erstmal wenn ihr sowieso noch kontakt habt, weiterhin diesen behalten und euch normal unterhalten. Wenn ihr redet merkt er vielleicht das du ihm wichtig bist und er dir und es wird wieder was.

    Vielliecht hilft es auch einfach nochmal darüber zu reden, wie es dazu kommen konnte das ihr euch getrennt habt.
    Einfach über die Probleme nochmal reden, wenn ihr es nicht sowieso schon getan habt.

    LG
     
    #7
    ViolaAnn, 21 Juli 2010
  8. Damian
    Damian (36)
    Doctor How
    7.456
    598
    6.770
    Verheiratet
    Siehe Post von Fuchs da steckt viel Wahrheit drin.
    Hör auf mit dem "ich will mich ändern", sondern fang einfach an zu arbeiten und siehe was da auf dich zu kommt. Ausserdem..willst du dich wirklich für dich ändern? oder spielt da doch einfach nur der Wille mit, dass es irgendwie anders sein sollte.
    Was willst du genau ändern?
    Wie willst du es genau ändern? - Vorgehensweise
     
    #8
    Damian, 21 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe neu aufleben
Megalodon
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 März 2016
10 Antworten
masser345
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Dezember 2015
10 Antworten
Kevin96
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 November 2015
4 Antworten